Aktivitäten in Sachsen-Anhalt

GastroGuide-User: Blume99
hat Metaxa in 06295 Lutherstadt Eisleben bewertet.
vor 3 Monaten
"# SCHÄMD EUCH"

Geschrieben am 30.10.2020
Besucht am 30.10.2020 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 111 EUR
Wollten eigentlich nur einen schönen Abend verbringen. Die Bedienung ist  einfach nur nervig, man soll ganz schnell die Bestellung aufgeben und schnell essen damit der Tisch schnell für andere Gäste frei wird. Ich war heute am 30.10.2020 mit meiner Familie essen und uns ist dies so geschehen. Man hat uns nach ca. 1,5 Stunden einfach die Rechnung serviert und gesagt das wir innerhalb von 5 min den Tisch räumen müssen für andere Besucher ,obwohl wir eigentlich noch was bestellen wollten .Der Rausschmiss... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

GastroGuide-User: DerBorgfelder
hat Landhaus Hadrys in 39116 Magdeburg bewertet.
vor 3 Monaten
"Ein neues Niveau!"
Verifiziert

Geschrieben am 16.10.2020 | Aktualisiert am 16.10.2020
Besucht am 09.06.2020 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 103 EUR
Was ist denn in Magdeburg los? Während im Alten Umspannwerk in Halle leider die Gourmet-Lichter verloschen sind (immerhin nun ein anscheinend gehobener Italiener) konnte in Sachsen-Anhalts Hauptstadt schon Denny Mette im High Kitchen eine (zugängliche) Gourmet-Küche etablieren. Nun hat auch Sebastian Hadrys seiner (schon bisher qualitativ überzeugenden) Landhausküche einen Kreativ-Boost verpasst. So das sehr zufriedene Fazit bei meinem Besuch nach Aufhebung des (ersten?) Lockdowns. Die Temperaturen Anfang Juni waren angenehm, so dass ich zu Beginn des Menüs noch auf der Terrasse mit Blick... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 29 andere finden diese Bewertung hilfreich.

uteester und 30 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Silberlöffel
hat Sakura in 39104 Magdeburg bewertet.
vor 3 Monaten
"Typischer, solider Japaner"

Geschrieben am 10.10.2020
Das Sakura im Herzen von Magdeburg bietet hauptsächlich Sushi und andere japanische Speisen an. Daneben gibt es auch vereinzelte Gerichte aus anderen ostasiatischen Ländern. Bei meinem ersten Besuch, kurz vor der Corona-Pandemie, ging es los mit drei Gyoza. Da ich das erste Mal seit langer Zeit vegetarische Gyoza im Restaurant gefunden hatte, war ich von Vornerein begeistert; geschmacklich absolut zufriedenstellend. Meine Hauptspeise stellte ich mir aus mehreren Sorten Sushi zusammen. Das Preisniveau ist dabei durchschnittlich und die Auswahl immens. Die große... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Jens und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Steniix3
hat Asia Cuisine Sushi in 06844 Dessau-Roßlau bewertet.
vor 4 Monaten
"Bester Asiate der Stadt, frisch - lecker und preiswert, wird künftig unser Stamm-Asiate"
Verifiziert

Geschrieben am 30.09.2020
Besucht am 29.09.2020 5 Personen Rechnungsbetrag: 94 EUR
Wir haben am 29.09 für eine Geburtstagsfeier eine Großbestellung beim "Asia Cuisine Sushi" abgegeben. Das Essen kam pünktlich zur angegebenen Zeit, gegen 18:00 Uhr an. Trotz der großen Menge an bestelltem Sushi, diverse Reis & Nudelgerichte sowie Vorspeisen war das Essen warm, frisch zubereitet und sehr köstlich. Die Vietnam-Frühlingsrollen sind unserer Meinung nach die besten der Stadt Dessau. Die Füllung besteht aus einer guten Portion Nudeln, Gemüse und Fleisch und ist saftig und dennoch ist die Außenhülle knusprig und lecker. Auch die Misosuppe, die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 3 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: stekis
hat Pantheon in 06484 Quedlinburg bewertet.
vor 5 Monaten
"Touristenfalle - profitiert von der Überbelegung der Altstadt-Restaurants"
Verifiziert

Geschrieben am 23.08.2020
Besucht am 13.08.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 36 EUR
Auch an diesem Tag hatten wir es wegen unserer Ausflüge in die Umgebung nicht geschafft, bei den etablierten gastronomischen Betrieben eine Reservierung zu platzieren, wobei der „Bär“ am Markt derzeit gar nur Reservierungen von Hotelgästen entgegennimmt. So wandten wir uns der Neustadt zu, wo wir noch einige weitere gastronomische Betriebe wussten.  Doch der eine an der Ecke hatte seinen Ruhetag, beim nächsten fanden wir die aufgerufenen Preise doch etwas übertrieben. Schließlich kamen wir zum Pantheon, das zahlreiche Tische auf der Straße... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Maja88 und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: stekis
hat Am Nicolaiplatz in 38855 Wernigerode bewertet.
vor 5 Monaten
"Gutes Essen mitten in der Altstadt"
Verifiziert

Geschrieben am 22.08.2020
Besucht am 12.08.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 43 EUR
Die Altstadt von Wernigerode zeigte sich bei unserem Besuch ein wenig spröde, zahlreiche Baustellen erzwangen gewisse Umwege. Auch zwei prinzipiell interessante Restaurants hatten größere Baustellen direkt vor der Tür, und die Bedienung konnte nicht garantieren, dass der Baustellenlärm nicht noch wiederbeginnen würde. Etwas weiter schien das „Brauhaus“ eine Option zu sein, doch beim Näherkommen zeigte es sich als türkisches Restaurant, auf das wir keine Lust hatten. Doch einige Schritte weiter fanden wir direkt an der Ecke des Nicolaiplatzes das Restaurant und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: stekis
hat Thai Binh in 06484 Quedlinburg bewertet.
vor 5 Monaten
"Kleiner Asiate mit gutem Angebot mitten in der Stadt"
Verifiziert

Geschrieben am 22.08.2020
Besucht am 11.08.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
Deutschland im Corona-Sommer 2020, sowohl Bayern als auch Schleswig-Holstein stöhnen unter dem Ansturm der Urlauber, die sich sonst rund um das Mittelmeer und in anderen Gegenden der Welt verteilt hätten. An den Stränden der Ostsee liegen die Gäste gestapelt, wir Einheimischen sind als „Tagestouristen“ unerwünscht. Da lag es nahe, einmal antizyklisch zu verreisen und die Orte zu besuchen, die man sonst vor Dutzenden Reisegruppen aus USA und Japan eher nicht aufsucht. Gedacht, getan, es sollte die Welterbe Stadt Quedlinburg und auch... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: stekis
einen Beitrag zum Restaurant im Hotel Theophano in 06484 Quedlinburg geschrieben.
vor 5 Monaten
"Restaurant derzeit geschlossen"

Geschrieben am 11.08.2020
Wir standen heute dort vor verschlossenen Türen, ein Aufsteller informierte, dass wegen der Corona-Situation das Restaurant "bis auf Weiteres" geschlossen sei. Eine gleichlautende Information findet sich auch auf der Homepage.
[Auf extra Seite anzeigen]

uteester und 5 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Kiki66md
hat Café Domschatz Magdeburg in 39104 Magdeburg bewertet.
vor 6 Monaten
"Lieblingscafé um die Ecke"

Geschrieben am 12.07.2020 | Aktualisiert am 12.07.2020
Besucht am 11.07.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen
Dieses Mal zum Mittagessen getroffen und etwas Neues probiert - KartoffelCordonBleu mit RuccolaMinzSalat, danach noch leckerste Kuchen/Torte genossen - QuarkKuchen mit Mango und „Editha“ . Danke für den freundlichen Service und die wohltuende Atmosphäre im Café. Leider diesmal ohne Fotos, aber sicher beim nächsten Besuch. Es lohnt sich jedesmal.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


NoTeaForMe findet diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: Angerstein
hat Caesar und Cleopatra in 38889 Blankenburg bewertet.
vor 7 Monaten
"Essen genießen auf einer Dachterrasse"

Geschrieben am 26.06.2020
Schöne Gatatätte Freundliches PersonalEssen kann man nur empfehlenTolle Dachterasse
[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: DerBorgfelder
hat High Kitchen in 39104 Magdeburg bewertet.
vor 8 Monaten
"Weiter nach oben!"
Verifiziert

Geschrieben am 21.05.2020 | Aktualisiert am 21.05.2020
Besucht am 03.03.2020 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 93 EUR
Gut, alle Wortspiele mit „Hoch“ und „High“ sind gemacht, also ganz direkt: Die Küche von Denny Mette überzeugte auch bei diesem Besuch durch gute Produkte, durchdachte Kombinationen und gekonntes Handwerk. Da ist es kein Wunder, dass es natürlich auch sehr gut schmeckt. Was fiel auf? Die Küche wagte etwas mehr. Der Chef ist erkennbar noch nicht am Ende seines kreativen Weges angelangt. Dabei muss das Publikum natürlich immer mitgenommen werden, und dies scheint (vor Corona) gelungen zu sein. Am Dienstagabend genossen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 26 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Shaneymac und 27 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
hat Weinstube am Brühl im Romantik Hotel am Brühl in 06484 Quedlinburg bewertet.
vor 10 Monaten
"Ambitioniert vorgetragene, kreativ ausgerichtete Frischeküche mit klarem Saisonbezug, die uns insgesamt ein wenig zu „brav“ erschien"

Geschrieben am 13.03.2020 | Aktualisiert am 14.03.2020
Besucht am 02.01.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 137 EUR
Am 02.Januar hatten wir zusammen mit ungefähr 6000 anderen Gipfelstürmern und Schönwetterwanderern die Idee, den Nanga Parbat des Harzes, der unter dem geradezu mächtig daherkommenden Namen „Brocken“ firmiert, zu erklimmen. Die äußeren Umstände hätten nicht besser sein können. Die Sonne schien den ganzen Tag und lediglich der eisige Wind verschob die Gipfelregion gefühlt in Richtung Polarkreis.   Das hielt die träge Masse an Aspiranten nicht davon ab, mit der Brockenbahn den langen, aber harmlosen Aufstieg zu umgehen. Wir machten uns selbstverständlich... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 24 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 25 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
hat Bückemühle in 06507 Gernrode bewertet.
vor 11 Monaten
"Rustikales Fischvergnügen in historisch-folkloristischer Umgebung"

Geschrieben am 07.03.2020 | Aktualisiert am 07.03.2020
Besucht am 01.01.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 55 EUR
Am ersten Tag des Jahres führte uns eine Winterwanderung bei strahlendem Sonnenschein und eisigen Temperaturen durch das idyllische Selketal zur gut erhaltenen Burg Falkenstein, einer hochmittelalterlichen Höhenburg mit genialem Blick bis zum Brocken. Die Burggaststätte „Krummes Tor“ war nicht so ganz unser Ding und das historische „Gartenhaus“, was früher zur Gärtnerei der Burg Falkenstein gehörte und heute eine Einkehrmöglichkeit bietet, hatte am Neujahrstag geschlossen.   Auf dem Rückweg nach Quedlinburg legten wir nach kurzer Recherche bei TA einen Zwischenstopp in der... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 24 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 25 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
hat Del Quixote in 06484 Quedlinburg bewertet.
vor 11 Monaten
"Spanisch ging das Gastrojahr zu Ende oder: statt kulinarischer Windmühlenkämpfe gab es feine, hausgemachte Tapas, die auch dem heiligen Michael („San Miguel“) und seinem Komplizen Peter Siemens („Pedro Ximenez“) ein breites Mojo-Grinsen bereitet hätten"

Geschrieben am 01.03.2020
Besucht am 29.12.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 42 EUR
Nach der panierten Ernüchterung in Thale beim Mittagessen sollte es am ersten Abend in Quedlinburg kulinarisch wieder etwas aufwärts gehen. Ein Spaziergang durch die pittoreske, mittelalterlich geprägte Altstadt führte uns zu Mom’s Burger. Ein Laden, der angeblich seine Buns selber backt und auf regionales Fleisch von einem Landgut aus der Umgebung setzt. Obwohl wir noch gut innerhalb der Öffnungszeiten lagen, hatten wir kein Glück. Aufgrund des ruhigen Abends hatte man in dem Burger-Bistro schon vorzeitig den Grill ausgeschaltet. Shit happens!... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 24 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
hat Gasthaus Forelle in 06502 Thale bewertet.
vor 11 Monaten
"In Thale grüßt die Müllerin"

Geschrieben am 24.02.2020
Besucht am 29.12.2019 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 37 EUR
„Harz aber herzlich!“ – so unser Motto, als wir zum Jahresausklang ein paar Tage in Quedlinburg verbrachten. Bodetal, Hexentanzplatz, Teufelsmauer, Selketal und natürlich Sachsen-Anhalts Berg der Berge, der Brocken, waren in Reichweite und wollten von uns erkundet werden. Kurz vor unserem Ziel machten wir in der Kleinstadt Thale halt, einem staatlich anerkannten Erholungsort, der bekannt ist für seine beeindruckenden Naturdenkmäler.   Der Hunger und die strategisch günstige Randlage des Gasthauses Forelle – wir mussten nicht erst in den Ort hineinfahren – nahmen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 24 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Shaneymac und 25 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerBorgfelder
einen Beitrag zum Restaurant Die Kirche in 39114 Magdeburg geschrieben.
vor 12 Monaten
"Betriebsferien"

Geschrieben am 29.01.2020
Vom 20. Januar bis 13. Februar 2020 ist das Restaurant geschlossen. Dann Start mit Valentinstags-Menü.
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 11 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: stekis
hat Zum Alten Dessauer in 06844 Dessau-Roßlau bewertet.
vor 1 Jahr
"Das Brauhaus wieder in guter Form"
Verifiziert

Geschrieben am 15.10.2019
Besucht am 30.09.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 30 EUR
Nach der nicht so ganz überzeugenden Erfahrung beim Italiener am Vorabend sollte es diesmal das Brauhaus sein, das ich bei meinem letzten Besuch vor zwei Jahren schon kennengelernt hatte. Wir machten uns gegen 18:00 Uhr auf den Weg, es sollte auch an diesem Abend nicht zu spät werden, da am nächsten Morgen die Heimreise anstand. Als wir dann vor dem Eingang den Aufsteller mit der Aufschrift „Montag = Haxentag“ lasen, kam die Befürchtung auf, dass wir ohne Reservierung womöglich keinen Platz... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 10 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 10 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: stekis
hat Bella Italia in 06844 Dessau-Roßlau bewertet.
vor 1 Jahr
"Am Sonntag die Rettung in Dessau - doch mit erkennbaren Schwächen"
Verifiziert

Geschrieben am 08.10.2019 | Aktualisiert am 08.10.2019
Besucht am 29.09.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 38 EUR
Wir hatten geplant, die Welterbekarten, die wir bei unserem Besuch in Lutherstadt Wittenberg im Sommer erworben hatten, an ihrem dritten (und letzten) Gültigkeitstag für einen Besuch des Wörlitzer Gartenreiches und eventuell noch für das neue Bauhaus-Museum in Dessau-Roßlau einzusetzen. Also wurde ein Hotel in Dessau gebucht, doch das Wetter machte uns einen gewaltigen Strich durch die Rechnung, das Gartenreich wurde regelrecht vom Winde verweht. Am Ankunftstag machten wir uns auf den Weg durch die Innenstadt von Dessau, geplant war das Abendessen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 10 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 10 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: stekis
einen Beitrag zum Ratskeller in 06844 Dessau-Roßlau geschrieben.
vor 1 Jahr
"Zur Zeit wegen Personalmangel geschlossen"

Geschrieben am 02.10.2019
Am 29.09.2019 haben wir vor der Tür des Ratskellers gestanden. Der Aushang informierte, dass das Restaurant "aus personaltechnischen Gründen" bis auf Weiteres geschlossen sei.
[Auf extra Seite anzeigen]

uteester und eine andere Person finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: stekis
hat Gaststätte Grüner Baum in 06786 Wörlitz bewertet.
vor 1 Jahr
"Gasthaus mit schönem Biergarten"

Geschrieben am 26.08.2019
Wir hatten den Nachmittag zu einem kurzen Ausflug in Wörlitzer Gartenland genutzt, was bei den herrschenden tropischen Temperaturen keine wirklich gute Idee war, denn es gab nur wenig Schatten. Kurz vor der Rückfahrt kehrten wir noch ins Gasthaus Grüner Baum ein, um unseren Flüssigkeitshaushalt wieder halbwegs in den Normalbereich zu bringen. Direkt am Eingang wiesen uns Schilder nach hinten in den Biergarten, wo wir ein schattiges Plätzchen unter alten Bäumen fanden. Die Bedienung kam schnell an den Tisch, fragte, ob wir die Karten haben wollten. Wir winkten ab und bestellten ein Mineralwasser (0,5l für 3,90 €) und Alsterwasser für mich (0,5l für 4,60 €). Die Getränke wurden am Tresen eingeschenkt und kamen gut gekühlt an unseren Tisch. Kurz darauf waren sie aber auch schon ausgetrunken und wir machten uns auf den Rückweg.
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Bomani und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: stekis
hat Kartoffelhaus Zum Schwarzen Bär in 06886 Lutherstadt Wittenberg bewertet.
vor 1 Jahr
"Rustikal und lecker"
Verifiziert

Geschrieben am 26.08.2019
Besucht am 24.07.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 35 EUR
Für unseren letzten Abend in Wittenberg musste es, nach den zwei vorangegangenen Reinfällen, wirklich etwas Gutes sein. Gar nicht so einfach in dieser Stadt, und letztendlich verließen wir uns auf eine Empfehlung aus unserem Hotel: Das Kartoffelhaus sei eine wirklich gute Adresse. Wir machten uns etwas später auf den Weg als am Vorabend, in der Hoffnung, dass schon einige Gäste wieder gegangen seien. Doch als wir vor dem Haus standen, sahen wir uns getäuscht: Nur zwei Tische vor dem Haus waren... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Fränkin und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: stekis
hat Altstadtklause in 06886 Lutherstadt Wittenberg bewertet.
vor 1 Jahr
"Gastronomische Zeitreise"
Verifiziert

Geschrieben am 24.08.2019
Besucht am 23.07.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 32 EUR
Es war etwa 19:30 Uhr, als wir uns auf den Weg machten, einen Platz zum Essen zu finden. Doch auf unserem Weg entlang der Hauptstraße durch die Wittenberger Innenstadt mussten wir feststellen, dass nicht nur die Geschäfte hier um achtzehn Uhr die Bürgersteige hochklappen, sondern auch zahlreiche gastronomische Einrichtungen nicht mehr geöffnet haben. Madame hatte aufgrund unserer Laufstrecken Probleme mit ihren Füßen bekommen, und so waren wir froh, als uns am „Durchbruch“ ein Schild auf die Altstadtklause hinwies. Dieses Restaurant liegt... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Maja88 und 9 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lavandula und 9 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: stekis
hat Best Western Soibelmanns Hotel in 06886 Lutherstadt Wittenberg bewertet.
vor 1 Jahr
"Anspruch und Wirklichkeit passen hier nicht zusammen"
Verifiziert

Geschrieben am 23.08.2019
Besucht am 22.07.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 41 EUR
Kurzurlaub in Deutschlands Osten, diesmal in der Lutherstadt Wittenberg. Unser Hotel lag am Rande der Altstadt und wir hatten von der ersten Runde durch die Innenstadt schon qualmende Socken. Zum Essen versuchten wir zunächst, im direkt nebenan gelegenen Restaurant von Bora und danach im Haus des Handwerks einzukehren, aber die angesteuerten Etablissements hatten am Montag ihren Ruhetag. In der anderen Richtung – Markt und Schlosskirche - hätten wir einen deutlich zu weiten Weg bis zum nächsten akzeptablen Restaurant gehabt, daher... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 9 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 9 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: stekis
hat Kunsthof Markt 4 im Cranachhof mit Galeriecafe in 06886 Lutherstadt Wittenberg bewertet.
vor 1 Jahr
"Cafe in einem der Cranach-Höfe"

Geschrieben am 08.08.2019
Das Galerie-Cafe ist ein „Anhängsel“ des Kunsthofs, ein Projekt, in dem acht KünstlerInnen dort vor Ort arbeiten und ausstellen. Man bekommt in diesem Cafe, das gewissermaßen in die Ausstellungsräume integriert ist, guten Kaffee, verschiedene Schorlen oder auch ein gutes Glas Wein. Kuchen gibt es nur, wenn eine(r) der anwesenden KünstlerInnen gebacken hat, und nicht jede(r) frönt dieser Kunst. Wir waren an diesem sehr heißen Julitag in der Wittenberger Innenstadt unterwegs und entdeckten am Markt direkt neben einer Baustelle ein Hoftor mit... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Maja88 und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Maja88 und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerBorgfelder
hat High Kitchen in 39104 Magdeburg bewertet.
vor 1 Jahr
"Hoch zu loben..."
Verifiziert

Geschrieben am 04.08.2019 | Aktualisiert am 05.08.2019
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu High Kitchen
Besucht am 06.12.2018 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 126 EUR
...ist das High Kitchen nicht nur für die dreiseitig umlaufende Terrasse im 8. Stock, von der man einen schönen Blick auf Magdeburg im Allgemeinen und den Dom im Besonderen hat. Sondern auch der Mut und das Können des Betreiberpaares, das hier bewusst auf, nun ja, eben Hoch-Küche setzt. Dabei ist Denny Mette beileibe kein Unbekannter im leider recht überschaubaren kulinarischen Universum von Sachsen-Anhalts Landeshauptstadt: Catering, Koch-Schule, Smørrebrod-Restaurant und die trendige „Sichtbar“ hoch über den Dächern in Bahnhofsnähe sind oder waren... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 32 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Hund und 32 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.