Radebeul

48 Betriebe, 33.853 Einwohner, 117 m ü.NN • Bundesland: Sachsen

Aktivitäten in Radebeul

GastroGuide-User: Jenome
Jenome einen Beitrag zum Restaurant Zum Böhmischen Bürgergarten in 01445 Radebeul geschrieben.
vor 1 Jahr
"Radebeuler Bürgergarten öffnet als böhmisches Gasthaus wieder"

Geschrieben am 31.01.2023
Ein tschechisches Ehepaar küsst das traditionsreiche Restaurant am Dorfanger Altkötzschenbroda wieder wach.  "Dobrý den", guten Tag, heißt es ab 1. Februar dieses Jahres am Westende des Dorfangers Altkötzschenbroda. Patrick und Tereza Kuruc bieten ihren Gästen böhmische Küche und frisch gezapftes Pilsner Urquell an. Auf der Speisekarte sind beispielsweise Altböhmische Knoblauchsuppe mit geräuchertem Fleisch, Brotcroutons, Käse und Ei für 5,90 Euro, deftiger Rindergulasch mit Semmelknödel oder Schweinebraten mit einer Marinade aus eigenem Saft, Bier und Honig mit einer Variation von böhmischen Knödeln mit... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 9 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

simba47533 und 2 andere finden diesen Beitrag gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome einen Beitrag zum Großes Weinstuben in 01445 Radebeul geschrieben.
vor 3 Jahren
"Abschied vom Dorfgasthof "Großes Weinstuben""

Geschrieben am 06.01.2022
Gefunden in der SZ(Sächsische Zeitung) Es gab Rostbrätl und Gans an diesem Mittwoch und Donnerstag vor Weihnachten. Und die Plätze waren so gut wie alle schon lange reserviert. Andrea und Steffen Wunderlich haben nochmal ordentlich was zu tun gehabt in ihrem Gasthof "Großes Weinstuben" am Westende des Kötzschenbrodaer Dorfangers. Vorbereitet wurde in der Küche schon ab Dienstag. Vor allem die Soßen, die Seele vom Essen, die Koch Steffen mit geröstetem Sellerie, mit ein wenig Möhre und heimischen Gewürzen mit Liebe und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 12 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

simba47533 und 3 andere finden diesen Beitrag gut geschrieben.
GastroGuide-User: FalkdS
FalkdS hat Lößnitztalschänke in 01445 Radebeul bewertet.
vor 4 Jahren
"Bester sächsisches Essen bei typisch super sächsischem Service"
Verifiziert

Geschrieben am 01.11.2020
Besucht am 22.10.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 49 EUR
Es ist Donnerstag, wir beide fahren durch das Lößnitztal und kommen an der Lößnitztal-Schänke vorbei. Es ist später Abend in Radebeul, es ist dunkel, es ist kühl und wir haben Hunger. Da das Lokal noch offen zu sein scheint und auch nicht voll besetzt ist, versuchen wir unser Glück und wir haben es, ein freier Tisch wartet auf seine Gäste, uns. Wir treten ein und desinfizieren unser Hände vor dem Eingang zum Gastraum. Dieser selbst ist schön gestaltet, sächsisch und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome einen Beitrag zum Goldne Weintraube - Die Theaterkneipe in 01445 Radebeul geschrieben.
vor 6 Jahren
"Das Aus für Sarrasanis Theaterkneipe"

Geschrieben am 28.02.2018
Nach nicht einmal zwei Jahren ist schon wieder Schluss: Magier André Sarrasani wird die Theaterkneipe "Goldne Weintraube" Mitte März verlassen. Wie Petra Grubitzsch, Sprecherin der Landesbühnen Sachsen, am Dienstag mitteilt, endet der Pachtvertrag zwischen Sarrasani, dem Geschäftsführer der Sarrasani Event GmbH, als Pächter der Theatergastronomie und der Landesbühnen Sachsen GmbH am 15. März. Einen Grund für die überraschende Trennung nannte sie nicht. 
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 5 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome einen Beitrag zum Ristorante Il Faro da Salvatore in 01445 Radebeul geschrieben.
vor 8 Jahren
"Nach dem Brand Mitte November soll das "Il Faro" bis zum 20.12.2016 wieder öffnen"

Geschrieben am 02.12.2016
Vielleicht war es nur ein böser Traum? Dieser Gedanke schoss Salvatore Andreacchio durch den Kopf, als er am 11. November mit dem Auto Richtung Radebeul raste. Um 7 Uhr morgens hatte er den Anruf bekommen: Es brennt in seinem Restaurant auf der Hauptstraße. Vor Ort muss er dann feststellen, dass der Anruf kein Traum war. In der Gaststätte hatte es wirklich gebrannt. Als Andreacchio eintraf, hat die Feuerwehr das Feuer schon gelöscht. Doch in der Gaststube quoll noch der Rauch. Ein Schock... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 4 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome einen Beitrag zum Ristorante Il Faro da Salvatore in 01445 Radebeul geschrieben.
vor 8 Jahren
"Nach einem Brand vorerst geschlossen"

Geschrieben am 11.11.2016
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Ristorante Il Faro da Salvatore
Am Freitagmorgen den 11.11.2016 hat es in der Pizzeria "Il Faro da Salvatore" in Radebeul gebrannt.  Gegen 6.45 Uhr wurde die Feuerwehr zur Pizzeria auf der Hauptstraße in Radebeul alarmiert.  Ersten Erkenntnissen zufolge brannte es bei Ankunft der Kameraden in den Gasträumen. Die Kameraden konnten das Feuer zügig löschen. Dennoch war die Gaststube verrußt, Wände, Einrichtung und der Boden voller Wasser. Niemand wure verletzt. Nun muss die Polizei klären, was den Brand in der Pizzeria ausgelöst hat. Die Pizzeria ist bis auf weiteres geschlossen.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

uteester und 3 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

x2x findet diesen Beitrag gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
Jenome einen Beitrag zum Charlotte K. Restaurant und Pension in 01445 Radebeul geschrieben.
vor 8 Jahren
"Die bekannte Radebeuler Gaststätte für Feinschmecker "Charlotte K" schließt zum 28. August"

Geschrieben am 16.08.2016
Wer noch einmal bei Charlotte K. fein und einheimisch-gesund essen möchte, muss sich beeilen. Das bekannte Restaurant kurz vor dem westlichen Stadtausgang an der Meißner Straße, Ecke Coswiger Straße in Zitzschewig hat nur noch bis zum 28. August geöffnet. Betreiberin des Restaurants und der kleinen Herberge mit zwei Zimmern ist Ines Kuka. Sie bestätigt auf Nachfrage: „Ja, es ist nur noch die nächste Woche offen, abzüglich einiger Veranstaltungen.“ Frau Kuka hat Insolvenz anmelden müssen. Mit dem Insolvenzverfahren ist der Dresdner Rechtsanwalt... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 4 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: kgsbus
kgsbus einen Beitrag zum Atelier Sanssouci im Romantik Hotel Villa Sorgenfrei in 01445 Radebeul geschrieben.
vor 9 Jahren
"Antje Kirsch und Nicholas Hahn neu im Haus seit August 2015"

Geschrieben am 03.09.2015
Antje Kirsch, Gastgeberin Seit dem 1. August 2015 ist sie für die Gäste da. Frau Kirsch ist eine erfahrene Fachfrau. Sie kann auf 30 Jahren Erfahrung in Gastronomie und Hotellerie verweisen. Antje Kirsch ist keine Unbekannte in Dresden und Umgebung und auch Stefan Hermann, den Hausherren,  kennt sie bereits aus der gemeinsamen Zeit im Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais. Nach ihrer Lehre zog es die gebürtige Sächsin 1990 nach Nordrhein-Westfalen, wo sie bis 1998 in verschiedenen Stationen als Chef de... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

BuMü und 4 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: kgsbus
kgsbus einen Beitrag zum Atelier Sanssouci im Romantik Hotel Villa Sorgenfrei in 01445 Radebeul geschrieben.
vor 9 Jahren
"Seit 1. Mai 2015 ist hier Stefan Hermann der Chef"

Geschrieben am 04.05.2015
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Atelier Sanssouci im Romantik Hotel Villa Sorgenfrei
Nun hat Stefan Hermann neben seinem Restaurant "bean&beluga" auch noch das Romantik Hotel Villa Sorgenfrei im nahegelegenen Radebeul übernommen. Auch in der Villa Sorgenfrei besteht ein hochrangiges Restaurant. Hier wird Christoph Poser, ehemaliger stellvertretender Küchenchef im bean&beluga, in der Villa Sorgenfrei in der Verantwortung stehen. Mit dem bestehenden Team vor Ort wird an einem neuen Küchenkonzept gearbeitet werden. Für den Serviceleitung wurde eine Spitzenkraft gewonnen: Antje Kirsch verlässt das Sternerestaurant "Caroussel" - ebenfalls in Dresden - und übernimmt die Funktion der Gastgeberin,
[Auf extra Seite anzeigen]

uteester und 7 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Kupfertopf
Kupfertopf hat La Vida in 01445 Radebeul bewertet.
vor 9 Jahren
"Viva la Vida..."
Verifiziert

Geschrieben am 06.04.2015 | Aktualisiert am 06.04.2015
Besucht am 31.03.2015
Das La Vida hat neben einem respektablen Angebot kalter und warmer Tapas auch eine Wochenkarte mit einem täglich wechselnden günstigen Mittagsgericht. Dies sind dann eher nichtspanische Gerichte. Die Bestellung und Abkassierung erfolgt an der Theke. Die Teller werden an den Platz gebracht und es wird auch vom Service abgeräumt. An Sitzplätzen hat man die Wahl an normalen Tischen im Gastraum, auf Hochhockern vor sonnigen Fensterbänken vor den großen Fenstern oder auch im Sommer draußen auf Gartengestühl. Für das Latino-Feeling läuft im... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Obacht! und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni findet diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Kupfertopf
Kupfertopf hat Weinhaus Aust in 01445 Radebeul bewertet.
vor 9 Jahren
"Gutes Essen, guter Wein und schönes Leben..."

Geschrieben am 22.02.2015 | Aktualisiert am 25.02.2015
Besucht am 07.09.2014
Manche sprechen von einem Geheimtip. Das heißt aber nicht, dass man hier immer gleich einen Platz bekommt. Wir hatten Glück. Eigentlich auf dem Rad woandershin unterwegs, sprangen wir flugs ab und nahmen Platz auf der Steinbank an der Hauswand mit Blick in die Nachmittagsonne. Zum Glück gibt´s hier mehr als Käsewürfel und Schmalz. Die Weinbestellung ging fix. Die Karte wurde bald hingestellt. Ein Aufsteller zwischen den Tischen wurde  so platziert, dass alle lesen konnten. Sechs Gerichte. Da waren Vor- und Nachspeisen schon dabei und eins... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Obacht! und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 3 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerWestfale
DerWestfale hat Kreta in 01445 Radebeul bewertet.
vor 9 Jahren
"Nettes Restaurant, schmackhaftes Essen, unfreundlicher Service"
Verifiziert

Geschrieben am 22.02.2015
Besucht am 08.12.2014
Auf der Suche nach einer Restauration kehrten wir bei diesem Griechen ein und wurden sehr freundlich von dem Eigentümer begrüßt. Zum Tisch wurden wir geleitet und wir erhielten sofort unsere Speisekarten. Bedauerlicherweise war danach ein Mitarbeiter für uns zuständig, welcher unmotiviert mit Tendenz zur Unhöflichkeit war. Getränke kamen nach einiger Zeit, das Essen wurde sehr schnell gebracht. Essen war schmackhaft und sättigend, ohne besondere Auffälligkeiten.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung