Über Lorenz Adlon Esszimmer

„Europäisch inspiriert, spannend und ausdrucksstark kochen“ – das ist das Hendrik Otto-Motto. Inspiriert von den vielfältigen Einflüssen und Traditionen der europäischen Küche komponiert Otto auch eindrucksvolle Interpretationen der großen Klassiker. Kulinarische Hochgenüsse und erstklassige Weine in Verbindung mit dem großartigen Blick auf das Brandenburger Tor werden jedes Gourmetherz höher schlagen lassen. Verwöhnen Sie sich und Ihre Liebsten bei einem Gourmeterlebnis, das all Ihre Erwartungen übertreffen wird.

GastroGuide-User: tischnotizen
hat Lorenz Adlon Esszimmer in 10117 Berlin bewertet.
vor 2 Jahren
"Noblesse oblige - weniger förmlich als erwartet und kreativer als gedacht"
Verifiziert

Geschrieben am 03.05.2018
Besucht am 24.03.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
Als ich an diesem Abend zum ersten Mal das „Adlon“ betrete, kann ich eine gewisse Anspannung nicht verleugnen. Nicht nur habe ich vor, im Gourmet-Restaurant des ersten Hauses am Platze zu speisen, ach was, im wohl bekanntesten Hotel der Republik - nein, es ist auch das Restaurant mit der wohl renommiertesten Aussicht, die man sich vorstellen kann, dem Blick aufs Brandenburger Tor. Natürlich nur, wenn man auch einen entsprechenden Tisch hat. Wir haben einen in der Bibliothek, wo die Fenster... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: euripides
hat Lorenz Adlon Esszimmer in 10117 Berlin bewertet.
vor 5 Jahren
"Lorenz Adlon"

Geschrieben am 22.02.2015
Besucht am 15.10.2014
Wir haben einen ganz einfachen Geschmack:wir sind immer mit dem Besten zufrieden.Unter diesem Motto haben wir unseren Hochzeitstag gestellt.  Bedienung Anfangs waren die Herren sehr aufmerksam. Leider war der Service nicht konstant gewesen. Obwohl viele Augenpaare unsere leeren Teller bemerkten,geschah für eine gefühlte Ewigkeit überhaupt nichts. Beim Abräumen des Geschirrs müssen offenbar immer 2 Personen zuständig sein...... Eine von mir vorgenommene “Entsorgung“ war mit einer gewollten Geräuschkulisse verbunden. Danach lief alles problemlos. Das Essen Das Menü: Gänseleber/Pfeffercreme - Langostino & Calamaretti - Königslachs/ Zwiebel-Selleriesud -... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

GastroGuide-User: Devas
hat Lorenz Adlon Esszimmer in 10117 Berlin bewertet.
vor 4 Jahren
"Verspielt und Detailverliebt..."
Verifiziert

Geschrieben am 18.10.2015
Besucht am 27.02.2014
Allgemein Detailverliebt und verspielt, so schreiben die Profibewerter über die Küchenleistung Hendrik Ottos. Doch es ist mehr als nur eine Affinität zur Perfektion am Herd, mehr als nur Qualität auf dem Gastteller. Es ist leidenschaftlichstes Wirken, professionellstes Garen, Schmecken und Ausprobieren und es ist auch ein hartes Stück Arbeit um uns Gäste mit solch wunderbaren erlesenen Köstlichen zu verwöhnen. Bedienung Ein Aufenthalt im Esszimmer macht es fast unmöglich eine Bewertung für eine Bedienung abzugeben; es umsorgt den Gast eine wohleingespielte Mannschaft um Maître... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 10 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 10 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: kgsbus
einen Beitrag zum Lorenz Adlon Esszimmer in 10117 Berlin geschrieben.
vor 4 Jahren
"+++ Oliver Kraft wird Restaurantleiter im Lorenz Adlon Esszimmer +++"

Geschrieben am 22.03.2016
Auf der Facebook-Seite verkündet das Hotel die Nachricht: „Es macht uns stolz, mit Oliver Kraft einen sehr charismatischen, dynamischen und fachlich hervorragenden Restaurantleiter für das Lorenz Adlon Esszimmer-Team gewonnen zu haben“, sind sich Emile Bootsma und Hendrik Otto einig. `Er lebt unseren Anspruch wie seinen eigenen und wir verfolgen ein und dasselbe Ziel: den erfolgreichen Weg des Restaurants weiter voran zu treiben.´ Ab dem 23. August nach knapp siebenjähriger, erfolgreicher Tätigkeit im Leipziger Restaurant „Falco“ übernimmt Oliver Kraft die Leitung des mit... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 5 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
Dieser Eintrag wurde am
18.05.2010 angelegt
Dieser Eintrag wurde
1146x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 03.05.2018