Minitar

aus Böblingen
Platz #10 • 395,947 Punkte
„Die meisten laufen so sehr dem Genuss nach, dass sie an ihm vorbeilaufen“ Soren Kierkegaard

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 1211 Bewertungen
441580x gelesen
1068x "Hilfreich"
980x "Gut geschrieben"
3.4 Durchschnitt bei
1211 Bewertungen
5 Sterne
174 Bewertungen
174
4 Sterne
382 Bewertungen
382
3 Sterne
471 Bewertungen
471
2 Sterne
141 Bewertungen
141
1 Stern
43 Bewertungen
43
Minitar hat Filou in 71134 Aidlingen bewertet
"Habe hier spontan an Allerheiligen ..."

Geschrieben am 18.01.2013
Habe hier spontan an Allerheiligen gegessen, als fast alle Lokale der Gegend geschlossen hatten. Hier prangte einladende ein Schild OPEN. Ich trete breitbeinig ein in eine wundersame Parallelwelt, die Quentin Tarantino auf der Location Tour für seinen nächsten Thriller entdeckt haben könnte. Hier rockt die coole Dorfjugend des umliegenden Heckengäus und konsumiert so kuriose Dinge wie Effect Boat (0,7 l Wodka und 6 Dosen Effect), Marble Chocalate Chip Cheese Brulee oder 2kg-Fleischstücke. Zu meinem vegetarischen Gericht sage ich nur: Supersize me! Beachtliche XXXL-Portion, abenteuerlich auf einem überdimensionalen Schiffchen angerichtet, das andernorts als Vorlagenplatte dienen könnte. Ambiente und Publikum sind so beeindruckend, dass einem schlichtweg die Spucke wegbleibt. Macht nix, die Reste werden umgehend eingepackt.
[Auf extra Seite anzeigen]
Minitar hat Waldhorn in 71134 Aidlingen bewertet
"Habe dieses ausgezeichnete heckeng..."

Geschrieben am 18.01.2013
Habe dieses ausgezeichnete heckengäu-Lokal nach der Wanderung mit einer zertifizierten Naturführerin besucht. Überaus freundlicher Service und sehr ansprechende Präsentation der Speisen auf einer XXL-Platte. Die lange Wartezeit haben wir durch angeregte Gespräche im rustikal-gemütlichen Ambiente überbrückt. Obwohl der Inhaber Werner Großhans 2004 von der renommierten Zeitschrift "Der Feinschmecker" zu einem der besten Metzger (!) Deutschlands gekürt wurde, ist meine vorauseilende Sorge über die mögliche Fleischlastigkeit des abendlichen Vespers vollkommen unbegründet.
[Auf extra Seite anzeigen]
Minitar hat Felders in 88045 Friedrichshafen bewertet
"Gerade vis à vis des Zeppelin-Muse..."

Geschrieben am 17.01.2013
Gerade vis à vis des Zeppelin-Museums - in prominenter 1a-Lage direkt am Hafen - residiert Felders. An einem sonnigen Sonntagnachmittag zwischen den Jahren platzt das Lokal förmlich aus allen Nähten. Bleibt gerade noch ein letzter freier Platz auf einem Barhocker nahe der Küche. Welch ein Ausblick: vor uns durch die großzügige Fensterfront auf ein verschneites Alpen-Panorama, hinter uns directement in die durchgängig verglaste Küche hinein. Hier bleibt kein Krümel im Verborgenen, hier wird jeder Handgriff offengelegt, hier ist Transparenz Programm. Nur wenn sich Schwung, Esprit und eine unbändige Lust an frischen, echten, unverfälschten Lebensmitteln verbinden, kann eine solch genussreiche Küche wie im Felders entstehen. Ebenfalls überzeugen die zentrale Lage und ein stets freundlicher Service trotz überfülltem Haus.
[Auf extra Seite anzeigen]
Minitar hat Dong Kinh Asia und Sushi-Restaurant in 71034 Böblingen bewertet
"Günstiger, reichhalter Mittagstisc..."

Geschrieben am 17.01.2013
Günstiger, reichhalter Mittagstisch, der hauptsächlich von Geschäftsleuten aus der Akademie für Datenverarbeitung oder den nahen Ämtern frequentiert wird. Sehr geschmackvolles, rezentes, gut sortiertes Angebot, z,B. verschiedene Fleischsorten, Sushi, Salate, eine Tagessuppe, Frühlingsrollen, gebratener Reis, gebratene Nudeln, Obstsalat etc. Rasche Bedienung.
[Auf extra Seite anzeigen]