NoTeaForMe

aus Lübeck
Platz #146 • 22,349 Punkte

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 57 Bewertungen
6541x gelesen
865x "Hilfreich"
834x "Gut geschrieben"
3.9 Durchschnitt bei
57 Bewertungen
5 Sterne
13 Bewertungen
13
4 Sterne
36 Bewertungen
36
3 Sterne
8 Bewertungen
8
2 Sterne
0 Bewertungen
1 Stern
0 Bewertungen
NoTeaForMe hat Das Flammkuchenhaus in 23552 Lübeck bewertet
"Ein kleines Häuschen mit weiterem alternativem Flammkuchenangebot, welches zwar preislich in Ordnung aber geschmacklich noch besser geht."

Geschrieben am 08.08.2020
Besucht am 29.01.2018 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 7 EUR
„Das Flammkuchenhaus“ in der Nähe des Lübecker Rathauses lässt jeden Gast natürlich umgehend mit seinem Namen wissen, was er kulinarisch hier zu erwarten hat. Natürlich belässt man es auch hier nicht nur beim traditionellen, elsässischen Rezept, sondern bietet die dünnen Teigfladen in unterschiedlichen Varianten an.   In dem schmalen aber lang nach hinten verlaufenden Raum mit Theke bietet eine ebenso lang Holzbank an der Wand Dank der zahlreichen Kissen bequeme Sitzmöglichkeiten an den Zweiertischen, welchen jeweils noch ein einfacher Stuhl gegenübergestellt ist.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
NoTeaForMe hat Fischtempel in 23570 Lübeck bewertet
"Nicht zum „vergöttern“, aber trotzdem sein Geld durchaus wert."

Geschrieben am 05.08.2020 | Aktualisiert am 06.08.2020
Besucht am 20.07.2019 1 Personen Rechnungsbetrag: 15 EUR
Der Name "Fischtempel" ist für dieses direkt an der Anlegesteller der Travemünder Fischer gelegene Restaurant wahrlich trefflich gewählt. Kürze kann die Entfernung zwischen Nahrungsmittelerzeuge und -verarbeiter wohl kaum sein. In der Hoffnung, dass hier den Meeresbewohnern kulinarisch auch wirklich "gehuldigt" wird, kehrte ich an einem späten Nachmittag im Juli 2019 eben hier ein. Zugegebenermaßen müsste man das Haupthaus seiner Größe nach wohl eher als Schuppen, denn als Tempel bezeichnen. Die Stühle waren zwar bequem, aber der Zahn der Zeit hat an ihnen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

marcO74 und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
NoTeaForMe hat Lezzet Holzkohlegrill in 23554 Lübeck bewertet
"Anatolisches Angebot vom Grill, das sich von einem „Standard-Döner-Imbiss“ durchaus abheben kann."

Geschrieben am 02.08.2020 | Aktualisiert am 02.08.2020
Besucht am 30.07.2020 1 Personen Rechnungsbetrag: 19 EUR
Das "Lezzet" im Lübecker Stadtteil St. Lorenz Nord bezeichnet sich selbst als "Grillhaus". Auch das Speisenangebot geht erfreulicherweise über das eines kleineren "Döner-Imbisses" hinaus. Die Hoffnung, hier einmal ein paar traditionelle Gerichte der türkischen Küche ausprobieren zu können, brachte mich deshalb an einem frühen Abend in dieses Lokal.   Dabei hätte ich persönlich gar nicht gedacht, dass man hier überhaupt einmal wieder einkehren kann. Nachdem ein Brand im Herbst 2019 das Lokal bereits zur Schließung zwang, hätte ich eher vermutet, dass die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
NoTeaForMe hat Don Vito in der Hüxstraße in 23552 Lübeck bewertet
"Kleiner Imbiss-Ableger des Hauptrestaurants, der mich mit seinen italienischen Köstlichkeiten überzeugen konnte."

Geschrieben am 31.07.2020
Besucht am 30.07.2020 1 Personen Rechnungsbetrag: 8 EUR
Sehr leicht übersieht man sicherlich diesen winzigen in einer ehemaligen Garage eingebetteten Imbiss in der Hüxstrasse, der seit Anfang 2020 als Ableger des italienischen Restaurants „Don Vito am Turm“ existiert. Hinter dem prägnanten Holz-„Garagentor“ werden hinter einer kleinen Theke vor allem Pizze und Pane für die Hand oder eine kurze Rast vor Ort angeboten. So führte es auch mich für einen Snack während eines Stadtbummels an einem Nachmittag hierher. Eine Handvoll einfacher Stehplätze und Biergartenbänke bieten vor als auch innerhalb des kleinen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
NoTeaForMe hat Grenadine in 23552 Lübeck bewertet
"Rundum gelungenes Mittagsmahl im mediterran-orientalischen Restaurant."

Geschrieben am 30.07.2020 | Aktualisiert am 30.07.2020
Besucht am 30.07.2020 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 10 EUR
Das Restaurant „Grenadine“ kann man wahrlich als eine schon lang etablierte gastronomische Institution in der Wahmstraße bezeichnen. Nun wollte ich mich also endlich auch einmal persönlich bei einer Einkehr zur Mittagszeit davon überzeugen, ob sich dies auch tatsächlich durch die hier gebotene Qualität begründen lässt. Das Interieur ist meiner Meinung nach auf jeden Fall schon ein erster positiver Punkt. Die an Tannzapfen erinnernden Lampen sorgen ebenso für eine einladende Atmosphäre wie die in Grün gehaltenen Wände und das in Rot gehaltene... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
NoTeaForMe hat Café Bohne in 23564 Lübeck bewertet
"Ein kleines verstecktes Cafe außerhalb der Innenstadt, aber durchaus auch ein kleiner Geheimtipp"

Geschrieben am 28.07.2020
Besucht am 01.11.2019 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 10 EUR
An einer großen Auswahl an Cafes mangelt es der Lübecker Altstadt wahrlich nicht. Das sich aber auch abseits von der Altstadt-Insel sehr schöne Cafes finden lassen, dass bewies mir das "Cafe Bohne" Anfang November 2019.   Im östlich des Zentrums gelegenen Klughafen stolpern wohl nur wenige Touristen über dieses kleine Lokal. Wenn sie es tun, dann werden sie aber sicherlich auch von der mit einem großen Porträt bemalten Hausfassade als erstes angelockt. Diese zeigt einen sehr langjährigen Stammgast des Cafés, dem der Besitzer damit ein... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Siebecko und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
NoTeaForMe hat Krützfeld in 23552 Lübeck bewertet
"Frisch und freundlich für Zwischendurch - ein Besuch an dieser alteingesessenen Fischtheke in der Lübecker Altstadt lohnt immer."

Geschrieben am 25.07.2020 | Aktualisiert am 25.07.2020
Besucht am 03.10.2017 1 Personen Rechnungsbetrag: 10 EUR
Wie ich bereits schon in meinem Beitrag zum "Fangfrisch" erwähnt hatte, gibt es in Lübeck gar nicht so viele Anlaufpunkte für frischen Fisch, wie man von so einer Stadt in Ostseenähe erwarten würde. In Travemünde, direkt an der Lübecker Bucht, sieht das natürlich anders aus, doch die paar Kilometer die Trave herauf hat sich diese Angebotsvielfalt leider nicht etabliert. So stellte "Krützfeld Fisch-Delikatessen" in der Hüxstraße für lange Zeit die einzige Möglichkeit, um auch außerhalb der Wochenmärkte auf ein Angebot an... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
NoTeaForMe hat Im Alten Zolln in 23552 Lübeck bewertet
"Der Inbegriff von "Urigkeit" in der Lübecker Altstadt, aber auch kulinarisch eher ein "alter Hut"."

Geschrieben am 21.07.2020
Besucht am 03.04.2018 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 11 EUR
Wer in der Lübecker Altstadt nach einem altehrwürdigen Haus mit bodenständigem und auf deftige Hausmannskost und Getränkeschrank ausgelegtem Angebot sucht, der kann an diesem weiß gestrichenen Haus mit den zwei prägnanten Bäumen und den goldenen Lettern "Im alten Zolln" wirklich nicht vorbeikommen.   Dieses alte Gasthausflair setzt sich im Innenbereich des "Zolln" unvermittelt fort. Umgehend nach dem Eintritt spürt man die lange Geschichte dieses Hauses. Dunkle Holzvertäfelung mit leichter Patina, alte Bilder und Instrumente an der Wand, gelblich getönte Glühbirnen und vor allem die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

AndiHa und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
NoTeaForMe hat Alte Mühle 'man sieht sich' in 23552 Lübeck bewertet
"Die „Alte Mühle" läuft noch rund, hat aber auch noch Potential oben."

Geschrieben am 19.07.2020 | Aktualisiert am 19.07.2020
Besucht am 29.03.2019 1 Personen Rechnungsbetrag: 9 EUR
Zwischen dem Mühlenteich und der Obertrave wird das Wasserrad zwar schon lange nicht mehr zum Mahlen von Mehl gedreht, doch Mehlspeisen, in Form von Flammkuchen, spielen auch heute noch eine wichtige Rolle in diesem historischen Bau, im dem sich das Restaurant "Alte Mühle" niedergesetzt hat. Wie sich das Restaurant hierbei präsentiert, das wollte ich Ende März 2019 einmal selbst herausfinden. Im Innenbereich hat man die Historie des Gebäudes mit den Holzbalken an der Decke oder auch den Natursteinwänden gut erhalten und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
NoTeaForMe hat Schlottmann's · Health Food in 23552 Lübeck bewertet
"Die Kartoffel in all ihren Varianten - schmackhaft, aber hier und da lässt sich für mich noch mehr rausholen."

Geschrieben am 15.07.2020 | Aktualisiert am 15.07.2020
Besucht am 30.09.2017 1 Personen Rechnungsbetrag: 8 EUR
Für die Kartoffel-Liebhaber unter uns gibt es ja in Lübeck bekanntlich so einige Anlaufstellen. In diesem Kreis der etablierten "Erdäpfel-Veredler" hat sich auch das "Schlottmann's" durchaus etabliert. Allerdings steht hier die Knolle nicht nur als Ofenkartoffel im Rampenlicht, sondern folgt einem etwas anderen Baukastenprinzip. Gekocht, gebraten oder gestampft kann man sich seine Lieblingszubereitung anschließend entweder nach eigenem Gusto mit fleischigen/fischigen/vegetarischen Begleitern und einer Soße ausstatten, oder auf die besondere Kombination des täglich wechselnden Sondergerichtes zurückgreifen.   Auch Interieursmäßig folgt das kleine Lokal eher... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.