Aktivitäten in Saarland

GastroGuide-User: simba47533
simba47533 hat Café Ferrum in 66121 Saarbrücken bewertet.
vor 3 Tagen
"Vom Frühstück, das eher ein Spätstück war ......."
Verifiziert

Geschrieben am 25.06.2022 | Aktualisiert am 25.06.2022
Besucht am 25.06.2022 2 Personen Rechnungsbetrag: 34 EUR
Gestern verspürte ich, eigentlich eher ein ausgeprägter Nichtfrühstücker, doch den Wunsch, mit meinem Schatz heute im Scheidter "Café Steigleiter" zu frühstücken; normalerweise ist sie es ja immer, die mich irgendwohin zum Frühstücken schleppt. Ins "Steigleiter", wo wir sonst gerne hingehen, wollte sie diesmal allerdings nicht. Vielmehr lotste sie mich ins mir bis dato unbekannte "Café Ferrum" auf der Mainzer Strasse, wo sich im Lauf der letzten zehn Jahre viel Gastronomie der verschiedenste Art rings um das "Haus Brück" , das... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: simba47533
simba47533 hat Restaurant Tante Jenny in 66117 Saarbrücken bewertet.
vor 6 Tagen
"Heute waren wir insgesamt "not amused" und Felis leo Simba hatte allen Grund, ungehalten zu grollen ....."
Verifiziert

Geschrieben am 22.06.2022 | Aktualisiert am 23.06.2022
Besucht am 22.06.2022 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 67 EUR
Gestern war in der "Saarbrücker Zeitung" ein Bericht über den hiesigen "Tante Jenny"-Ableger erschienen und ich schlug daraufhin meiner Herzallerliebsten vor, der mir bis dato völlig unbekannten "Tante" in Bälde einmal einen Besuch abzustatten; wie sich herausstellte, war sie mit einer ihrer Freundinnen dort bereits einmal zum Mittagessen gewesen. Nach kurzer Beratung beschlossen wir, gleich heute dort einzukehren, und schon hing ich am Telefon, um für 12:30 Uhr einen Tisch für Zwei  zu bestellen, was sich als unproblematisch erwies. Pünktlich erschienen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
keine Wertung
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: simba47533
simba47533 einen Beitrag zum Restaurant Tante Jenny in 66117 Saarbrücken geschrieben.
vor 1 Woche
"Bei"

Geschrieben am 21.06.2022 | Aktualisiert am 26.06.2022
Ein Gastronom aus Montenegro und eine Frau aus dem saarländischen Homburg.Eine traditionsreiche Gaststätte in Husum, hoch oben in Schleswig-Holstein, und ein Ableger in Saarbrücken. Was hat es damit auf sich? Die Antwort lautet : "Tante Jenny". Denn so heißen die beiden Restaurants, das in Husum und das in Saarbrücken, dort in den Räumen des ehemaligen Restaurants "Bastei" im Totohaus. Betreiber ist Safet Ahmeti, in der hiesigen Gastroszene besser bekannt unter seinem Spitznamen Sergio. lebt seit über drei Jahrzerhnten in Deutschland,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 7 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

hbeermann findet diesen Beitrag gut geschrieben.
GastroGuide-User: simba47533
simba47533 einen Beitrag zum Victor’s Fine Dining by Christian Bau in 66706 Perl geschrieben.
vor 1 Woche
""Victor´s Fine Dining" in Perl unter den drei Top-Restaurants Deutschlands ......."

Geschrieben am 21.06.2022
Große Auszeichnung für den saarländischen Küchenchef Christian Bau: Sein Restaurant "Victor´s Fine Dining" in Perl gehört nach Einschätzung des Restaurantführers "Gault & Millau" zum Top-Trio der deutschen Spitzengastronomie. Es wurde in der neuen Ausgabe für 2022 mit fünf Kochhauben und Prädikat ausgezeichnet. Der "Gault & Millau" empfiehlt die 1.000 besten Restaurants in Deutschland.Die anderen beiden im Trio sind das Restautant "Vendôme" im nordrhein-westfälischen Bergisch Gladbach und das "Waldhotel Sonorra" im rheinland-pfälzischen Dreis. Neben dem "Victor´s Fine Dining by Christian Bau" sind... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 7 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: simba47533
simba47533 hat Ristorante La Vecchia Dogana in 66130 Saarbrücken bewertet.
vor 2 Wochen
"Well, This could be the last time, This could be the last time, Maybe the last time, I don´t know, oh no, oh no"
Verifiziert

Geschrieben am 17.06.2022 | Aktualisiert am 27.06.2022
Besucht am 16.06.2022 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 87 EUR
Dieser Song einer meiner Leib- und Magen-Bands, geschrieben 1965,  ging mir durch den Kopf, als ich an dieser Stelle im Mai kurz über die bevorstehende Schliessung dieses Betriebes berichtete. Wie wir gestern beim Abendessen im Gespräch mit Familie Pitittu,den Betreibern des "alten Zollhauses", erfahren haben, gehen die Lichter in der "Dogana" doch nicht so ganz aus, allerdings wird der Betrieb vom gehobenen Ristorante umgestellt auf "gehobener Imbiss"; bis Ende Juli wird es, unterbrochen von einer Woche Urlaub noch das Ristorante... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lavandula und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: simba47533
simba47533 hat Restaurant Saigon in 66111 Saarbrücken bewertet.
vor 2 Wochen
"Heute war meiner Mutter Sohn wieder mal solo bei Familie Lai Ngoc Thanh im "Saigon" zu Gast ......."
Verifiziert

Geschrieben am 14.06.2022 | Aktualisiert am 15.06.2022
Besucht am 14.06.2022 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 25 EUR
Meine Frau hat heute wieder mal ausser Haus den Einmal-im-Monat-Kartenspiel-Nachmittag/ -Abend mit ihren Freundinnen; ich mag mir trotz vollem Kühlschrank nichts kochen. Und da ich vage erwogen habe, mir am Abend im TV Hansi Flicks Remiskönige gegen Italien reinzuziehen (aber wirklich nur sehr vage) , blieb nur die Mittagszeit, um mich auswärts zu verköstigen. Das "Saigon" war einfach wieder mal "dran"; zur Mittagszeit kein leichtes Unterfangen. Der große parkraumbewirtschaftete Parkplatz auf dem Beethovenplatz vor der Synagoge ist um diese Zeit... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: simba47533
simba47533 einen Beitrag zum Dagstuhler Hof in 66687 Wadern geschrieben.
vor 2 Wochen
"Neuer Wirt im Dahstuhler Hof; orientalische Würze für das Traditionsrestaurant"

Geschrieben am 12.06.2022 | Aktualisiert am 12.06.2022
Mitte Februar haben Khalid Arabe und Lebensgefährtin Svetlana Lipnitzki den "Dagstuhler Hof" in Wadern wiedereröffnet. Ein Haus mit bis zu 40 Plätzen, das Geschichte förmlich atmet. "Ich möchte an die 150-jährige Tradition anknüpfen", verrät der 57-jährige. Wie in seinem  früheren Restaurant "L´ Arganier" im Saarbrücker "Handelshof" setzt Arabe auf eine hochwertige französisch-mediterrane Küche mit Einflüssen aus seiner Heimat Marokko."Orientalische Würze" nennt er das , was seinen Gerichten den für ihn so typischen Charakter verleiht und was so viele Fans findet.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 9 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: simba47533
simba47533 einen Beitrag zum Unter der Linde in 66119 Saarbrücken geschrieben.
vor 2 Wochen
"Hohe Auszeichnung für Cyrille Faivre, den Küchenchef der "Linde""

Geschrieben am 11.06.2022 | Aktualisiert am 11.06.2022
Im Gasthaus "Unter der Linde" am St.Arnualer Markt, von Eingeborenen Daaler Markt genannt, kocht Küchenchef Faivre mit Zutaten aus nachhaltiger und zumeist regionaler Herstellung. Auf Fertigprodukte, sogenanntes "Convenience Food", wird grundsätzlich verzichtet. So kommt der Ziegenkäse beispielsweise direkt und ökologisch erzeugt vom Birkemhof im Warndt. Gibt es Pilze, sind sie aus der Saarbrücker Bio-Pilzzucht von Mirko Kalkum. Das Fleisch fürs Schnitzel stammt aus artgerechter Haltung in Italien. Lammfleisch kommt aus dem Bliesgau und die Metzgerei Petermann aus Oberwürzbach liefert zum... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 10 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: simba47533
simba47533 hat Schubert Confiserie Café in 66123 Saarbrücken bewertet.
vor 2 Wochen
"Man sitzt hier schön draussen wenn das Wetter gut ist und man Platz bekommt ......."
Verifiziert

Geschrieben am 11.06.2022
Besucht am 10.06.2022 2 Personen Rechnungsbetrag: 12 EUR
Gestern war beides gegeben. Nach unserem Mittagessen in der "Schlachthof Brasserie by Klaus Erfort" gelüstete es meinen Schatz nach einem Stück Kuchen mit Sahne. Die Brasserie hat zwar vier oder fünf Desserts auf der Karte, wobei es sich um die üblichen Verdächtigen wie Crême Brûlée, Panna Cotta & Co. handelt; Kuchen gibt es dort leider nicht. "Schubert" in der Schwarzenbergstraße hat natürlich welchen und zwar so viel, dass sie ihn verkaufen müssen; ausserdem liegt "Confiserie Café Schubert" für uns quasi... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
keine Wertung
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: simba47533
simba47533 hat Schlachthof Brasserie · by Klaus Erfort in 66121 Saarbrücken bewertet.
vor 3 Wochen
"Diesmal wurden auch Austern geschlürft.........."
Verifiziert

Geschrieben am 10.06.2022 | Aktualisiert am 11.06.2022
Besucht am 10.06.2022 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 88 EUR
Vorweg: Die junge Dame, die uns heute im Service betreute, sprach mich, kaum hatten meine Frau und ich Platz genommen und sie die Karten gebracht, darauf an, ob ich der Autor  der Schlachthof Brasserie-Rezension "Von einem, der auszog, Austern zu schlürfen ....... " (siehe Bericht 13.01.22) sei; das konnte ich getrost bestätigen, dank meiner fairen und wohlwollenden Berichterstattung stand Lokalverbot ja nicht zu befürchten.Unter Bezugnamen darauf, dass ich angegeben hatte, mehr als vier rohe Austern  nicht zu mögen und auch... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: simba47533
simba47533 einen Beitrag zum La Maison · Louis · Gourmetresraurant in 66740 Saarlouis geschrieben.
vor 3 Wochen
"Wechselt der Küchenchef im Saarlouiser Sternerestaurant "Louis" ?"

Geschrieben am 09.06.2022 | Aktualisiert am 09.06.2022
Knapp drei Monate ist es her, dass Martin Stopp in Hamburg auf der Bühne stand, bei der Verleihung der Michelinsterne 2022. Er war einer der neun Aufsteiger-Köche in Deutschland, die sich den zweiten Stern erkämpft hatten. Und das Saarland freute sich über einen weiteren kulinarischen Image-Zuwachs. Doch bleibt das auch so ? Seit geraumer Zeit machen Gerüchte die Runde, im "La Maison" stehe ein einschneidender Personalwechsel bevor: Küchenchef Stopp und Barchef Robin Weiss würden das Haus am Rande der Saarlouiser City,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 7 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: simba47533
simba47533 einen Beitrag zum Le comptoir in 66111 Saarbrücken geschrieben.
vor 4 Wochen
"One-Man-Show eines früheren Sternekochs"

Geschrieben am 03.06.2022 | Aktualisiert am 03.06.2022
Jens Jakob führt das "Le Comptoir" im Geburtshaus des Filmregisseurs Max Ophüls (Försterstrasse, Saarbrücken) jetzt alleine. Der 49-jährige steht nun auch wieder am Herd. 2018 hatte Jakob, der im Saarbrücker "Le Noir" zwei Sterne erkocht hatte, dann nach dem Umzug ins "Domizil Leidinger" auf der Mainzer Strasse und der Eroberung eines Sterns aber in schweres Wasser sprich prekäre finanzielle Schieflage geriet und im  Zuge einer Pivatinsolvenz aufgeben musste. Ab 2018 betrieb Jakob zusammen mit Peter Wirbel und und David Christian... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 11 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Divi
Divi hat Quesadilla | Restaurant & Cocktails in 66740 Saarlouis bewertet.
vor 4 Wochen
"Geschmacklich ok"

Geschrieben am 30.05.2022
Falsches Essen bekommen. Ein Getränk als Entschuldigung wäre das mindeste gewesen.
[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: rikka133
rikka133 hat Nassauer in 66564 Ottweiler bewertet.
vor 1 Monat
"idealer Treffpunkt mit Freunden"

Geschrieben am 25.05.2022
gemütliche, zentral gelegene Location mit nettem, aufmerksamen Personal. Kleine aber schmackhafte Auswahl an Gerichten, ideale Location zum Treffen mit Freunden.
[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: PetraIO
PetraIO hat Nico's Restaurant in 66424 Homburg bewertet.
vor 1 Monat
"Perfekte Gastgeber gehobener italienischer Küche!"
Verifiziert

Geschrieben am 24.05.2022 | Aktualisiert am 25.05.2022
Besucht am 06.03.2022 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 98 EUR
Bereits vor circa 2 Jahren wurde ich auf dieses Restaurant im Stadtteil Schwarzenbach aufmerksam. Die gebotene italienische Küche interessierte mich und ich merkte mir das Restaurant mit der nicht überladenen feinen Speisekarte. Direkt an der B423 gelegen ist das Restaurant einfach zu finden. Eigene Parkplätze stehen zur Verfügung oder sind einfach in der Nähe zu finden. Nach unserem Spaziergang um den an diesem Tag sehr wasserarmen Ohmbachstausee beschlossen wir noch irgendwo zum Abendessen einzukehren. Irgendwo? Irgendwie fiel mir Nicos ein. Nach... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

marcO74 und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: simba47533
simba47533 einen Beitrag zum Restaurant Quack · Villa Weissmüller in 66117 Saarbrücken geschrieben.
vor 1 Monat
"Auferstanden aus Ruinen und der Zukunft zugewandt!"

Geschrieben am 21.05.2022
So beginnt der Text der früheren DDR-Hymne und so darf man es auch in Zusammenhang mit dem Restaurant Quack sehen, ohne eine Verbindung  der Quacks mit der DDR darin zu sehen. Die Villa Weissmüller mit dem sich darin befindlichlichen Restaurant Quack war nach einer Brandstiftung am 3.Oktober 2020 ein Raub der Flammen geworden und bis auf die Grundmauern heruntergebrannt, während sich Familie Quack gerade im Urlaub befand. Aufgesteckt hatten die Quacks damals Gottsdeidank nicht; hatten sie doch vor dem Brand fast... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 9 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: simba47533
simba47533 hat Pizzeria Italia in 66125 Saarbrücken bewertet.
vor 1 Monat
"Hundertprozentig war das Gelbe vom Ei in der Carbonara diesmal nicht ........."
Verifiziert

Geschrieben am 21.05.2022
Besucht am 20.05.2022 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 34 EUR
Meiner Herzallerliebsten hatte das Sitzen in einem Biergarten vorgestern sehr gut gefallen und gerne wollte sie das gestern wiederholen. Hat doch unser Haus- und Hof-Italiener auch einen solchen, größer als die "Bruchwiese", weiter ab von der Strasse  und sogar mit einem Zierfischbecken. Also rief ich zur Mittagszeit im "Italia" an und bestellte für 18:30 Uhr einen Tisch für zwei; "bei sonnigem Wetter bitte draussen im Biergarten ein schattiges Plätzchen und bei Regen drinnen". Der Wetterbericht hatte nämlich für den Abend... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: simba47533
simba47533 hat Hotel-Restaurant Bruchwiese in 66111 Saarbrücken bewertet.
vor 1 Monat
"Verdammt schade, dass es nicht Abend sondern Mittag war"
Verifiziert

Geschrieben am 19.05.2022 | Aktualisiert am 20.05.2022
Besucht am 19.05.2022 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 41 EUR
Wäre es nämlich Abend gewesen hätte ich die auch auf der Homepage des "Hotel Restaurant Bruchwiese" installierte "große Speisekarte" bekommen, von der ich mir bereits zuhause zwei Gerichte ausgesucht hatte: als Vorspeise "Hausgemachte Nudeltaschen mit Flußkrebsfüllung an zarter Hummersauce und sautierten Austernpilzen" (EUR 10,50) und als Hauptgericht "Wutziges Trio"; Spanferkelfilet, Bauchspeckwürfel und Kartoffelwurst mit Biersauce und sautierten Kartoffeln + Pilze"  für EUR 22,00. Daraus wurde leider nicht, denn die "große Karte", die mit 14 Gerichten sehr übersichtlich ist, wird erst... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: simba47533
simba47533 einen Beitrag zum Ristorante La Vecchia Dogana in 66130 Saarbrücken geschrieben.
vor 1 Monat
"Im alten Zollhaus gehen im September die Lichter aus .........."

Geschrieben am 18.05.2022
2009 hatte Familie Pitittu in den Räumen des vormaligen Zollhauses an der deutsch-französischen Grenze ihr Ristorante "La Vecchia Dogana" eröffnet. Seither stand Papa Pitittu in der Küche, die Mama alleine bzw. mit ihrem Sohn im Service; versprachen viele Reservierungen ein volles Haus,  kamen noch ein oder zwei Aushilfen hinzu.Rasch erarbeitete sich die Küche der "Dogana"  einen guten Ruf über die Grenzen des Stadtgebiets hinaus und man konnte sich über mangelnden Zuspruch an Gästen absolut nicht beklagen. Auch meine Frau und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 8 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: simba47533
simba47533 hat Siam in 66111 Saarbrücken bewertet.
vor 2 Monaten
"Heute war mir ganz einfach nach "Siam", auch unter dem Aspekt, dass mein Schatz morgen mit Freundinnen zu unserem Lieblingsspanier geht"
Verifiziert

Geschrieben am 12.05.2022 | Aktualisiert am 12.05.2022
Besucht am 12.05.2022 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 27 EUR
Um 12 UIhr öffnet das "Siam" und um diese Zeit sollte man dann auch vor Ort präsent sein, will man für sein Auto auf der Mainzer Strasse noch ein Parkplätzchen in unmittelbarer oder wenigstens mittelbarer Nähe zu diesem Restaurant ergattern. So ganz klappte das heute bei mir nicht, aber in ca. 150m vom "Siam" entfernt fand ich dann doch einen Parkplatz. Reserviert hatte ich nicht, aber die beiden jungen Thai-Damen haben noch immer ein Tischlein für mich gefunden, diesmal sogar direkt... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

uteester und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: simba47533
simba47533 einen Beitrag zum Landhaus Spanier in 66620 Nonnweiler geschrieben.
vor 2 Monaten
"Landhaus Spanier nimmt an den von SLow Food Saarland veranstalteten 3.Glanrind-Wochen (14.-29.05.22) teil"

Geschrieben am 06.05.2022 | Aktualisiert am 06.05.2022
Man bietet in diesem Zusammenhang ein Glanrind-Menü mit wahlweise drei, fünf oder sieben Gängen an. Unter anderem gibt es eine Rindersuppe mit Mark, Milz und Ravioli, außerdem Pastete und Niere mit Salat, Blüten und Himbeeren, oder Onglet, ein zartes Stück aus dem Lendenteil, und Leber mit Mangold und Kroketten. Weitere vier bekannte Restaurants beteiligen sich an den Glanrind-Wochen.Bernd Rech vom "Landhaus Rech", Eppelborn-Habach, bietet Tartar und Strudel vom Glanrind mit warmem Spargelsalat und Bärlauch sowie Kartoffel-Ravioli gefüllt mit Glanrind-Ragout und Spargelgemüse. Markus... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 12 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

Lodda findet diesen Beitrag gut geschrieben.
GastroGuide-User: simba47533
simba47533 hat McDonalds in 66111 Saarbrücken bewertet.
vor 2 Monaten
"M ich liebe es ......."
Verifiziert

Geschrieben am 06.05.2022 | Aktualisiert am 06.05.2022
Besucht am 05.05.2022 2 Personen Rechnungsbetrag: 11 EUR
So steht es im Kopf des Kassenzettels der  goldenen Möwe sprich von McDonalds, den ich gestern erhalten habe. Was genau ich da lieben soll wird nicht weiter ausgeführt. Seit ich bedingt durch meinen Umzug ins Saarland von der Funktion "Opa im Einsatz (OiE)", die unter anderem regelmässige Besuche mit Enkel/innen bei McD beinhaltete, befreit bin, besuche ich McD-Etablissements nur noch sehr selten; der letzte Besuch hatte am 26.09.2018 (siehre Bericht) stattgefunden. Aktuell bewirbt die goldene Möwe gezielt den "Double  Big... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung


kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lavandula und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: simba47533
simba47533 hat Restaurant in Peters Hotel & Spa in 66424 Homburg bewertet.
vor 2 Monaten
""Wir zaubern Ihnen nur das Beste aus frischen und regionalen Zutaten auf den Teller.""
Verifiziert

Geschrieben am 25.04.2022 | Aktualisiert am 01.05.2022
Besucht am 25.04.2022 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 78 EUR
Genuss und kulinarische Highlights werden vollmundig auf der Homepage www.peters-jaegersburg.de des Restaurants in "Peters Hotel & Spa" am Jägersburger Weiher in Homburg-Jägersburg versprochen. Allerdings muss man zunächst einmal dorthin gelangen, was derzeit nicht ganz einfach ist. Baustellenbedingte Autobahn- und Bundesstrassen-Sperrungen rund um Homburg sorgten dafür, dass wir insgesamt eine halbe Stunde länger als normal benötigten bevor wir auf dem Parkplatz vor dem Hotel landeten. Meine Frau hatte das Hotel im Internet gefunden, kannte den  Jägersburger Weiher von Ausflügen mit ihren... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: simba47533
simba47533 einen Beitrag zum Dimitra in 66117 Saarbrücken geschrieben.
vor 2 Monaten
"Lange war das Saarbrücker Restaurant "Dimitra" dicht; nun geht es unter neuer Führung weiter ....."

Geschrieben am 16.04.2022 | Aktualisiert am 16.04.2022
Nach dem Tod von Chef Giorgios Gkatis Anfang Februar 2022 schien es als würde das "Dimitra" geschlossen bleiben; fast zwei Monate blieben die Lichter aus. Vor allem langjährige Stammgäste aus dem Saarland und aus Grand Est befürchteten, dass es für immer dicht  bleiben könnte, zumal die Inhaberfamilie bereits durch die Corona-Pandemie und die monatelange Zwangsschließung einen herben Schicksalsschlag erlitten hatte.Doch seit Anfang April ist das Restaurant wieder  geöffnet.Vicky Thoma Gkatis, die Witwe, erzählt, dass ihr Mann Giorgios ganz plötzlich mit... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 12 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: simba47533
simba47533 hat Gaststätte Zur Linde Bischmisheim in 66132 Saarbrücken bewertet.
vor 3 Monaten
"Wie einem politisches Gequatsche am Nebentisch so richtig die gute Laune verderben kann ......."
Verifiziert

Geschrieben am 06.04.2022 | Aktualisiert am 06.04.2022
Besucht am 06.04.2022 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 26 EUR
Ich nehme das Ende mal vorweg. Am Nachbartisch in meinem Rücken "erklärte" ein älterer Herr den vier noch an seinem Tisch versammelten Personen, drei alten Damen und einem etwas jüngeren Herrn, warum Putin genau das tun muss was er derzeit tut und warum die ganzen Vorgänge in der Ukraine  hierzulande von der Lügenpresse immer wieder völlig falsch wiedergegeben werden. Als er damit loslegte, hatten wir  unsere Hauptgerichte gerade hinter uns; während meine Herzallerliebste die Nassräume aufsuchte, bezahlte ich schon mal... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.