Restaurant im Quadrium Restaurant, Catering, Take Away in 73249 Wernau (Stadtmitte)
GastroGuide-User: carpe.diem
carpe.diem hat Restaurant im Quadrium in 73249 Wernau bewertet.
vor 1 Jahr
"Es gibt wieder einen Mittagstisch"

Geschrieben am 08.06.2023 | Aktualisiert am 08.06.2023
Besucht am 07.06.2023 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 11 EUR
Angeboten werden 2 Gerichte, eines mit Fleisch, das andere vegetarisch. Gestern gab es vegetarisch Piadina Romangnola (11,00 €), ein typisches Gericht für die Emilia-Romangna. Vorab wurde eine ordentliche Portion gemischter Salat serviert. Dazu 3 Scheiben hausgebackenes Baguette aus Gelbweizen. Ein besonderer Genuss. Die Piadina, ein sehr dünnes Fladenbrot, gefüllt mit Kirschtomaten, Burrata und Rucola auf einem Gemisch aus Rucola, Kirschtomaten und gehobeltem Parmesan schmeckte vorzüglich. Mal was anderes, das man leider selten bei Italienern bekommt. So ein Mittagstisch macht was her und kann nur wärmstens empfohlen werden.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Maja88 und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Howpromotion und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: carpe.diem
carpe.diem hat Restaurant im Quadrium in 73249 Wernau bewertet.
vor 2 Jahren
"Auch für besondere Events zu empfehlen"
Verifiziert

Geschrieben am 15.02.2022
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Restaurant im Quadrium
Besucht am 14.02.2022 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 61 EUR
Entgegen sonstiger Übung, das Valentinstags-Menü (49,00 €) verlangt ein Upgrade. Halte mich im Text etwas zurück und lasse die Bilder sprechen. Nach der bereits bekannten authentisch herzlichen Begrüßung durch den Chef und Restaurantleiter setzte ich mich an den reservierten Tisch und genoss erst mal die sehr angenehme Wohlfühlatmosphäre, die der Raum ausstrahlte. Der Alleinunterhalter an der Hammondorgel am Eingang tat mit dezenter italienischer Musik ein Übriges dazu. Zur Begrüßung gab es ein Gläschen Prosecco mit Rosenlimonade, garniert mit Hibiskusblüten.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Ehemalige User und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lavandula und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: carpe.diem
carpe.diem hat Restaurant im Quadrium in 73249 Wernau bewertet.
vor 2 Jahren
"Neuer Italiener in Wernau mit sehr gutem Mittagstisch"

Geschrieben am 01.02.2022
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Restaurant im Quadrium
Besucht am 01.02.2022 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 13 EUR
Endlich ist es wieder soweit, das Restaurant im Quadrium wird wieder bewirtschaftet und zwar von der bekannten Familie Gagliardi, die sich in der Region bereits einen sehr guten Ruf mit dem Betrieb des Ristorante, Pizzeria Kälberer in Uhingen erworben hat (https://www.pizzeria-kaelberer.de/). Leider gibt es vorübergehend coronabedingt nur einen Mittagstisch Mo-Fr von11:30 h – 14:30 h. Das Restaurant liegt in der Stadtmitte im Quadrium, wo auch das Wernauer Rathaus untergebracht ist. Kfz-Parkplätze können mit der Parkster-App genutzt werden. Für Besucher, die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: carpe.diem
carpe.diem hat Restaurant im Quadrium in 73249 Wernau bewertet.
vor 1 Jahr
"Und noch ein Gedicht"

Geschrieben am 11.06.2023 | Aktualisiert am 11.06.2023
Gegrillte Kalamari mit frittierten Gemüsestreifen, serviert in einer kross gebackenen Piadina. Dazu einen kleinen Salatteller und einen Bardolino Rosé. Einfach nur köstlich.
[Auf extra Seite anzeigen]

Maja88 und 10 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: carpe.diem
carpe.diem hat Restaurant im Quadrium in 73249 Wernau bewertet.
vor 1 Jahr
"Back to the roots · Cucina à la nonna"

Geschrieben am 30.03.2023 | Aktualisiert am 30.03.2023
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Restaurant im Quadrium
Mit dem italienischen Koch Nino machte das Restaurant im Quadrium eine Kehrtwende zurück zur klassischen italienischen Küche. Habe gestern Abend dort köstlich gespeist: Ossobuco (geschmorte Beinscheiben vom Kalb) in einer Sosse von Kirschtomaten und Gemüsen, Drillingen und Baguette im Körbchen. Serviert wurden 2 geschmorte Scheiben von der Kalbshaxe mit dem namengebenden Loch des Knochenmarks. In einem davon steckte dekorativ ein Teelöffel zum Auslöffeln des Marks (sehr fein). Das Ganze üppig bedeckt mit einer hausgemachten, sämigen Tomaten-Gemüsesosse mit ganzen Kirschtomaten, köstlich mit Kräutern... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Maja88 und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Eingetragen von
NoTeaForMe
am 31.01.2022
Dieser Eintrag wurde
672x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 12.06.2024