1 Bewertung

2.5 1 Bewertung
0 Bewertungen
0 Bewertungen
1 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
GastroGuide-User: simba47533
hat Indisches Restaurant Maharaja in 66424 Homburg bewertet.
vor 1 Jahr
"Heute hat der indische Fürst in meinen Augen ein wenig geschwächelt ......."
Verifiziert

Geschrieben am 19.10.2018 | Aktualisiert am 21.10.2018
Besucht am 19.10.2018 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 34 EUR
Im Gegensatz zu meiner Frau, die ab und an mit einer Freundin hier zu Mittag speist, war dies für mich der erste Besuch seit dem Januar 2017 (siehe Bericht). Und zumindest ich hatte heute bei der Auswahl meiner Speisen nicht unbedingt das allerglücklichste Händchen. Na ja; man liegt schon mal daneben. Ambiente: nach wie vor die alte Bierkneipe, aufgehübscht mit ein bisschen indischem Dekokram (Ganesha, Elefantenfiguren, Landkarte von Indien etc.). Der Stuhl auf dem ich sass gab bei jeder Bewegung von... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

marcO74 und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: simba47533
hat Indisches Restaurant Maharaja in 66424 Homburg bewertet.
vor 3 Jahren
"Auch im neuen Jahr halten wir dem indischen Fürsten die Treue"
Verifiziert

Geschrieben am 03.01.2017 | Aktualisiert am 03.01.2017
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Indisches Restaurant Maharaja
Besucht am 03.01.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 37 EUR
Dank einer Spontaneingebung meiner Frau führte uns der erste Restaurantbesuch im neuen Jahr nach Homburg ins "Maharaja"; dieses Restaurant besuchen wir wegen der dort praktizierten wirklich authentischen indischen Küche  sehr gerne. War es im vergangenen Jahr nach dem Tode des Seniorchefs über mehrere Wochen geschlossen (Überführung des Toten durch die Familie nach Indien, dortige Begräbnisfeierlichkeiten, Heimaturlaub etc.) stand schon zu befürchten, dass für unseren "saarländischen Lieblingsinder" das letzte Halali geblasen worden wäre. Im Herbst gab es dann Gottseidank Entwarnung: die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 26 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 26 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: simba47533
hat Indisches Restaurant Maharaja in 66424 Homburg bewertet.
vor 4 Jahren
"Wir haben in Homburg das Angenehme mit dem Nützlichen verbunden: Lieblingsinder plus Keramikmarkt"
Verifiziert

Geschrieben am 03.04.2016 | Aktualisiert am 05.04.2016
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Indisches Restaurant Maharaja
Besucht am 03.04.2016
Wenn in Homburg der alljährliche Keramikmarkt (der Marktplatz liegt etwa 100m Luftlinie von unserem Lieblingsinder entfernt) mit einem  verkaufsoffenen Sonntag einhergeht wissen Kundige, die an diesem Tag im "Maharaja" zu Mittag essen wollen, dass vorherige Reservierung unumgänglich ist, will man einen Tisch bekommen. In diesem Fall zählen wir zu den Kundigen; das Restaurant war bis auf den letzten Platz gefüllt und viele Nichtkundige mussten unverrichteter Dinge sprich ungespeist und ungetränkt wieder gehen. Zum Ambiente, Sauberkeit und Preis-/Leistungsverhältnis habe ich in einem... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: simba47533
hat Indisches Restaurant Maharaja in 66424 Homburg bewertet.
vor 5 Jahren
"Authentische indische Küche in vormaliger Bierkneipe"

Geschrieben am 26.02.2015
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Indisches Restaurant Maharaja
Besucht am 24.10.2014
Wann immer uns der Weg nach Homburg führt richten wir es so ein, dass wir im "Maharaja" zu Mittag essen können. Betritt man die Räumlichkeit gerät man schon ein bisschen ins Staunen; ein solches Ambiente hätte man bei einem indischen Restaurant eher nicht erwartet. Alles (dunkle Täfelung, dunkles Mobiliar, grosser in den Raum hineinragender Tresen etc.) erinnert daran, dass hier einmal eine ganz normale saarländische Bierkneipe war! Lediglich einige wenige Bilder und ein paar Elefantenfiguren sollen eine Touch von Indien hereinzaubern.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung
keine Wertung


Siebecko findet diese Bewertung hilfreich.

Siebecko findet diese Bewertung gut geschrieben.
Dieser Eintrag wurde am
19.05.2010 angelegt
Dieser Eintrag wurde
1180x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 19.10.2018