Berlin

Berlin

Land: Deutschland • Regionen: Berlin
Städte Regionen

Aktivitäten in Berlin

GastroGuide-User: DerBorgfelder
hat Herz & Niere in 10967 Berlin bewertet.
vor 3 Tagen
"To boldly go where no man has gone before!"
Verifiziert

Geschrieben am 18.04.2019 | Aktualisiert am 18.04.2019
Besucht am 23.10.2018 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 133 EUR
An das StarTrek-Motto fühlte ich mich erinnert, als ich bei der wie immer engagierten und herzlichen Vicky Kniely im Herz&Niere ganz offensiv das volle Innereien-Programm geordert hatte. Und wir wurden nicht enttäuscht... Zum Start kam ein Gin-Tonic ins Glas, der mit selbstgemachte Traubenkirsch-Sirup aromatisiert war. Vom Brett durfte ich Schweinenacken, Rinderschinken und Rehsalami knabbern. Dazu gab es vier überzeugende hauseigene Brote. Mein Favorit war die tolle Variante mit sehr intensiver roter Beete. Die aufgeschlagene Butter brachte mit einem tiefen Grün von Topinamburblättern... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Obacht! und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Katrin Rinke
hat Bar am Steinplatz in 10623 Berlin bewertet.
vor 6 Tagen
"Unglaubliche Cocktails!"

Geschrieben am 15.04.2019
Besucht am 30.03.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
Wir waren vor kurzem zum ersten, aber sicher nicht zum letzten Mal in der Bar des Hotels am Steinplatz! Was für ein Genuss! Kenntnisreicher, sympathischer Service, großartige Cocktails mit einer spannend aufgemachten Karte!
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
keine Wertung
Ambiente
Preis/Leistung

GastroGuide-User: Turbo
hat Restaurant Schnitzelei in 10587 Berlin bewertet.
vor 1 Woche
"Schnitzelei - der Name ist Programm! Aber es gibt auch Berliner Tapas"
Verifiziert

Geschrieben am 12.04.2019 | Aktualisiert am 13.04.2019
Besucht am 05.04.2019 Besuchszeit: Abendessen 6 Personen Rechnungsbetrag: 212 EUR
Wir waren mal von Jahren hier und haben uns nun wieder an diesen netten Ort erinnert. Etwas abseits von allen Touristenströmen, kaum Parkplätze in dem Wohngebiet zu finden, aber mit dem Bus auch gut erreichbar (ca. 300 Meter noch zu Fuß!)  Rustikal und einfach eingerichtet, einladend ist es alle Mal. Wichtig - egal welcher Abend, ohne Reservierung geht hier nichts! Das spricht schon für sich, oder? Kaum sitzt man, bekommt der Gast ein kleines Bier (0,1 l) kostenfrei auf den Tisch gestellt. Guter... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Turbo
hat Mommsen-Eck in 10629 Berlin bewertet.
vor 1 Woche
"Typisch Berliner Kneipe... - Qualität und Preis sind sehr gut!"
Verifiziert

Geschrieben am 12.04.2019
Besucht am 04.04.2019 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 88 EUR
Wie sagte Howpromotion in seiner Restaurantkritik: "Hochwertige Hausmannskost at it's best" - mein Kommentar: "Stimmt zu 100%" Normalerweise meide ich Restaurants, welche in Reiseführern angepriesen werden. Meist von Touristen aufgesuchte Orte, die nicht so das erwarten lassen, was ich mir so wünsche. Sicherlich in einigen Fällen ein - falsches - Vorurteil, so auch hier. OK, bin ja auch kein Berliner, aber mindestens so fünfmal im Jahr hier, ich mag Berlin! Nun nach dem Studium der Vorkritik stand fest, wir müssen hier hin. Tisch... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Maja88 und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerBorgfelder
einen Beitrag zum Pauly Saal in 10117 Berlin geschrieben.
vor 1 Monat
"Arne Anker verlässt Pauly Saal"

Geschrieben am 20.03.2019
Am 13.4.2019 gibt’s das Abschiedsmenü, bis dahin wird ein best-of gekocht. Es übernimmt Dirk Gieselmann. (Quelle: Nikos Weinwelten)
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 10 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: konnie
hat Ristorante Sole in 12349 Berlin bewertet.
vor 1 Monat
"Schöne neue Trattoria"

Geschrieben am 17.03.2019
Besucht am 08.03.2019 3 Personen Rechnungsbetrag: 110 EUR
An diesem Ort befindet sich seit einigen Jahren ein italienisches Restaurant. Erst hieß es Retrogusto, dann versuchten sich mehrere Betreiber als Pasta & Mollica. Seit Januar 2019 ist es nun das Ristorante Sole. Wir haben inzwischen mehrmals hier gegessen.   Der erste Besuch Anfang Februar 2019, als wir zufällig die neue Bewirtschaftung entdeckten. Der Kellner kam uns bekannt vor; er bediente vorher in einem anderen Ristorante in der Nähe. Er freute sich sichtlich, dass wir es hier versuchen wollten. Die Karten erhielten... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: konnie
einen Beitrag zum Pasta & Mollica in 12349 Berlin geschrieben.
vor 1 Monat
"Pasta & Mollica ist Vergangenheit"

Geschrieben am 16.03.2019
Nachdem sich im Pasta & Mollica die Betreiber die Klinke in die Hand gaben, ist es seit Ende 2018 Vergangenheit. An diesem Ort befindet sich nun das Ristorante Sole.
[Auf extra Seite anzeigen]

Turbo findet diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: DerBorgfelder
einen Beitrag zum Restaurant Ishin-Mitte in 10117 Berlin geschrieben.
vor 2 Monaten
"Vorsicht, Vorsicht!"

Geschrieben am 03.03.2019
Von Nils Schiffhauer in der Winter-Effilee arg zerrissen.
[Auf extra Seite anzeigen]

uteester findet diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: trebor
hat La Piazza in 10623 Berlin bewertet.
vor 2 Monaten
"Gute durchschnittliche Qualtiät - mit italienischer Rechnungsstellung"
Verifiziert

Geschrieben am 20.02.2019 | Aktualisiert am 20.02.2019
Besucht am 13.11.2018 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 16 EUR
Spät im Hotel angekommen soll es noch eine Mahlzeit sein. Der Savignyplatz ist eine nahe Anlaufstelle mit jeder Menge guter Restaurants. Die Wochenkarte  auf dem Kundenstopper-Aufsteller vor dem Piazza erfüllt ihren Zweck. Die gefüllten Ravioi in Salbeibutter treiben mich hinein.   Freundlich begrüßt nehme ich im ruhigen Teil an der Bar an einem zweier Tisch Platz. Der Kellner ist sofort da und reicht die Karte. Ich bestelle umgehend die Ravioli für 12 € und zum Trinken ein alkoholfreies Hefe für 4,80 €.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 9 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 9 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Capt.- Jo
hat Schildkröte in 10719 Berlin bewertet.
vor 2 Monaten
"Besuch in Berlin ohne einmal in der Schilkröte zu essen geht gar nicht"

Geschrieben am 11.02.2019 | Aktualisiert am 11.02.2019
Besucht am 10.01.2019 2 Personen
Ein Besuch in der Schildkröte ist bei meinen halbjährlichen Berlinbesuchen mindestens einmal Pflicht. Tolles typisches Berliner Restaurant am Kurfürstendamm Ecke Uhlandstrasse.  Sehr gute Speise- und Getränkekarte. Deutsche- und Berliner Küche. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Einen Tisch sollte man sich allerdings reservieren sonst steht man hungrig vor der Tür. Parkplätze vor der Tür gibt es kaum. 
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO findet diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: Capt.- Jo
hat Ristorante Landhaus am Poloplatz in 13465 Berlin bewertet.
vor 2 Monaten
"Kleines feines Restaurant"

Geschrieben am 11.02.2019
Besucht am 04.01.2019
Außerhalb der Innenstadt von Berlin liegt etwas Versteckt ein sehr feines Restaurant am Poloplatz in Berlin Frohnau. Hier kann man vorzüglich Speisen. Sehr gute Speise- und Getränkekarte. Pizza gibt es glücklicherweise hier nicht. Das Ambiente ist sehr gut und nicht überladen. Eine schöne große Terrasse lädt zum Verweilen mit Blick auf den Poloplatz ein. Ein Weg der sich lohnt. Parkplätze direkt vor der Haustür. Eingang und Toilettenbereich behinderten-gerecht, und daher für Rollstuhlfahrer geeignet. 
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: Capt.- Jo
hat Hopfingerbräu im Palais in 10117 Berlin bewertet.
vor 2 Monaten
"Berliner Bierlokal"

Geschrieben am 05.02.2019 | Aktualisiert am 06.02.2019
Besucht am 05.01.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 35 EUR
Sehr netten Bier und Speiselokal direkt am Brandenburger Tor. Einrichtung rustikal wie eine Berliner Eckkneipe. Essen und Getränke recht ordentlich und Preise sehr moderat für den Standort. Ein Besuch lohnt sich schon einmal, Auf jeden Fall vorher einen Tisch bestellen. Parkplätze sind nur an den Seitenstreifen an der Straße 17. Juni vorhanden. Sonst keine Parkmöglichkeit.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

GastroGuide-User: Maja88
hat Hotel Brandies in 14057 Berlin bewertet.
vor 3 Monaten
"gutes Preis-Leistungsverhältniss"

Geschrieben am 15.01.2019
Besucht am 01.11.2018 1 Personen Rechnungsbetrag: 141 EUR
War zur einer Tagung , da das Hotel nicht weit vom Messegelände liegt ( auch zum Funkturm, Olympiastadion   und zur Waldbühne ist es nicht weit ) nutze ich gerne die Zeit nach dem Frühstück für einen kleinen Spaziergang ,- da sonst die Bewegung im Laufe des Tages zu kurz kommt. Das Brandies ist ein 3 Sterne superior Hotel  im Berliner Stadtteil Charlottenburg-Wilmersdorf und bietet Zimmer in verschieden Kategorien und Ausstattungen .( auch Nichtraucherzimmer und Gartenzimmer ) z. b. Classic Zimmer... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Carsten1972 und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: Maja88
hat Sakura II in 14057 Berlin bewertet.
vor 3 Monaten
"Charlettenburger Japaner"
Verifiziert

Geschrieben am 15.01.2019
Besucht am 01.11.2018 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 17.5 EUR
Im Berliner Stadtteil Charlettenburg gelegen. Das japanische Lokal in im typischen cleanen ,unverschnörkeltem japanischem Stil eingerichtet in vorwiegend dunklen Hölzern. Das Servicepersonal war freundlich und erkärte gerne die angeboten Speisen bzw. wie das Buffet funktionierte. Außer Sushi wurden  auch Speisen vom Teppanyakigrill angeboten, die vor den Augen der Gäste frisch zubereitet wurden. Es gibt eine " Hapy Hour ",da kostet das Buffet 10.50 Euro ( = 12.00 - 15.00 Uhr ) und eine Special Hour für 13.50 Euro ( = 17.00 - 22.00 Uhr... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Carsten1972 und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerBorgfelder
hat Restaurant Volt in 10999 Berlin bewertet.
vor 3 Monaten
"Entspannt und spannend am Landwehrkanal"
Verifiziert

Geschrieben am 11.01.2019 | Aktualisiert am 11.01.2019
Besucht am 28.08.2018 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 180 EUR
Das Wortspiel bezieht sich natürlich ebenso wie der Name des Restaurants auf das ehemalige Umspannwerk, dessen rauhe Backsteinhülle mit Designerlampen trendy aufgehübscht worden ist.  Es regiert lässige Eleganz statt allzu heftigem shabby look, so dass ich trotz letzter Sonnenstrahlen leichten Herzens auf einen Platz auf der Terrasse verzichtete. So konnte ich immerhin einen schönen Tisch auswählen und das nach Sonnenuntergang für einen Dienstagabend recht zahlreich hereinströmende internationale Publikum beobachten. Die nicht eingedeckten hellen Holztische nur mit einem Blümchen hübsch geschmückt, ebenso... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 24 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 25 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Maja88
hat Lokanta in 14057 Berlin bewertet.
vor 3 Monaten
"türkische Küche plus"
Verifiziert

Geschrieben am 08.01.2019
Besucht am 02.11.2018 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 5.2 EUR
Das Lokanta ist ein Imbiss am Bahnhof-Kaiserdamm U-Bahn  und unweit der Messe . Außer der obligatorischen türkischen Küche mit Döner, Pide, Falafel werden hier auch deutsche Spezialitäten wie Würstchen verschiedenster Art  , Grillhähnchen, und Burger ageboten.Fast täglich gibt es ein Tagesmenue zu besonders günstigem Preis = besteht aus Hauptgericht ,Beilage und Getränk . Frühstück, Suppen ,Desserts, Pizza  und vegetarische Speisen ( Halloumi, Falafel, diverse Salate  ergänzen das Angebot ) Bei gutem Wetter stehen vor dem Lokal weitere Sitzmöglichkeiten zur Verfügung. ich genehmigte mir eine Currywurst mit Pommes - war O. K.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Carsten1972 und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: Turbo
hat Marjellchen in 10629 Berlin bewertet.
vor 4 Monaten
"Gänse-Essen der Extraklasse!"
Verifiziert

Geschrieben am 16.12.2018
Besucht am 04.12.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 131 EUR
Nicht die Steaks sondern die gute Hausmannskost steht hier im Mittelpunkt. Bei der Reservierung wurden wir gefragt, ob wir eventuell auch Gans essen möchten und wir sagten zu. Übrigens, ohne Reservierung läuft hier nichts, gar nichts! Der Tisch war ansprechend eingedeckt. Es war ja nicht das erste Mal hier für uns und wir kennen die sehr gut dimensionierten Gerichte, also dies mal keine Vorspeise für uns! Und das war definitiv die richtige Entscheidung! Die Gans kam, super kross aber keinesfalls in irgendeiner Art... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Turbo
hat Ottenthal in 10623 Berlin bewertet.
vor 4 Monaten
"Rundum perfekter Abend...."
Verifiziert

Geschrieben am 16.12.2018
Besucht am 03.12.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 138 EUR
Die Kantstraße in Berlin ist mittlerweile eine Gastronomiemeile. Viele asiatische Restaurant, Kneipen, Cafés, Kuchenladen und österreichische Restaurants. Bei unserem letzten Berlin-Aufenthalts gelang es uns nicht, hier einen Tisch zu reservieren. Diesmal waren wir früh genug dran. Ein schöner kleiner Tisch wartete auf uns, etwas am Rand vor dem Bartresen.  Nett eindeckt  Die Garderobe wurde uns abgenommen und schnell die Speisekarte gereicht, Gleichzeit gefragt, ob wir einen Aperitif haben möchten. Zwei Sekte standen zur Auswahl, einmal einen Muskat und einmal einen Zweigelt. Wir waren... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Turbo
hat Schwarzes Café in 10623 Berlin bewertet.
vor 4 Monaten
"Kultort - Kult Cafe - vielseitiges Frühstück!!"
Verifiziert

Geschrieben am 16.12.2018 | Aktualisiert am 16.12.2018
Besucht am 03.12.2018
Wir sind ja sehr oft in Berlin und genießen es sehr unser Frühstück ausgiebig ausserhalb des Hotels einzunehmen. Nun haben zwei unserer bisherigen Frühstückslokale (Brel und Nier) geschlossen und es galt, eine neue Lokalität zu finden. Durch Zufall kamen wir am Schwarzen Cafe vorbei und sahen eine umfangreiche Frühstückskarte. Es ist ein Kultort und nach Aussagen noch genauso wie vor 25 Jahren. Eröffnet wurde es 1977. Und es ist ein „Cafe“ mit "OPEN 24 HOURS" mit einer Ausnahme… dienstags geschlossen von 3h morgens -10h... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Turbo
hat Block House in 10787 Berlin bewertet.
vor 4 Monaten
"Ja, Steaks können sie..."

Geschrieben am 09.12.2018
Besucht am 02.12.2018 Besuchszeit: Abendessen 5 Personen
In Gesamtkomplex des Bikini ist dieses Steaks House. Eben eine Restaurant-Kette...Im Inneren, wie alle anderen, die Speisekarte wie üblich. Wir wurden eingeladen und dachten uns, mit einem Steak kannst Du dort nichts falsch machen. So ist es auch! Das "Mrs. Rumpsteak", 180 gr. Sirloin, genauso perfekt wie das "American Tenderloin", das Beste Stück und mit 250 gr. Nichts an dem Fleisch und der Zubereitung auszusetzen. Perfekt, gut, lecker, gebraten wie gewünscht, das können sie! Alles andere Durchschnitt. Die Bull Soup als Vorspeise war gerade mal warm, der Salat einfach, genauso langweilig wie die Dressings und die Pommes, dünn und auch nicht gerade heiß. Hinzu kommt, dass die Bedienung nicht gerade flott ist. Fazit, am besten ein Stück Fleisch mit einer Scheibe Brot, das reicht! ;-)
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 9 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerBorgfelder
hat gärtnerei Berlin in 10115 Berlin bewertet.
vor 5 Monaten
"Gelungener Ausflug ins „Grüne“"
Verifiziert

Geschrieben am 11.11.2018 | Aktualisiert am 11.11.2018
Besucht am 06.08.2018 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 65 EUR
Berlin, Sommer 2018. Die Stadt kocht. Gegen Abend werden die Temperaturen zumindest im Freien erträglicher. Der einsame Borgfelder streift die Torstraße entlang, ohne Ziel, vielleicht hat das Bandol sur Mer noch etwas frei. Auf der anderen Straßenseite wecken gut gefüllte Außenplätze die Aufmerksamkeit. Gärtnerei? Vermutlich vegetarisch. Der Aufsteller verheißt dementsprechend Erbse (So ziemlich das einzige Gemüse, das mir schon als Kind geschmeckt hat!), Karotte, Kimchi. Warum nicht mal etwas Leichtes? Vom Autolärm urban umtost, zwängte ich mich in das einfache... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Turbo
einen Beitrag zum Cordo in 10115 Berlin geschrieben.
vor 6 Monaten
"Namensänderung - aus Cordobar wird Cordo"

Geschrieben am 01.11.2018
laut eigener Internetseite http://www.cordobar.net: Ab 7. November: Neueröffnung! Cordobar wird zu Restaurant CORDO. Neue Küche, neuer Service. 4-Gang Menü (55 €) oder gleich das große Glück: 8-Gang Tasting Menü (95 €). Neue Weinliste. Neues Ambiente. Alles Neu!... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus findet diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: carpe.diem
einen Beitrag zum Cell in 10719 Berlin geschrieben.
vor 6 Monaten
"Neues russisches Gourmetrestaurant"

Geschrieben am 13.10.2018
Am 22.10.2018 eröffnet der russische Küchenchef Evgeny Vikentiev sein erstes internationales Restaurant im Westen in Berlin. Bekannt wurde er durch sei berühmtes Lokal Hamlet & Jacks in St. Petersburg. Weitere Info siehe:  https://www.gourmet-report.de/artikel/366269/evgeny-vikentiev-kommt-nach-berlin/... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Siebecko findet diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: marcO74
hat Osmans Töchter in 10437 Berlin bewertet.
vor 6 Monaten
"Modernes türkisches Restaurant, das uns mit seiner feinen Auswahl an kalten und warmen Meze den Bosporus kulinarisch näher brachte"

Geschrieben am 11.10.2018
Besucht am 15.07.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 50 EUR
Unser Besuch bei Osmans „Töchtern“ stellte sich als das kulinarische Highlight unserer diesjährigen Berlin-Reise heraus. Auch war es das einzige Lokal, das uns im Vorfeld zu einer Reservierung animierte. Darüber „gestolpert“ bin ich schon vor zwei Jahren. Im FEINSCHMECKER (Ausgabe 09/2016) wurden damals Deutschlands beste Länderküchen vorgestellt. Darunter auch das von Arzu Bulut und Lale Yanik im Jahre 2012 gegründete „Mezaurant“, das seinen Gästen eine aufgepeppte, aber dennoch authentische Orient-Küche verspricht, die in erster auf dem Sharing-Prinzip basiert.   „Teilen am... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lodda und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
hat Lecker Song in 10437 Berlin bewertet.
vor 7 Monaten
"Kleiner Dumpling-Laden, der uns große Geschmackserlebnisse bescherte"

Geschrieben am 26.09.2018
Besucht am 13.07.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 34 EUR
Ich bin ein Dumpling-Junkie. Kein Maultaschenvasall, der sein „Herrgottsb’scheißerle“ auch am Karfreitag aus der trüben Brühe fischt. Nein, eher einer, der in größeren Urbanisationen den chinesischen Teigtaschen kulinarisch nachstellt. Vor gut 15 Jahren fing es an. Ich besuchte meine (europäische) Lieblingsmetropole London und machte dort meine ersten Erfahrungen in Sachen Dim Sum.   Die geschmackliche Vielfalt dieser gedämpften oder frittierten Häppchen kantonesischer Provenienz hat es mir angetan. Noch heute ziehe ich diese Form der Zwischenmahlzeit jeder fleischgewordenen Bio-Bulette mit Regionalbezug vor.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.