Zwockelsbrück ist vermutlich seit März 2019 dauerhaft geschlossen. Grund: https://www.rheinpfalz.de/lokal/neustadt/artikel/aktuell-notiert-restaurantbetrieb-in-der-zwockelsbrueck-eingestellt/
GastroGuide-User: DaueresserGK0712
hat Zwockelsbrück in 67434 Neustadt an der Weinstraße bewertet.
vor 2 Jahren
"Die Zwoggelsbrück begrüßt mit neuem Konzept „mit kleinen Portiönchen versucht man künftige Gäste vor dem Lokal zu lassen“ oder: kreative und optisch herausragend inszenierte Küche – allerdings muss man(n) den Fisch und das Fleisch mit der Lupe suchen –"

Geschrieben am 26.06.2018 | Aktualisiert am 24.08.2018
Besucht am 10.02.2018 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen
… gut dass ich meine Yps „Nacht-Lupe“ und mein Yps Kugelschreiber mit unsichtbarerer Michelin-Tinte zum Notieren dabei hatte ... Mittlerweile ist unser Besuch schon knapp vier Monate her, lange habe ich überlegt ob ich überhaupt eine Kritik schreiben soll, denn bisher waren alle Besuche in der Zwoggelsbrück absolute Volltreffer. Auf einen Kommentar von mir bei Facebook würde leider von den Inhabern unprofessionell und „patzig“ geantwortet, da hätte ich mir gewünscht dass hier bei GG nach den tollen Bewertungen von Borgi, Marco... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerBorgfelder
hat Zwockelsbrück in 67434 Neustadt an der Weinstraße bewertet.
vor 4 Jahren
"Super-schneller Boxenstopp - Bestes PLV ever"
Verifiziert

Geschrieben am 15.11.2016 | Aktualisiert am 15.11.2016
Besucht am 15.11.2016 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 30 EUR
Kurz vor einem ausführlichen "italienischen Doppelschlag" noch mal schnell ein kurzes Loblied auf die Küche von Sven Niederbremer und die Gastgeberqualitäten von Pierre Hartung. Beide werden Anfang nächsten Jahres das "Netts" in Neustadt-Gimmeldingen renovieren lassen und dort ab März mit dem MORO ihr zweites Pfälzer Standbein eröffnen. Geführt wird das neue Lokal, dessen Namen "Glücklich sein" bedeutet, von einer eigenen Mannschaft, mit der die beiden schon in Scharffs Schlossweinstube in Heidelberg zusammen gearbeitet haben. Das Stammhaus an der Bergstraße wird unverändert weiter... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 33 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 33 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
hat Zwockelsbrück in 67434 Neustadt an der Weinstraße bewertet.
vor 4 Jahren
"In traditionsreichem Gemäuer kocht ein Bremer groß auf"
Verifiziert

Geschrieben am 26.11.2016 | Aktualisiert am 26.11.2016
Besucht am 11.11.2016 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 103 EUR
Als die Pfalz noch bayrisch war (immerhin von 1816 bis 1945) bezeichnete man die nicht unbedingt übermäßig beliebten altbayrischen Beamten aus dem fernen München als „Zwockel“. Dass seit Mitte des 19. Jahrhunderts eine Neustadter Straßenbrücke diesen Namen trägt, scheint deshalb nicht sehr verwunderlich. Die sogenannte „Zwockelsbrücke“ trägt westlich des Hauptbahnhofes die Deutsche Weinstraße über die Bahnschienen hinweg. Oberhalb dieses Neustadter Verkehrsknotens thront ein altehrwürdiges Sandsteingebäude, auf dessen Schild der Name „Weinstube Zwockelsbrück“ in güldenen Lettern steht und von dessen Warte... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 31 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carlo Attraversando und 29 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DaueresserGK0712
hat Zwockelsbrück in 67434 Neustadt an der Weinstraße bewertet.
vor 4 Jahren
"Sensationelle Frischeküche, verschiedenste Texturen und diverse Temperaturen/ Konsistenzen setzen nicht nur beim Dessert dem Gast die Krone auf !!"
Verifiziert

Geschrieben am 16.01.2016 | Aktualisiert am 18.01.2016
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Zwockelsbrück
Besucht am 15.01.2016
Der Borgfelder ist schuld. Ja, der Borgfelder ist schuld. Wir hatten gestern Abend im Vorfeld für 19:30 einen Tisch reservieren lassen, ich hatte das per Email mit Herrn Hartung abgesprochen, auf der Homepage wirbt man in der Zwockelsbrück mit eigenen Parkplätzen, allerdings waren diese so voll, dass wir gute 10 Minuten 3x komplett Neustadt/ Hambach wieder rauf gefahren sind, denn die Weinstube liegt bekanntermaßen oberhalb des Bahnhofs. Die günstigen klimatischen Verhältnisse ermöglichen den Anbau hochwertiger Weine rund um Neustadt/Weinstraße, das ist deutschlandweit bekannt. Die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Gast im Haus und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerBorgfelder
hat Zwockelsbrück in 67434 Neustadt an der Weinstraße bewertet.
vor 5 Jahren
"Feine Küche und bester Service in angenehmster Atmosphäre."
Verifiziert

Geschrieben am 22.11.2015 | Aktualisiert am 22.11.2015
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Zwockelsbrück
Besucht am 12.11.2015
Pfälzer Küche de luxe Durch suboptimale Umstände schrumpfte die geplante Übernachtung in Neustadt auf zwei Stunden in der Mittagszeit. Dafür sind knapp 12 Stunden in der Bahn doch ein Klacks. S Immerhin bekam ich dadurch die erfreuliche Gelegenheit, eine kulinarische Bekanntschaft aufzufrischen. Sven Niederbremer war einst im Bremer Outer Roads und im eigenen MORO eine Bereicherung der kargen Bremer Hochküche, ehe er mit seiner südafrikanischen Frau doch nach Deutsch-Südwest ging. Also erst ins Schlössl Oberottbach in der Südpfalz, dann in Scharffs Schlossweinstube in... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 33 andere finden diese Bewertung hilfreich.

gourmailer und 35 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Eingetragen von
marcO74
am 16.06.2015
Dieser Eintrag wurde
1686x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 10.03.2019