Pepperoni

aus Biblis
Platz #49 • 96,030 Punkte
„ Essen muss sein, gut Essen soll sein, gut kochen kann sein !“ Dies ist mein Motto, da ich gutes Essen liebe und genieße. Ich bin auf der Suche nach Lokalitäten, die gut kochen können. Ich suche das Gefühl für das Kochen, die Beziehung zu den Produkten, den Mut und die Liebe,... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 234 Bewertungen
102541x gelesen
2964x "Hilfreich"
2851x "Gut geschrieben"
3.4 Durchschnitt bei
234 Bewertungen
5 Sterne
3 Bewertungen
3
4 Sterne
136 Bewertungen
136
3 Sterne
87 Bewertungen
87
2 Sterne
8 Bewertungen
8
1 Stern
0 Bewertungen
Pepperoni hat Wirtshaus am Dom in 99084 Erfurt bewertet
"Thüringer Küche wie erwartet"
Verifiziert

Geschrieben am 04.01.2017
Besucht am 12.12.2016 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
Lage Wer nach Erfurt kommt, kommt am Dom nicht vorbei. Die Straßenbahnlinien 3,4 und 6 halten direkt davor. Wer aus der Linie 4 aussteigt, hat es nicht weit bis zum Wirtshaus am Dom.   Ambiente Im kleinen Wirtshaus mit Domblick ist es urgemütlich. Man sitzt zwar sehr beengt, aber dies macht den Charme des Wirtshauses aus. Gleich beim Eintreten steht man vor dem Barbereich. Wir hatten reserviert und bekamen einen kleinenTisch mit Eckbank und Domblick zugewiesen. Die kleinen Fenster sind mit roten Übergardinen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Pepperoni hat Athos Der Grieche in 99084 Erfurt bewertet
"Akzeptables Essen mitten in Erfurt"
Verifiziert

Geschrieben am 04.01.2017
Besucht am 12.11.2016 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen
Lage Inmitten der schönen  Erfurter Altstadt gelegen, direkt gegenüber dem Dom lädt "Der Grieche" zum Schlemmen und Verweilen ein. Mit der Straßenbahn ganz einfach zu erreichen.   Ambiente Das schön renovierte und sanierte Restaurant befindet sich in dem historischen Gebäude der ehemaligen "Grünen Apotheke". Aufsteller davor beschreiben die wöchentlich wechselnde  Mittagskarte ab 6,- Euro. Das Ambiente drinnen ist hell, freundlich und einladend. Die Tische sind entlang der Fensterfrond angeordnet, mit blütenweißen Tischdecken bezogen und bereits eingedeckt.  Die Wände sind mit griechisch badenden Nymphen bemalt... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Pepperoni hat Zur Börse in 99084 Erfurt bewertet
"Es gibt nichts auszusetzen"
Verifiziert

Geschrieben am 04.01.2017
Besucht am 11.11.2016 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
Lage In der Nähe der berühmten Krämerbrücke von Erfurt befindet sich der Wenigemarkt und dort das Gasthaus Zur Börse. Erreichbar mit den Straßenbahnlinien 3, 4 und 6, Ausstieg Fischmarkt/Rathaus.   Ambiente Das heutige Gebäude entstand im Jahre 1848. Kauf- und Handelsleute waren die Eigentümer, danach ein Bank und Wechselgeschäft. Ab 1875 waren die Besitzer Schank- und Speisewirte. 1884 wird dann erstmals die Bezeichnung "Zur Börse" erwähnt,  bis zum heutigen Tag beibehalten und  seit 1991 wieder privat bewirtschaftet. Das Traditionsgasthaus ist innen klein und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Pepperoni hat Gaststätte Bruchweiher in 68647 Biblis bewertet
"Gasthaus im Grünen"
Verifiziert

Geschrieben am 05.10.2016
Besucht am 14.09.2016 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
Lage und Parkmöglichkeiten Das Ausflugslokal im Grünen mit Hähnchenbraterei ist ein Geheimtipp und liegt  Außerhalb. Bei Biblis biegt man von der B44  nach Osten ab, überquert die Weschnitzbrücke  und fährt dann vorbei an Pferdekoppeln direkt auf die Gaststätte zu. Inmitten von Feldern umgeben hat man bei schönem  Wetter einen einzigartigen Blick auf den Melibokus im Odenwald. Super für eine Fahrradtour im Grünen mit der ganzen Familie oder  mit dem Auto, denn Parkprobleme gibt es kaum.   Allgemeines Die Hähnchenbraterei ist eine Traditionsgaststätte. Die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Pepperoni hat Kulmbacher Kommunbräu in 95326 Kulmbach bewertet
"Bei Reklamationen wird super reagiert."
Verifiziert

Geschrieben am 05.10.2016
Besucht am 12.09.2016 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
Lage Direkt am Weißmain-Radwanderweg am Fuße der Plassenburg befindet sich das Kommunbräu-Wirtshaus auf dem Rotmaingrund. Nicht weit entfernt das Schwimmbad und die Kunsteisbahn. Ca.500m weit weg ist ein PKW- Großstellplatz und für Wohnmobile ein Stellplatz für 3,--€ auf freiwilliger Basis. Wer zahlt das nicht gerne.   Ambiente Das Kommunbräu ist ein lebendiges, natürliches Wirtshaus. Zur Straße  hin ist unter 2 großen Kastanienbäumen ein schöner Biergarten zu finden. Die Biergarnituren sind dunkelblau angestrichen und laden verschiedene Schichten und Generationen zum Verweilen ( "a wenig mit... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Pepperoni hat Friesenmühle in 93176 Beratzhausen bewertet
"Fangfrische Forelle und Wildgerichte aus dem eigenen Revier"
Verifiziert

Geschrieben am 05.10.2016
Besucht am 11.09.2016 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen
Lage / Parken Beratzhausen liegt im Tal der Schwarzen Laber im Oberpfälzer Jura, 30 Kilometer nordwestlich von Regensburg sowie 60 Kilometer südöstlich von Nürnberg. In idyllischer Lage vor  den Toren von Beratzhausen und vor  der markanten Eisenbahnbrücke  (mit einer Höhe von 45 m ist sie die dritthöchste Eisenbahnbrücke in Bayern), befindet sich der stattliche Landgasthof  Friesenmühle. Parken davor ist kein Problem und auch 10 Stellplätze für Wohnmobile sind vorhanden. Radfahrer oder Biker die das Tal der Schwarzen Laber durchstreifen, können im... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Pepperoni hat Weisses Bräuhaus in 93309 Kelheim bewertet
"Populäres Brauhaus"
Verifiziert

Geschrieben am 05.10.2016
Besucht am 10.09.2016 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen
Lage /Parken Kelheim liegt an Donau und Main-Donau-Kanal zwischen Ingolstadt und Regensburg,  am Ausgang des Donaudurchbruchs. Nicht zu übersehen, mitten im Ortskern von Kehlheim steht das stattliche Bräuhaus von Kelheim. Es handelt sich um die älteste Weissbierbrauerei Bayerns. Seit 1607 wird hier in Kelheim  die berühmte Bierspezialität gebraut. Sie wurde im Jahr 1607 von Herzog Maximilian I. als Kurfürstliches Weisse Hofbräuhaus gegründet und gehört seit 1928 zum Unternehmen. Die heutige Braustätte von Schneider Weisse in München ist Kelheim. Im Laufe des... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lobacher und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Pepperoni hat Zum Griechen in 94086 Bad Griesbach im Rottal bewertet
"Kleines Hellas von Bad Griesbach"
Verifiziert

Geschrieben am 05.10.2016
Besucht am 08.09.2016 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen
Lage Mitten  im Kurpark, am Minigolf- und Tennisplatz gelegen befindet sich das griechische Restaurant „Zum Griechen“ – Hellas. Parkmöglichkeiten sind vorhanden bzw.  Busanbindung.   Ambiente Das Gasthaus ist aufgeteilt in einen Gastraum und in einen Wintergarten. Im Wintergarten sieht man den grünen Daumen der Wirtsfrau. Etwas überladen aber dennoch nett anzuschauen. Wir nahmen im azurblau beschirmten großen Biergarten  auf  blauen Kissen an Tischen mit blauen Tischdecken Platz.     Service Wir wurden freundlich begrüßt. Wir sagten Bescheid, dass wir Zeit hätten und gemütlich Essen möchten. Was... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lobacher und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Pepperoni hat Zum Pfandl in 94086 Bad Griesbach im Rottal bewertet
"Pfundiges Pfandl"
Verifiziert

Geschrieben am 05.10.2016
Besucht am 07.09.2016 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen
Lage /Parken   In Karpfham außerhalb der Kurstadt von Bad Griesbach gelegen. Parkplätze in ausreichender Zahl  vorhanden.   Ambiente Das Pfandl ist  unterteilt in einen Restaurantbereich und eine helle freundliche große Gaststube. Im Sommer steht  ein großer beschirmter Biergarten und eine Holzlaube  zur Verfügung.   Service Der Chef unterstützt die Servicekraft persönlich. Ein freundlicher Gruß, ein nettes Wort sind hier selbstverständlich.   Essen Es gibt im Pfandl täglich  wechselnde Tagesgerichte und ein Mittagsmenü. Wir bekamen einen Tisch draußen zugewiesen und bestellten das Forellenfilet mit Salzkartoffeln und Meerrettichsahne(11,90 €)... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 9 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Pepperoni hat Kurhotel und Gasthof Venus-Hof in 94086 Bad Griesbach im Rottal bewertet
"Mit Ochsenbraten gut beraten"
Verifiziert

Geschrieben am 05.10.2016
Besucht am 06.09.2016 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen
Allgemein   Das traditionelle Gasthaus mit Ochsenbraterei  war über die Messetage in Karpfham geschlossen.  Denn täglich wurde nunmehr dort ein Ochs im Festzelt gegrillt. Die Rottal-Schau ist eine große Landtechnik-Schau im süddeutschen Raum. Zu allen Hallen, zum Freigelände und zu allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei.   Ambiente   Am letzten Tag der Landtechnikmesse und zur Mittagszeit fanden wir uns im Schwaimer Festzelt ein und bestaunten den letzten gegrillten Ochsen, mit Namen  Fritzl geboren am 29.09.2015. Im Festzelt waren noch ausreichend Plätze frei, die Band... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lobacher und 10 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.