Bad Rodach

22 Betriebe, 6.399 Einwohner, 320 m ü.NN • Bundesland: Bayern • Region: Oberfranken

Aktivitäten in Bad Rodach

GastroGuide-User: Nicko1998
einen Beitrag zum San Marco in 96476 Bad Rodach geschrieben.
vor 5 Monaten
"Neueröffnung zum 01.02.2019"

Geschrieben am 11.02.2019 | Aktualisiert am 11.02.2019
Wie man der Facebook-Seite entnehmen kann, hat das San Marco seit dem 01.02.2019 wieder geöffnet: https://www.facebook.com/Ristorante-Trattoria-San-Marco-391053391465717/ Wir sind Ende Mai / Anfang Juni 2019 wieder in Bad Rodach. Schaun mer mal, ob die Pizzeria wieder so gut ist wie sie mal war. Die Öffnungszeiten sind zzT. noch etwas eingeschränkt.
[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: Nicko1998
einen Beitrag zum San Marco in 96476 Bad Rodach geschrieben.
vor 1 Jahr
"Leider nur noch sporadisch geöffnet"

Geschrieben am 02.06.2018
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu San Marco
Es war einmal - das Lokal mit der besten Pizza in Bad Rodach. Der bisherige Besitzer hat wohl Bad Rodach verlassen. Seine Eltern öffnen ab und zu mal wieder tageweise. Schade!
[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: Nicko1998
einen Beitrag zum Alt Rodach in 96476 Bad Rodach geschrieben.
vor 1 Jahr
"Alt Rodach ist Geschichte - Objekt wurde zwangsversteigert"

Geschrieben am 02.06.2018
Leider ist das Alt Rodach Geschichte - das gesamte Objekt wurde zwangsversteigert. Die vormalige Besitzerin ist schwer erkrankt und konnte den Betrieb nicht fortführen.
[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: Nicko1998
hat Zum Lustigen Kegler in 96476 Bad Rodach bewertet.
vor 1 Jahr
"Unser neues Stammlokal in Bad Rodach"

Geschrieben am 02.06.2018 | Aktualisiert am 02.06.2018
Besucht am 31.05.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 30 EUR
Aufgrund mehrfacher Empfehlungen kehrten wir am Ankunftstag mal nicht im Thermenrestaurant ein, sondern im "lustigen Kegler". Da das Wetter mitspielte, nahmen wir auf der gut besuchten Terrasse Platz. Wir hatten (sehr zarte) Schweinemedaillons mit Pfefferrahmsoße und Kroketten sowie einen Brotzeitteller. Wir wurden nicht enttäuscht - alles schmeckte sehr gut. Zum Essen gabs Weismainer Pils zu 2,60 für 0,5 - da alles passte und wir mit anderen Gästen ins Gespräch kamen, hatte jeder letztendlich 3 davon. Wir waren erstmals im Jahr 1983 im "lustigen Kegler" - hieß seinerzeit noch Keglerheim. Die derzeitigen Pächter bewirtschaften das Lokal nun seit 1991.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


DerBorgfelder und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: Nicko1998
hat ThermenRestaurant in 96476 Bad Rodach bewertet.
vor 1 Jahr
"Wieder neuer Chefkoch, wieder neue Karte......."

Geschrieben am 02.06.2018 | Aktualisiert am 03.06.2018
Irgendwie kriegt man das Gefühl, man wechselt die Chefköche wie andere Leute die Unterwäsche. Länger als sechs Monate war in letzter Zeit keiner mehr da. Und wieder wird ein neuer Name präsentiert auf der Speisekarte. Schade, dass es der Thermenleitung, die mittlerweile auch für die Gastronomie verantwortlich zeichnet, nicht gelingt, eine gewisse Kontinuität zu erreichen. Da uns die neue Karte überhaupt nicht zusagte, ließen wir es bei unserem ersten Besuch beim Weismainer Weißbier (kostet inzwischen 3 Euro) bewenden. Beim zweiten Besuch... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: DerSilberneLoeffel
hat Landhotel Altmühlaue in 96476 Bad Rodach bewertet.
vor 1 Jahr
"Abnutzungserscheinungen"
Verifiziert

Geschrieben am 01.04.2018
Besucht am 25.03.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 34 EUR
Die Altmühlaue hat sich in den letzten Jahren eigentlich nicht verändert. Interieur ist gleich, Parkplatz ist gleich. Soweit so gut. Nicht gut ist die Veränderung in der Küche. Entweder hatten wir bisher immer viel Glück mit den gewählten Gerichten, oder dieses Mal einfach nur nicht so viel. Nachdem das Lokal schon gegenüber einer alten Bewertung unverändert ist, belasse ich es dabei. Wir hatten dieses Mal: 2 Coca-Cola 0,4 Liter zu je 2,80 € (7,00 €/Liter) 1 Steakteller zu 16,50 € 1 Pute Züricher Art... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Keeshond und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerSilberneLoeffel
hat Andis Frankenstube in 96476 Bad Rodach bewertet.
vor 1 Jahr
"Wenn das Kind die Eltern überflügelt"
Verifiziert

Geschrieben am 18.01.2018 | Aktualisiert am 20.01.2018
Besucht am 20.12.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 24 EUR
Andi, der Betreiber der Frankenstuben ist vielen Menschen im Landkreis Coburg als gute Seele des "Georgenberges" bekannt. Nachdem dieser vorübergehend für eine Renovierung und einen Inhaberwechsel geschlossen wurde, hat Andi den Sprung in die Selbstständigkeit geschafft.  Mit der "Andi´s Frankenstube" in Bad Rodach. Nachdem mehrere Anläufe gescheitert sind, hat es endlich geklappt. Von Coburg aus ist das Lokal recht leicht zu finden: Einfach hinein nach Bad Rodach und die Augen immer links halten. Ein großer Parkplatz vor der Tür macht es... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


AndiHa und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Nicko1998
einen Beitrag zum Maximilians · Kurhotel in 96476 Bad Rodach geschrieben.
vor 2 Jahren
"Kurzes Gastspiel des Hoteldirektor-Ehepaares Butz"

Geschrieben am 08.12.2017 | Aktualisiert am 08.12.2017
Wie man der Neuen Presse Coburg entnehmen konnte, haben Hoteldirektor Butz und seine Gattin bereits im Oktober das Kurhotel - nach nur wenigen Monaten - wieder verlassen. Der ehemalige (langjährige) Hoteldirektor Dieter Weil sprang in die Bresche, bevor dann Michael Amthor, seines Zeichens noch Leiter von Tourist Coburg, ab Januar 2018 die Position übernimmt: https://www.np-coburg.de/region/coburg/Bad-Rodach-Michael-Amthor-uebernimmt-das-Kurhotel;art83420,5870167
[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: Nicko1998
einen Beitrag zum San Marco in 96476 Bad Rodach geschrieben.
vor 2 Jahren
""Dauerhaft geschlossen""

Geschrieben am 31.10.2017
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu San Marco
Schade, dass sich die Gerüchte, die wir bereits dieses Jahr anläßlich des Markt- und Fischerfestes in Bad Rodach Ende Mai hörten, bewahrheiteten! Das "San Marco" ist wohl dauerhaft geschlossen.  Wirklich schade!
[Auf extra Seite anzeigen]

enjaunddusty und eine andere Person finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: DerSilberneLoeffel
hat La Lucciola in 96476 Bad Rodach bewertet.
vor 2 Jahren
"La Lucciola. Das Glühwürmchen glüht nicht, es straht weit hinaus!"
Verifiziert

Geschrieben am 05.10.2017
Besucht am 03.10.2017 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 28 EUR
Die "La Lucciola", also das Glühwürmchen, war schon vor gut 20 Jahren unser bevorzugtes Lokal, wenn es im Landkreis um Pizza ging. Damals war noch Bianca im Lokal, auch die Familie half mit. Mit der Neugier auf neue Lokale in der Region geriet die Pizzeria in Vergessenheit. Auch, weil es gut 20 km einfacher Weg sind. Im März 2016 versuchten wir erstmals unser Glück und waren begeistert. Mit Freunden zusammen war uns dann kürzlich wieder einmal nach Pizza. Leider gibt... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


hbeermann und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lobacher und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Nicko1998
einen Beitrag zum ThermenRestaurant in 96476 Bad Rodach geschrieben.
vor 2 Jahren
"Hans-Jürgen Lemke wieder Küchenchef...."

Geschrieben am 21.09.2017 | Aktualisiert am 21.09.2017
Pressemitteilung von heute in der NP: "Dass Hans-Jürgen Lemke als Koch in das Thermalbad-Restaurant zurückgekehrt ist, freut Lutz Lange ganz besonders. Lemke war von 1976 bis 1989 und von 2000 bis 2015 Küchenchef. Er wird seinen Nachfolger Philipp Schön unterstützen." Ist denn Alexander Bauer wieder weg? Naja, jedenfalls freut es mich, dass Herr Lemke wieder an Bord ist. Vielleicht hört dann auch die lästige und unpassende Balsamicoschmiere auf den Tellern auf. Und das Essen wird wohl auch wieder besser.
[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: Nicko1998
hat San Marco in 96476 Bad Rodach bewertet.
vor 2 Jahren
"Leider nicht mehr so gut wie früher"
Verifiziert

Geschrieben am 27.05.2017 | Aktualisiert am 27.05.2017
Es hat sich leider etwas bezüglich der Essensqualität geändert, seitdem wir 2014 zu Gast waren (2015 und 2016 hatte das Lokal während unserer Anwesenheit in Bad Rodach Betriebsferien). Die Pizza war steinhart und konnte - trotz "Sägemesser" - nur mit großer Mühe geschnitten werden. Also in "Kuchenstücke" geschnitten und aus der Hand verzehrt. Es gab auch keinen Mozzarella mehr, sondern wohl vorgefertigte und erhitzte Käsestifte - der Käse schmeckte jedenfalls wie die Schweizer Käsesticks von Edeka. Schade! Auch der italienische Salat meiner Frau bestand zu einem großen Teil aus Strunks und konnte an den von 2014 nicht heranreichen.  Die Getränke (Weismainer Pils - für mein Gefühl etwas zu warm und Weismainer Hefeweizen - hatte die richtige Temperatur) waren ok. Schade! Aber vielleicht wirds ja wieder mal besser. Zu erwähnen wäre noch, dass die Terrasse komplett besetzt war.
[Auf extra Seite anzeigen]

enjaunddusty und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: Nicko1998
hat ThermenRestaurant in 96476 Bad Rodach bewertet.
vor 2 Jahren
"Wunderschöne Terrasse - Essen leider wieder mittelmäßig"
Verifiziert

Geschrieben am 26.05.2017 | Aktualisiert am 15.06.2017
Besucht am 24.05.2017 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 38 EUR
Wir auch in den vergangenen Jahren besuchten wir an unserem Ankunftstag in Bad Rodach das Thermenrestaurant. Neugierig machte uns auch der neue Küchenchef, der ja mal bei Herrn Schuhbeck tätig war und seit Jahresanfang das ca. 6-monatige Kurzzeitgastspiel von Herrn Lemke (er kocht jetzt im Kurhotel) beendete. Das gute Wetter machte es möglich, die Terrasse zu nutzen. Wir wählten Cordon Bleu sowie Spargel mit Sauce Hollandaise, neuen Kartoffeln und Schnitzel. dazu das gute Weismainer Hefeweißbier. Das Cordon Bleu sah hervorragend aus, Die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


enjaunddusty und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerSilberneLoeffel
hat St. Georgenberg in 96476 Bad Rodach bewertet.
vor 2 Jahren
"Ein Schatten seiner selbst..."
Verifiziert

Geschrieben am 21.02.2017 | Aktualisiert am 03.05.2017
Sonntag, 19.02.2017. Der Georgenberg hat nun seit geraumer Zeit unter neuer Leitung geöffnet. Die Hoffnung lag darauf, weiterhin den guten Kuchen und den hervorragenden Kaffee von früher zu bekommen. Kurz: falsch gehofft.... Die Toiletten sind die gleichen Anlagen, wie sie vor der Übernahme auch schon waren. Abgenutzt, natürlich auch schwerlich sauber zu halten. Der Geruch auf der Männertoiletten am Besuchstag: muffig, schlecht gelüftet. Im "umgebauten" Innenraum erwartet ein halbherziger Neustart. Die Theke wurde nun etwas verrutscht, anstelle der früher dahinter befindlichen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

hbeermann und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Nicko1998
einen Beitrag zum St. Georgenberg in 96476 Bad Rodach geschrieben.
vor 2 Jahren
"Einer unserer Lieblingsplätze in Bad Rodach"

Geschrieben am 12.02.2017 | Aktualisiert am 12.02.2017
Nachdem die seitherigen Pächter zum 31.08.2016 nach nahezu 30 Jahren in Ruhestand gingen, wurde das Lokal unter neuer Leitung im November 2016 nach gründlicher Renovierung wiedereröffnet. Ende Mai 2017 sind wir wieder in Bad Rodach. Bin mal gespannt auf das runderneuerte Lokal und die Küche. Homepage: http://www.georgenberg-badrodach.de/
[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: enjaunddusty
hat Zum Lustigen Kegler in 96476 Bad Rodach bewertet.
vor 3 Jahren
"Preiswert sehr gut Essen ( MAL 2 )"
Verifiziert

Geschrieben am 08.10.2016 | Aktualisiert am 08.10.2016
Besucht am 06.10.2016 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 54 EUR
Bad Rodach - Nicht nur die dortige Therme ist einen Besuch wert. Es gibt auch besuchenswerte Gastronomie. Fußläufig locker vom WoMostellplatz bei der Thermenanlage in Richtung Stadt liegen zwei Lokale an einem größeren Parkplatz. Uns lockte es -warum wissen wir nicht- in den hinter dem größeren Lokal gelegenen "Zum Lustigen Kegler" Im Sommer gibt es hier einen sehr schönen und ruhig gelegenen Biergarten. Das Gasthaus gehört zu dem hier ansässigen Kegelverein. Äußerlich wirkt das Gebäude eher "barrackenhaft", macht aber einen gepflegteren... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 9 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lodda und 7 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerSilberneLoeffel
hat Maximilians · Kurhotel in 96476 Bad Rodach bewertet.
vor 3 Jahren
"Menü? Können wir....."
Verifiziert

Geschrieben am 04.09.2016 | Aktualisiert am 06.01.2017
Besucht am 02.09.2016 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 83 EUR
Der Jahrestag steht vor der Tür. Zeit, die Herzallerliebste zu verwöhnen. Da ich nicht selber kochen wollte (soll ja auch was Besonderes sein), war nur ein Restaurantbesuch möglich. Wohin, wenn es in Ruhe und abseits der wenigen guten, aber gleichzeitig sehr gut besuchten Restaurants in Coburgs Innenstadt gehen soll? Blieb in näherer Umgebung nur Bad Rodach mit dem Maximilians im Kurhotel übrig. Am Tag vorher reserviert, gleich das Genuss-Menü im Nachgang zu den Oberfränkischen Genuss-Tagen geordert und auf gutes Wetter gehofft.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerSilberneLoeffel
hat Landhotel Altmühlaue in 96476 Bad Rodach bewertet.
vor 3 Jahren
"Romantische Aussicht mit Küchenanschluss sucht Romantiker"
Verifiziert

Geschrieben am 01.09.2016
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Landhotel Altmühlaue
Besucht am 20.08.2016 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 33 EUR
Roßfeld, quasi als Vorort von Bad Rodach zu sehen, beherbergt seit vielen Jahren die Altmühlaue als Restaurant, Pension/Hotel und als Ausflugsort. Durch die geschützte Lage der Terrasse, mit einem gerade im Licht der untergehenden Sonne romantischen Ausblick, bleibt leider vielen Menschen verborgen - sie wagen nicht den Schritt nach außen. Ein Vergleich mit einer südafrikanischen Lodge ist übertrieben, aber mit Glück kann aus der erhöhten Warte Vogel, Reh und Wildschwein beobachtet werden. Allerdings sollte der Inhaber einmal die Anlage mit... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Tribun und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerSilberneLoeffel
hat ThermenRestaurant in 96476 Bad Rodach bewertet.
vor 3 Jahren
"Positive Überraschung"
Verifiziert

Geschrieben am 17.06.2016 | Aktualisiert am 17.06.2016
Besucht am 16.06.2016 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 26 EUR
Wie mein Vorbewerter auch, ist uns bei unserem Besuch die schlechte Auslastung um die Mittagszeit aufgefallen. Warum? Auch wir haben die Gründe nach unserem Besuch nur in den Vorgängern finden können. Um es vorab zu sagen: Alles Top, wir waren angenehm überrascht. Aber, von vorne. Auf einer kleinen Geschäftsfahrt im Landkreis überkam uns der Hunger. Bad Rodach ist nun in den letzten Jahren gastronomisch gebeutelt und es scheint, dass noch weniger Lokale am Markt bestehen werden. Was es umso erfreulicher macht, dass... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


hbeermann und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lobacher und 7 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Nicko1998
hat ThermenRestaurant in 96476 Bad Rodach bewertet.
vor 3 Jahren
"Sehr gute Küche - leider nicht allzu gut besucht. Schade dafür!"
Verifiziert

Geschrieben am 13.06.2016
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu ThermenRestaurant
Besucht am 02.06.2016 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 35 EUR
Wie jedes Jahr waren wir über die Zeit des Markt- und Fischerfestes in Bad Rodach. Dabei besuchten wir auch das Thermenrestaurant. Das Wetter spielte einigermaßen mit, sodass wir einen überdachten Tisch auf der Terrasse (den einzigen überdachten) nutzen konnten. Sehr freundliche Servicekraft, die auch den Ausschank am Buffet übernahm. Leider war das Lokal - entgegen der Zeit vor einigen Jahren - nicht allzu gut besucht. Die beiden Vorpächter sowie der recht lange Leerstand wirken sich hier wohl immer noch aus. Da Spargelsaison... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Carsten1972 findet diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 findet diese Bewertung gut geschrieben.