1 Bewertung

4.0 1 Bewertung
0 Bewertungen
1 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
GastroGuide-User: DerBorgfelder
hat L‘Orangerie in 28215 Bremen bewertet.
vor 1 Monat
"Hat Spaß gemacht, trotz kleiner Schwächen"
Verifiziert

Geschrieben am 20.08.2021 | Aktualisiert am 22.08.2021
Besucht am 19.06.2021 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 262 EUR
Von seinen vier Restaurants hatte der selfmade Einkäufer-Koch-Gastronom Stefan Schröder bei unseren Einkehr im Juni erst wieder das stylische Fisch-und Schalentier-Lokal in der Nähe des Hauptbahnhofs geöffnet: Fehlendes Personal, unklare Rückzahlung der Staatshilfen, Ärger mit dem Verpächter - die Gründe bei den anderen dürften vielfältig sein. L’Orangerie im ehemaligen Weltkriegsbunker scheint sich jedoch etabliert zu haben. Nicht nur abends, auch das im Lockdown entwickelte Mittagsangebot wird weiterhin angeboten und inzwischen wissen die Findorffer offenbar, mit der sehr direkten Ansprache umzugehen. Am... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 26 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 27 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerBorgfelder
hat L‘Orangerie in 28215 Bremen bewertet.
vor 10 Monaten
"Neues Fischrestaurant im umgebauten Bunker"
Verifiziert

Geschrieben am 16.11.2020 | Aktualisiert am 19.11.2020
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu L‘Orangerie
Besucht am 16.08.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 125 EUR
Auf diese Neueröffnung haben wir sicher zwei Jahre gewartet. Mindestens so lange kündigte der umtriebige und sehr, sehr meinungsstarke Gastronom Stefan Schröder den Umbau seines Weltkriegsbunker in ein Fischrestaurant an. Eine Spezialisierung, die in meiner Heimatstadt beklagenswert selten zu finden ist; erst recht auf einem höheren Qualitäts-Level. Indes die Monate gingen ins Land, bürokratische, bauliche und zuletzt pandemische Hürden waren zu überwinden. Aber im Sommer war es endlich soweit und in den mit kräftigen Malereien aufgepeppten Betonmauern öffnete die Orangerie... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 32 andere finden diese Bewertung hilfreich.

trebor und 33 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Eingetragen von
DerBorgfelder
am 09.08.2020
Dieser Eintrag wurde
1111x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 20.08.2021