Malsch (bei Wiesloch)

7 Betriebe, 3.460 Einwohner, 171 m ü.NN • Bundesland: Baden-Württemberg • Region: Rhein-Neckar

Aktivitäten in Malsch (bei Wiesloch)

GastroGuide-User: Gast im Haus
hat Tierparkklause in 69254 Malsch (bei Wiesloch) bewertet.
vor 2 Jahren
"Immer wieder gern -"
Verifiziert

Geschrieben am 29.07.2017
Besucht am 27.07.2017 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 55 EUR
Wenn ein Vereinsheim-Restaurant einen gewissen Qualitätsstandard geboten hat, muss man dessen Einhaltung natürlich auch überwachen – denn viele, die glänzten verloren diesen Glanz im Laufe der Zeit – Vereinsheime sind ein schwieriges Geschäft und sie haben sich fast überall in den letzten Jahren vorteilhaft weiter entwickelt. Entgegen den Problemen, die Vereine mit Nachwuchs haben und der Vielzahl der Gastrobetriebe gleicher Art – hatten doch viele Vereinsvorstände in den 80ern auf eigene Vereinsheime mit einem Pächter gesetzt.   Daher habe ich keine Opfer... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Gast im Haus
hat Besenwirtschaft Reblaus in 69254 Malsch (bei Wiesloch) bewertet.
vor 2 Jahren
"Lecker Schnitzel - gut und viel"
Verifiziert

Geschrieben am 28.05.2017 | Aktualisiert am 28.05.2017
Besucht am 28.05.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 31 EUR
Das hätte ich nicht gedacht, dass meine letzte Rezension schon 2 Jahre alt ist – hatte deshalb heute auch keine Fotos gemacht – auch wenn die vollen Teller das allemal wert gewesen wären. Die Besenwirtschaft Reblaus, die genauso firmiert, ist eigentlich seit Langem dem Besen entwachsen, jedoch ist der Begriff in der Kombination so fest verankert, dass es echter Namensbestandteil zu sein scheint. Über dem Kraichgau liegt seit wenigen Tagen eine trockene Hitzeglocke mit prallem Sonnenschein und fast Windstille – die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Shaneymac und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Gast im Haus
hat Tierparkklause in 69254 Malsch (bei Wiesloch) bewertet.
vor 2 Jahren
"Leistungsniveau eindrucksvoll bestätigt!"
Verifiziert

Geschrieben am 19.05.2017 | Aktualisiert am 19.05.2017
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Tierparkklause
Besucht am 18.05.2017 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 38 EUR
Was macht man nicht alles für die lieben Kritikerkollegen auf GG! So überhaupt keine Lust, keinen Appetit, keinen Hunger gegen Ende des bisherigen fast Fastentages–und doch, ich raffe mich mühsam auf. Schließlich ist Donnerstag, damit Rumpsteaktag in der Tierparkklause in Malsch.   Denn auch. selbst wenn ich nicht wollte, irgendjemand muss sich ja mal dazu erbarmen (wenn ihr das nicht tut), den hohen Qualitätsstandards des Tierparkklausen-Angebots zu sichern. Und so opfere ich mich denn dem Begehren meines besseren Drittels und antworte... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Gast im Haus
hat neue Fotos zu Tierparkklause in 69254 Malsch (bei Wiesloch) hochgeladen.
vor 2 Jahren
GastroGuide-User: Gast im Haus
hat Tierparkklause in 69254 Malsch (bei Wiesloch) bewertet.
vor 3 Jahren
"Qualität des Rumpsteaks bestätigt (mit Bild)"
Verifiziert

Geschrieben am 22.01.2017 | Aktualisiert am 22.01.2017
Nachdem ich hier zu recht wegen eines fehlenden Steak-Anschnitt-Fotos angemahnt wurde, und die Moderation mir ein nachträglich hochgeladenes Foto rausschmiss (aber wohl eher, weil das Steak schon fast gegessen war, sah ich mich natürlich gezwungen, beinahe umgehend wieder dort einzukehren, um das Versäumte nachzuholen. Es ist nachmittags, ca. 16:00 Uhr – wo sonst bekommt man hier am Sonntag um die Zeit noch zu Essen _ in der Tierparkklause, die durchgehend warme Küche anbietet. Und so bestellen wir, während am Nebentisch... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Jens und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lavandula und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Gast im Haus
hat Tierparkklause in 69254 Malsch (bei Wiesloch) bewertet.
vor 3 Jahren
"Die besten Rumpsteaks weit und breit!"
Verifiziert

Geschrieben am 13.01.2017 | Aktualisiert am 13.01.2017
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Tierparkklause
Wir hatten bei unserem letzten Besuch auf die mündliche Empfehlung eines Bekannten hin das/die Schnitzel bestellt – siehe Rezi – heute schwärmte meine, an sich so überhaupt nicht carnifore Frau plötzlich von einem Rumpsteak und wusste auch gleich, wo wir hingehen sollen: Tierparkklause.   Also frischen Mutes auf nach Malsch – und direkt ohne Speisekarte bestellt:  NG1, bleifrei Weizen, ein Rumpsteak mit Pfefferrahmsoße, Knöpfle und Salat sowie ein Rumpsteak mit Röstwiebeln an Stelle der Pfefferrahmsoße.  Gemäß Speisekarte 18,90 für argentinisches Rind .... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Jens und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Gast im Haus
hat Tierparkklause in 69254 Malsch (bei Wiesloch) bewertet.
vor 3 Jahren
"Ausflugsziel für Familien - und es gibt die besten Knöpfle!"
Verifiziert

Geschrieben am 29.11.2016
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Tierparkklause
Besucht am 24.11.2016 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 33 EUR
Wer es eilig hat, möge bis zum „Angebot“ springen   War früher die Auswahl eines Lokals für eine Weihnachtsfeier zumeist ein Terminproblem für alle Seiten die Anzahl der Feiern innerhalb von vier Wochen zu arrangieren, so liegt heute das Problem eher darin, eine geeignete Lokation für eine größere Gruppe mit mehr als acht Personen zu finden.   Unsere Gruppe umfasst mehr als 20 Personen, die im Bereich Nahrungs-und Genussmittel derart unterschiedliche Kriterien und Vorlieben haben, dass es einfacher erscheint, zwei Säcke Flöhe zu hüten.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Gast im Haus
hat Besenwirtschaft Reblaus in 69254 Malsch (bei Wiesloch) bewertet.
vor 4 Jahren
"Auch neue Besen kehren gut..."
Verifiziert

Geschrieben am 07.11.2015 | Aktualisiert am 07.11.2015
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Besenwirtschaft Reblaus
Besucht am 29.10.2015
Wer auf Grund des Titels glaubt, dass die Reblaus ein neuer Besen wäre - den hab ich leider in die Irre geleitet - die Reblaus gibt es schon seit vielen Jahren als Besen.  Und ist im Laufe dieser Jahre u.a. auf Grund von Riesenschnitzeln, Riesenportionen zu niedrigen Preisen so bekannt geworden, dass inzwischen in der Besenzeit (die nun gerade Ende Oktober auch endete) die Gäste busseweise kommen. Dabei ist der Großteil der Besucher fortgeschrittenen Alters, konsum-, trink- und teils sangesfreudig. Für uns... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 24 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: kathrinchen_1412
hat Besenwirtschaft Reblaus in 69254 Malsch (bei Wiesloch) bewertet.
vor 4 Jahren
"Beste Schnitzel weit und breit..... Kommentar meines Schwiegervaters"
Verifiziert

Geschrieben am 07.06.2015
Besucht am 24.05.2015
Das beste Schnitzel weit und breit... Aus diesem Grund haben wir die Reblaus, seit langem einmal wieder aufgesucht. Es war Pfingstmontag und einiges los in der Laus. Jedoch kein Grund um sich ein Plätzchen für das Schnitzel zu angeln. Ein tolle eingerichtete Besenwirtschaft. Personal sehr schnell und zackig. Essen wurde ebenfalls schnell an den Tisch gebracht. Essen und Getränke, auch die Schnäpse waren sehr, sehr lecker und liefen gut ;-) Das Preis-/Leistungsverhältnis ist auf jeden Fall angebracht. Schnitzel mit Brot 6,90€... Was will man mehr. Was zu bemängeln ist, waren meines Erachtens die Toi's - hier wäre mal wieder ein Handwerker nötig um kleinere Reparaturen und Malerarbeiten durchzuführen - dies hat allerdings nichts mit der Sauberkeit zu tun. Immer wieder ein Besuch oder Einkehr wert!
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


tzgonline und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: Gast im Haus
hat Zum Zweispänner in 69254 Malsch (bei Wiesloch) bewertet.
vor 5 Jahren
"Im Zehntkeller Malsch -"

Geschrieben am 24.01.2015
Besucht am 23.01.2015
Malsch ist ein kleiner Ort mit langer, bewegter Geschichte an der südlichen Heidelberger Landkreisgrenze, bekannt durch Weinbau und die Wallfahrts-Kapelle auf dem Letzenberg. Im Zuge der Ortskernsanierung hatte man 1991 das alte Zehntgebäude (Früher der Lagerort für die Abgabe des Zehnten der  Landbevölkerung ans Fürstbistum Speyer, also sozusagen dessen Finanzamt) als Veranstaltungsort saniert und im Keller – dann ein Restaurant, den „Zehntkeller“  eingerichtet, das sich zunächst einen gewissen Ruf einer guten gehobenen Küche – manche sagten sogar Feinschmeckerküche -  erarbeitet hatte.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 24 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Jens und 25 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.