Aktivitäten in Rheinland-Pfalz

GastroGuide-User: Carsten1972
hat WeinZeit / Vinothek Bingen am Rhein in 55411 Bingen am Rhein bewertet.
vor 5 Stunden
"Die Lage macht den Rezensenten gnädig......"

Geschrieben am 21.09.2020 | Aktualisiert am 21.09.2020
Besucht am 12.09.2020 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 150 EUR
Im Vorbericht von Kollege Nolux steht es schon beschrieben, die Lage der Vinothek am Bingener Rheinufer auf dem alten Landes-Gartenschau Gelände ist natürlich unschlagbar. Ergattert man einen der Tische direkt am Rhein, schaut man rüber auf Rüdesheim, seine Weinberge, das Niederwalddenkmal und den Taunus....schöner geht es kaum. Frau und Herr Carsten1972 waren mal wieder wandern. Und für den Herbst 2020 hatten wir schon im zeitigen Frühjahr (vor Corona) eine einwöchige Wanderung auf dem Rhein-Burgen-Weg von Bingen nach Bad Salzig organisiert. Dieses Tour... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 10 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: PetraIO
hat Bierengel & Unterhaus in 55590 Meisenheim bewertet.
vor 1 Woche
"Toller Biergarten für gesellige Treffen!"
Verifiziert

Geschrieben am 12.09.2020
Besucht am 20.07.2020 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 28 EUR
Schön, wenn die beste Freundin samt Tochter einfach mal spontan beschließen, die Petra von der Arbeit abzuholen und den Sommer zu genießen. Gemeinsam fuhren wir in den sehenswerten historischen Ortskern. Schnell waren wir uns einig, dass wir in den Bierengel gehen. Etwas versteckt liegt ein öffentlicher und kostenfreier Parkplatz. Von diesem gelangt man durch eine Öffnung in der historischen Stadtmauer „durch die Hintertüre“ in den schönen Biergarten. Der Bierengel ist bei Ausflüglern und auch zum Feierabendbier sehr beliebt. Ordentliche Weine gibt... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Carsten1972
hat Weinstube Weingut Bastian in 55422 Bacharach bewertet.
vor 2 Wochen
"Die Weinstube im VDP Weingut"

Geschrieben am 09.09.2020 | Aktualisiert am 11.09.2020
Besucht am 06.09.2020 2 Personen Rechnungsbetrag: 38 EUR
Hier in GG stand diese Weinstube noch unter Weinstube am grünen Baum, oder so ähnlich, deswegen habe ich die Zugehörigkeit dieser Weinstube zum Bacharacher VDP Weingut Bastian erst registriert, als ich die Weinkarte durchsah. Auf Nachfrage wurde dass dann von den jungen Damen im Service bestätigt. Warum waren meine Frau und ich bei Bastian in der Weinstube, und in Bacharach? Weil wir es uns angewöhnt haben, alle Rückreisen aus südlichen (vom Münsterland aus gesehen also alle) Weinbaugebieten nicht über die Autobahn... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Carsten1972
hat Castell in 76829 Leinsweiler bewertet.
vor 2 Wochen
"Ideenreiche Küche abseits Pfälzer Weinstubenseligkeit......"

Geschrieben am 08.09.2020 | Aktualisiert am 09.09.2020
Besucht am 05.09.2020 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 316 EUR
Erstes September-Wochenende, das bedeutet in Leinsweiler feiert die Familie Siegrist ihr Hoffest, und in diesem besonderen Jahr 2020 mit PetraIO, ihrem Mann, meiner Frau und meiner Wenigkeit. Da Familie Siegrist angekündigt hatte, dass das Hoffest Coronabedingt in kleinerem Rahmen würde stattfinden müssen, hatten wir uns im Vorfeld geeinigt, nach dem Hoffest noch zusammen essen zu gehen. Dafür hatten wir zusammen das Restaurant Castell erwählt. Meine Frau und ich waren schon am Vortag angereist und hatten den Samstag bis zum Beginn des... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Carsten1972
hat Weinstube Zum Kirchhölzel in 76829 Leinsweiler bewertet.
vor 2 Wochen
"Nicht nur ein Notnagel!"

Geschrieben am 07.09.2020 | Aktualisiert am 08.09.2020
Besucht am 04.09.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 60 EUR
Meine Frau und ich waren in der Pfalz, am ersten September Wochenende feiert Familie Siegrist in Leinsweiler auf ihrem Weingut das jährliche Hoffest. Und wir hatten uns zum ersten Mal dafür angemeldet, schon beim letzten Besuch im Februar. Dann kam Corona, alles wurde unsicher, auch das Hoffest. Letztendlich aber konnten wir uns doch auf den Weg machen von Rheine nach Leinsweiler.  Wir hatten uns entschieden, um einen entspannten Samstag in Leinsweiler genießen zu können, am Freitagabend anzureisen, nach der Arbeit. Was... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DaueresserGK0712
hat Jahnstube in 67227 Frankenthal (Pfalz) bewertet.
vor 2 Wochen
"Griechische Spezialitäten vom Holzkohlengrill – unser neuer Lieblings-Grieche?"

Geschrieben am 04.09.2020 | Aktualisiert am 07.09.2020
Besucht am 20.08.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 35 EUR
Die letzte Bewertung hier bei Gastroguide liegt ein paar Jährchen zurück. Da wird es Zeit, dass der Daueresser aus Monnem frischen Wind rein bläst. In Mannheim gibt’s gut zwei handvoll gute griechische Restaurants, bei einem gibt es exzellente Cevapcici und Hack, der andere macht exzellente Steaks, bei Dioni könnte ich mich in die Saucen reinlegen (aber relativ teuer) und in Neckarau gibt es an einem Weiher gleich drei Gute. Wir sind also verwöhnt in Mannheim von der griechischen Küche. Das alles... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Nolux
hat Landgasthof Dorfkrug Messer in 55596 Oberstreit bewertet.
vor 3 Wochen
"Gutbürgerliches Essen auf hohem Niveau."

Geschrieben am 02.09.2020
Besucht am 16.07.2020 Besuchszeit: Abendessen 6 Personen
"Sport ist Mord!" Ging es drei Wochen zuvor mit den Sportkameraden noch gemütlich per Rad zum Bowlen mit zwischenzeitlichem Schnitzelessen, führte uns dieses Mal der Weg zum Landgasthof Dorfkrug in Oberstreit durchaus anspruchsvoller per Rad zum Ziel. Satte 40 km und gefühlt 500 Höhenmeter quer durch Prärie mit kurzzeitiger Dusche von Petrus sollten uns in etwas mehr als zwei Stunden zum wohlverdienten Abendessen führen. Da ich meistens max. einen Kilometer am Stück fahre, kommt die Frage bei mir anschließend nicht... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: PetraIO
hat Zum alten Wasserrad in 76855 Annweiler am Trifels bewertet.
vor 3 Wochen
"Pasta, Parmesan, Trüffel… mehr braucht es nicht. Basta!"
Verifiziert

Geschrieben am 30.08.2020
Besucht am 07.07.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 53 EUR
Der 07.07. ist unser Hochzeitstag, dieses Jahr fiel er auf einen Dienstag. Montag „feierten wir rein“, ein schöner Abend in Neupotz lag hinter uns. Die Südpfalz ist natürlich viel zu schade, um sofort die Heimreise anzutreten. Zur Mittagszeit kamen wir in Annweiler an. Dort wollten wir auch eine Kleinigkeit essen. In einer Gaststube war nur noch Platz in der prallen Sonne, eine andere öffnete erst  am Abend. Warum nicht nochmals zum Italiener im „Wasserrad“? Dort waren wir 2014 sehr zufrieden und ich erinnerte mich... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: PetraIO
hat Gehrlein's Hardtwald in 76777 Neupotz bewertet.
vor 3 Wochen
"Ein Restaurant ganz nach unserem Geschmack!"
Verifiziert

Geschrieben am 29.08.2020
Besucht am 06.07.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 140 EUR
Ein Feiertag ist für uns der 7.7., wenn irgendwie möglich, fahren wir an diesem Tag weg. Dieses Jahr ein Dienstag. Da nahm ich doch einfach Montag UND Dienstag frei. Immer schön flexibel bleiben. Wobei es ja mit der Flexibilität in der Gastronomie montags und dienstags eine Gratwanderung ist. Der Südpfalz sind wir sehr zugetan und GastroGuide Kollege MarcO74 versorgte uns mit einer aktuellen und mal wieder sehr verlockenden Rezi zum Gehrlein’s. Die wechselnde saisonale Speisekarte ist online nicht einsehbar. Wir vetrauten voll auf... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Joachim Braun
hat Zum alten Wasserrad in 76855 Annweiler am Trifels bewertet.
vor 3 Wochen
"Wenn der Service nur so gut wäre wie Essen und Ambiente...!"

Geschrieben am 29.08.2020 | Aktualisiert am 29.08.2020
Besucht am 25.08.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 50 EUR
Am 25.8.2020 haben wir diese hübsche Wirtschaft in Annweiler besucht.  Welch ein schöner Außenbereich...! Welch ein feines Essen...! Welch ein unfreundlicher Service...! Der Chef, ein Italiener, bewässerte die Pflanzen,  warf uns widerwillig die Speisekarten auf den Tisch als wir um 17.30 Uhr dort in der noch fast leeren Wirtschaft ankamen.  Weitere Gäste fertigte er   barsch mit den Worten "Hier ist reserviert. Setzten Sie sich woanders hin!" ab. Aber hallo - wo ist denn die sonst bei Italienern bekannte Freundlich hin? ... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 findet diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: stekis
hat Restaurant im Hotel Rheinkönig in 56341 Kamp-Bornhofen bewertet.
vor 4 Wochen
"Solide Küchenleistung ohne Chi Chi in bester Rheinlage"
Verifiziert

Geschrieben am 27.08.2020
Besucht am 18.08.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 35 EUR
An diesem Tag änderten wir auf Empfehlung unserer Pensionswirtin das ursprünglich geplante Programm und machten eine linksrheinische Tour. Oberwesel, Bacharach und Boppard waren deutlich interessanter als das einigermaßen gesichtslose St. Goar. Schließlich fuhren wir in Koblenz-Süd wieder auf die rechte Rheinseite und begannen, nach einer Einkehrmöglichkeit für das Abendessen zu suchen. Doch das erwies sich als schwieriger als gedacht. Mangels konkreter Adressen fuhren wir ohne GPS-Unterstützung und waren so schon durch Lahnstein durch, bevor wir es wirklich merkten. In Braubach hatte... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Maja88 und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: stekis
hat Hotel Restaurant Becker in 56341 Kamp-Bornhofen bewertet.
vor 4 Wochen
"Den eigenen Anspruch nicht erfüllt oder einen schlechten Tag gehabt?"
Verifiziert

Geschrieben am 26.08.2020 | Aktualisiert am 26.08.2020
Besucht am 17.08.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 44 EUR
Auf eine ganz deutliche Empfehlung des Kollegen Carsten1972 reservierte ich für den Montag einen Tisch auf der Terrasse des Hotels Becker. Kurz vor 19:00 Uhr parkten wir auf dem hoteleigenen Parkplatz und gingen die wenigen Schritte zum Hotel. Vor dem Eingang stand ein Aufsteller mit Tagesangeboten, die sich schon recht verlockend lasen. Wir betraten das Hotel und warteten in Eingang des Restaurants, bis sich eine Bedienung an uns wandte und nach unserem Begehr fragte. Nach der Erwähnung der Reservierung brachte sie... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Nolux
hat Bowling Center Hochstetten-Dhaun in 55606 Hochstetten-Dhaun bewertet.
vor 4 Wochen
"Schnitzelbowling für die ganze Familie und alle die Freude am Spaß haben."

Geschrieben am 26.08.2020 | Aktualisiert am 26.08.2020
Besucht am 25.06.2020 Besuchszeit: Abendessen 7 Personen
"Es lebe der Sport!" In Zeiten von Corona ist ja so einiges anders, doch in den Sommerferien gibt es immer die ein oder andere Radtour mit dem "Alt-Herren-Volleyball-Verein". Dieses Mal auch nicht so weit, nur knappe 45 Minuten von Bad Sobernheim nach Hochstetten ins Bowling Center. Donnerstags ist dort nämlich "Schnitzelbowling" angesagt. Zwei Stunden Bowling inkl. Schnitzelgericht für 17,50€ pro Nase. Klingt doch fair, oder nicht? Um viertel vor sieben treffen wir vier Radler an der gebuchten Location ein, vier weitere... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Sigrid
hat Spice Village in 55606 Kirn bewertet.
vor 4 Wochen
"Bestes indisches Essen"

Geschrieben am 26.08.2020
perfekt, originale Gericht auch vegetarisch oder vegan. Besonders schön auf der Terrasse mit Blick auf s Schwimmbad. Netter Service
[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: PetraIO
hat Restaurant Campingplatz Büttelwoog in 66994 Dahn bewertet.
vor 1 Monat
"Die bessere und günstigere Alternative!"
Verifiziert

Geschrieben am 22.08.2020
Besucht am 06.07.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 36 EUR
Nachdem wir im Steakhouse Felsengraf am zu „freundlichen“ Mitarbeiter gescheitert waren, wollten wir ohne Mittagessen zu unserer kleinen Wanderung starten. Kaum auf dem Wanderweg sahen wir eine Hinweistafel zum Restaurant Campingplatz Büttelwoog. Kann man sich ja mal anschauen! Gleich rechts am Eingang des ruhig gelegenen Campingplatzes befindet die Gaststätte, hier melden sich auch die Camper an. Auf der Terrasse waren noch alle Plätze frei. Wir schauten kurz in die Gaststätte und ein Mitarbeiter signalisierte, gleich bei uns zu sein. Dies war er dann auch.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Lilob
hat Burgschänke an der Kropsburg in 67487 Sankt Martin bewertet.
vor 1 Monat
"Die besten Rumpsteaks weit und breit!"

Geschrieben am 17.08.2020
Besucht am 15.08.2020 2 Personen Rechnungsbetrag: 75 EUR
Mein Mann und ich gehen nicht oft essen, aber wenn wir das tun, muss es sich lohnen. Und der Aufstieg zur Kropsburg lohnt sich! Wir parken in Sankt Martin und gehen hoch zur Kropsburg. Man kann es gut laufen, zumal es sich auch absolut lohnt, immer mal stehen zu bleiben und die herrliche Aussicht über die Pfalz zu genießen. Oben angekommen empfängt einen ein freundlicher, sehr gepflegter Hofgarten mit herrlichen Blumen und Büschen, weisse Sonnenschirme spenden Schatten, Das Personal ist... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: PetraIO
einen Beitrag zum FelsenGraf - Steakhouse in 66994 Dahn geschrieben.
vor 1 Monat
"Hoffentlich nur ein Serviceausreißer!"

Geschrieben am 16.08.2020 | Aktualisiert am 16.08.2020
Am 06.07. waren mein Mann und ich im Dahner Felsenland unterwegs. Vor einer kleinen Wanderung wollten wir eine Kleinigkeit essen. Im Felsengraf waren wir in der Vergangenheit bereits zwei Mal zur kurzen Rast. Wir betraten zur Mittagszeit den großen Biergarten, es war nicht viel los. Ein Mitarbeiter stand am Eingang und brummelte nur, wir könnten uns einen Platz aussuchen. Machten wir und warteten. Er stand an seinem Platz und wartete, auf was auch immer. Irgendwann kam er an unseren Tisch, legte die Speisekarte... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 19 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

Lavandula und 18 andere finden diesen Beitrag gut geschrieben.
GastroGuide-User: PetraIO
hat Ristorante Il Cappuccino in 55595 Weinsheim bewertet.
vor 1 Monat
"Heimreise von der Ostsee. Kurz vor Idar-Oberstein noch ein Abstecher nach Italien!"

Geschrieben am 15.08.2020 | Aktualisiert am 15.08.2020
Besucht am 03.06.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
Unsere Rückreise von der Ostsee lief prima. Unsere Strecke über Wolfsburg (längere Zeit fährt man Bundesstraße statt Autobahn) wie immer staufrei Über Hamburg klappt das nicht. Mein lieber Beifahrer ließ sich schön kutschieren, aber kurz vor Frankfurt hatte ich wirklich keine Lust mehr zu fahren. Fahrerwechsel und nun hatte ich Zeit mir über den Abend Gedanken zu machen. Es würde ca. 19.30 Uhr bis zur Ankunft in Idar-Oberstein. Auto ausräumen, Kater begrüßen, kochen? Ca. 40 km vor Idar-Oberstein liegt der Ort Weinsheim. Und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Charlisma
hat Restaurant Auszeit in 55543 Bad Kreuznach bewertet.
vor 1 Monat
"Super Burger - Kleine feine wechselde Karte"

Geschrieben am 13.08.2020
Besucht am 14.11.2018
Hier stimmt alles - Schön gelegen im Salinental - Ausseneindruck täuscht innen Superschön!
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

GastroGuide-User: DaueresserGK0712
hat Das Esszimmer in 67433 Neustadt an der Weinstraße bewertet.
vor 1 Monat
"Und dann war da noch Mantheys Frischeküche, für uns an diesem sommerlichen Urlaubstag der perfekte Lunch !!"

Geschrieben am 09.08.2020 | Aktualisiert am 09.08.2020
Besucht am 07.08.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 70 EUR
Oder wie titelte der geschätzte Gastrokollege Marc074 seinen Gastro-Bericht: "In Thomas Mantheys mediterraner Genussbude passten Anspruch und Wirklichkeit gut zusammen“, und da hat er Recht. Der letzte Eintrag ein knappes Jahr her, da wird es Zeit das Esszimmer etwas aufzufrischen :-))  Meine bessere Hälfte verfolgt seit der Corona Pause eifrig unsere Favoriten Restaurants entlang der Weinstraße. Gut, Anfang der Woche war das angebotene Mittagsmenü für 26 Euro sehr Pasta lastig, aber wir sind heute auch in Mailand und nicht in Madrid. Es hat sich... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
hat Weinstube Jülg in 76889 Schweigen-Rechtenbach bewertet.
vor 2 Monaten
"Kulinarische Topadressen der Südpfalz – Teil 6: Wenn Pfälzer Spitzengewächse zu besonders schmackhafter, ambitioniert vorgetragener Hausmannskost serviert werden, dann ist grenznahes Savoir-Vivre garantiert"

Geschrieben am 05.08.2020
Besucht am 20.07.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 43 EUR
Schweigen ist ganz und gar nicht feige! Da muss ich einem bekannten deutschen Rock-Sänger aus dem Rheinland aber vehement widersprechen. Schweigen ist - oder besser gesagt - bedeutet flüssiges Gold! Und dieses Gold wächst in Traubenform an den Rebstöcken dies- und jenseits der nahen Grenze zum Elsass. Warum ich das erwähne?   Nun, im 6. Teil meiner kulinarischen Reise durch die Südpfalz hat es mich direkt an den geographischen Anfangspunkt der Deutschen Weinstraße nach Schweigen-Rechtenbach verschlagen. Dort befinden sich nicht nur das... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Maja88
hat Restaurant Akron in 67063 Ludwigshafen am Rhein bewertet.
vor 2 Monaten
"zentrumsnah"
Verifiziert

Geschrieben am 22.07.2020
Besucht am 21.01.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 38.3 EUR
Etwas außerhalb der Ludwigshafener Innenstadt , nähe  des Klinikum Ludwigshafen zu finden. Modernes vorwiegend in schwarz-weiß gehaltenes griechisch/mediterranes Lokal. Schon die Begrüßung fiel sehr freundlich aus, und man fühlte sich wirklich willkommen. Angeboten wird hier eine große Auswahl an griechischen Spezialitäten, mediterraner Köstlichkeiten ( Pasta, Pita..... ) Fischgerichte, Salatvariationen ,aber auch die Verfechter der deutschen, bürgerlichen Küche ( Rumpsteak, Schweinefilet...... ) bleiben nicht hungrig zurück. Wir bestellten : Gyros mit Pommes - diese kamen in einem hübschen kleinen Drahtkörbchen - neckische, hübsche  Idee Grillteller mit Bifteki... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Kenner
hat Hotel Restaurant Mosella in 56332 Hatzenport bewertet.
vor 2 Monaten
"Nie wieder !!!!!!!!"

Geschrieben am 22.07.2020
Haben gefragt, ob wir Frühstück haben könnten, Frage wurde bejaht. Was dann kam, ist an Unverschämtheit, Frechheit, Nepp und Ekel nicht mehr zu toppen: Je 1 Tasse Kaffee, bei der der Tassenboden gut zu sehen war; je 1 Schälchen mit Oliven (zum Frühstück??), je 2 Brötchen mindesten 3-4 Tage alt,  je 1 kaltes hartes Ei, etwas Butter  und Marmelade und 1 Schälchen krümeliger Käse (Feta?). Der Tisch war nicht abgeputzt, Servietten fehlten ganz. Der Preis: sage und schreibe 15 Euro! Pfui - nie wieder - noch nicht einmal die Spur eines Sterns wert! 
[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: tischnotizen
hat Restaurant 1718 in 67146 Deidesheim bewertet.
vor 2 Monaten
"Kreativ und solide"

Geschrieben am 19.07.2020
Besucht am 29.05.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
Im „1718“, dem Zweitrestaurant im Ketschauer Hof, wird ein kulinarisches Programm geboten, das sich natürlich deutlich abhebt von der elaborierten, japanisch inspirierten Küche im gegenüber liegenden „L.A. Jordan“, aber genauso wenig die Erwartungen an Pfälzer Deftigkeit bedient. Lars Wolf, zuständig in der Küche, hat sich einer kreativen Bistroküche verschrieben, die sich wohltuend auf eine überschaubare Anzahl von Gerichten konzentriert. Dazu gibt es noch Überraschungsmenüs in drei bis fünf Gängen.   Im Rahmen unseres Hotel-Arrangements ist heute ein viergängiges Menü vorgesehen, das wir –... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: tischnotizen
hat Restaurant L.A. Jordan in 67146 Deidesheim bewertet.
vor 2 Monaten
"Elegant, präzise und mit Schärfe"

Geschrieben am 10.07.2020
Besucht am 28.05.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
Der Ketschauer Hof verfügt im ansonsten recht lebhaften Deidesheim über einen der schönsten und am ruhigsten gelegenen Innenhöfe, der bei schönem Wetter auch die Bühne für die beiden Restaurants des stilvollen Hotels ist.   Für unseren ersten Abend im „L.A. Jordan“ kommen wir in den Genuss des schönen Wetters, für das auf der Terrasse eingedeckt ist. Aufgrund der zu dem Zeitpunkt noch geltenden zeitlichen Einschränkungen beginnen wir unser Abendessen früher als sonst und kommen mit den im Laufe des Abends etwas kühler... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.