Bremen

Bremen

Land: Deutschland • Regionen:
Städte Regionen

Aktivitäten in Bremen

GastroGuide-User: marcO74
marcO74 hat Almaz in 28217 Bremen bewertet.
vor 3 Tagen
"Sympathische Lamm- und Spießgesellschaft im Waller Westend"

Geschrieben am 16.05.2024
Besucht am 29.12.2023 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 69 EUR
Über den Jahreswechsel verbrachten wir ein paar Tage bei den Schwiegereltern in Bremen. Ein geplantes Treffen mit meinem Borgtown-Buddy konnte leider aus präventiven Gründen nicht stattfinden. Klar is(s)t man da enttäuscht. Aber es half ja nichts, dann musste eben die pädagogische Verwandtschaft dranglauben.   Und so machten wir uns zu dritt an einem Freitagabend auf nach Walle (klar, da wohnen sie alle…), dem einstigen Hafenarbeiter-Viertel im Bremer Westen, um gemeinsam mit der Schwester meiner Frau im alten Jahr noch einmal einzukehren. Diese... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Hanseat1957
Hanseat1957 hat Restaurant Ariana in 28205 Bremen bewertet.
vor 1 Woche
"Chefin 15 - Essen schmeckt auch"

Geschrieben am 12.05.2024
Besucht am 11.05.2024 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 91 EUR
Allgemein Ich berichtete im Juli 2021 über das Il Gattopardo, das sich gerade verkleinert hatte. Im ehemaligen Restaurant wurde seinerzeit umgebaut. In der Kochserie unseres Weser-Kuriers konnte ich dann im April 2022 lesen, dass der aus Afghanistan stammende Wirt Faisal Ahmadi seinen Restaurantwunsch in diesen Räumlichkeiten verwirklichen konnte und seine Gäste mit orientalischer Küche verwöhnen möchte. Pizza, Pasta und Schnitzel biete er aber auch noch an, um nicht gleich einen radikalen kulinarischen Kulturschock bei den Italogästen auszulösen. Nun sind wir endlich an... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


AndiHa und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Hanseat1957
Hanseat1957 hat Toucan in 28203 Bremen bewertet.
vor 3 Wochen
"Szenerestaurant im Bremer Steintorviertel mit bescheidener Strahlkraft"

Geschrieben am 28.04.2024
Besucht am 24.04.2024 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 116 EUR
Allgemein: Eine Partnerkollegin brachte das Toucan ins Gespräch, von dem ich zuvor nie etwas vernommen hatte. Ebenso wie das Bandonion (hier von mir besprochen) im szenigen „Viertel“, abseits der üblichen Laufwege, gelegen. Dort gäbe es auch Coq au Vin. Der Kartencheck auf der Homepage bestätigte dies und nach der guten Erfahrung mit diesem Schmorgericht im Bandonion wurde das Toucan Ziel eines weiteren Herrenabends. Am besuchten Mittwochabend waren wir bis gegen 19 Uhr einsame Gäste. Als wir gingen waren drei weitere Tische... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


AndiHa und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 10 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Rüdiger Düsentrieb
Rüdiger Düsentrieb hat Moin Habibi in 28205 Bremen bewertet.
vor 2 Monaten
"Bester, herzlichster, persönlichster Wirt ever ! Und natürlich super Küche !"

Geschrieben am 22.03.2024
Besucht am 12.03.2024 4 Personen
Nun bin ich 65 Jahre alt geworden, bin durch die halbe Welt gekommen, habe wohl hunderte Restaurants besucht - aber das ist der herzlichste, persönlichste Wirt, den ich je genossen habe ! Das Essen ist super - wird auf persönliche Wünsche ohne Diskussionen angepasst und alle Wünsche wurden uns von den Augen abgelesen. Garantiert werde ich jedesmal, wenn ich in Bremen bin, dort einkehren !
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

GastroGuide-User: Hanseat1957
Hanseat1957 hat Restaurantz Dnipro in 28203 Bremen bewertet.
vor 3 Monaten
"Ukrainische Küche, die uns leider nicht ausreichend überzeugen konnte."

Geschrieben am 18.02.2024
Besucht am 17.02.2024 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 173 EUR
Allgemein Östlich der Oder beginnt im übertragenen Sinne in Bremen gastronomisches Niemandsland. Trotz großer Gemeinden russischstämmiger Einwohner oder von Polen oder Balten, spiegelt sich das in keiner Gastro mit deren Heimatküche wider. Meine polnische Friseurin sagte mal, als ich das ihr gegenüber feststellte, sie ginge lieber zum Italiener als gedachtem „Polen“. Im Herbst 2022 hat das ukrainische Restaurant Dnipro im Fedelhören eröffnet, einer innenstadtnahen Straße mit gutem Ruf für ihre Einzelhandelsgeschäfte und Gastronomie. In den Räumlichkeiten befanden sich vormals ein guter... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerBorgfelder
DerBorgfelder hat Funk me foods Greta‘s in 28195 Bremen bewertet.
vor 3 Monaten
"Tolle Entwicklung!"

Geschrieben am 11.02.2024 | Aktualisiert am 11.02.2024
Als Funk me food Bistro mit Bagels und Bowls - aber auch schon immer einem „anständigen“ Mittagstisch! - gestartet, hat sich das Greta‘s in den letzten Monaten klammheimlich zu einem „richtigen“ Restaurant gemausert. Die Abendkarte neben dem Bistro-Angebot ist nicht groß, meist 3 oder 4 Gerichte, enthält aber stets einige Knaller, wie zuletzt ein Skrei-Lachs-Rolle-Carpaccio und aktuell eine sehr schöne Fischsuppe, auf Wunsch mit geröstetem Landbrot und einer frisch durchgedrückten Sc. Rouille. Dazu ein Sauvignon aus der Pfalz. Statt Dessert ein Espresso Martini.
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Hanseat1957
Hanseat1957 hat Isaak´s Garden in 28209 Bremen bewertet.
vor 3 Monaten
"Der „Garden“ bringt durchweg Schmackhaftes auf den Teller, greift dafür aber grenzwertig tief in die Schatulle der Gäste."

Geschrieben am 09.02.2024
Besucht am 08.02.2024 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 172 EUR
Allgemein Ein weiterer Herrenabend mit meinem Bremer Stammbegleiter forderte von mir eine anspruchsvolle Restaurantwahl. Da ich vor Isaak`s Garden häufig in die Straßenbahn einsteige, habe ich immer wieder einen Blick auf Isaak`s Garden geworfen, aber bis zuletzt sehr skeptisch ablehnend. Der Grund sind die vor dem Restaurant aufgestellten schachbrettkleinen Tischchen, die auch im vorderen Bereich des im Souterrain gelegenen Restaurants als Hochtische zu sehen sind. An solche Tischchen setzt sich der Hanseat nicht! Aber die Karte von Isaak`s Garden klang so... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


AndiHa und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerBorgfelder
DerBorgfelder hat Canova in der Kunsthalle Bremen in 28195 Bremen bewertet.
vor 4 Monaten
"Back to roots"

Geschrieben am 23.01.2024
Jedenfalls mittags und jedenfalls teilweise: Neben dem großen à-la-carte-Angebot bis 17.00 Uhr gibt es unter der Woche nun wieder von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr das beliebte 2- oder 3-Gang-Menü (18€/25€). Ich glaube, das ist ein richtiger Schritt zurück. Wie angemessen auch immer, mittags sind die meisten Kunden „preissensibel“.
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 9 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Immer wieder gern
Immer wieder gern hat Ristorante Due Fratelli in 28195 Bremen bewertet.
vor 4 Monaten
"Es war einmal ein tolles Restaurant im Steintor, jetzt am Markt enttäuschend"
Verifiziert

Geschrieben am 16.01.2024
Besucht am 16.01.2024 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 46 EUR
Das Due Fratelli ist ein italienisches Restaurant am Bremer Marktplatz, früher in der Hamburger Straße von uns gerne besucht, heute im Schütting ein weiterer Besuch in neuen Räumlichkeiten. Runter die Treppe und man betritt einen kleinen Gastraum im Gewölbekeller mit wenigen Tischen und einer großen Theke.   Das Flasche Wasser auf dem Tisch ließen wir stehen, bzw. entfernen, bei Schnee und Frost war uns da nicht nach, grünen Tee und ein Weizenbier bestellten wir vorab. Der freundliche Kellner fragte nach, ob es... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 8 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 7 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerBorgfelder
DerBorgfelder hat Tokyo Streets in 28203 Bremen bewertet.
vor 4 Monaten
"Überzeugendes japanisches Bar-Food"
Verifiziert

Geschrieben am 06.01.2024 | Aktualisiert am 07.01.2024
Besucht am 05.01.2024 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 20 EUR
Wie man Gäste verärgert... Auf dem Weg zum Weinhändler meines Vertrauens fällt mir dieser im Netz gehypte neue Streetfood-Laden auf, der gar nicht auf der oder die Straße verkauft. An einem Freitag um 14.00 Uhr brummt der Laden. Als höflicher Gast warte ich, um platziert zu werden und werde freundlich an den kleinen Zweiertisch gebeten, weil man die beiden Vierertische "für Gruppen freihalten will". Das verstehe ich. Weniger, dass der nächste neue Einzel-Gast sich einfach hinsetzt und am Vierertisch freundlich bedient wird.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Immer wieder gern
Immer wieder gern hat Imbiss Falafel Queen in 28215 Bremen bewertet.
vor 5 Monaten
"Syrischer Imbiss - isst mal was anderes in Findorff"
Verifiziert

Geschrieben am 12.12.2023 | Aktualisiert am 12.12.2023
Besucht am 12.12.2023 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 18 EUR
Im Regional Fernsehen war ein Beitrag über die Falafel Queen in Bremen, das lockte uns heute nach Findorff, um in dem kleinen syrischen Imbiss zu speisen. Nein, es ist kein Restaurant, obwohl es gibt dort 6 Sitzplätze, 4 Barhocker und zwei Stühle am Tisch. Die freundliche Dame am Tresen konnte uns keine Speisekarte zeigen, man muss den QR Code am Tresen scannen, dann bekommt man die Speisen auf dem Smartphone angezeigt.   Wir wählten den Falafel Teller mit 6 Falafel, saurer... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 8 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 7 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Hanseat1957
Hanseat1957 hat Bremer Ratskeller in 28195 Bremen bewertet.
vor 5 Monaten
"Einkehr für jedermann – Küche erreicht nur Mittelmaß"

Geschrieben am 10.12.2023
Eine langjährige Tradition verlangt, dass nach dem Weihnachtsmarktbummel an einem Adventssamstag eingekehrt wird, gerne zünftig. Früher meist bayrisch, aber Andechser, Erdinger oder Hofbräuhaus sind längst Bremer Geschichte. Da kam mir die Idee, doch den altehrwürdigen Bremer Ratskeller ins Auge zu fassen und siehe da, die Karte unerwartet bodenständig und so reservierte ich via Opentable im September einen Tisch, was gut klappte, einschließlich Erinnerungsfunktion am Vortag. Der Ratskeller war am Besuchstag ausgebucht. Nach dem Treppenabgang bewachte eine Bedienstete den Zugang und nur... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Immer wieder gern und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Immer wieder gern
Immer wieder gern hat Tutto a posto in 28717 Bremen bewertet.
vor 5 Monaten
"Ein richtiger Italiener in Bremen Lesum in der alten Apotheke der Rotdornallee"
Verifiziert

Geschrieben am 08.12.2023
Besucht am 07.03.2023 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 30 EUR
„Alles ist gut“ lautet die Übersetzung vom Namen des Restaurants. Das „Tutto Aposto“ ist in der ehemaligen Rotdorn Apotheke in der Rotdornallee 45 direkt neben einem Lieferservice Pizza Protein, für chinesische, indische und italienische Speisen.   Durch einen Arzt bzw. Heilpraktikertermin habe ich dieses Restaurant in Google Maps gefunden, eine Homepage gibt es aber nicht. Es gibt auch Plätze vor dem Lokal, innen war eine freundliche Bedienung, sie wies uns einen Platz am Fenster an.   Die Speisekarte ist mehrfach manuell geändert,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 9 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 9 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Hanseat1957
Hanseat1957 hat Restaurant Kimchi in 28203 Bremen bewertet.
vor 6 Monaten
"Hanseat und die irdischen Kohlköpfe – Einmal Kimchi reicht"

Geschrieben am 10.11.2023
Besucht am 09.11.2023 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 78 EUR
Allgemein Gastrohypes treffen bei mir erst einmal auf Skepsis. In meiner Kritik des peruanischen Restaurants Pajaten habe ich mit Ceviche aufgeräumt und nun zeigt mein Daumen nach unten für das koreanische Superfood Kimchi, zumindest in kulinarischer Hinsicht. Aber von vorne. Ein befreundetes Anwaltspaar lobte vor geraumer Zeit das koreanische Restaurant Kimchi. Ich fand die Karte interessant und auch was ich über die koreanische Nationalspeise Kimchi gelesen hatte, machte mich neugierig, bin ich doch ein überzeugter Kohlesser. Aber Versuche, meiner Begleiterin oder Freunden... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni und 10 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerBorgfelder
DerBorgfelder einen Beitrag zum Gasthaus Dammsiel in 28357 Bremen geschrieben.
vor 7 Monaten
"Bis auf Weiteres geschlossen"

Geschrieben am 29.10.2023 | Aktualisiert am 29.10.2023
Das Traditionshaus und Ausflugsziel am Wümmedeich ist bis auf Weiteres geschlossen, nachdem die Pächterin kurzfristig den Betrieb eingestellt hat. Der Deichverband als Eigentümer sucht neue Betreiber. (Quelle: WKonline) Bis zum Frühjahr sollte jemand gefunden werden, denn mit dem Betrieb des Lokals ist auch die Bedienung der Schleuse verbunden…
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 9 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Immer wieder gern
Immer wieder gern hat Derada in 28717 Bremen bewertet.
vor 9 Monaten
"Italienisches Mittagessen mit Blick auf die Hindenburgstraße."
Verifiziert

Geschrieben am 31.08.2023
Besucht am 31.08.2023 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 32 EUR
Nun haben wir heute auch das Derada in Lesum besucht. Moderne Einrichtung, aber alles sehr dunkel dort, kann natürlich auf am Wetter liegen. Geparkt haben wir hinten auf dem Parkplatz vor dem Altenheim.   Ein freundlicher Kellner erlaubte uns die freie Platzwahl im Wintergarten, dort saß auch nur ein älteres Paar.   Pizza war angesagt, die vegetale für meine Gattin, mit Gamberetti für mich, allerdings ohne Käse, den man sonst immer so üppig auf den Pizzen findet. Der Kellner notierte das auch. Dazu als... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 9 andere finden diese Bewertung hilfreich.

marcO74 und 9 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Andressen
Andressen hat Restaurant Das Wir in 28219 Bremen bewertet.
vor 9 Monaten
"Deftige Küche in schöner Atmosphäre"

Geschrieben am 27.08.2023
Besucht am 26.08.2023 Besuchszeit: Abendessen 12 Personen
Wir trafen uns anlässlich einer Geburtstagsfeier und hatten einen wundervollen Abend, Ich denke, ich kann da für alle sprechen: Essen, Service und Atmosphäre passten. Das Essen ist „deftig deutsch“ und das hatte wirklich was. Ich hatte die Roulade mit Rotkohl und Kartoffeln. Die Portion war angemessen groß, der Rotkohl sehr gelungen und auch die Roulade samt Sauce ein Genuss. Der Wirt war sehr zuvorkommend und auch flexibel, was Sonderwünsche anbetraft, so hatte er für vegetarische/ vegane Gäste ein... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Immer wieder gern
Immer wieder gern hat Döner Factory im Roland-Center in 28259 Bremen bewertet.
vor 9 Monaten
"Döner macht schöner"

Geschrieben am 08.08.2023
Besucht am 07.08.2023 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 8 EUR
Wenn ich zur Kardiologie in Huchting muss, bietet es sich an, ein Essen im Roland Center einzunehmen.  Da gibt es zwei Fischgeschäfte, McDonald's, einen Bratwurst/Broilerwagen, ein Asia Bistro und die Döner Factory. Die wählte ich aus, trotz negativer Bewertung im Netz.  Ein kleiner Dönerteller mit Kalbfleisch sollte es sein, mit 8,50 € war ich gespannt, ob ich davon satt werde. Man bestellt am Tresen, zahlt und sucht sich einen Sitzplatz. Der Döner Teller wird an den Tisch gebracht. Das nächste Mal nehme... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Hanseat1957
Hanseat1957 hat Pajatén | Fusion Food in 28211 Bremen bewertet.
vor 10 Monaten
"Peruanisch: Ein Experiment mit durchwachsenen Ergebnissen"

Geschrieben am 06.08.2023
Besucht am 05.08.2023 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 81 EUR
Allgemein Nachdem über einen langen Zeitraum die asiatische Küche den Trend bei Newcomern bestimmte, ist in der jüngeren Vergangenheit die peruanische Küche in den Blick geraten, insbesondere mit dem peruanischen Nationalgericht Ceviche. In Bremen verspricht seit vielleicht drei Jahren das Pajaten original peruanische Küche und ihm wurde in unseren Lokalmedien schon viel Aufmerksamkeit zuteil: Eine Kritik und ein Rezept aus dem Restaurant im Weser-Kurier und eine Vorstellung im Regionalfernsehen Buten&Binnen mit Wirt Luis Loyola sind schon sehr bemerkenswert. Und da ich... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Hanseat1957
Hanseat1957 hat Restaurant Palmyra in 28199 Bremen bewertet.
vor 10 Monaten
"Traditionssyrer der mich nicht durchgängig überzeugte"

Geschrieben am 23.07.2023 | Aktualisiert am 25.07.2023
Besucht am 22.07.2023 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 173 EUR
Allgemein: Die syrische Küche mit einigen Neueröffnungen in den Vorpandemiejahren war schon ein Trend. Von mir an dieser Stelle besprochene Restaurants aus dieser Phase gehören aber mittlerweile der Vergangenheit an: Albeek, Nayla, Rotana. Neben der hier auch schon abgehandelten Großgastro Al Dar ist das Palmyra seit 2000 eine stete Größe in der Bremer Neustadt unter der Ägide des Wirtes Walid Abu-Dib. Es wurde jetzt von einem befreundeten Paar aufgerufen und so kehrten wir an einem Julisamstag am frühen Abend im Palmyra... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Immer wieder gern und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Harry Davids
Harry Davids hat Cutters Ribhouse in 27568 Bremerhaven bewertet.
vor 10 Monaten
"Tolles einzigartiges BBQ - Super Rustikal - Wohlfühlen wie Zuhause"
Verifiziert

Geschrieben am 13.07.2023
Besucht am 12.07.2023 2 Personen Rechnungsbetrag: 49 EUR
Heute mit Freunden ein Insider Konzert besucht und begeistert nach Hause gegangen. Tolle Live Musik erlebt mit kleinen Leckereien. Schon einmal mit einer Gruppe von 15 Personen dort zum BBQ gewesen. Vom Essen und von diesen Ambiente absolut überzeugt. Es wurde alles mit altem Holz so toll aufgebaut.  Die Mannschaft gibt einem tatsächlich das Gefühl unter Freunden zu sein. Es ist kein Restaurant wie man es sich vorstellt. Hier bringen die Leute ihr Geschirr sogar gerne selbst zurück. Auch die Gäste untereinander... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
marcO74 hat Restaurant Topaz in 28203 Bremen bewertet.
vor 11 Monaten
"Für solche Absacker-Austern stapft man gerne durch den „schlammigen Schnee“…"
Verifiziert

Geschrieben am 25.06.2023 | Aktualisiert am 25.06.2023
Besucht am 28.12.2022 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 54 EUR
Otto Waalkes würde an dieser Stelle wohl sagen: „Einen hab‘ ich noch, einen hab‘ ich noch!“ Und tatsächlich ist dies nun wirklich („Schwör!“) meine letzte Einkehr des Jahres 2022 gewesen, von der ich hier „kurz“ berichten möchte.   Kurz deshalb, weil es: a) „nur“ ein süßer Absacker werden sollte…und b) mein letzter Bericht über das „Topaz“ noch gar nicht lange her ist. Aber meistens kommt es dann doch anders als man schreibt…       Es ereignete sich an jenem Abend, kurz nachdem ich... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 24 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
marcO74 hat Argana in 28195 Bremen bewertet.
vor 11 Monaten
"Snacks & Borg & Maroc’n’Roll!"
Verifiziert

Geschrieben am 23.06.2023 | Aktualisiert am 23.06.2023
Besucht am 28.12.2022 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 68 EUR
Bei der letzten Einkehr des Jahres ging es erfreulich orientalisch zu. Schuld daran, war ein Bremer „Gastrospürhund“ aus dem Ortsteil Borgfeld, der das im historischen Schnoorviertel beheimatete Restaurant Argana auf einem seiner berühmten kulinarischen Streifzüge durch die Hansestadt entdeckt hatte und mir eine kleine Weiterbildung in Sachen marokkanischer Küche ermöglichen wollte.   Dies war – so viel sei vorweggenommen – ein durch und durch gelungener Plan des prinzipiell jeder Länderküche aufgeschlossenen Gourmands aus dem schönsten Stadtstaat der Republik. Klar, hätten wir... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
marcO74 hat Zio Manu di Napoli in 28217 Bremen bewertet.
vor 11 Monaten
"Ein lauter, aber liebenswerter Onkel!"
Verifiziert

Geschrieben am 17.06.2023 | Aktualisiert am 17.06.2023
Besucht am 27.12.2022 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 63 EUR
Überlässt man Studenten die Wahl des Restaurants, ist der Trubel vorprogrammiert. So geschehen an einem Dienstagabend kurz nach Weihnachten in der Bremer Überseestadt, dem von viel Weserwasser umfluteten Stadtteil, der ja nicht gerade arm an attraktiven – zumindest dem äußeren Eindruck nach – Einkehradressen ist.   Damals hatte die „Top-Zwei“ unter den Gastro-Guides meiner Lieblings-Hansestadt noch keinen Bericht dazu verfasst. In völliger Unvoreingenommenheit betrat ich also mit drei Damen und einer, die es sicherlich noch werden wird, im Schlepptau die auf dem... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 25 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
marcO74 hat Bambus Garten in 28355 Bremen bewertet.
vor 11 Monaten
"Ente gut – alles gut?"
Verifiziert

Geschrieben am 11.06.2023 | Aktualisiert am 11.06.2023
Besucht am 27.12.2022 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 17 EUR
Nach den besinnlichen Weihnachtsfeiertagen im Kreise meiner Bremer Zweitfamilie wollte ich mich erneut in die wohlgechlorten Fluten des Horner Hallenbads stürzen. Meine Anfahrt auf dem Fahrrad war in erster Linie dem temporären KFZ-Mangel im Hause der Schwiegereltern geschuldet.   Aber auch die Aussicht auf eine zweite Einkehr am Abend – war waren zusammen mit meiner Schwägerin bei Onkel Manu aus Neapel zu Besuch – ließ mich gerne noch ein paar Extra-Kalorien außerhalb des 50m-Beckens verbrauchen.   Aus dem geplanten „Duathlon“ – mit dem... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 24 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 24 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.