GastroGuide-User: tischnotizen
hat Ole Deele in 30938 Burgwedel bewertet.
vor 2 Wochen
"Das Maß der Dinge in der Region"

Geschrieben am 13.05.2019
Besucht am 13.04.2019 Besuchszeit: Abendessen 6 Personen
Gerade mal ein halbes Jahr ist unser letzter Besuch her und demzufolge ist auch mein Bericht dazu noch recht frisch. Üblicherweise schreibe ich so schnell danach nicht schon wieder – außer höchstens, wenn auf einmal alles ganz anders wäre. Was bisher nicht vorkam und auch in der „Ole Deele“ nicht der Fall ist. Unser Besuch im Oktober letzten Jahres hatte uns so gut gefallen, dass uns dieses Restaurant als der richtige Ort erschien, um mit unserer GastroGuide-Gourmetgruppe das lange geplante Wiedersehenstreffen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Carsten1972
hat Ole Deele in 30938 Burgwedel bewertet.
vor 1 Monat
"Wenn exzellente Speisen auf eine fröhliche Gruppe treffen"

Geschrieben am 16.04.2019 | Aktualisiert am 16.04.2019
Besucht am 13.04.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
Schon im Juni 2018 verabredet traf sich die Genießer Truppe aus Herrn und Herrn Tischnotizen, Herrn und Frau Borgfelder und Herrn und Frau Carsten1972 zum zweiten Mal für ein gemeinsames Abendessen. Dieses Mal war das gemeinsame Essen in die "Oole Deele" in Burgwedel bei Hannover gelegt worden. Praktisch, weil die Oole Deele auch Zimmer anbietet, in die sich die drei Paare im Vorfeld eingemietet hatten. Am späten Samstagnachmittag trudelten die Herrschaften von Hannover, Bremen und Rheine kommend in Burgwedel ein. Und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 24 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Fränkin und 27 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: tischnotizen
hat Ole Deele in 30938 Burgwedel bewertet.
vor 5 Monaten
"Alles, nur kein Leerlauf"

Geschrieben am 27.12.2018
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Ole Deele
Besucht am 20.10.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
Über lange Jahre waren Hannover und die nähere Umgebung Michelinstern-freie Zone. Wollte man vom roten Guide ausgezeichnete Küche genießen, musste man wahlweise nach Riepen ins Schaumburger Land oder nach Celle fahren. Aber auch dort sind die Sterne mittlerweile erloschen. Dass sie in und um die Landeshauptstadt herum überhaupt wieder leuchten, ist eng mit der rasanten Küchenentwicklung in der „Ole Deele“ in Burgwedel verbunden, wo mit Andreas Tuffentsammer 2011 der erste Stern wieder in die Region kam. Nachdem er 2013 das Haus... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Ehemalige User
hat Ole Deele in 30938 Burgwedel bewertet.
vor 4 Jahren
"Allein wenn ich an den schönen Abend denke, fange ich wieder an zu schwärmen."
Verifiziert

Geschrieben am 30.03.2015 | Aktualisiert am 30.03.2015
Besucht am 28.03.2015
Unsere Kinder hatten uns einen Gourmet Abend mit anschließender Übernachtung im „Ole Deele“ geschenkt. Das Hotel/Restaurant liegt in einer kleinen denkmalgeschützten Straße mit Kopfsteinpflaster. Die Gebäude selbst sind sehr auswendig restauriert worden. Rechts vor dem Eingang ein Raucherbereich mit gepolsterten Bänken und brennenden Kerzen. In der Küche regiert Herr Tony Hohlfeld, der sich mit seinen 24 Jahren einen Michelin Stern erkocht hat. Der Service wird geleitet von Frau Mona Schrader, eine Sommeliere, welche zuvor im Aqua, Wolfsburg gearbeitet hatte. Wir kamen gegen 18:00... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung
keine Wertung


kgsbus und 31 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lobacher und 30 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: kgsbus
einen Beitrag zum Ole Deele in 30938 Burgwedel geschrieben.
vor 4 Jahren
"Teamwechsel bei Ole Deele in Burgwedel"

Geschrieben am 24.05.2015
Es tut sich was in Burgwedel: Benjamin Gallein wird Küchenchef und Oliver Fabris der neue Restaurantleiter. Beide kommen gemeinsam aus dem Gourmet-Restaurant Münchhausen in Aerzen zur Ole Deele.   Der Chefkoch beginnt die neue Aufgabe schon zum 1. Juni 2015.   Gallein war zuletzt Souschef von Achim Schwekendiek. Vorher war Gallein auch schon in namhaften Häusern und besternten Küchen tätig wie zum Beispiel im „Restaurant Falco“ in Leipzig unter Küchenchef Peter Maria Schnurr oder im „Palais Coburg“ in Wien unter Küchenchef Silvio... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 10 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

Ehemalige User und 3 andere finden diesen Beitrag gut geschrieben.
Dieser Eintrag wurde am
20.10.2010 angelegt
Dieser Eintrag wurde
702x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 13.05.2019