Hanseat1957

aus Bremen
Platz #51 • 85,991 Punkte
Als regelmäßiger Essengeher auch in anderen Städten als meiner Heimatstadt Bremen habe ich vor einigen Jahren Restaurant-Kritik.de als verlässliches Portal schätzen gelernt, das mich auch animiert hatte, selber Kritiken zu schreiben. Nach dem Aus von RK bin ich - wie viele andere ambitionierter Kritiker aus RK-Zeiten - zu GG gewechselt. Meine... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 181 Bewertungen
53196x gelesen
2002x "Hilfreich"
1980x "Gut geschrieben"
3.5 Durchschnitt bei
181 Bewertungen
5 Sterne
2 Bewertungen
2
4 Sterne
113 Bewertungen
113
3 Sterne
65 Bewertungen
65
2 Sterne
1 Bewertungen
1
1 Stern
0 Bewertungen
Hanseat1957 hat Zorbas in 83700 Rottach-Egern bewertet
"Neueröffnung: Grieche in Rottach-Egern – Küche schon in Hochform – Organisation und Service noch im Übungsmodus"
Verifiziert

Geschrieben am 13.08.2017
Besucht am 10.08.2017 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 51 EUR
Allgemein: Mein letzter Bericht vom Tegernsee und doch noch ein Grieche! Vorab muss ich auch berichten, dass wir in Gmund und Rottach Egern je eine Dönerbude entdeckt haben, so dass auch diese Grundernährung am Tegernsee gewährleistet ist. Wir hatten schon beim Vorbeifahren an der Hauptstraße am Ortsende von Rottach Egern ein blauweißes Etablissement mit dem Schriftzug „Zorbas“ gesehen, aber bei näherer Inspektion keine Speisekarte oder sonstige Hinweise auf ein geöffnetes Restaurant entdeckt. Ein paar Tage später dann aber ein Aufsteller an der... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Hanseat1957 hat Jasmin China-Restaurant in 83684 Tegernsee bewertet
"Geschäftstüchtiger Chinese am Bahnhof Tegernsee – Hauptgerichte schmackhaft"
Verifiziert

Geschrieben am 10.08.2017
Besucht am 06.08.2017 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 56 EUR
Allgemein: Zwei  Münchener stehen nach Ankunft mit der Bayerischen Oberlandbahn an der Bushaltestelle und blicken auf das Haus gegenüber: „Typisch Oberbayerisch, ein Thai-Massagesalon und ein Chinarestaurant!“ Das Chinarestaurant Jasmin ist aber bestimmt schon ein Urgestein der Gastronomie in Tegernsee, wenn ich die Einrichtung und die Karte betrachte. In Bremen eine aussterbende Gattung. Im Tripadvisor wird das Jasmin sehr hochbewertet und auch unser Kollege PaulTJ08 hat vor drei Jahren nach einer Mittagseinkehr eine Fünfsternebewertung ausgesprochen. Das halte ich nach einem Abendessen für übertrieben.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


AndiHa und 10 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 10 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Hanseat1957 hat Seehotel Luitpold in 83684 Tegernsee bewertet
"Ein Konzept jenseits des Mainstreams – Küchenleistung etwas gemischt – Service gefiel nicht"
Verifiziert

Geschrieben am 09.08.2017
Besucht am 08.08.2017 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 100 EUR
Allgemein: Das Luitpold hatte ich bereits beim Studium der kulinarischen Landschaft in Tegernsee wegen seiner originellen Mischung aus mediterraner und alpenländischer Küche auf die Liste gesetzt. In der ersten Woche beim Vorbeigehen zuckten wir eher mit den Schultern, aber nachdem nun zum Ende hin die Liste und die Spontanentdeckungen abgearbeitet waren, rückten wir am Mittwochabend im Luitpold ein. Es ist im Wesentlichen ein gutbürgerliches Hotel in einem schönen, typischen alten Haus an der Hauptstraße am Ortseingang von Tegernsee gelegen. Schaut man auf die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


manowar02 und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Hanseat1957 hat Schießstätte in 83684 Tegernsee bewertet
"Traditionswirtshaus – aussterbende Gattung in Tegernsee – Erhaltens- und empfehlenswert"
Verifiziert

Geschrieben am 09.08.2017
Besucht am 07.08.2017 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 65 EUR
Allgemein: Als wir 2001 die Sommerfrische am Tegernsee genossen haben, kamen wir auf vier Besuche des Schandls, einem traditionellen Wirtshaus, in dem der Wirt höchstpersönlich in voller Tracht bediente und die Waldarbeiter nach getaner Arbeit an ihren Stammtisch einkehrten. Der Schandl hat nach einem Wirtswechsel im Oktober 2015 geschlossen und seitdem steht die Immobilie leer da, mit der letzten Karte im Schaukasten. Als klassisches Wirtshaus verblieben ist in Tegernsee die Schießstätte. Gelegen im Alpbachtal neben der Schießstätte (vulgo Schießsportanlage) der Königlich privilegierten... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

manowar02 und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Hanseat1957 hat Bräustüberl Tegernsee in 83684 Tegernsee bewertet
"Die Institution am Tegernsee für Heerscharen von Touristen und Ausflüglern – Trotzdem authentisch, sympathisch und solide"
Verifiziert

Geschrieben am 07.08.2017 | Aktualisiert am 10.08.2017
Besucht am 04.08.2017 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 140 EUR
Allgemein: Das Bräustüberl im Westflügel  des Schlosses ist eine der bekanntesten Großgastronomien Deutschlands. Originell der Diminutiv „Stüberl“, wenn man das „Stüberl“ betritt. In den drei Räumlichkeiten in den Kreuzgewölben finden 500 Trinker ihren Platz. Auf der riesigen Terrasse sollen in etwa ebenso viele Hungrige und Durstige auf den Bänken einrücken können. Um die Auslastung muss sich der Wirt, der von der Herzoglichen Brauerei Tegernsee rechtlich unabhängig ist, keine Sorgen machen. Wie uns unser Segwayführer sagte, brummt das Bräustüberl 365 Tage im... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Hanseat1957 hat Schlossbrennerei Tegernsee in 83684 Tegernsee bewertet
"Auch im Schloss, aber die ruhige Alternative für bayerischer Küche"
Verifiziert

Geschrieben am 04.08.2017
Besucht am 03.08.2017 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 52 EUR
Allgemein: Das ehemalige Kloster Tegernsee dominiert die Stadt Tegernsee in mehrerlei Hinsicht. Der große Bau  beherbergt das Gymnasium Tegernsee, das Herzoglich Bayerische Brauhaus Tegernsee, die Pfarrkirche St. Quirin und die Gemächer des Max Emanuel Ludwig Maria Herzog in Bayern (deswegen auch Schloss Tegernsee) und zwei gastronomische Betriebe. Einmal das noch zu besprechende Bräustüberl und die Schlossbrennerei. Essen, Trinken, Beten, humanistische Bildung und der leibhaftige Glanz des einstigen Königshauses – mehr geht nicht! In der Schlossbrennerei herrscht nicht der beeindruckende Aufgalopp wie im... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

manowar02 und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Hanseat1957 hat Mirch Masala in 83684 Tegernsee bewertet
"Ein Inder am Tegernsee – Abwechslung, aber keine Offenbarung"
Verifiziert

Geschrieben am 03.08.2017
Besucht am 02.08.2017 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 46 EUR
Allgemein: Vorweg: Das Bayerische kommt selbstverständlich noch, sind wir Bremer doch große Freunde des Bajuwarischen und pflegen einige Nachahmungen bayerischer Gastlichkeit in unserer Stadt. Aber erst einmal noch ein Ausflug  ins Fremdländische. Neben etlichen Italienern wird die Luft dafür am Tegernsee dünn. Ich vermute einmal, dass das Tegernseer Tal eine der noch wenigen dönerfreien Regionen Deutschlands ist. Und auch eine Griechenrezension ist nicht zu befürchten. Das Mirch Masala war ein Zufallsfund, als wir für den Weg zum Edeka einmal nicht den Tourilaufweg wählten;... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Hanseat1957 hat Trastevere in 83684 Tegernsee bewertet
"Der bessere Italiener mit einem überforderten Kellner"
Verifiziert

Geschrieben am 03.08.2017
Besucht am 01.08.2017 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 64 EUR
Allgemein: Nach der ordentlichen Pizzaerfahrung war der dritte Abend wieder einem Italiener gewidmet, den wir in guter Erinnerung aus 2001 hatten; laut Homepage existiert er schon über 30 Jahre. Er bespielt das gutbürgerliche Publikum, aber auch der bajuwarische Stenz und einheimische SUV-Fahrer findet sich ein. So ähnlich der Mix auf unserem kühlen Teil der Terrasse am heißesten Tag der letzten Wochen mit 33 Grad. Wir hatten Pech, dass diese Terrasse beherrscht wurde von einem für das Wetter und die Laufarbeit zu übergewichtigen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Hanseat1957 hat Da Francesco in 83684 Tegernsee bewertet
"Quirlige Familienpizzeria im Ortskern – Pizza und gut"
Verifiziert

Geschrieben am 31.07.2017
Besucht am 30.07.2017 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 47 EUR
Allgemein: Nach vielen Jahren wieder in der klassischen Sommerfrische am Tegernsee, im Ort Tegernsee und im Hotel Das Tegernsee. Hoher Faktor an Porsche und Groß-SUV mit unterschiedlichen Ringen. Alle ringen um die besten Parkplätze im Ortskern und vor dem Rezeptionsgebäude. Hat schon etwas von Brunft. Vor der ersten bayerischen Mahlzeit hatte ich aus Sicherheitsgründen vor Wochen bei Da Francesco gebucht. Eine vielgelobte Trattoria im Ortskern am schnell dem See entgegen fließenden Alpbach untergerbacht in einem typischen Gebäude im Tegernseer Bauernhausstil. Drinnen war... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Bernie-Bo und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Hanseat1957 hat Kastro Restaurant-Bar-Lounge in 66130 Saarbrücken bewertet
"Stylischer Grieche im ländlichen Fechingen – Auf den großen Tellern ist noch „Luft nach oben“"
Verifiziert

Geschrieben am 23.07.2017
Besucht am 17.07.2017 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 34 EUR
Allgemein: Ein heißer Sommerabend in Saarbrücken und da ist mir bekanntermaßen nach Gegrilltem zumute. Eine Vorauswahl in Betracht kommender Griechen war schnell geleistet. Aber just der Auserwählte hatte an dem Montag seinen Ruhetag. Entschieden habe ich dann nach der „Internetform“. Präsentiert wird das Kastro auf https://www.speisekarte24.de/restaurant/ansicht/Kastro_in_Saarbruecken_1261/ mit guten Fotos und den Speisen. Zur familiären Einordnung des Wirtes Thomas Georgios und zum Gebäude (ehemalige Kirche, Nachkriegsbauscheußlichkeit) hat Simba als intimer Kenner der Saarbrücker Gastroszene schon alles gesagt. Was mich schon gewundert hat, ist das... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.