Nonno

aus Unterschleißheim
Platz #134 • 25,466 Punkte
Ich liebe gutes und sauberes Essen. Deshalb bin ich Mitglied bei Slow Food, einer internationalen Gemeinde von Genießern, die sich zur Aufgabe gemacht hat unter anderem durch Konsum selten gewordener Speisen und Erzeugnisse, diese als Kulturgut zu erhalten. Ansonsten liebe ich die gute italienische Küche in allen Variationen und aller... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 67 Bewertungen
21539x gelesen
333x "Hilfreich"
154x "Gut geschrieben"
4.0 Durchschnitt bei
67 Bewertungen
5 Sterne
30 Bewertungen
30
4 Sterne
32 Bewertungen
32
3 Sterne
5 Bewertungen
5
2 Sterne
0 Bewertungen
1 Stern
0 Bewertungen
Nonno hat Seewirt in 93426 Roding bewertet
"Futtern am See"
Verifiziert

Geschrieben am 31.08.2017
Besucht am 16.08.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 45 EUR
Unser zufälliger Besuch im Seewirt am Neubäuer See entpuppte sich als kleine Überraschung. Das Lokal ist Teil des örtlichen Campingplatzes und liegt ganz nah am Seeufer. Die Inneneinrichtung hat noch den Charme der 70er Jahre ist aber sauber und gepflegt. Wir haben ein Tisch auf der Terrasse mit Blick zum See gefunden. Das ganze Areal ist sehr freizeitorientiert und kinderfreundlich. Der erste Eindruck vom Service, sehr freundlich und die Speisekarten waren schnell gebracht. Die Getränke wurden unmittelbar aufgenommen und sehr zügig... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 3 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Nonno hat Cafehaus Feichtmayr in 83358 Seeon-Seebruck bewertet
"Schöner Platz am Chiemsee"
Verifiziert

Geschrieben am 13.07.2017 | Aktualisiert am 13.07.2017
Wir sind nur zum Espresso und einem Gläschen Tonic eingekehrt. Die Bedienung ist nett und fleißig. Aus den Gesichtern der anderen Gäste konnte man entnehmen, dass sie zufrieden waren. Die Eisbecher haben einen guten visuellen Eindruck hinterlassen. Die Toiletten sind gepflegt.
[Auf extra Seite anzeigen]
Nonno hat Tartufo d'Oro Il Ristorante in 82178 Puchheim bewertet
"Italienische Überraschung in Eichenau"
Verifiziert

Geschrieben am 03.05.2017
Besucht am 25.03.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 80 EUR
Der seit langem geplante, jedoch immer wieder verschobene erste Besuch im Tartufo d’Oro hat unsere Erwartung in sehr hohem Maße übertroffen. Im anspruchsvoll eingerichteten Lokal mit hellen Wänden und dunkel Möbel herrscht eine lockere Atmosphäre. Sogleich kümmert sich der sehe freundliche Cameriere um uns und weist uns einen Tisch in guter Lage zu. Die Speisekarten sind schnell gebracht, die übersichtliche Karte weist genügend Auswahl auf und bietet auch die Auswahl an verschiedenen Pizzen an. Wir entscheiden uns für das 3... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 8 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Nonno hat Grillo Trattoria & Vineria in 85757 Karlsfeld bewertet
"Pizza aus dem Holzofen und mehr."
Verifiziert

Geschrieben am 01.04.2017
Besucht am 25.03.2017 Besuchszeit: Abendessen 6 Personen Rechnungsbetrag: 85 EUR
Neu eingerichtetes, geschmackvolles Lokal Sehr freundlicher kompetenter Service. Tische mit Sets und guten Servietten eingedeckt. Sehr kinderfreundlich, Toiletten gepflegt und sauber. Sehr gutes Essen bezüglich des  Preis/Leistungsverhältnises. Ausgezeichnete Holzofen Pizze aus der einsehbaren Küche, aber auch die anderen Gerichte sind sehr gut. Mein Favotit: Parma mit Mozzarella als Vorspeise.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.
Nonno hat einen Beitrag zum Osteria - Der Katzlmacher in 80331 München geschrieben
"CocoRaddichio am 16.02. im Katzlmacher"

Geschrieben am 30.01.2017
In der Osteria Der Katzlmacher findet der alljährliche CocoRadicchio statt.
[Auf extra Seite anzeigen]
Nonno hat Parrilla · Taperia Grill & Bar in 85716 Unterschleißheim bewertet
"Gelungener Erstbesuch."
Verifiziert

Geschrieben am 29.01.2017 | Aktualisiert am 21.05.2017
Besucht am 24.01.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 30 EUR
Der erste Besuch im vor kurzem eröffneten Parrilla hat uns sehr positiv überrascht. Schöne moderne Einrichtung im Bodega Stil, gemütlich und zeitgemäß. Die Dame im Service ist sehr kompetent, professionell und sehr, sehr freundlich. Die Biere vom Herrn Bräu sind bekannt, die Weine der verschiedenen Länder haben in der Qualität noch etwas Luft nach oben, ohne dass der Preis auch angehoben werden müsste. Die Gerichte des Mittagstisches werden mit großzügig bemessenem Salat und Scaloppine mit Pfeffersauce und Beilagen für... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lobacher findet diese Bewertung gut geschrieben.
Nonno hat Hotel Feiler in 91346 Wiesenttal bewertet
"Bieriger Traum in der fränkischen Schweiz"
Verifiziert

Geschrieben am 29.01.2017
Besucht am 16.08.2016 Besuchszeit: Abendessen 6 Personen Rechnungsbetrag: 426 EUR
Die Bierrundreise bringt uns ins Hotel Restaurant Feiler, das von der Familie Feiler in 3. Generationen geführt wird. Der erste Kontakt ist für gewöhnlich Frau Feiler, die das Hotel und das Restaurant als Patronin führt. Die Frau ihres Sohnes, Nicole richtet im Service die Leistung von Küche und Weinkeller ins rechte Licht und sorgt für Wohlbefinden. In der Küche seit vielen Jahren, (wir kommen ca. 20 Jahren, sind und waren immer sehr zufrieden und begeistert, oftmals auch mehr), treibt Herr... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Orange und 8 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Nonno hat Prinzregent Garten in 81241 München bewertet
"Gute Weißwurst!"
Verifiziert

Geschrieben am 30.12.2016
Besucht am 08.12.2016 11 Personen Rechnungsbetrag: 165 EUR
Weißwurstessen im Prinzregent. Das klingt gut, seit kurzem hat die Tochter des Hauses die Zügel übernommen. Die Einrichtung ist im bayrischen Wirtshausstil mit dem etwas morbiden Charme eingerichtet, der Einheimische fasziniert und Nichteinheimische etwas erschreckt. Wir und unsere Gäste fühlen sich wohl und der Service bringt uns an den reservierten Tisch. Unverzüglich werden die Getränke aufgenommen, Speisekarten werden nicht gebracht, da bei vorab bestellten Weißwürsten und Brezn alles gesagt ist. Schon bald nach den gepflegten Getränken, alle Biere kommen vom... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Nonno hat Hofbräuhaus in 80331 München bewertet
"Bayrischer Abend im Festsaal."
Verifiziert

Geschrieben am 25.12.2016
Besucht am 08.12.2016 Besuchszeit: Abendessen 11 Personen Rechnungsbetrag: 248 EUR
Der Besuch will ins Hofbräuhaus. In der Schwemme kann man nicht reservieren. Mit 11 Personen finden wir in der Schwemme nie so viel Platz, damit wir alle zusammensitzen können. Es ist ja auch noch Weihnachtsmarkt. Der ist voll mit liebeswürdigen italienischen Touristen, die unbedingt auch ins HB wollen. Nun die Alternative: Der Festsaal im 2. Stock bietet ca. 700 Personen Platz und hier kann reserviert werden, kostenfrei. Also sind wir dabei. Der Saal ist um 20:00 Uhr schon gut besucht... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lobacher und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Nonno hat Mittlere Gans in 92318 Neumarkt in der Oberpfalz bewertet
"Hausmannskost am Marktplatz."
Verifiziert

Geschrieben am 13.09.2016
Besucht am 15.08.2016 Besuchszeit: Abendessen 10 Personen Rechnungsbetrag: 142 EUR
Noch ziemlich am Anfang unserer einwöchigen Bierreise durch Bayern stand der Besuch des gut besuchten Gasthauses Mittlere Gans zum Abendessen auf dem Programm. Das schöne Wetter erlaubte uns im Gastgarten zu speisen, nachdem die sehr freundliche Dame vom Service uns nach einer kurzfristigen Reservierung gegen den leichten Widerstand eines Kollegen, einen schönen Tisch für 10 Personen zurechtgemacht hat. Der Blick über den Marktplatz ist gewährleistet. Die Getränke der ortsansässigen Brauerei Gans Bräu sind von ausgezeichneter Qualität, erfrischend und süffig, aber... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lobacher und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.