Bärchen

aus Bautzen
Platz #159 • 17,896 Punkte
"Nur ein Koch kann eine Frau wirklich glücklich machen." Viele Jahre der Abstinenz. Und durch Zufall wieder hier gelandet. Was soll ich sagen, zu zweit ist Kochen und Genießen noch schöner. Also: auf neue Berichte, Bärchen nun im Doppelpack.

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 59 Bewertungen
43729x gelesen
641x "Hilfreich"
598x "Gut geschrieben"
4.3 Durchschnitt bei
59 Bewertungen
5 Sterne
29 Bewertungen
29
4 Sterne
23 Bewertungen
23
3 Sterne
6 Bewertungen
6
2 Sterne
1 Bewertungen
1
1 Stern
0 Bewertungen
Bärchen hat Dal Fabbro in 22587 Hamburg bewertet
"30 Jahre Sizilien in Hamburg"
Verifiziert

Geschrieben am 23.02.2016
Besucht am 16.02.2016
Richtig. Das Dal Fabbro gibt es seit 1986 und zählt somit wohl zu den beliebtesten italienischen Restaurants in Hamburg. Es wurde uns wärmstens empfohlen, eine Schwärmerei folgte der anderen und nun war es so weit. Wir betraten das imposante Backstengebäude, eine ehemalige Schmiede in der Blankeneser Bahnhofstraße. Daran erinnert wohl nichts mehr. Es ist, als ob man das Wohnzimmer alter Bekannter betritt. Gediegene Möbel, rustikale Tische, schwere Holzschränke, warme, mediterrane Farben, überhaupt italienisches Flair. Dazu interessante Bilder eines wohl bekannten, auch... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Ehemalige User und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Bärchen hat Nil in 20359 Hamburg bewertet
"Eine prima Empfehlung"
Verifiziert

Geschrieben am 23.02.2016
Besucht am 19.02.2016
Lesen lohnt sich. Besonders auch in diesem Fall. Zur Vorbereitung auf Städtetripps gehört für mich auch immer die Suche nach geeigneten Lokalen dazu. Fündig wurde ich im Slow Food Genussführer. Also per Mail reserviert, war es dann so weit. Zuerst einmal zur Lage. Richtig szenig in St. Pauli. Das merkten wir so richtig, weil wir gegen den Strom liefen. Alles wollte zum Spiel, wir zum Nil. Wir kamen hier unbeschadet an, traten durch die mit einem dicken Vorhang abgeschirmte Tür und fanden... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Bärchen hat Block House Jungfernstieg in 20095 Hamburg bewertet
"Sicher mal möglich"
Verifiziert

Geschrieben am 23.02.2016
Besucht am 17.02.2016
In Hamburg unterwegs kommt eben abends mal der Hunger. Bis jetzt habe ich die Steakhausketten gern gemieden, aber von einem guten Bekannten wurden mir meine Vorurteile genommen. Schließlich wäre Herr Block aus einer alten Hamburger Familie stammend, mit Herzblut bei der Sache und überhaupt..... Na gut, hier sah es erst einmal einladend aus, unten standen Damen mit Knopf im Ohr, ob es denn noch zwei Plätze gäbe... So war ich positiv überrascht, als wir die Treppe hochgeführt wurden. Zuerst aber empfing uns oben:... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 10 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 8 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Bärchen hat LE QUAN in 20457 Hamburg bewertet
"Klein Vietnam in Hamburg"
Verifiziert

Geschrieben am 23.02.2016
Besucht am 17.02.2016
Was macht man denn, wenn der kleine Hunger nach einem langen Hafenspaziergang kommt, von oben der Himmel weint und der Tag mit einem guten Essen am Abend ausklingen soll? Genau, man sucht nach leichter gesunder Küche, gern eben asiatisch. Und auf dem Weg vom Maritimmuseum Richtung Innenstadt wurden wir fündig. Auf einem Schild über dem Eingang wurde für vietnamesische Küche geworben, durch die großen Fenster blickte man auf ein helles, modernes, eher einfach funktional gehaltenes Restaurant. Drinnen einige Tische besetzt, sogar Herren... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 10 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Jenome und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Bärchen hat Hummerstand im Hanseviertel in 20354 Hamburg bewertet
"Eine Oase im Einkaufstrubel"
Verifiziert

Geschrieben am 18.02.2016
Besucht am 17.02.2016
Stimmt. Hamburg hat zig Lokale der verschiedensten Spielarten, von Streetfood bis Nobel. Aber einmal wenigstens muss ich hierher. Irgendwann mal durch Zufall entdeckt, fiel mir diese Mischung der frischen Meeresfrüchte, Hummer, Austern, Salate auf....... Und nicht nur diese Mischung. Auch das Publikum ist bunt gemischt: die Dame in Perlz mit Gold behangen, der Touri, der Hanseate mit Schlips und Maßanzug. Und alle haben eines gemein: die Lust an frischem Meeresgetier. Dazu ein Weinchen oder Champagner. Zuerst sieht man die Auslage, dazu eine kleine Tafel... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Siebecko und 8 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 7 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Bärchen hat MONTE VINO in 18609 Binz bewertet
"Kleine Köstlichkeiten - Große Weine"
Verifiziert

Geschrieben am 17.02.2016
Besucht am 16.02.2016
So bewirbt sich das Restaurant/ Bistro selbst. Und der erste Blick bestätigt dies auch. Zwar in zweiter Reihe gelegen, sollte man die Schritte doch hierher lenken. Gut geordnet findet sich so manche Überraschung in den Regalen. Und: zum fairen Preis. Im Sommer wird neben den Innenplätzen auch ein kleiner, tagsüber sonniger Aussenbereich bewirtschaftet. Durch große Fenster blickt man auf eine eher ruhige Straße. In den Vitrinen finden sich neben einer guten Käseauswahl sehr feine Antipastivariationen, die auch als gemischte Platte oder nach... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung
keine Wertung


Siebecko und 8 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
"Oase für alle Sinne"
Verifiziert

Geschrieben am 16.02.2016
Besucht am 15.02.2016
Solthus am See. Eigentlich ist der Name etwas irreführend, liegt das Haus doch nur am Durchgang von Selliner See zum Greifswalder Bodden. Strenggenommen also nicht am See. Aber das stört nun wirklich nicht, zumal durch die Umgestaltung des Baaber Hafens 2015 die Umgebung noch etwas aufgewertet wurde. Nun schon seit 1999 schmiegt sich dieses auch architektonische Kleinod in die Schilflandschaft der Baaber Heide. Wellenförmig geschwungene Dächer, leicht erscheinende Konstruktion, setzt sich dieses Ambiente auch im Inneren auf das Herrlichste fort. Viel... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
"Lichtblick in der trüben Jahreszeit"
Verifiziert

Geschrieben am 15.02.2016
Besucht am 13.02.2016
Man stellt es sich doch so toll vor: Winter auf Rügen, einsame Strände, man springt von Eisscholle zu Eisscholle, sammelt die dicken Bernsteinbrocken auf, die der Sturm angespült hat...... Und es kam anders: Wind ja, aber der bringt Regen, Kälte..... Davon lässt sich aber ein Nordländer nicht schrecken. Durchgefroren stehen wir vor dem Hotel "Vier Jahreszeiten" und erhaschen schon einen Blick durch die großen Fensterwände auf tafelnde Damen und Herren. Also hinein in das Vergnügen. Empfangen werden wir von einer jungen Dame,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Bärchen hat Fisch13 in 17489 Greifswald bewertet
"Fisch variantenreich"
Verifiziert

Geschrieben am 12.02.2016
Besucht am 09.02.2016
Eine nette kleine Abwechslung im Einerlei der auf den eiligen Gast zielenden Angebote. Aufmerksam geworden bin ich durch eine auf dem "Boulevard" Greifswalds stehende Tafel, auf der mit Fischangeboten geworben wurde. Es handelt sich um ein kleines nettes Lokal, eher eine Verkaufsstelle mit Angebot. Kaum dass 10 Kunden darin Platz finden. Man steht sofort vor der für das Auge perfekt dargebotenen Fischauswahl. Frischer Fisch, Meeresfrüchte, Salate, Algen.... Daraus kann man sich dann eine Auswahl zusammenstellen. Zumeist gehen wohl vor den Augen des... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Jenome und 7 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Bärchen hat Gosch Binz im Strandschloss in 18609 Binz bewertet
"Nicht schon wieder Gosch!!"
Verifiziert

Geschrieben am 11.02.2016
Besucht am 11.02.2016
Ich weiß und ich sehe es schon vor mir:Systemgastronomie! Standard! Großhandelsware! Ich habe es aber wieder getan. Ich ging hinein wie täglich hunderte Andere auch. Und ich habe es nicht bereut. Es war auch wirklich angenehm, so im nasskalten Februar in Binz. Man fand einen Platz, nur die Hälfte war besetzt, die Mitarbeiter wirkten entspannt, beflissen und gut gelaunt. Keine lange Wartezeit, gerade so viel Kundschaft, dass der Umsatz für frische Ware sorgt. Das ist wichtig im Winter auf Rügen. Kein Vergleich mit... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.