Bärchen

aus Bautzen
Platz #159 • 17,896 Punkte
"Nur ein Koch kann eine Frau wirklich glücklich machen." Viele Jahre der Abstinenz. Und durch Zufall wieder hier gelandet. Was soll ich sagen, zu zweit ist Kochen und Genießen noch schöner. Also: auf neue Berichte, Bärchen nun im Doppelpack.

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 59 Bewertungen
43693x gelesen
641x "Hilfreich"
598x "Gut geschrieben"
4.3 Durchschnitt bei
59 Bewertungen
5 Sterne
29 Bewertungen
29
4 Sterne
23 Bewertungen
23
3 Sterne
6 Bewertungen
6
2 Sterne
1 Bewertungen
1
1 Stern
0 Bewertungen
"Tradition trifft Moderne"
Verifiziert

Geschrieben am 08.03.2015
Besucht am 07.03.2015
Kennt jemand Aue als kulinarische Empfehlung? Nein? Dann sollte sich das rasch ändern! Mehr durch Zufall habe ich den Jungen Chefkoch des familiengeführten Hauses kennengelernt. Hier gab er nur eine kleine Probe seines Könnens und so machten wir uns auf den Weg. Immerhin gibt es das Haus seit 1663, und so atmet es auch Nostalgie auf Schritt und Tritt. Mit viel Enthusiasmus, Liebe zum Handwerk und für den Gast ist hier eine Oase der Gourmetküche entstanden. Im Restaurant und dem ganzen Haus... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Siebecko und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 8 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
"Geradlinige Küche mit Blick auf den schiefen Turm"
Verifiziert

Geschrieben am 08.03.2015
Besucht am 06.03.2015
Ziemlich erstaunt über die veröffentlichte tolle Bewertung nutzte ich doch gleich mal die Chance, mir selbst ein Bild vom Restaurant "Lubin" zu machen. Bisher habe ich es auf dem Weg in die Altstadt doch eher rechts oder links liegen lassen . Mittlerweile gehört das Hotel ja zu Best Western und bietet den entsprechenden Standard. Von außen nicht unbedingt einladend, bekommt man aber nach Betreten des Hotels gleich gute Laune, da man sehr nett und zuvorkommend begrüßt wird. Das Restaurant liegt im... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung


Siebecko und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Bärchen hat Canaletto in 01097 Dresden bewertet
"Kochkunstwettstreit auf höchstem Niveau"
Verifiziert

Geschrieben am 05.03.2015 | Aktualisiert am 05.03.2015
Besucht am 04.03.2015
Nun tobt er wieder in Sachsen, der Wettstreit um das beste Menü. Die Kochsternstunden 2015 sind ausgerufen, 29 Restaurants kämpfen um die Gunst der ( Laien-) Kritiker. Wer schlau ist, nutzt die Zeit, da die Köche ihr Bestes geben und die Menüs zu fairen Preisen ihresgleichen suchen. Mit dabei auch das Canaletto, Sieger 2013, da liegt die Messlatte natürlich hoch. Immerhin handelt es sich um das Gourmetrestaurant des Hotels Westin Bellevue Dresden. Das Bellevue, ein Haus mit Dresdner Tradition, lag in der Innenstadt... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Obacht! und 9 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Kaus und 9 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Bärchen hat Annam Imperial in 01067 Dresden bewertet
"Asien für Eilige"
Verifiziert

Geschrieben am 02.03.2015
Besucht am 28.02.2015
So ein Stadtbummel macht schon müde. Und hungrig. Und nach vielen Schritten darf es mal etwas Gesundes sein. Und das erwartet man ja von asiatischer Küche. So auch hier. Vorerst wird der Besucher erst einmal namentlich in die Irre geführt. Kommt man aus dem QF, dem Quartier an der Frauenkirche, erscheint hier noch das Annam Imperial, kommt man aus Richtung Verkehrsmuseum, prangt dann der neue Name "Tamakuchi" über dem Eingang. Dieser findet sich auch auf der Kleidung des Personals und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Obacht! und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 7 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Bärchen hat Cafe Kreutzkamm in 01067 Dresden bewertet
"Eine feste Größe der Dresdener Kaffeehauslandschaft"
Verifiziert

Geschrieben am 02.03.2015
Besucht am 02.03.2015
Anders als von RK gewohnt, soll und kann und darf man hier auch kleinere Lokale, Bars, Bistros etc. bewerten. Nun denn, übe ich mich darin. Das Café Kreutzkamm blickt auf eine lange Tradition zurück. 1825 in Dresden gegründet, königlich-sächsischer Hoflieferant, endete die Dresdner Tradition wie bei so vielen Dingen in den 1940 er Jahren. Der damalige Inhaber, 1945 aus der Kriegsgefangenschaft nach Bayern entlassen, gründete den Betrieb in Süddeutschland neu. Hier wurde das einstmals Begonnene erfolgreich fortgeführt und sogar der weltweite Handel... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 7 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Bärchen hat Restaurant im Seehotel Großräschen in 01983 Großräschen bewertet
"Schlemmen in der Wüste!"
Verifiziert

Geschrieben am 17.02.2015 | Aktualisiert am 17.02.2015
Besucht am 14.02.2015
Um Gottes Willen, Bärchen ist verrückt geworden. Mitnichten, aber eine provozierende Textzeile verführt doch ( hoffentlich ) zum Lesen. Aber ganz Unrecht habe ich sicher nicht. Die umgebende Landschaft wurde durch die Industrie zur Hinterlassenschaft des Bergbaus, Millionen Tonnen Kohle wurden hier aus dem Sand geholt. Zurück blieb eine sogenannte Bergbaufolgelandschaft, die jetzt mit Millioneninvestitionen zu einem, wenn nicht dem größten, Seengebiet Europas umgestaltet wird. Und so kommen wir jetzt zum Seehotel in Großräschen. Für alles Mögliche ist die Gegend hier sicher... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


First und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 7 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Bärchen hat SchillerGarten in 01309 Dresden bewertet
"Sonne satt - Essen satt"
Verifiziert

Geschrieben am 13.02.2015
Besucht am 13.02.2015
Hier trifft man wohl auf eine der bekanntesten Dresdner Adressen. Unterhalb des Blauen Wunders gelegen ( für Fremde und Nichtdresdner, eine wunderschöne mit blauem Farbton versehene Brücke über die Elbe - genau, das ist der Fluss, den es auch in Hamburg gibt ) mit herrlichem Blick auf die Elbhänge, die Schifffahrt und den Elberadweg. Schillergarten ist ein wenig tief gestapelt. Der Garten ist nur ein Teil, man findet auf mehreren Etagen 250 Plätze, verteilt auf Herrenzimmer, Brückenzimmer, Elbzimmer, Schankraum, Wintergarten, Eckzimmer.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


First und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 8 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Bärchen hat Restaurant Ishin-Mitte in 10117 Berlin bewertet
"Sushi at its best - sei dabei!"

Geschrieben am 11.02.2015
Besucht am 10.02.2015
Für den eiligen Leser eine kleine Warnung! Sei dabei ist hier ernst gemeint. Okay, man ist im Ostteil der Stadt und der Beginn des Mittagessens war eine Zeitreise. Einige Schritte abseits der belebten Friedrichstraße gibt es in einem eher unauffällig nichtssagenden Haus einen Hotspot der berlinerisch japanischen Küche. Zuerst freute ich mich, das Lokal wiedergefunden zu haben, dann traute ich meinen Augen kaum. Eine lange Schlange im Eingangsbereich, davor ein Schild " sie werden platziert" sicherheitshalber auch noch auf englisch.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


First und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Bärchen hat Beef Grill Club by Hasir in 10117 Berlin bewertet
"FLEISCH - was sonst!"

Geschrieben am 11.02.2015
Besucht am 10.02.2015
Endlich einmal wieder Berlin, die Hauptstadt wartete schon lange wieder einmal auf mich. Und was macht man da? Genau, man trifft einen guten Freund, der gutes Essen zu schätzen weiß. Über die Wahl der Location war ich bass erstaunt. Grill Beef Club Hasir. Genaueres findet man nicht einmal im Internet, nur, dass es sich um ein Restaurant in der Mall of Berlin handelt. Auch hier, spärliche Informationen, es steht mehr zu den Skandalen um die neue Shoppingmall als zu den... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 8 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Jens und 7 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.