Devas

aus Berlin
Platz #250 • 7,558 Punkte
Meine Bevorzugung liegt bei Restaurants welche keiner Kette angehören. Häuser deren Fleiß, Können und Engagement ein wahrlich erkämpftes Recht auf besser geschriebene Bewertungen verdient haben. Um die Objektivität in meinen Betrachtungen und Rezensionen bin ich sehr bemüht.

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 20 Bewertungen
7205x gelesen
197x "Hilfreich"
188x "Gut geschrieben"
4.6 Durchschnitt bei
20 Bewertungen
5 Sterne
15 Bewertungen
15
4 Sterne
4 Bewertungen
4
3 Sterne
1 Bewertungen
1
2 Sterne
0 Bewertungen
1 Stern
0 Bewertungen
Devas hat Restaurant Le Faubourg in 10789 Berlin bewertet
"Kunstflair und Kochkunst"
Verifiziert

Geschrieben am 31.10.2015 | Aktualisiert am 01.11.2015
Besucht am 09.10.2015
Mit Felix Mielke kam mehr als eine Brise frischen Windes in das Le Faubourg, der gebürtige Berliner entdeckte seine Kochleidenschaft im Ritz Carlton und zeichnet verantwortlich für die Küche des Restaurants im Sofitel Berlin. Räumlichkeiten (5/5Pkt) Designkultur: die Einrichtung besticht durch einen dynamischen Farbenmix an warmen Tönen in rot, grau sowie orange, den er in Stoffsesseln und Bänken präsentiert. Holzmöbel im... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Devas hat Collina's in 50667 Köln bewertet
"Mehr dürfte möglich sein..."
Verifiziert

Geschrieben am 28.10.2015 | Aktualisiert am 28.10.2015
Besucht am 20.06.2015
Religiöse Neugier auf den Kölner Dom der mexikanischen Austauschschülerin musste noch kurz vor deren Heimreise befriedigt werden. So gab es also auch einen Bummel durch die Altstatt mit Probeschlucken von ein oder zwei kleinen Stangen Kölsch. Aus Kunst und Kneipe machen wir Kirche und Kneipe! Es wird natürlich schnell der Selfie-Stick angeschraubt und losgepostet damit die entfernten Freunde alles miterleben.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Siebecko und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Devas hat Schwarzes Café in 10623 Berlin bewertet
"Eine der alten Institutionen in West-Berlin"
Verifiziert

Geschrieben am 24.10.2015
Besucht am 23.08.2015
Feinstes Spätsommerwetter und alle Kinder anwesend in Berlin. Wo könnte man ein spätes Frühstück am liebsten auch noch draußen einnehmen? Um nicht immer als konservative Spießerin dastehen zu wollen, schlage ich das Schwarze Cafe in der Kantstraße vor. Obwohl sich beide Mädchen in den Zwanzigern befinden, war dieser Ort ihnen unbekannt. Diese als eine der alten Institutionen in West-Berlin geltende Gaststätte... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 8 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Siebecko und 8 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Devas hat Lorenz Adlon Esszimmer in 10117 Berlin bewertet
"Verspielt und Detailverliebt..."
Verifiziert

Geschrieben am 18.10.2015
Besucht am 27.02.2014
Allgemein Detailverliebt und verspielt, so schreiben die Profibewerter über die Küchenleistung Hendrik Ottos. Doch es ist mehr als nur eine Affinität zur Perfektion am Herd, mehr als nur Qualität auf dem Gastteller. Es ist leidenschaftlichstes Wirken, professionellstes Garen, Schmecken und Ausprobieren und es ist auch ein hartes Stück Arbeit um uns Gäste mit solch wunderbaren erlesenen Köstlichen zu verwöhnen. Bedienung Ein Aufenthalt im... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 10 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 10 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
"Peter und Sonja Frühsammer, ein perfektes Team"
Verifiziert

Geschrieben am 18.10.2015
Besucht am 31.01.2014
Allgemein Auf dem Weg ins Gebäude knirscht der Kies unter den Sohlen, auf den Stufen ins Gebäude rote Spuren vom Tennisgelände auf dem wir uns befinden. Die Eingangsräume sind einfach gehalten, wir befinden uns in einem Clubgebäude mit angeschlossenem Restaurant und sind gespannt auf einen Abend mit kulinarischen Verführungen. Bedienung Ein aufmerksamer gut geschulter Service im Team um und mit Peter Frühsammer umsorgt... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 10 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 9 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Devas hat La Vida in 14163 Berlin bewertet
"Abwechslung in Zehlendorf"
Verifiziert

Geschrieben am 16.10.2015
Besucht am 22.09.2015
Mitten in Zehlendorf gibt es seit diesem Frühling ein kleines mediterranes Restaurant mit Namen La Vida. Endlich mal kein weiteres auf Italien getrimmtes Restaurant, es geht eben auch ohne ‚Dottore’ oder ‚Proffessore-Getue’. Nach umfangreicher Innenrenovierung ist ein Refugium für Mallorquinische Küche unter deutscher Leitung entstanden. Doch da probieren sich nicht etwa irgendwelche Möchtegern-Gastronomen neu aus, da sind Profis am Werk.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 9 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 9 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Devas hat Schloss Glienicke in 14109 Berlin bewertet
"Schloss, Park und Restaurant 'Glienicke'"
Verifiziert

Geschrieben am 11.10.2015
Besucht am 27.09.2015
Schönster Sonnenschein lockte an diesem Sonntag wohl viele Berliner raus in die Parks und an die Wasserstellen der Stadt. Nah der Glienicker Brücke bietet sich rechts, wenn man aus Berlin Richtung Potsdam fährt, der Park Glienicke mit seinen schönen Sichtachsen. Für Berlin Touristen meist zu weit und zeitkostend, erfährt man hier etwas gelassene Ruhe. Nach langem Spaziergang braucht es eine stilvolle... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 7 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Devas hat Filetstück · Das Gourmetstück in 10719 Berlin bewertet
"Fleisch in Reinkultur?"
Verifiziert

Geschrieben am 28.09.2015 | Aktualisiert am 29.09.2015
Besucht am 15.07.2015
Eine Empfehlung im Online-Magazin des Guide Michelin Mitte Juni gab uns den Antrieb für die Reservierung in dem Restaurant mit modernstem Fleischtresen und optisch perfekter Präsentation von Wurstwaren, Feinkost und Weinen. Räumlichkeiten (4,5/5Pkt) Hinter dem Tresen schaut man wie in eine kleine gläserne Kühlzelle mit einem vermeintlich aufgehängten ‚jungen’ Tier, doch der Blick trügt, es handelt sich um eine erstklassige Fotomontage.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Devas hat Petit in 14109 Berlin bewertet
"Naturally Raised"
Verifiziert

Geschrieben am 21.09.2015 | Aktualisiert am 18.10.2015
Besucht am 22.08.2015
Naturally Raised Von Zehlendorf über die Königstraße raus bis zur Glienicker Brücke, fährt man durch Wannsee, rechts und links der Straße findet man noch klassische Einzelhandelsgeschäfte, jedoch auch Supermärkte und kleine Restaurants. Über so einige Jahre schon gibt es dort ein kleines Hotel, mit eben auch diesem Namen „Hotel-Petit“. Interessant ist der nach hinten raus gerichtete Terrassenbereich mit einer üppigen Blumenvielfalt, ein... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 9 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 9 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Devas hat Ristorante Il Brunello in 14129 Berlin bewertet
"Standard-Italiener oder mehr?"
Verifiziert

Geschrieben am 16.09.2015 | Aktualisiert am 16.09.2015
Besucht am 12.09.2015
Anfahrt Durch Zufall entdeckte ich am Nachmittag den Inhaberwechsel des Restaurants in der Spanischen Allee. Da keine große Lust auf Arbeit am eigenen Herd entstehen wollte und auch die Sonne mit spätsommerlicher Kraft alles gab, also ein Abend zu Hause zu langweilig erschien, rein ins kleine „Schwarze“ (Kleid) und mit dem großen „Schwarzen“ (Wagen) raus in Richtung Südwesten. Die in Klammern... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 9 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 9 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.