GastroGuide-User: Jenome
hat Sachsenkrone in 01896 Ohorn bewertet.
vor 3 Jahren
"Der Überlebenskampf ist schwer-eine von vier "Kneipen" im Ort-und jede hat ihre Berechtigung"
Verifiziert

Geschrieben am 22.12.2015
Besucht am 18.12.2015
Allgemein Die Sachsenkrone in Ohorn befindet sich direkt in der Ortsmitte von Ohorn, und war nach dem Krieg für die sozialistische Dorfgemeinschaft als sogenanntes “Kulturhaus” errichtet wurden. Nach der politischen Wende versuchte sich erfolglos ein Radeberger Wirtspaar, bevor Familie Trän, welche damals noch den „Löwen“ in Bretnig bewirtschaftete, die Sachsenkrone übernahm. Familie Trän kaufte das Haus von der Gemeinde und renovierte die kleine, gemütliche Gaststube sowie den angrenzenden Festsaal. Das damals vorhandene Kino verschwand, im Obergeschoß erfolgte der Einbau einer Wohnung... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Dieser Eintrag wurde am
18.05.2010 angelegt
Dieser Eintrag wurde
692x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 28.12.2015