BuMü

aus Seesen
Platz #39 • 118,410 Punkte
Ich gehe gern essen und empfehle jetzt über dieses Portal sehr gern Restaurants weiter. Daneben möchte ich geneigte Besucher/innen vor weniger guten Restaurants "warnen". Natürlich weiß ich die Bedeutung von Portalen dieser Art einzuschätzen - immer subjektiv. Und trotzdem orientiere nicht nur ich mich daran ...

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 128 Bewertungen
107927x gelesen
1091x "Hilfreich"
717x "Gut geschrieben"
3.7 Durchschnitt bei
128 Bewertungen
5 Sterne
24 Bewertungen
24
4 Sterne
58 Bewertungen
58
3 Sterne
35 Bewertungen
35
2 Sterne
8 Bewertungen
8
1 Stern
3 Bewertungen
3
BuMü hat Berggasthof Neureuth in 83684 Tegernsee bewertet
"Spitzenlage oberhalb des Tegernsee mit guter Küche und flinkem Service"
Verifiziert

Geschrieben am 18.08.2015 | Aktualisiert am 19.08.2015
Besucht am 31.07.2015
Wir beschließen eine Rundwanderung auf die Neureuth (1264m), dem wohl bekannteste Berggasthaus am Tegernsee. Mit großer Sonnenterasse soll man von hier aus einen perfekten Seeblick haben. Vom Parkplatz „Neureuth“ in Tegernsee erreicht man das Berggasthaus in gut einer Stunde, vom Bahnhof Tegernsee dauert es etwa 1,5 Stunden. „Die Neureuth“ ist auch ein beliebtes Ziel auch für Familien. Der Weg ist sogar mit dem Kinderwagen möglich - dann allerdings keine Rundtour. Trotz allem ein steiler Weg, den wir ab Parkplatz Neureuth... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
BuMü hat Restaurant Adria in 37581 Bad Gandersheim bewertet
"Neues Restaurant mit gutem Konzept, freundlicher Bedienung und leckerem Essen."
Verifiziert

Geschrieben am 18.08.2015 | Aktualisiert am 22.09.2016
Besucht am 23.07.2015
Ein neues Restaurant mit vielversprechenden Namen und guter Präsentation in Bad Gandersheim – das ist sicher mal einen Besuch wert. Zumal Bekannte dieses Haus schon besucht haben und einen sehr positiven Eindruck mitbrachten. Früher war hier das GINO II zu Hause und man konnte man in den Räumlichkeiten und auf der Terrasse italienische Küche genießen. Aber das ist Geschichte. Auch wenn die neuen Betreiber sich nicht eindeutig für eine landestypische Küche entschließen konnten, das Konzept mit Steaks und Balkan-Grill kommt... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

rr_blaubaer und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
BuMü hat einen Beitrag zum Restaurant im Hotel Dömitzer Hafen in 19303 Dömitz geschrieben
"Interessantes Hotelkonzept"

Geschrieben am 17.08.2015
In Dömitz ist ja nicht wirklich viel los. Dafür bietet das Hotel Dömitzer Hafen dem Besucher sehr interessante Arrangements vom "Kennenlern-Angebot" über "Ich bin dann mal weg" bis zum "Wasserwandern". Klingt nicht nur interessant. Im Hotel selbst sorgen ein gutes Restaurant mit Produkten aus der Region (z.B. Fisch von der Müritz), eine Strandbar(!) und ein Panorama-Café in 40m Höhe für weitere außergewöhnliche Erlebnisse. Und wenn es "Bio" sein muss, ist auch dies kein Problem. Hier wird es in flüssiger Form gelöst. Im Angebot befinden sich nahezu alle Produkte aus der Brauerei VIELANKER - und dort gibt es nicht nur Pils, Weizen, Schwarzes und Dunkles, sondern auch Fassbrausen und Limonaden.
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 2 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
BuMü hat einen Beitrag zum Panorama Café im Hotel Dömitzer Hafen in 19303 Dömitz geschrieben
"Maritimes Flair 40m hoch über der Elbe"

Geschrieben am 17.08.2015
Das Panorame-Café im Hotel Dömitzer Hafen bietet dem Besucher einen sagenhaften Ausblick 40m über der Elbe. Dabei lässt es sich natürlich sehr gut frühstücken oder später andere kulinarische Köstlichkeiten genießen. Geht das Konzept auf, einen alten Speicher in ein  modernes Hotel mit unterschiedlichen Angeboten umzubauen? Es wäre wünschenswert und ein gutes Vorbild.
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 2 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
BuMü hat einen Beitrag zum China-WOK in 38723 Seesen geschrieben
"Unterschiedliche Büffet-Varianten im Angebot"

Geschrieben am 11.08.2015
Im China-WOK sind unterschiedliche Buffet-Variationen im Angebot: Mittags-Buffet von Dienstag bis Samstag von 11.30 bis 14.00 Uhr mit Suppen, Vorspeisen, Salate, Hähnchen, Schweinefleisch, Rindfleisch, Seelachsfilet, Nudeln und Desserts Kosten pro Person (ab 11 Jahre) 7,90€, Kinder im Alter von 3-10 Jahren zahlen 5,20€ China-Buffet mit Mongolen-Grill Dienstag bis Sonntag 17.30 bis 22.00, Sonn- und Feiertag auch von 11.30 bis 14.00 Uhr wie Mittags-Buffet und zusätzlich Hummerkrabben, Tintenfisch, jap. Sushi, Eis und frisches Obst Kosten pro Person (ab 11 Jahre) 13,50€, Kinder im Alter von 3-10 Jahren zahlen 6,50€
[Auf extra Seite anzeigen]

konnie und 4 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
BuMü hat einen Beitrag zum Hippokrates in 38723 Seesen geschrieben
"Neu: Griechisches Buffet im Hippokrates"

Geschrieben am 11.08.2015 | Aktualisiert am 02.08.2016
Das Restaurant Hippokrates bietet jetzt auch ein griechisches Buffet an: - jeden Freitag und Samstag ab 17.30Uhr bis ca. 20.30Uhr und - jeden Sonntag ab 12.00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr und von 17.30Uhr bis ca. 20.30Uhr Kosten pro erwachsene Person 13.- € - Kinder zahlen die Hälfte Alternativ kann in dieser Zeit aber a la carte gegessen werden.
[Auf extra Seite anzeigen]

konnie und 3 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
BuMü hat einen Beitrag zum Brinkmann in 37589 Kalefeld geschrieben
"An jedem 1. Donnerstag im Monat SCHNITZELABEND"

Geschrieben am 08.08.2015
An jedem 1. Donnerstag im Monat bietet die Metzgerei Brinkmann Schnitzel an. Pro Person gibt es 2 kleine Schnitzel mit Pilz- oder Zigeunersoße, dazu Kartoffelsalat, Kroketten oder Pommes. Dafür werden pro person 6.- € fällig. Eine Bestellung ist unbedingt erforderlich. Die Abholzeit ist von 18 bis 21 Uhr.
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 5 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

BuMü findet diesen Beitrag gut geschrieben.
BuMü hat einen Beitrag zum Weinhaus Jörns in 37574 Einbeck geschrieben
"Weinproben und Seminare im Herbst 2015"

Geschrieben am 08.08.2015
Das Weinhaus Jörns bietet auch im Herbst 2015 wieder vielfältige Veranstaltungen rund um den Wein. Hier die Termine: 11.09.2015 um 19.30Uhr Partyprobe! 16.09.2015 um 19.30Uhr Italienischer Abend 23.09.2015 um 19.30Uhr Käse und Wein 07.10.2015 um 19.30Uhr Spanischer Abend 28.10.2015 um 19.30Uhr Whisky-Seminar 30.10.2015 um 19.30Uhr Große Whiskyprobe Die belaufen sich jenach Veranstaltung auf 25-30€ pro Person. Eine Voranmeldung ist unbedingt erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
[Auf extra Seite anzeigen]

konnie und 2 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
BuMü hat Cappadocia in 35781 Weilburg bewertet
"Restaurant ohne ersichtliches Konzept – Essen aber okay"
Verifiziert

Geschrieben am 07.08.2015
Besucht am 27.06.2015
Im Rahmen einer Radtour sind wir auf das, im Stadtteil Ahausen (das ist etwas außerhalb von Weilburg) gelegene, Restaurant aufmerksam geworden. Ein Restaurant, das sich selbst mit „Internationale Gerichte“ betitelt passt gerade in unsere Vorstellungen – wir sind gespannt. Es ist noch früh am Abend (17.45h) und schön sonnig – wir beschließen einen Platz auf der Terrasse einzunehmen. Tische und Stühle sind bequem. Die Bedienung ist jung und freundlich. Die Karte bietet dann vermutlich gerade dem jungen Publikum alles nach gängige nach... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
BuMü hat Cristallo Due in 83703 Gmund am Tegernsee bewertet
"Eis etwas abseits vom Tegernsee in guter Lage - deshalb so teuer?"
Verifiziert

Geschrieben am 05.08.2015 | Aktualisiert am 07.08.2015
Besucht am 05.08.2015
Nach 10, meist heißen Tagen am Tegernsee, und entsprechend vielen Besuchen von Eisdielen heute mal kurz bei Cristallo Due im Gmundner Ortsteil Dürnbach vorbei geschaut. Bedienung ganz okay - keine Kritik. Wallnus-Eis vom Geschmack her auch in Ordnung. Mit etlichen kleinen Stückchen von Walnüssen. Das Eis allerdings nicht fest genug. Es sind 24 Grad - da muss das Eis nicht schon vor dem ersten Genuss zu laufen beginnen. Der Preis: das nach unserer Erkenntnis  teuerste Eis am Tegernsee mit 1,20€ pro Kugel. Für einen Vorort, auch wenn der Betrieb direkt an der Bundesstraße liegt, meines Erachtens nicht akzeptabel. Fazit: es gibt unzählige Alternativen in besserer Lage (mit Seeblick), bei dennen man gutes Eis auch für 1,00 € oder 1,10€ pro Kugel bekommt. Deshalb heute mal keine Empfehlung
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung


enjaunddusty und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.