Aktivitäten in Sachsen

GastroGuide-User: DerBorgfelder
DerBorgfelder hat Restaurant Das Palais im Hotel Taschenbergpalais Kempinski in 01067 Dresden bewertet.
vor 3 Wochen
"Deutlich verbessert mit Luft nach oben"
Verifiziert

Geschrieben am 09.05.2024 | Aktualisiert am 11.05.2024
Besucht am 14.04.2024 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 94 EUR
War mein Erstbesuch am Dresdner Jüdenhof noch von vielen Kinderkrankheiten begleitet, zeigte die schnelle Wiederholung nach der Eröffnung des Grandhotels im Taschenbergpalais eine wieder  in die Spur gekommene Mannschaft. Für das, was das Palais sein soll - gehobenes Bistro für Hotelgäste und sonstige Kundschaft, die sich nicht an leicht erhöhten Preisen stört - wurden die Erwartungen erfüllt. Ich wollte mal sehen, wie die renovierten Räumlichkeiten des Kempinski strahlten und wählte daher den Hoteleingang von der Straße Taschenbergpalais auf der Rückseite des... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

marcO74 und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome hat Restaurant Bergschlößchen in 02994 Bernsdorf (Oberlausitz) bewertet.
vor 3 Wochen
"Gut Ding will Weile haben-gute, kreative Küche auf dem Land"
Verifiziert

Geschrieben am 07.05.2024 | Aktualisiert am 07.05.2024
Besucht am 14.04.2024 Besuchszeit: Mittagessen 5 Personen Rechnungsbetrag: 173 EUR
Unser großes Kind hatte Geburtstag, stolze 24 Jahre wurde die junge Dame nun schon. Ihr Studium als Lehrkraft steht bei ihr im Vordergrund, demzufolge waren ihre Geburtstagswünsche sehr überschaubar. Da sie aber gern mit uns essen geht, wollten wir zur Überraschung für sie an diesem Sonntagmittag in ein Restaurant im näheren Umkreis zum Mittagessen gehen. Mit ihrer „kleinen“ Schwester war schnell ausgemacht das es doch bitte eine deutsche Gastronomie sein sollte, aber nicht die Dorfkneipe um die Ecke. Nun kam... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: SiWiRö
SiWiRö hat Restaurant Filoxenia in 04416 Markkleeberg bewertet.
vor 1 Monat
"Filoxenia - Tolles griechisches Restaurant in Markkleeberg"

Geschrieben am 23.04.2024
Besucht am 22.04.2024 Besuchszeit: Abendessen 6 Personen
Wir waren heute das 1. Mal im Filoxenia. Zuvor hatte ich schon viele positive Erfahrungsberichte gelesen und muss sagen, es wurde nicht übertrieben. Herzliche Begrüßung durch den Chef (?), die Angestellten erscheinen wie eine Familie
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Carsten1972 findet diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: Carsten1972
Carsten1972 hat Horschel Restaurant in 02826 Görlitz bewertet.
vor 1 Monat
"Macht doch Freude!"

Geschrieben am 19.04.2024 | Aktualisiert am 19.04.2024
Nachdem ich im letzten Sommer (Juli 2023) von einer ignoranten Servicekraft von meinem Terrassenplatz vor dem Horschel vertrieben wurde, und mir infolgedessen eine Alternative für den Abend suchen musste ( https://www.gastroguide.de/restaurant/111916/ratscafe/goerlitz/bewertung/43255/ ), lockte mich nun doch die außen einsehbare Speisekarte erneut für das Abendessen in das Restaurant im Hotel Emmerich.  Ich nehme es vorweg, es war recht wenig los, die Servicekraft eine Neue und in Ausbildung und Engagement machte sie sehr viel Freude. Ich nahm Platz und erwählte mir aus der Karte... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome einen Beitrag zum Ristorante Pizzeria IL Gusto in 01920 Elstra geschrieben.
vor 1 Monat
"Gaststätte in Elstra plötzlich geschlossen-der Wirt spurlos verschwunden"

Geschrieben am 17.04.2024
Das „Il Gusto“ im Schwarzen Ross in Elstra hatte einen guten Ruf. Jetzt stehen die Gäste plötzlich vor verschlossenen Türen. Noch zu den Osterfeiertagen herrschte im italienischen Restaurant „Il Gusto“ im Gastraum des Schwarzen Rosses in Elstra Hochbetrieb. Jetzt ist geschlossen, von einem Tag auf den anderen. Im Schaukasten hängt ein Zettel mit der Aufschrift: „Die Gaststätte bleibt bis auf Weiteres geschlossen!“ Das Schild hat die Stadtverwaltung Elstra angebracht, denn ihr gehört das Gebäude. Mit dem Betreiber der Gaststätte gibt es einen Vertrag zur Nutzung des unteren... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 9 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome hat Western Inn in 01665 Klipphausen bewertet.
vor 2 Monaten
"Ein Cowboy-Saloon in Sachsen"
Verifiziert

Geschrieben am 11.04.2024 | Aktualisiert am 11.04.2024
Besucht am 03.04.2024 Besuchszeit: Abendessen 5 Personen Rechnungsbetrag: 185 EUR
Ostern lief mal wieder nicht so wie es sollte. Eigentlich hatten wir uns paar ruhige Feiertage gewünscht, und als Osteressen wünschte sich unsre Kleine mal ins Western Inn nach Scharfenberg zu fahren.  Leider machte da eines unserer beiden Pferde einen dicken Strich durch die Rechnung, und beschloss das es doch mal für paar Tage in Unitierklinik nach Leipzig muss. Wer Tiere hat, weiß das das natürlich vorgeht, stand es doch um unsre Holly nicht unbedingt gut. So waren jeden Tag 1,5... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: FalkdS
FalkdS hat Waldcafé in 09599 Freiberg bewertet.
vor 2 Monaten
"Gute Hausmannskost bei gutem Waldduft genießen"

Geschrieben am 03.04.2024
Besucht am 24.03.2024 Besuchszeit: Mittagessen 19 Personen
Das Waldcafé war ein traditionsreiches Café und Ausflugsgaststätte, erste gastronomische Aktivitäten gab es schon 1906. Nach vielem Hin und Her , Umfunktionierung, Schließung, Renovierung, Neueröffnung, wieder Schließung, Renovierung wurde es 2012 erneut als Ausflugsgaststätte eröffnet. Wir haben hier einen 169. Geburtstag gefeiert, mit den Geburtstagskindern und 17 Gästen gefeiert. Es gab ein warmes Büfett mit - superzarte Zunge, gedünstete Karotten, Salzkartoffeln und geklärter Butter, - Rouladen, Rotkohl, Klöße und - Schnitzel / Buletten mit Mischgemüse (Erbsen, Möhren, Blumenkohl) und Pommes frites oder Kroketten. Das Essen war... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung
keine Wertung


kgsbus und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerBorgfelder
DerBorgfelder hat Restaurant Das Palais im Hotel Taschenbergpalais Kempinski in 01067 Dresden bewertet.
vor 2 Monaten
"Auch aller Wieder-Anfang ist schwer"
Verifiziert

Geschrieben am 31.03.2024 | Aktualisiert am 01.04.2024
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Restaurant Das Palais im Hotel Taschenbergpalais Kempinski
Besucht am 18.09.2023 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 46 EUR
Das Taschenbergpalais war zu Teilen erkennbar noch Baustelle; das edle Kempinski-Hotel gerade wieder eröffnet und das feine Fischrestaurant von Herrn Kastenmeier erholte sich im Kurland-Palais von meinem Besuch. Kein Wunder, dass der Taxifahrer im strömenden Regen Probleme hatte, das neue Hotelrestaurant zu finden. Ohne einen nochmaligen Anruf wären wir in der Dunkelheit vermutlich am unauffälligen Eingang vom Jüdenhof vorbeigefahren. Ich war überhaupt froh, an einem Montagabend nach 20.00 Uhr noch ein gutes Restaurant zu finden und auch gespannt, wie sich die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome hat Enjoy | Cafe und Bar in 02625 Bautzen bewertet.
vor 2 Monaten
"Ein verliebter Koch ? Aber Lange Zeit haben wir das Restaurant links liegen lassen-warum eigentlich?"
Verifiziert

Geschrieben am 18.03.2024
Besucht am 23.02.2024 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 111 EUR
Zu meiner großen NULL am Ende letzten Jahres hatte ich von unseren Freunden nicht nur diverse leckere schottische und irische stark alkoholische Getränke bekommen, sondern zusätzlich auch einen Theaterbesuch in Bautzen. Natürlich auch mit Selbstnutzen, da ich die diversen Getränke dann ab und an mal in ruhigen und schönen Momentan allein genieße. Ins Theater gehen wir alle gern, und da muss es natürlich, wenn möglich, vorher oder nachher in eine Gastronomie gehen. Und wer ist dafür verantwortlich? Natürlich Herr Jenome.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Axel Gräfe
Axel Gräfe hat Restaurante Truffle in 02625 Bautzen bewertet.
vor 3 Monaten
"Leider ein voller Reinfall"

Geschrieben am 10.03.2024
Besucht am 10.03.2024 2 Personen Rechnungsbetrag: 59 EUR
Getränke wurden vergessen, bei meiner Frau wurde die Vorspeise als Pizza serviert, daher war das Hauptgericht nicht mehr möglich. Ich habe vorher mit dem Chef gesprochen ob es tatsächlich Trüffelgerichte gibt, da diese nicht auf der Karte standen. Mir wurde versichert, dass es das einzige Restaurant mit frischen Trüffeln in Bautzen ist. Vorspeise und Hauptgericht mit Trüffel bestellt. Erhalten habe ich absolut wertlose Trüffel aus dem Glas aus China. Der Geruch lag bei Null, der Geschmack Meilenweit von Trüffel entfernt. Die Bedienung war freundlich, konnte beim Koch allerdings nichts ausrichten. Entschuldigung Fehlanzeige. Es kann immer mal etwas schief laufe, minderwertige Produkte aber gehen gar nicht.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 findet diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome hat Carte Blanche Theater GmbH in 01099 Dresden bewertet.
vor 3 Monaten
"Travestie können sie hervorragend, das Essen ist eher Kantineniveau"
Verifiziert

Geschrieben am 17.02.2024 | Aktualisiert am 17.02.2024
Besucht am 25.01.2024 Besuchszeit: Abendessen 5 Personen Rechnungsbetrag: 265 EUR
Das große C hat vieles in Kultur und Gastronomie zum Erliegen gebracht, und somit war es nun schon wieder 6 Jahre her, als wir das letzte Mal im Carte Blanche, dem Dresdner Travestietheater waren. Dieses Mal hatten wir die Karten für diese doch etwas andere Show an unsere Freunde verschenkt, wir haben sie natürlich gern begleitet. Wie so oft sollte natürlich Herr Jenome wieder einmal die entsprechende Gastro für den Abend aussuchen. Das war aber gar nicht so einfach, denn... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Nemo
Nemo hat Restaurante Truffle in 02625 Bautzen bewertet.
vor 3 Monaten
"Mediterrane Küche"

Geschrieben am 16.02.2024
Besucht am 14.02.2024 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen
Spitzenkoch, hervorragende Küche gemütliches Ambiente
[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: FalkdS
FalkdS hat Goldener Stern | Gasthof Memmendorf in 09569 Oederan bewertet.
vor 4 Monaten
"Deutsche Küche in Sachsen, die sich sehen / verkosten lassen kann"

Geschrieben am 03.02.2024 | Aktualisiert am 04.02.2024
Besucht am 12.01.2024 Besuchszeit: Abendessen 6 Personen Rechnungsbetrag: 169 EUR
Den Gasthof "Goldener Stern" in Memmendorf bei Oederan kenne ich schon seit fast 50 Jahren. Damals konnte man hier asiatisch Essen, in der DDR eine der wenigen Lokalitäten, die das anboten...... Jetzt war es ein halbes Jahrhundert später und wir waren wir mit 6 Personen in dem immer noch sehr beliebten Gasthaus Abendbroten. Weil es so beliebt ist, war eine Vorbestellung zwingend notwendig, anders hat man da keine Chance auf die kulinarischen Genüsse des Gastgebers. Und dazu kam, dass es gerade an... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Jens und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome hat Watzke · Brauereiausschank am Ring in 01067 Dresden bewertet.
vor 4 Monaten
"Das kennen wir besser vom Watzke"
Verifiziert

Geschrieben am 31.01.2024
Besucht am 03.01.2024 Besuchszeit: Abendessen 5 Personen Rechnungsbetrag: 152 EUR
Am letzten Tag des Jahres stand nun also auf meiner Lebensuhr das halbe Jahrhundert. Da die Kids nun schon groß, haben sie da natürlich wenig Lust und Zeit an so einem Tag mit ihrem Papa zu feiern. Für mich ist das kein Problem, habe ich den Abend mit Freunden bei einer Dinner Show mit unserer Lieblings-Rock´n Roll Band den „The Firebirds“ in Dresden verbracht, das Tanzbein geschwungen und auf so manches zurückliegende Lebensjahr angestoßen. Nun war es also an der Reihe... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome hat Zum Schießhaus in 01067 Dresden bewertet.
vor 4 Monaten
"Das neue Jahr zünftig beginnen"
Verifiziert

Geschrieben am 31.01.2024
Besucht am 01.01.2024 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 154 EUR
Ein alljährlicher kultureller Höhepunkt für uns ist das Neujahrskonzert in der Staatsoperette Dresden. So auch in diesem Jahr wieder, haben wir es geschafft zur Premiere am 01. Januar Karten zu ergattern. Mit unseren Freunden sollte es also ein musikalischer Nachmittag werden, den Abend wollten wir kulinarisch ausklingen lassen. Das ist aber einfacher gesagt als getan, denn nicht nur das rund um die Staatsoperette relativ wenige Restaurants vorhanden sind, so waren an diesem Neujahrstag auch sehr viele noch geschlossen. Fündig wurde... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome hat Alter Bierhof | Historisches Restaurant in 02625 Bautzen bewertet.
vor 4 Monaten
"Weihnachtliche Schlemmerei"
Verifiziert

Geschrieben am 29.01.2024
Besucht am 25.12.2023 Besuchszeit: Abendessen 5 Personen Rechnungsbetrag: 194 EUR
Seit die Eltern meiner Frau als auch meine Eltern nicht mehr unter uns weilen, haben wir es uns zur Angewohnheit gemacht, zum Weihnachtsfest gemeinsam mit unseren Kindern etwas Besonderes zu unternehmen. Da meine Frau und ich große Theaterfans sind, geben wir unsere Begeisterung gern an unsere Kinder weiter, und so ist es nun schon seit vielen Jahren Tradition, dass wir am ersten Weihnachtsfeiertag in ein Theater, Operette oder in die Comödie gehen. Dieses Jahr war nun das Deutsch-Sorbische Volkstheater in... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Maja88 und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

marcO74 und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome einen Beitrag zum Berggasthof Hirtsteinbaude in 09496 Marienberg geschrieben.
vor 4 Monaten
"Traditionslokal öffnet wieder, In der Hirtsteinbaude wird wieder serviert"

Geschrieben am 29.01.2024
Die Hirtsteinbaude hat neue Pächter. Jenny Neumann (22) und David Reuther (38) aus Zöblitz betreiben die Gaststätte samt Pensionszimmer. Dafür sind die beiden in ihre Heimat zurückgekehrt. Beide fühlen sich dem Erzgebirge sehr verbunden. Schließlich sind sie hier aufgewachsen. Ihre Familien leben hier. Die Traditionen der Region und auch die Mentalität der Menschen liegen tief in ihnen verwurzelt. Aus der Zeitung haben sie erfahren, dass die vorherige Pächterin aufgeben musste. Beide wussten um die etwa 100jährige Tradition der Hirtsteinbaude. Sie wollten, dass es hier weitergeht. Schließlich... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 5 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome hat Wurstküche Watzke in 01067 Dresden bewertet.
vor 4 Monaten
"So eine Bedienung habe ich noch nicht erlebt-so kann man den Gästen den Abend auch vermasseln"

Geschrieben am 21.01.2024
Besucht am 20.10.2023 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 57 EUR
Wir hatten mal wieder einen Einkaufsbummel in der Dresdner Innenstadt geplant, und da noch ein paar Gutscheine beim Watzke offen waren, beschlossen wir von vornherein wieder in der Watzke Wurstküche unser Abendessen einzunehmen. Die Reservierung erfolgte problemlos online, so war das Abendessen gesichert. Nachdem wir unsere großen Einkaufstüten im nahen Parkhaus eines großen Einkaufscenters im Auto verstaut hatten, ging es zu Fuß da hin. Die bevorstehende Weihnachtszeit als auch der Umstand das es Freitagabend war merkte man an den Massen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: ronny79
ronny79 hat Vikki's Csárda & Hotel in 09603 Großschirma bewertet.
vor 4 Monaten
"Nettes kleines ungarisches Lokal"

Geschrieben am 15.01.2024
Besucht am 15.01.2024 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 14 EUR
Nach einem Besuch bei wreesmann heute mittag im Zellwaldcenter entdeckten wir die Werbung für Vikki's Csárda und Hotel. Ein kleines von einem jungen Team geführtes Lokal mit kleinen Speiseangebot. Die Inhaberin berichtete mir, das sie in diesem Jahr einen Übergang vom Imbissangebot zu einem Restaurantangebot in Angriff nehmen, das aber natürlich nicht von heute auf morgen funktioniert weil z.b auch viele Bauern und Bauarbeiter den Mittagstisch in Anspruch nehmen, zum Teil auch schnell zum abholen und wenig Zeit haben. Deshalb... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

GastroGuide-User: FalkdS
FalkdS hat Vikki's Csárda & Hotel in 09603 Großschirma bewertet.
vor 4 Monaten
"Imbiss ja aber nicht ungarisch"
Verifiziert

Geschrieben am 15.01.2024 | Aktualisiert am 15.01.2024
Besucht am 12.01.2024 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 15 EUR
Wir stehen am Zellwald-Center in Großschirma und wollen Blumen kaufen, da sehen wir den Hinweis „Ungarischer Imbiss“ am Hotel. Und unser Frühstück war schon so lange her, also…. Wir kommen in den leeren Gastraum und werden von der jungen Frau sehr nett begrüßt, kurz darauf erscheint ein Mann und begrüßt uns ebenfalls, ich war erfreut. Es gibt eine Tageskarte mit je einem Gericht pro wöchentlichem Öffnungstag und eine "Standartspeisekarte". Letztere ist mit 4 Gerichten schon mehr als sehr übersichtlich. Man hat also jeden... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 10 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 10 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome einen Beitrag zum Italienisches Dörfchen in 01156 Dresden geschrieben.
vor 6 Monaten
"Italienisches Dörfchen in Dresden muss schließen"

Geschrieben am 14.12.2023
Es ist das Ende eines Traditionshauses: Das Italienische Dörfchen schließt Ende des Jahres seine Türen. Das sagt Inhaber Maik Kosiol gegenüber Sächsische.de. Rund vier Jahre lang hatte er mit seiner Frau Janet versucht, dem Dörfchen wieder neues Leben einzuhauchen. Es hat nicht funktioniert. "Wir haben das Kaffeehaus und ein kleines Schankhaus eröffnet, später kam noch das Brunetti Centro hinzu, welches von Herrn Miri betrieben wurde. Die Baustelle Augustusbrücke hat uns leider schon 2020 fast zum Aufgeben gebracht", sagt er. Ins Detail... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 8 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: NoTeaForMe
NoTeaForMe einen Beitrag zum Falco · Gourmet-Restaurant · The Westin Hotel in 04105 Leipzig geschrieben.
vor 7 Monaten
"Sachsen verliert sein bisher einziges 2-Sterne-Restaurant."

Geschrieben am 13.11.2023 | Aktualisiert am 13.11.2023
Ganz aktuelle Meldung aus der Sternegastronomie meiner ehemaligen Heimat, die ich für euch aus der Leipziger Volkszeitung (LVZ) zitiere: "Das „Falco“, einziges Zwei-Sterne-Restaurant der neuen Bundesländer, schließt nach 18 Jahren aus betriebsbedingten Gründen. Wegen des Fachkräftemangels und immens gestiegener Kosten trägt es sich nicht mehr. Im Mai hat das „Falco“ seinen 18. Geburtstag gefeiert, jetzt kommt das Aus: Das Zwei-Sterne-Restaurant in der 27. Etage des Leipziger Westin-Hotels schließt für immer. Es habe sich wirtschaftlich nicht mehr rentiert und passe nicht mehr in... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 7 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: DerBorgfelder
DerBorgfelder einen Beitrag zum Kastenmeiers | Das Fischrestaurant in 01067 Dresden geschrieben.
vor 7 Monaten
"Zurück in die Zukunft"

Geschrieben am 09.11.2023
Ab dem 9. November 2023 ist das Kastenmeiers wieder zurück in den angestammten, größeren Räumlichkeiten im noblen Taschenbergpalais, rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft. Das Kempinski-Hotel bleibt derweil noch eine Baustelle bis voraussichtlich Februar 2024. (Quelle: Sächsische Zeitung u.a.)
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 9 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: DerBorgfelder
DerBorgfelder hat Kastenmeiers | Das Fischrestaurant in 01067 Dresden bewertet.
vor 7 Monaten
"Fisch und Meeresfrüchte sehr gut, aber auch teuer"
Verifiziert

Geschrieben am 28.10.2023 | Aktualisiert am 29.10.2023
Besucht am 28.02.2023 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 105 EUR
Auf das Kastenmeiers war ich durch einen Bericht von Jenome gestoßen. Da residierte das auf Fisch- und Meeresfrüchte spezialisierte Restaurant noch im edlen Taschenbergpalais, dessen Umbau sich wenig überraschend verzögert, nun aber im Februar nächsten Jahres abgeschlossen sein soll. Der gebürtige Österreicher, der schon seit 1995 in der sächsischen Hauptstadt kocht, ist derweil mit seinem Team in das kaum weniger noble Kurländer Palais umgezogen, das als eine der letzten Altstadt-Ruinen erst 2008 wieder aufgebaut wurde.  Der Weg des Gastes führt durch... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome hat Restaurant Grand Flavor in 01067 Dresden bewertet.
vor 7 Monaten
"Naja, nicht gleich Restaurant, oder - so preiswert essen waren wir vorm kulturellen Höhepunkt eines Abends noch nie"
Verifiziert

Geschrieben am 17.10.2023
Besucht am 28.09.2023 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 41 EUR
Wir wollten wieder einmal in die Comödie Dresden gehen, und hatten unserer Freundin zum Geburtstag eine Karte zur Uraufführung von „Alter Schwede“ einer musikalischen Kömidie geschenkt. Dies war ein witz- und hitreicher Skandinavien-Kurztrip mit Songs von ABBA über Avicii bis Ace of Base und Roxette. Da wir traditionell vor oder nach solch einem kulturellen Abend gern essen gehen, war ich also wieder einmal auf Suche nach einem geeigneten Restaurant. Nach dem Stück in der Comödie war nicht möglich, da die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.