Chorizo

aus Augsburg
Platz #139 • 23,835 Punkte
TK-Ware und Convenience-Produkte in Restaurants empfinde ich als persönlichen Angriff. Ich boykottiere leidenschaftlich alle bekannten Glutamat-Dumpingfleischanabolika-Burgerschuppen. Wer zu McDonalds geht, hat die Kontrolle über sein Leben verloren. Ich hasse Ausbeutung, Umweltverschmutzung und den Mainstream. Womit ich mich auch nicht anfreunden kann, sind asiatische all-you-can-eat- Buffets; zu hektisch, zu unhygienisch. Ich... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 74 Bewertungen
25978x gelesen
414x "Hilfreich"
195x "Gut geschrieben"
3.3 Durchschnitt bei
74 Bewertungen
5 Sterne
21 Bewertungen
21
4 Sterne
25 Bewertungen
25
3 Sterne
14 Bewertungen
14
2 Sterne
3 Bewertungen
3
1 Stern
11 Bewertungen
11
Chorizo hat Athen in 83301 Traunreut bewertet
"Preise wie in Griechenland"
Verifiziert

Geschrieben am 24.11.2016 | Aktualisiert am 24.11.2016
Ich wusste gar nicht, dass man auch in Deutschland günstig griechisch essen kann. Preise wie in Griechenland. Jedenfalls bei der Mittagskarte. Eine riesige Portion klischeehaftes Gyros mit Tsaziki, Scheibenkartoffeln, Salat, Pita und Zwiebeln für 6,80 (!) Euro. Das Essen war frisch und wie man es von mediterraner Küche voraussetzt ohne Glutamat, das einzige was man bemängeln kann ist, dass das Fleisch ziemlich trocken war. Die Gaststube ist klein aber fein, das Personal freundlich und der Ouzo hält was er verspricht.
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 8 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Hanseat1957 findet diese Bewertung gut geschrieben.
Chorizo hat Asia Wok + Sushi Bar in 84489 Burghausen bewertet
"Essen unterirdisch"
Verifiziert

Geschrieben am 13.11.2016 | Aktualisiert am 14.11.2016
Hab mir heut zur Abwechslung mal "Fisch in Mangosauce" geholt. Hab das vor einer Woche schon versucht, hatte dann aber das falsche bekommen. Die "Mangosauce" schmeckt, als käme sie aus dem Reagenzglas. Kein Mangoaroma feststellbar, nur eine penetrante Süße. Darin schwimmt Gemüse, das eine mehr, das andere weniger frisch. Die Bohnen waren totgekocht und bestimmt nicht erst einmal in der Gefriertruhe. Auch der Fisch war offensichtlich mehrmals gestorben. Man darf mich altmodisch nennen, aber frittierter Fisch sollte nicht die Konsistenz von Joghurt besitzen. Ich weiss nicht wie man es schafft, Fisch so breiig zu bekommen, und werde es auch nicht darauf anlegen, es herauszufinden. Nebenbei bestanden die Fisch-Teile sowieso nur zu 80 % aus schmierigem Teig. Geschmacklich waren sie neutral, man hatte also nur den Geschmack von der süß-synthetischen Saucen-Substanz. NICHT empfehlenswert.
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.
Chorizo hat L'Antico Borgo in 84489 Burghausen bewertet
"Daumen hoch"
Verifiziert

Geschrieben am 03.10.2016
Besucht am 01.10.2016 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 45 EUR
Kurzkritik: Das Restaurant liegt am Ende der Grüben, einer Gasse aus dem 17.Jahrhundert, am Fuße der weltlängsten Burg. Wenn man im Gastgarten des Italieners neben dem Mautnerschloss auf dem Street of Fame speist, bekommt man quasi eine erbarmungslose Flair-Watschn direkt ins Gesicht. Bedienung: Eine nette, junge Italienerin, die allerdings gern mit Bekannten ratscht und länger auf sich warten lässt. Sauberkeit: Sehr sauber. Essen: Fantastico. Kalbsmedallions in Weißweinsauße mit gebratenen Auberginen-und Zucchinistreifen sowie gebratenen Champignons. Dazu hausgemachtes Weissbrot. Geschmacklich also nicht steigerungsfähig. Die Portion hätte für 12 Euro einen Tick größer sein können und das alkoholfreie Huberbräu-Weissbier ist nicht das gelbe vom Ei. Das Restaurant wäre jedenfalls perfekt für romantische Candlelight-Dinner oder um Besuch zu beeindrucken.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Hanseat1957 findet diese Bewertung gut geschrieben.
Chorizo hat Gasthof Pentenrieder / Gasthof Heilig Kreuz in 84489 Burghausen bewertet
"Hier kocht der Chef"
Verifiziert

Geschrieben am 29.09.2016
Besucht am 19.09.2016 Besuchszeit: Mittagessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 48 EUR
Pentenrieder - Heute hat sich wieder mal gezeigt, dass man da viel zu selten hingeht. Ein super Gastgarten mit Kastanien ist die perfekte Kulisse für bodenständige Bajuwarenkulinarik. Respekt an den betagten Küchenchef, der noch alles selbst macht und dabei auf jegliche Tiefkühlkost und Pülverchen verzichtet. Und das, obwohl die Speisekarte eher umfangreich ist und die Speisen wechseln. Die Servicefrau ist immer da wenn man sie braucht und nicht aufdringlich. Sie informiert den Gast nach der Begrüßung kompetent über Speisen, die nicht auf... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.
Chorizo hat Wiener Brathendl in 84489 Burghausen bewertet
"Genug Zeit einplanen"
Verifiziert

Geschrieben am 03.09.2016
Besucht am 03.09.2016 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen
Kurzbericht: Es ist nicht schwer zu erkennen, dass im "Wiener Brathendl" viel vom Original abgekupfert wird, vor allem bei den Speisen. Aber: Es gibt auch erschwingliches Abo-Essen, wechselnde Angebote oder eine größere Kuchen/Dessertauswahl etc. Die Gaststube erinnert auf nicht störende Weise an alte Zeiten. Weniger nostalgisch ist der Eingangsbereich, wo es eine Theke für Fastfood zum Mitnehmen gibt. Alles in allem aber recht urig. Der Außenbereich liegt bis auf Parkplätze quasi übergangslos an der Hauptstraße, was nicht der Gipfel der Attraktivität ist.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.
Chorizo hat Zhang Nudeln in 83278 Traunstein bewertet
"Mittelmäßiges zum satt werden"
Verifiziert

Geschrieben am 09.08.2016 | Aktualisiert am 09.08.2016
Besucht am 09.08.2016 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen
Kurzbericht: Geht man sehr hungrig auf den Traunsteiner Stadtplatz, sticht einem gleich das erste Restaurant "Zhang Nudeln" ins Auge.. Es ist kein Chinarestaurant im klassischen Sinne, sondern eines dieser Asiadinger, wo man reingeht, an der Theke fastfoodmäßig bestellt und zahlt und sich dann an einen Tisch hockt. Ich bestellte die obligatorische Pekingsuppe und knuspriges Huhn mit Reis und Sojabohnen. Nachdem ich mich zwischen ein paar kitschige Sitzkissen an den Tisch setzte, dauerte es etwa 15 Sekunden, bis schon die Suppe mitsamt grünem... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Nonno und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Chorizo hat Asia Wok + Sushi Bar in 84489 Burghausen bewertet
"Endlich aufgeräumt"
Verifiziert

Geschrieben am 05.07.2016 | Aktualisiert am 05.07.2016
Besucht am 02.07.2016 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 5 EUR
Wollte bisher keine Bewertung schreiben, weil ich keine Lust hatte die Einrichtung fertig zu machen.. Diese war sehr schrecklich, ein Sammelsurium von Stilbrüchen, antike Uhren neben ägyptischen Statuen neben Kisten mit Zutaten oder Getränken, die überall staubig herum standen. Aber hey, Schwamm drüber, denn jetzt wurde aufgeräumt - die Stehtische entfernt und durch Sitzmöglichkeiten ersetzt, alles ist übersichtlich und sauber und angenehmer fürs Auge. So wie es jetzt ist, werde ich öfter mal vorbeischauen, bisher hielt mich davon immer ab,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Nonno und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.
Chorizo hat Pizzeria Italy in 84489 Burghausen bewertet
"Grandioso"
Verifiziert

Geschrieben am 27.06.2016 | Aktualisiert am 28.06.2016
Besucht am 23.06.2016 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen
Kurzbericht: Ambiente/Service: Das Italy liegt an der viel befahrenen Burgkirchner Straße, doch setzt man sich in den Gastgarten, bekommt man davon eigentlich nichts mehr mit. Innen herrscht der typische Italo-Flair, aber was das Ambiente hauptsächlich hebt, sind die herzlichen Bedienungen. Es ist davon auszugehen, dass es sich um eine Wirtsfamile handelt. Wir wurden von einer klassischen italienischen Mamma und whs. ihrem Sohn bedient. Sauberkeit: Es gibt nichts negatives zu berichten. Essen: Es ist beim Italiener immer schwer, sich erst einmal zwischen Pizza, Pasta,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Familie4P und 3 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Chorizo hat Wirtshaus im Hotel Glöcklhofer in 84489 Burghausen bewertet
"Haute Cuisine am Burgeingang"
Verifiziert

Geschrieben am 26.06.2016 | Aktualisiert am 01.07.2016
Besucht am 25.06.2016 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen
Auferstanden aus den Ruinen eines fragwürdigen Brandes vor 10 Jahren ist "der Glöcklhofer" die beste Adresse für Touristen und Geschäftsleute, die ein wenig gespieltes Bajuwarentum erleben wollen. Das Gourmet-Wirtshaus versucht offensichtlich, in den neuen Räumen den Anschein einer urigen Traditionsgaststätte heraufzubeschwören, während es modern und stylisch sein will. Irgendwie gelingt ihm das aber auch... Whatever, zum Ambiente. Das Restaurant liegt in der Nähe des Burgeingangs an einer viel befahrenen Straße, welche die Altstadt mit der Neustadt verbindet. Die Einrichtung ist schon... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lavandula und 7 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Chorizo hat Memo 68 in 84489 Burghausen bewertet
"Ein Trauerspiel"
Verifiziert

Geschrieben am 08.06.2016
Besucht am 05.06.2016 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen
Hab mir nur einen Döner holen wollen. Das 3,50 Euro kostende Teil hatte leider ungefähr die Masse einer Breze, das Brot die Konsistenz einer Schuhsohle. Das Fleisch, welches in Memos Restaurant nicht knusprig/saftig und braungebraten frisch vom Spieß geschnitten wird wie man es sich erhofft, sondern bleich vorgeschnitten und wabbelnd in einem Kochtopf warmgehalten wird, schmeckte nicht einmal so gut wie sich seine Beschreibung anhört. Die Schärfe wurde vergessen. Am Ambiente hatte sich seit dem letztem Mal nichts geändert. Die Bedienungen sind zahlreich (hinter der Bar ca 5 auf 5m²) und nett. Dennoch, die Döner werden dort immer fieser und ich muss mich das nächste mal einfach mal zusammenreißen und nicht reingehen, auch wenn ich noch so hungrig bin und der Laden der einzige ist der noch offen hat, denn die Enttäuschung lässt nie lange auf sich warten.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


saarschmecker und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

saarschmecker findet diese Bewertung gut geschrieben.