Aktivitäten in Sachsen

GastroGuide-User: Neufundland
Neufundland hat Augustiner an der Frauenkirche in 01067 Dresden bewertet.
vor 1 Tag
"Bayerischer Platzhalter in Sachsen"

Geschrieben am 24.06.2022
Besucht am 16.06.2022 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 45 EUR
Da an diesem Tag sehr viele Touristen in Dresden waren, mussten wir auf einen Platz im Außenbereich verzichten. Dies war aber wie sich herausstellte die bessere Wahl ( es war kühler als draußen). Dennoch mussten wir uns erst an eine sächselnde Bedienung im Dirndl gewöhnen. Diese wahr aber sehr redselig und humorvoll. wir waren am 16.06.2022 gegen 18:30  an Tisch 18 Rechnung Nr. 231986  2x 05 l Helles Bier a. 4,40 € 1 x 0,3 l Helles Bier    3,80 € 1 x Hausmacher Sülze  12,90 €  ( reichlich auch mit den Beilagen, und hervorragend im Geschmack) 1 x Sächsischer Sauerbraten 19,80 € ( geschmacklich sehr gut, für einen Bayern waren die Kartoffelknödel zu klein) Total :  45,30 € Gerne wieder
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

GastroGuide-User: Neufundland
Neufundland hat ALEX Dresden am Schloss in 01067 Dresden bewertet.
vor 2 Tagen
"Schnelles Restaurant"
Verifiziert

Geschrieben am 23.06.2022
Besucht am 17.06.2022 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 40 EUR
Touristischer Hochbetrieb, dennoch schnelle Bedienung. Die Linguine mit Pesto und Garnelen waren ebenso schnell am Tisch. Ihnen fehlte aber die Würze, gerade beim Pesto hatte ich mir mehr vorgestellt Besuch am 17.06.2022  1 Coca-Cola 0,33   3,50 € 1 Apollinaris 0,75    6,10 € 2 x Linguine mit Pesto und Garnelen   24,80 € Tisch 306      Kellner Torsten
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

GastroGuide-User: Jenome
Jenome einen Beitrag zum Landgasthof & Pension "Zur Tanne " in 08262 Tannenbergsthal/Vogtland geschrieben.
vor 2 Wochen
"Die Gaststätte in Tannenbergsthal im Vogtland ist jetzt in amerikanischer Hand"

Geschrieben am 13.06.2022
Der Gaststätte "Zur Tanne" bleibt das Schicksal mancher Dorfgasthöfe erspart. Sie bleibt dank neuem Besitzer weiterhin geöffnet. Der kommt aus den USA, ist eigentlich Bayer und fühlt sich im Vogtland ausgesprochen wohl. Arizona liegt jetzt im Vogtland. Und Rolf Sasse wollte genau hierher. Mit dem Gasthof hat sich der 48 Jahre alte gebürtige Bayer, der mehr als 20 Jahre in dem US-amerikanischen Bundesstaat lebte, seinen Traum erfüllt. Er habe das sofort gespürt, sagt Sasse. Das Gefühl war auf Anhieb da, glaube ich.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 8 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

simba47533 und 2 andere finden diesen Beitrag gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome einen Beitrag zum Hotel Fichtelberghaus / Erzgebirgsstuben / in 09484 Oberwiesenthal geschrieben.
vor 2 Wochen
"Wirt vom Fichtelberghaus wirft nach über 20 Jahren hin"

Geschrieben am 10.06.2022
Erst kamen die Corona-Lockdowns, dann die Renovierung des Fichtelberghauses und nun folgt das Aus auf Ost-Deutschlands höchstem Berg in Oberwiesenthal (Erzgebirge). Ende Oktober ziehen die Pächter die Reißleine und schmeißen hin. Bis Mai führte der Erzgebirgskreis bauliche Maßnahmen im Haus durch. Der Brandschutz musste erneuert werden. Dadurch war kein Betrieb im Hotel und Restaurant möglich, lediglich die Außenversorgung am Wochenende konnte angeboten werden. Jetzt geben die Pächter auf und ziehen nach 20 Jahren die Reißleine. Damit enden am 31. Oktober die Geschicke des familiengeführtes... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 8 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome einen Beitrag zum Cafe Jolesch in 02763 Zittau geschrieben.
vor 1 Monat
"Kulturkneipe erwacht aus dem "Dornröschenschlaf""

Geschrieben am 18.05.2022
Das Café Jolesch in der Hillerschen Villa in Zittau war eineinhalb Jahre geschlossen. Nun gibt es einen Neustart - auch mit einigen Neuerungen. Nach gut eineinhalb Jahren Abstinenz öffnet das "Jolesch" in der Hillerschen Villa Zittau am Sonnabend, 14. Mai, wieder seine Tür. Wie alle Gaststätten und Cafés musste auch das "Jolesch" wegen der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 schließen. Im Juni 2020 lief der Betrieb wieder an - allerdings nur kurz. Mit dem zweiten Lockdown im Herbst 2020 musste die Kneipe erneut schließen - und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 11 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome einen Beitrag zum Namaste in 01768 Glashütte geschrieben.
vor 1 Monat
"In Glashütte wird jetzt indisch gekocht"

Geschrieben am 18.05.2022
Das frühere Café Uhrwerk stand mehrere Monate leer. Nun wurde es umgebaut. Im Angebot ist auch Italienisches. Ein Inder möchte in der überschaubaren Glashütter Gastrobranche neue Akzente setzen. Vor wenigen Tagen eröffnete Sijar Singh sein Bistro - und das mitten in der Glashütter Innenstadt. Obwohl von außen noch kein Schild auf das Namaste - zu Deutsch Hallo - hinweist, konnte er schon eine Menge Leute begrüßen und beköstigen. In Glashütte funktioniert die Mund-zu-Mund-Propaganda. Auch die Flyer, die Sijar Singh verteilen ließ, zeigen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 8 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

simba47533 findet diesen Beitrag gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerBorgfelder
DerBorgfelder hat Caroussel Nouvelle in 01097 Dresden bewertet.
vor 1 Monat
"Auf neuen Pfaden..."
Verifiziert

Geschrieben am 15.05.2022 | Aktualisiert am 16.05.2022
Besucht am 22.07.2021 Besuchszeit: Abendessen Rechnungsbetrag: 335 EUR
Der letzte Besuch des kulinarischen Super-Juli 2021 führte mich nach Dresden ins Caroussel, das seit seiner Wiedereröffnung nach der ersten Pandemie-bedingten Schließzeit mit dem Zusatz Nouvelle firmiert. Neu deswegen, weil auch hier Corona als Beschleuniger für eine bereits begonnene Entwicklung wirkte: In diesem Fall der Verzicht darauf, sich als Hotel der Spitzenklasse ein entsprechendes Restaurant zu leisten. Auch im Bülow-Palais hat daher ein neues Konzept Einzug gehalten, das einige Neuerungen mit sich brachte: Zum einen die Trennung vom schwäbischen Küchenchef... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Jenome und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: FalkdS
FalkdS hat Freiberger Schankhaus in 01067 Dresden bewertet.
vor 1 Monat
"Gute sächsisch-böhmische Küche im Zentrum der sächsischen Landeshauptstadt"

Geschrieben am 15.05.2022 | Aktualisiert am 15.05.2022
Besucht am 25.03.2022 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
Während unseres letzten Besuches in der sächsischen Hauptstadt Dresden aßen wir im „Freiberger Schankhaus“ zum Abendbrot, nun schon zum zweiten Mal.  In der urigen Atmosphäre fühlen wir uns recht wohl. Die dunkle und ringsum stimmige Innenausstattung macht den Aufenthalt angenehm.  Die sehr aufmerksamen, fleißigen und immer netten Damen und Herren des Services tun ihr übriges dazu.  Nachdem wir ohne Vorbestellung erfreulicherweise auf Anhieb also ohne wirklich warten zu müssen einen freien Tisch gefunden hatten, bestellten wir zum Abendbrot erst einmal für jeden ein... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

marcO74 und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome hat Indisches Restaurant "Panjabi" in 01454 Radeberg bewertet.
vor 1 Monat
"Das Essen gut, beim Rest haperts"
Verifiziert

Geschrieben am 15.05.2022
Besucht am 02.04.2022 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 54 EUR
Sturmfreie Bude, die (großen) Kinder alle außer Haus. Da lohnt es sich nicht abends die Küche anzuwerfen, stattdessen verspüren wir die Lust auszugehen. Kurzerhand wird eine Freundin meiner Frau angefragt ob sie denn auch Lust hätte, und da auch ihre Tochter arbeiten ist, haben wir halt ein Date zu dritt. Da wir nicht allzu weit fahren wollten, entschieden wir uns nach vielen Jahren wieder einmal nach Radeberg ins indische Restaurant „Panjabi“ einzukehren.  Also kurzerhand zum Telefonhörer gegriffen, und für den... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: manowar02
manowar02 hat Globus Restaurant in 04357 Leipzig bewertet.
vor 1 Monat
"Waren positiv überrascht"

Geschrieben am 12.05.2022 | Aktualisiert am 12.05.2022
Mittagspause war angesagt. Im Sachsenpark in Leipzig befindet sich im Globus Geschäft ein selbstbedienungs Restaurant. Hier gibt es viele Sitzmöglichkeiten ( Fotos hiervon hatten wir schon mal eingestellt, damals aber bloß was getrunken) und so wählten wir diese einkehr aus. Essen holt man sich selber und sie quer durch eine schöne Auswahl. Was uns aufgefallen ist , dass sie viele Fischgerichte anbieten. Es gab ordentlich die 2 G Abfrage und alle waren nett und freundlich. Wir hatten Matjes mit Zwiebeln... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Howpromotion und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: manowar02
manowar02 hat Grand Canyon | American Restaurant in 04356 Leipzig bewertet.
vor 2 Monaten
"Für eine Bowling Arena passt es"
Verifiziert

Geschrieben am 09.05.2022
Besucht am 25.02.2022 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 39 EUR
Beruflich verschlug es uns wieder nach Leipzig. Das gleiche Hotel wurde wieder gebucht und der Besuch des Restaurant im Bowling Center stand an, war es damals so lecker. Angekommen und geschaut, auf GG gibt es das Lokal nicht mehr. Vor Ort Besichtigung , es war aber noch da. Kurz nachgeschaut, es ist jetzt ein neuer Besitzer und es heißt auch anders. Karte liest sich noch ähnlich , probieren wir halt mal. Vorab schon mal reserviert, sicher ist sicher. Sie haben... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Hund und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome einen Beitrag zum Gaststätte Sportzentrum Thonberg in 01917 Kamenz geschrieben.
vor 2 Monaten
"Nach Brand vorerst geschlossen"

Geschrieben am 06.05.2022
Nach dem verherenden Brand im Vereinshaus des Thonberger SV bleibt die Vereinsgaststätte Aufgrund von massiven Brand-und Rauchschäden bis auf weiteres geschlossen. https://www.tag24.de/dresden/feuerwehreinsatz-dresden/grosser-schaden-nach-feuer-fussballverein-verliert-alle-baelle-und-trikots-2443902
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 9 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome hat Restaurant Makkaroni in 01591 Riesa bewertet.
vor 2 Monaten
"Nach 5 Jahren waren wir wieder zur "Langen Nudelnacht" und wieder restlos begeistert"
Verifiziert

Geschrieben am 05.05.2022 | Aktualisiert am 05.05.2022
Besucht am 25.03.2022 Besuchszeit: Abendessen 5 Personen Rechnungsbetrag: 250 EUR
Es hat sich einiges getan. 5 Jahre und 90 GG-Bewertungen nach unserem ersten Besuch sind wir wieder einmal im Nudelcenter in Riesa. Auch dieses Mal ist es wieder ein Geburtstagsgeschenk, allerdings für den angehenden Möchtegernschwiegersohn. Wir hatten also für 5 Personen Karten für die Riesaer Nudelnacht gebucht. Diese beinhalten einen Begrüßungstrunk, ein Begrüßungshäppchen, eine über einstündige Führung durch die laufende Nudelproduktion und im Anschluss ein großes Abendbüffet. Kamen die Karten vor fünf Jahren noch 28 Euro pro Person, mussten wir... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome hat Cafe Lösch in 01277 Dresden bewertet.
vor 2 Monaten
"Ein gelungener Nachmittag zum runden Jubiläum"
Verifiziert

Geschrieben am 05.05.2022
Besucht am 14.04.2022 Besuchszeit: Feier 4 Personen Rechnungsbetrag: 33 EUR
Das große Kind hat Geburtstag. Die zweite Schnapszahl in ihrem Leben. Das muss natürlich gefeiert werden. Da die Große in Dresden studiert, die Kleine in einem Dresdner Krankenhaus ihre Lehre absolviert, und auch ich mein Büro in der sächsischen Landeshauptstadt habe, was liegt da also näher als in unserem schönen Dresden zum Kaffeetrinken zu gehen.  Im Voraus checke ich GG als auch andere Portale nach einem guten Café ab, welches verkehrstechnisch am günstigsten liegt. Das dies gar nicht so einfach... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome einen Beitrag zum Tutti – Café und Bistro im Kulturpalast in 01067 Dresden geschrieben.
vor 2 Monaten
"Neue Kulinarik im Kulturpalast"

Geschrieben am 29.04.2022
Der Kulturpalast musste sich von der "Palastecke" trennen. Dafür zieht jetzt ein neues Restaurant ein. In den vergangenen fünf Jahren hat sich der Kulturpalast zu einem offenen Haus für Dresdner und Besucher entwickelt. Neben Spielstätte, Konzertsaal und Bibliothek gab es auch eine Neuausrichtung in der hauseigenen Gastronomie. Nachdem die „Palastecke“ coronabedingt schließen musste, steht nun ein neues Restaurant in den Startlöchern: „Tutti“ soll das Café und Bistro heißen, welches von René Kuhnt betrieben werden soll. Der Gastronom ist in Dresden kein Unbekannter. Kuhnt führt... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 9 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

hbeermann und eine andere Person finden diesen Beitrag gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome einen Beitrag zum Bürgerstübl in 02828 Görlitz geschrieben.
vor 2 Monaten
"Das Bürgerstübl hat neue Besitzer"

Geschrieben am 21.04.2022
Nach einem "soft opening" erwartet seit  Karfreitag das Bürgerstübel Görlitz in der Neißstraße mit neuer junger Bewirtschaftung seine Gäste. Mit viel Liebe zum Detail wurde in kurzer Zeit das historische Ambiente aufgepeppt.
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 10 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: NoTeaForMe
NoTeaForMe hat C’est la vie in 04109 Leipzig bewertet.
vor 2 Monaten
"Französische "Haute Cuisine" in Leipzig: Ein heißer Anwärter auf den nächsten Michelin-Stern, der für mich schon jetzt mehr als verdient wäre."

Geschrieben am 18.04.2022 | Aktualisiert am 19.04.2022
Besucht am 16.04.2022 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 190 EUR
Wieder einmal war es Zeit für einen Besuch im schönen Leipzig und diese Gelegenheiten möchte ich natürlich auch immer gerne dafür nutzen, um auch kulinarisch wieder etwas Neues mit nach Hause nehmen zu können. Schon seit langer Zeit besitzt dabei das Restaurant "C'est la Vie" in der Nähe der bekannten Thomaskirche einen festen Platz ganz oben auf meiner "To-do-Liste" für die Leipziger Gastronomie. Doch immer wieder scheiterten die Reservierungsversuche daran, dass zu den Zeiten meines Besuches (meist Feiertage) das Restaurant... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

marcO74 und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome hat Tex-Mex SANTA FE in 01067 Dresden bewertet.
vor 3 Monaten
"Nach wie vor unsere Nummer 1"
Verifiziert

Geschrieben am 06.04.2022 | Aktualisiert am 06.04.2022
Besucht am 27.03.2022 Besuchszeit: Abendessen 5 Personen Rechnungsbetrag: 182 EUR
Sicher könnt ihr euch an unsere Reinfälle erinnern, die wir vor allem bei Geburtstagen in hiesigen Gastros einstecken mussten. Und jedes Mal wurde ich gefragt, „hast du denn keine sichere Bank wo du hingehen kannst“. Na klar habe ich das, und diese sichere Bank liegt mitten im Zentrum von Dresden. Seit Jahren gehört das „Tex Mex Santa Fe“ in der Gewandhausstraße, in Blickweite des Dresdner Rathauses, zu unseren Topfavoriten in der Gastroszene. Hier sind wir regelmäßig zu Gast, sei es... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome hat Restaurant Schützenhaus Pulsnitz in 01896 Pulsnitz bewertet.
vor 3 Monaten
"Nach vielen Jahren mal wieder hier im Haus, und diesesmal rundum zufrieden"
Verifiziert

Geschrieben am 06.04.2022
Besucht am 04.03.2022 Besuchszeit: Abendessen 7 Personen Rechnungsbetrag: 229 EUR
Das Schützenhaus in Pulsnitz. Wer von Dresden/Radeberg nach Kamenz will, fährt zwangsläufig an diesem großen, imposanten Gebäude in der Ortsmitte von Pulsnitz vorbei. Das Schützenhaus ist die größte Gastronomie im Umkreis, zugehörig ist ein schattiger Biergarten, ein Hotel und ein riesiger Tanz- und Festsaal. Auch mich persönlich begleitet das Schützenhaus schon über die Hälfte meines Lebens. In meinen Jugendzeiten war dies unser Tanzsaal, vor allem zu den Faschingsveranstaltungen des örtlichen Karnevalsclubs „Pukava“. In späteren „Jugendzeiten“ durfte ich hier Bands wie Alphaville... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome einen Beitrag zum Vereinsgaststätte am Sportplatz in 02997 Wittichenau geschrieben.
vor 3 Monaten
"Neuer Name für Gaststätte gesucht"

Geschrieben am 29.03.2022
Einen neuen Namen sucht Gastronom Frank Seliger noch für seine neue Gaststätte am Wittichenauer Sportplatz, die seit wenigen Tagen geöffnet hat. Der ehemalige Betreiber der “Häuslerschenke” in Rachlau wollte sich verändern und fand mit dem Vereinsheim des @djkwittichenau eine neue Herausforderung. Es ist sozusagen eine Win-Win-Situation, denn auch der Sportverein möchte nach dem in Ruhestand gegangenen Gastwirt Alfons Kubaink die Gaststätte als Angebot auch für alle Sportinteressierten nicht missen. Angeboten werden vorerst kleinere Speisen. Am Donnerstag ist “Schnitzel”-Tag. Wer eine größere... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 12 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

konnie findet diesen Beitrag gut geschrieben.
GastroGuide-User: FalkdS
FalkdS hat Ontario Steakhaus in 01067 Dresden bewertet.
vor 3 Monaten
"Kanadische Küche mitten in Sachsen, für mich ein Gedicht"

Geschrieben am 28.03.2022 | Aktualisiert am 01.04.2022
Besucht am 27.03.2022 Besuchszeit: Mittagessen 7 Personen Rechnungsbetrag: 276 EUR
Wir planten ein Familientreffen und wollten in dem Canadian Steakhouse „ONTARIO“ in Dresden gegenüber der Frauenkirche zu Mittag essen. Deshalb hatten wir die Plätze telefonisch bestellt. Eine Stunde vor dem Termin hatte ich schon einen Freesien strauß als kleine Überraschung für Mutti (ihre Lieblingsblumen) abgegeben, sie markierten eindeutig unseren Tisch... Wir wurden freundlich empfangen und durften am Tisch die Coronanachweise vorlegen. Dann erhielten wir jetzt ohne Masken die Speisekarten und es begannen die üblichen Probleme, nicht mit dem Restaurant und seinem... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome hat BISTRO "Kleiner Hunger" in der DRK Kreisgeschäftsstelle in 01139 Dresden bewertet.
vor 4 Monaten
"Lernen macht hungrig-darauf ist man hier eingestellt"

Geschrieben am 10.03.2022
Besucht am 07.03.2022 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 6 EUR
Alle Jahre wieder, besser gesagt alle zwei Jahre wieder verschlägt es mich in die Dresdner DRK Geschäftsstelle auf der Klingerstraße zur Fortbildung als Ersthelfer. Hier im DRK Zentrum, unmittelbar neben der Feuerwache 2 und der Leitstelle der Feuerwehr Dresden, werden vom DRK diverse Ersthelferseminare angeboten. Seminare, bzw Trainings machen hungrig, und verlangen nach viel Kaffee. Also sollte die Verpflegung der Teilnehmer auch adäquat gesichert sein.   Seit vielen Jahren gibt es deshalb hier ein kleines Bistro zur Verpflegung der Kursteilnehmer als... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome hat xfresh - coffeeshop & foodlounge in 01067 Dresden bewertet.
vor 4 Monaten
"Pasta geht immer-und hier gab es nichts auszusetzen"
Verifiziert

Geschrieben am 10.03.2022
Besucht am 20.01.2022 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 16 EUR
Endlich mal wieder ein Office Tag in Dresden. Nach den vielen Monaten wo nur Kundenstandort oder Homeoffice möglich war, ist dies eine richtig gute Entwicklung. Klar hat man die Kollegen wöchentlich mehrmals per Videoschalte gesehen, aber life ist life. Da die Mittagsversorgung in Dresden mehr als opulent ist, entschieden wir uns mit den Kollegen in die Innenstadt zu gehen, um dort für uns eine Location zu finden. Fündig wurden wir zwischen dem Dresdner Altmarkt und dem Einkaufstempel „Altmarktgalerie“. Hier schmiegt... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome einen Beitrag zum Caroussel Nouvelle in 01097 Dresden geschrieben.
vor 4 Monaten
"Guide Michelin: Sachsen verliert mit dem Caroussel ein Sternerestaurant"

Geschrieben am 09.03.2022
Sachsens Spitzengastronomie ist in diesem Jahr um ein Sterne-Restaurant ärmer geworden. Die Spezialisten des Guide Michelin erkannten dem Dresdner "Caroussel" in der neuen Ausgabe des Gastroführers den Stern ab. Damit gibt es in Sachsen nur noch sieben Restaurants, die mit einem oder sogar zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet sind. Das geht aus der heute am Mittwoch präsentierten Deutschland-Ausgabe des Restaurantführers hervor.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 10 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Schöne Grüße
Schöne Grüße hat Gaststätte am Valtentalsee in 01904 Neukirch/Lausitz bewertet.
vor 4 Monaten
"Ausflugsziel aus DDR Zeit"

Geschrieben am 19.02.2022
Besucht am 17.09.2021 15 Personen
Rustikal, Gemütlich - einfach toll Wir gehen oft hier Essen. Ein kurzer Anruf genügt und man bekommt ein gemütliches Plätzchen. Die Bedienung ist sehr, sehr nett, die Küche ausgezeichnet und es wird alles frisch zubereitet. Familienfeiern werden persönlich besprochen. Er berät sehr gut und präsentiert den Gästen die Küchen Highlights zur Feier auch persönlich. Alles sehr professionell, in der kälteren Jahreszeit stehen Malsachen für die Kinder bereit. Fazit: die Valtentalsee ist sehr empfehlenswert! Erlebnisdatum: 2021
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung