Hoyerswerda

47 Betriebe, 33.825 Einwohner, 117 m ü.NN • Bundesland: Sachsen

Aktivitäten in Hoyerswerda

GastroGuide-User: 15Juli16
hat Haus des Müllers in der Krabatmühle in 02977 Hoyerswerda bewertet.
vor 2 Jahren
"Lausitzer & sorbische Küche neu sufgelegt"
Verifiziert

Geschrieben am 04.08.2017
Besucht am 16.07.2017 Besuchszeit: Mittagessen 5 Personen
Kurz nach der Eröffnung reservierten wir Mitte Juli 2017 einen Tisch für 5 Personen. Trotzdem die Reservierung nicht auffindbar war, durften wir bleiben. Und siehe da - unsere traditionelle Küche wie Hochzeitssuppe oder Rouladen wurden äußerst schmackhaft und mit frischen Zutaten serviert. Der Chef der Küche (aus Süddeutschland) verriet, dass er sich in die Rezepte eingelesen hat, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Am Angebot für Kinder darf gerne noch gefeilt werden, der Service bekommt ein dickes Lob für umfassende Betreuung und Beratung - damit war dér Reservierungsfehler wieder wettgemacht. Wir wünschen weiterhin gutes Gelingen!
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Siebecko und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder findet diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
einen Beitrag zum Haus des Müllers in der Krabatmühle in 02977 Hoyerswerda geschrieben.
vor 2 Jahren
"Sorbische Küche in der Krabatmühle"

Geschrieben am 30.06.2017
Gastronomie und Krabatmühle Schwarzkollm das war bislang mit Plinse und Bockwurst gleichzusetzen. Ab heute kommt zum Selbstbedienungs-Imbiss-Angebot ein Gaststättenangebot hinzu. Das „Haus des Müllers“ nimmt ab heute seinen Betrieb auf. Es ist quasi der Probebetrieb nur mit Mittagstisch. Die komplette Neueröffnung soll Zeit haben, die unvermeidbaren Kinderkrankheiten abzustellen. Denn die offizielle Eröffnung mit Mittags- und Abendtisch ist erst nach den Krabatfestspielen für den 11. Juli geplant. Es geht ohnehin nicht um Geschwindigkeit, sondern um Qualität. Tobias Zschieschick, Geschäftsführer der Krabatmühle Schwarzkollm... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

uteester und 4 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Sunny17
hat Charleston Cafè in 02977 Hoyerswerda bewertet.
vor 3 Jahren
"Nettes kleines Restaurant"
Verifiziert

Geschrieben am 31.01.2017
Nettes kleines gemütliches Restaurant mit Biergarten. Es gibt lecker, gut bürgerliches Essen und eine super nette Bedienung.
[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: Bärchen
hat Restaurant Westphalenhof in 02977 Hoyerswerda bewertet.
vor 4 Jahren
"Das geht eigentlich gar nicht!!"
Verifiziert

Geschrieben am 13.12.2015
Besucht am 13.12.2015
Genau. Das geht gar nicht. In einem Nest wie Hoyerswerda diese Küche zu präsentieren und dann auch noch immer besser zu werden. Langsam komme ich mir wie der Rufer in der Wüste vor, aber Bärchen hat hier schon die Vorreiterrolle gespielt. Und endlich ist Bärchen erhört worden, haben sich die Tester des Gault & Millau in die tiefste ostdeutsche Provinz begeben und sind fündig geworden. Das wird aber auch Zeit. Wer mich noch von RK kennt, weiß, das der Westphalenhof schon lange... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Obacht! und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
einen Beitrag zum Cafe´ "Auszeit" in der Kulturfabrik Hoyerswerda in 02977 Hoyerswerda geschrieben.
vor 4 Jahren
"Der neue Wirt vom Cafe´Auszeit"

Geschrieben am 15.09.2015
Auf der Speisekarte stehen Kleinigkeiten – aber ausgesuchte wie Mango-Zitronengras-Suppe oder Reispralinen auf Frucht. „Es ist für den kleinen Hunger, also eher den Appetit und fürs Auge“, sagt Ingo Lemmer. Der KulturFabrik-Verein hat ihn als neuen Gastro-Chef für das „Café Auszeit“ im vor ein paar Tagen eröffneten Bürgerzentrum an der Schloßstraße eingestellt. Das Café ist eher nicht dazu geeignet, sich hier zum Mittag- oder Abendessen den Bauch vollzuschlagen. „Hauptaufgabe der Gastronomie ist, in Verbindung mit Kultur, Veranstaltungen und Projekten die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 3 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Jenome
einen Beitrag zum Zur Rabenmutter in 02977 Hoyerswerda geschrieben.
vor 4 Jahren
"Es kehrt wieder Leben in die Gaststätte in Schwarzkollm ein"

Geschrieben am 24.08.2015
Blaue Servietten oder doch lieber weiße? Beide passen gut zu dem hübschen blauen Geschirr mit rotem Rand, das in der örtlichen Töpferei geschaffen wurde. Das Zusammenspiel der Farben und Gedeckvarianten probieren, das gehört für Jana und Paul Penk in diesen Tagen zu den vielen kleinen Handgriffen, die noch notwendig sind, bevor sie die Gaststätte am Schwarzkollmer Dorfplatz am Wochenende neu eröffnen werden: am Freitag für geladene Gäste, am Samstag ab 11 Uhr für die hoffentlich hungrige und durstige Öffentlichkeit. Der... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

BuMü und eine andere Person finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Jenome
hat Restaurant Olympia in 02977 Hoyerswerda bewertet.
vor 4 Jahren
"Olympia Hoyerswerda-nein nicht griechisch-deutsch und gutbürgerlich"
Verifiziert

Geschrieben am 07.08.2015
Besucht am 06.08.2015
Allgemein/Ambiente Als Abonnent unserer örtlichen Tageszeitung gibt es ab und an Gutscheine für Restaurants oder verbilligten Eintritt in diverse Örtlichkeiten. Letztens war es mal wieder so weit, ein Gutschein für das Restaurant Olympia in Hoyerswerda versprach dass bei zwei Personen die preiswertere Hauptspeise umsonst ist. Natürlich nutzen wir und unsere Freunde diese Angebote gerne, und der Name versprach nach unserer Auffassung ein griechisches Restaurant. Also bei GG die Lokalität gesucht, Website besucht und nicht schlecht gestaunt. War hier doch die Rede... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Bärchen
hat Restaurant Westphalenhof in 02977 Hoyerswerda bewertet.
vor 5 Jahren
"Topadresse für feine Küche"
Verifiziert

Geschrieben am 06.06.2015
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Restaurant Westphalenhof
Besucht am 05.06.2015
Der Westphalenhof in Zeissig lädt seit nun schon 1992 ein. Familiengeführt durch Familie Westphal deutet sich jetzt der Generationenwechsel an. Aus einer lange eingeführten Kegelbahn mit Restaurant entstand somit eine idyllisch gelegene Stätte bester Küche. Der Seniorchef, der selbst am Herd stand, gibt jetzt nach und nach das Geschäft in die Hände der Söhne. Und diese können auf guten Erfolgen aufbauen. Ein Restaurant mit 55 Sitzplätzen, vom Ambiente her ein wenig an Omas gute Stube erinnernd, viel Brokat, gutbürgerlich, aber auf seine... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 10 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.