Berlin

5.046 Betriebe, 3.437.916 Einwohner, 53 m ü.NN • Bundesland: Berlin • Region: Berlin

Aktivitäten in Berlin

GastroGuide-User: Arthur Klieman
Arthur Klieman hat El Piano Eiscafe |Gropius Passagen in 12351 Berlin bewertet.
vor 1 Tag
"Schlechter Service"

Geschrieben am 03.12.2022
Besucht am 30.11.2022 4 Personen
Der Service ist zu langsam und das Eis schmeckt nicht gut. Pizza hat meinen Kindern nicht geschmeckt. Der Geschäftsführer und die Inhaber sind auch keine Italiener. Schade das es in Berlin so viele Fakes gibt . Absolut nicht zu empfehlen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

GastroGuide-User: Maja88
Maja88 hat Asia Gourmet in 10557 Berlin bewertet.
vor 4 Wochen
"On the Road again"
Verifiziert

Geschrieben am 08.11.2022
Besucht am 02.06.2022 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 16.9 EUR
Da ich bis zur Abfahrt meines Zuges noch einige Zeit warten musste, entschied ich mich noch schnell etwas zu essen, da ich nicht schon wieder im Bordbistro speisen wollte, sondern die lange Heimfahrt  im Ruheabteil nutzen wollte um noch einiges Aufzuarbeiten. Ein kurzer Weg im Hauptbahnhof Berlin führte mich zum Asia Gourmet welches thailändisches ( z. B. Currys, ,Reisnudelsalat ..... )  chinesisches, ( z. B. Bratnudeln, gebratenes Rindfleisch/Ente....... )  vietnamesisches,  ( z. B. Tom Kha, Bun Bo etc. )  koreanisches (... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Michalke
Michalke hat Schumanns Genuss in 14052 Berlin bewertet.
vor 2 Monaten
"Sehr gute Frühstücksmöglichkeiten"

Geschrieben am 11.10.2022
Super leckeres Essen und Frühstücksmöglichkeiten Cafe Angebote Quiche Suppen und Snacks
[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: Michalke
Michalke hat Schumanns Genuss in 14052 Berlin bewertet.
vor 2 Monaten
"Schumanns Genuss"

Geschrieben am 04.10.2022
Besucht am 04.10.2022 1 Personen Rechnungsbetrag: 10 EUR
Super tolle Location. Sehr nette und freundliche Bedienung. Atmosphäre sehr gut. Ein Kiezcafe, das unser Neu Westend bereichert Lecker Kuchen, Eis, frisch belegte Beagels und Ciabatta. Bio Säfte und jetzt auch kleine frisch und liebevoll zubereitete Mittagessen. Weiter so!!!!????????????????????????
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

GastroGuide-User: marcO74
marcO74 hat Goldies in 10997 Berlin bewertet.
vor 2 Monaten
"Mächtig aber prächtig! – Premium „Pommes(s)kapaden“ bei den Frittenstrolchen aus der Oranienstraße"
Verifiziert

Geschrieben am 21.09.2022 | Aktualisiert am 21.09.2022
Besucht am 23.06.2022 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 25 EUR
Auch die schönste Klassenfahrt geht einmal vorbei. Und so wie sie begann – nämlich beim legendären Curry36 am Mehringdamm – so ähnlich endete sie auch, zumindest in kulinarischer Hinsicht. Am letzten Abend wollten wir noch einmal so richtig in die Kreuzberger Kiezkultur eintauchen, weshalb wir uns die Oranienstraße als adäquates „Bermudadreieck“ aussuchten. Der dort beheimatete Highend-Imbiss „Goldies“ wurde als Anlaufstelle auserkoren, um uns – so viel sei vorweg gesagt – mehr als reichlich zu sättigen.   Würde ich in Berlin wohnen, wäre... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

AndiHa und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
marcO74 hat Salumeria Lamuri · Delikatessen in 10997 Berlin bewertet.
vor 3 Monaten
"Italienische Genussmomente zur Mittagszeit…"
Verifiziert

Geschrieben am 16.09.2022 | Aktualisiert am 16.09.2022
Besucht am 23.06.2022 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 32 EUR
…sollte man sich auch in Berlin hin und wieder mal gönnen. Wieder wandelte ich auf Per Meurlings lukullischer Leckerfährte. Diesmal jedoch ganz ohne kollegialen Anhang. Am vorletzten Tag der Klassenfahrt – am nächsten Morgen ging es in aller Frühe per ICE zurück in die Heimat – stand die Selbsterkundung im Vordergrund. Es gab nur wenig offizielle Programmpunkte. Das Erleben auf eigene Faust sollte schließlich auch gefördert werden.   Am nicht mehr ganz so frühen Vormittag machte ich mich auf den Weg in... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Oparazzo und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome einen Beitrag zum BRLO Chicken & Beer im KaDeWe in 10789 Berlin geschrieben.
vor 3 Monaten
"Das BRLO Chicken & Beer im KaDeWe hat nach umfangreichen Umbauarbeiten wieder geöffnet"

Geschrieben am 12.09.2022
Die Macher von BRLO und dem BRLO Brwhouse freuen sich nach Pandemie und zwei Jahren Umbauarbeiten riesig darüber, ihren Standort in der sechsten Etage des KaDeWes endlich wieder zu öffnen. BRLO Chicken & Beer sieht jetzt nicht nur anders aus und ist größer, der Laden ist auch umgezogen und befindet sich jetzt zwischen der neuen Rem Koolhaas-Rolltreppe und den gläsernen Aufzügen im Lichthof. Wie der Name schon erahnen lässt, stehen frisch gezapftes BRLO-Bier vom Fass und Kikok-Hähnchen im Fokus. Neu auf der Karte sind auch Gemüsegerichte wie zum Beispiel der... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 6 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

hbeermann und eine andere Person finden diesen Beitrag gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
marcO74 hat Fes · Turkish BBQ in 10967 Berlin bewertet.
vor 3 Monaten
"Farbenfrohe, türkische Tischgrillerfahrung, die von sehr feinen Mezze begleitet wurde"
Verifiziert

Geschrieben am 11.09.2022
Besucht am 22.06.2022 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 114 EUR
Tatort Hasenheide an einem warmen Mittwochabend im Juni. Foodstoryteller Meurling hatte mir schon im Vorfeld der Klassenfahrt diesen Laden auf seiner Webseite schmackhaft gemacht, weshalb ich online einen 4er-Tisch reservierte. „Bringt gute Laune und Hunger mit!“, so die Antwort der Betreiber auf meine Anfrage. Geht klar! - dachte ich mir und freute mich bereits 14 Tage vorher auf diesen Abend.   Das Fes BBQ läuft abends mit „Zwei-Taktmotor“, heißt die Tische werden in einem bestimmten zeitlichen Rahmen zweimal besetzt. Die frühen Vögel... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Jenome und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: FalkdS
FalkdS hat Julchen Hoppe in 10178 Berlin bewertet.
vor 3 Monaten
"Deutsche Küche zum Genießen und so richtig satt werden"

Geschrieben am 02.09.2022
Besucht am 21.08.2022 Besuchszeit: Abendessen 6 Personen Rechnungsbetrag: 120 EUR
Wir waren am vorletzten 2022er Sonntag mit 6 Leuten in unserer Hauptstadt zur Freizeitgestaltung und Erkenntnisgewinnung unterwegs. Was dann abends passierte, war auch zu erwarten und normal, Hunger kam auf, massiv und zu beseitigen!. Nach einigen erfolglosen Versuchen landete wir letztendlich im Nikolaiviertel, in der  Rathausstraße im Gasthaus „Julchen Hoppe“. Bei „Mutter Hoppe“ in der Nachbarschaft gab es keine freien Plätze, alles war reserviert.  Bei „Julchen Hoppe“ fragten wir bei einer der Bedienungen nach und bekamen als Antwort: „Bitte kurz zu warten, das ... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
marcO74 hat Ristorante ZOLA in 10999 Berlin bewertet.
vor 3 Monaten
"Émile, fais nous des pizzas napolitaines, s’il te plait!"
Verifiziert

Geschrieben am 26.08.2022 | Aktualisiert am 26.08.2022
Besucht am 21.06.2022 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 61 EUR
Eine Überschrift, die natürlich als Anspielung auf Émile Zola, den großen französischen Romancier und Begründer des literarischen Naturalismus am Ende des 19.Jahrhunderts, zu verstehen ist. Jener Zola und seine ungeschönte, naturgetreue Kritik an den damaligen Lebensumständen der unteren Gesellschaftsschichten machte mir vor ca. 30 Jahren das Leben im Leistungskurs Französisch nicht gerade einfach.   Das ist lange her und dennoch dachte ich beim Namen „Zola“ sofort an den damals so verschmähten Literaten – auch wenn ich den Zusammenhang zu dieser Pizzabude neapolitanischer... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
marcO74 hat Osmans Töchter in 10437 Berlin bewertet.
vor 3 Monaten
"Kulinarisches Gruppenerlebnis am Prenzlauer Bosporus mit Höhen und Tiefen"
Verifiziert

Geschrieben am 23.08.2022 | Aktualisiert am 23.08.2022
Besucht am 20.06.2022 Besuchszeit: Abendessen 11 Personen Rechnungsbetrag: 317 EUR
Mit elf Personen kehrten wir an einem Montagabend bei den Töchtern von Osman ein. Die Idee dazu kam von einer dem orientalischen Kulturkreis zugewandten Schülergruppe, die während unserer Klassenfahrt unbedingt einmal mit ihren Lehrern essen gehen wollten.   Die Reservierung eines Tisches überließ ich daher meinen Zöglingen und war gespannt, was sie denn wohl aussuchen würden. Natürlich vergewisserten sie sich im Vorfeld beim „Gastroguide“ ihres Vertrauens, der ja auch gleichzeitig ihr Klassenlehrer war und loggten dann das auf Meze spezialisierte Restaurant... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: carpe.diem
carpe.diem einen Beitrag zum Las Malvinas · Steakhouse in 10249 Berlin geschrieben.
vor 4 Monaten
"Geplante Eröffnung 01.09.2022"

Geschrieben am 10.08.2022
Nach Abschluss der derzeitigen Umbauarbeiten ist die Wiedereröffnung geplant ab 01.09.2022. Bis dahin Näheres unter: https://www.facebook.com/Steakhouse.LasMalvinas
[Auf extra Seite anzeigen]

manowar02 und 2 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: marcO74
marcO74 hat Doyum Restaurant in 10999 Berlin bewertet.
vor 4 Monaten
"Formidable Fleischgerichte vom Holzkohlengrill bei König Kebap und seinen Spießgesellen"
Verifiziert

Geschrieben am 07.08.2022 | Aktualisiert am 08.08.2022
Besucht am 19.06.2022 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 78 EUR
Berlin an einem Sonntagabend im Juni. Tagsüber herrschten 36 Grad im Schatten. Eine Radtour entlang der (ehemaligen) Mauer war die reinste Tort(o)ur. Der Sprung in die Spree nach überstandener Kanufahrt (ohne zu kentern!) eine wohltuende Abkühlung vor der Abkühlung. Die gab es nämlich am Abend als eine Gewitterfront nahte und die Temperaturen binnen drei Stunden um ca. 12 Grad fallen ließ.   Diesmal waren wir schlauer und setzten nicht auf overhypte Umami-Schenken, sondern versuchten die kulinarischen Banalitäten des ersten Abends mit... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
marcO74 hat Maison Umami in 10997 Berlin bewertet.
vor 4 Monaten
"Die vollmundigen Ankündigungen haben unseren 5.Geschmackssinn nicht besonders gekitzelt"
Verifiziert

Geschrieben am 05.08.2022 | Aktualisiert am 05.08.2022
Besucht am 18.06.2022 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 81 EUR
Ein paar Hintergrundinfos vorweg   Endlich war ich mal wieder in der Hauptstadt zu Gast – wenn auch „nur“ im Dienst als Klassenlehrer, der sich mit seinen Schülerinnen und Schülern auf Abschlussfahrt befand. Wir reisten schon am Samstag an, um das poltisch-historische Pflichtprogramm etwas zu entzerren und den Jungs und Mädels der 10.Jahrgangsstufe die Möglichkeit zu geben, auch ein paar außergewöhnliche Erfahrungen (Radtour an der Mauer entlang, Kanufahren auf der Spree usw.) zu sammeln. Für die Generation „Corona“ war diese Klassenfahrt nämlich... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: FalkdS
FalkdS hat Pizzeria Gelateria Da Massimo in 13467 Berlin bewertet.
vor 5 Monaten
"Gute Pizza, pünktlich geliefert"

Geschrieben am 20.07.2022
Besucht am 20.07.2022 Besuchszeit: Mittagessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 44 EUR
Wir waren heute wieder einmal einfach nur zu faul, auch um selber zu kochen, bei den tropischen Temperaturen muss das auch nicht wirklich sein. Also bestellten wir, wieder einmal sollte es italienisch sein. Unsrere Wahl traf die Berliner Pizzeria & Gelateria "Da Massimo".  Jeder nahm als sein Handy und durchstöberte die Karte. Anschließend blieb mein Schatz bei Lieferando und sammelte die Bestellungen nicht ein. Wir entschieden uns jeder für eine andere Pizza, konkret waren es - eine Pizza Tonno für 8,90 Euro, - eine Pizza... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung


kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome hat Restaurant Capone in 10719 Berlin bewertet.
vor 5 Monaten
"Nach einem schönen Konzert haben wir den Abend hier richtig gut ausklingen lassen können"
Verifiziert

Geschrieben am 13.07.2022
Besucht am 02.07.2022 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 68 EUR
Party, endlich wieder Party. Nach 2 langen Jahren der Entbehrung auf große Livekonzerte freuten wir uns, endlich wieder einmal auf der Waldbühne in Berlin zu sein. Der Nuschelbarde Deutschlands, unser Panikpräsident Udo Lindenberg, hatte geladen. Nachdem wir Udo vor einigen Jahren nach einem Konzert mitten in der Nacht mal privat an der Hotelbar in Leipzig getroffen hatten, er meiner Frau auf ihr Udo-T-Shirt eine persönliche Widmung mit Autogramm schrieb, und ihr zu guter Letzt noch nen Schmatzer auf die Wange... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerBorgfelder
DerBorgfelder hat The NOname · Gourmetrestaurant in 10117 Berlin bewertet.
vor 6 Monaten
"Funktioniert. In Berlin-Mitte."
Verifiziert

Geschrieben am 04.06.2022 | Aktualisiert am 05.06.2022
Besucht am 14.10.2021 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 149 EUR
The NoName ist schon speziell in so mancher Hinsicht. Gute drei Jahre nach der Eröffnung schwingt inzwischen der vierte Chefkoch das kulinarische Zepter. Das in der vorigen Kritik ausführlich beschriebene Ambiente nimmt mich wieder gefangen, man taucht immer noch in eine verborgene Welt ein, die zwischen der Reinheit der weißen Vorhänge im Hauptraum und dem „verruchtem“ Großstadtflair in den hinteren Gemächern changiert. Und natürlich bleibt die große Bondage-Installation der Blickfang. Überhaupt wird hier kein Geheimnis aus der Passion für Leder und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Shaneymac und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerBorgfelder
DerBorgfelder einen Beitrag zum ELLA im Steigenberger Hotel am Kanzleramt in 10557 Berlin geschrieben.
vor 6 Monaten
"Weiterhin geschlossen"

Geschrieben am 02.06.2022
Im Sommer 2022 überrascht der Hinweis auf der Homepage dann doch etwas: "Aufgrund der aktuellen Situation bleibt unser Restaurant ELLA bis auf weiteres geschlossen." Überall sind die Restaurants geöffnet und eher überlaufen. Ist etwa die Personalsituation gemeint? Oder die Homepage nicht aktuell? Ein Anruf im Hotel klärt auf: "Sie können in der Bar essen. Das Restaurant ist geschlossen und das bleibt auch erstmal so."
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 13 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

Oparazzo findet diesen Beitrag gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerBorgfelder
DerBorgfelder einen Beitrag zum Frühsammers · Bistro Grundschlag in 14193 Berlin geschrieben.
vor 7 Monaten
"Und es geht weiter - mit den Schließungen:("

Geschrieben am 22.05.2022
BERLIN. Das Sternerestaurant Frühsammer und das Bistro Grundschlag schließen voraussichtlich zum Jahresende. Wie Peter Frühsammer dem Berliner Tagesspiegel sagte, wird er den dann auslaufenden Pachtvertrag mit dem Tennisclub Grunewald nicht verlängern. Die Corona-Zeit habe an der finanziellen Substanz gezehrt, gutes Personal sei praktisch nicht mehr zu finden, die bürokratische Belastung werde immer größer, und die Kosten machten einen wirtschaftlichen Betrieb immer schwerer, nennt er dem Blatt zufolge als Gründe für die Entscheidung. Sein Schwerpunkt werde weiter auf der Arbeit als Küchenchef in einer Klinik liegen. Der Tennisclub will die Räume weiter an einen Gastronomiebetrieb vermieten, aber nicht "zwingend auf Sterneniveau", so ein Vereinsvertreter. (Quelle: Restaurant-Ranglisten)
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 13 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: DerBorgfelder
DerBorgfelder einen Beitrag zum Frühsammers Restaurant · Tennisclub Grunewald in 14193 Berlin geschrieben.
vor 7 Monaten
"Und es geht weiter - mit den Schließungen:("

Geschrieben am 22.05.2022
BERLIN. Das Sternerestaurant Frühsammer und das Bistro Grundschlag schließen voraussichtlich zum Jahresende. Wie Peter Frühsammer dem Berliner Tagesspiegel sagte, wird er den dann auslaufenden Pachtvertrag mit dem Tennisclub Grunewald nicht verlängern. Die Corona-Zeit habe an der finanziellen Substanz gezehrt, gutes Personal sei praktisch nicht mehr zu finden, die bürokratische Belastung werde immer größer, und die Kosten machten einen wirtschaftlichen Betrieb immer schwerer, nennt er dem Blatt zufolge als Gründe für die Entscheidung. Sein Schwerpunkt werde weiter auf der Arbeit als Küchenchef in einer Klinik liegen. Der Tennisclub will die Räume weiter an einen Gastronomiebetrieb vermieten, aber nicht "zwingend auf Sterneniveau", so ein Vereinsvertreter. (Quelle: Restaurant Ranglisten)
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 12 andere finden diesen Beitrag hilfreich.