DerBorgfelder

aus Bremen
Platz #27 • 160,884 Punkte
Leider auch Gourmand gehe ich mittags regelmäßig allein oder mit Kollegen essen. Abendessen zu zweit waren in der Vergangenheit rar gesät, das wird jetzt nachgeholt! Auf Dienstreisen vertreibe ich mir die Zeit stets mit abendlichen Restaurantbesuchen, möglichst in den Highlights. So war ich auf Restaurantkritik gekommen und hatte den inneren... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 149 Bewertungen
78171x gelesen
4587x "Hilfreich"
4426x "Gut geschrieben"
4.0 Durchschnitt bei
149 Bewertungen
5 Sterne
44 Bewertungen
44
4 Sterne
88 Bewertungen
88
3 Sterne
14 Bewertungen
14
2 Sterne
2 Bewertungen
2
1 Stern
1 Bewertungen
1
DerBorgfelder hat einen Beitrag zum Pauly Saal in 10117 Berlin geschrieben
"Arne Anker verlässt Pauly Saal"

Geschrieben am 20.03.2019
Am 13.4.2019 gibt’s das Abschiedsmenü, bis dahin wird ein best-of gekocht. Es übernimmt Dirk Gieselmann. (Quelle: Nikos Weinwelten)
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 6 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
DerBorgfelder hat Schwarzwaldstube im Schlosshotel in 76137 Karlsruhe bewertet
"Ein Rostbraten allein macht noch keine gute Küche."
Verifiziert

Geschrieben am 09.03.2019 | Aktualisiert am 09.03.2019
Besucht am 10.09.2018 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 64 EUR
Und zum Zweiten: Späte Anreise, Hunger, Hotel in Bahnhofsnähe. Nun ist es mit dem klassischen 1. Haus am Platz so eine Sache. Entweder man trimmt es auf die Erwartungen der heutigen Kundschaft in dieser Klasse. Das kostet...und zwar nicht zu knapp. Oder man lebt von Banketten etc., im Übrigen aber vom Ruhm vergangener Tage und versucht, das alternde Haus betriebswirtschaftlich zu optimieren. Im Schlosshotel Karlsruhe, das in eine wechselvolle Eigentümer-Geschichte hinter sich hat, wird oft und gern darauf hingewiesen, dass... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

marcO74 und 25 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DerBorgfelder hat einen Beitrag zum Zwockelsbrück in 67434 Neustadt an der Weinstraße geschrieben
"Geschlossen trifft es eher!"

Geschrieben am 09.03.2019 | Aktualisiert am 10.03.2019
Unter der Überschrift „Wir sind umgezogen“ wird jetzt auf die anderen beiden Restaurants der Moro-Gruppe verwiesen. Nachdem zuvor schon Muglers Kutscherhaus geschlossen wurde, beschränkt sich die Gruppe jetzt wieder auf drei Restaurants (moro Neustadt-Gimmeldingen, Winzerverein Deidesheim, Altes Rathaus St. Martin).
[Auf extra Seite anzeigen]

konnie und 13 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

carpe.diem findet diesen Beitrag gut geschrieben.
DerBorgfelder hat einen Beitrag zum Restaurant Ishin-Mitte in 10117 Berlin geschrieben
"Vorsicht, Vorsicht!"

Geschrieben am 03.03.2019
Von Nils Schiffhauer in der Winter-Effilee arg zerrissen.
[Auf extra Seite anzeigen]

uteester findet diesen Beitrag hilfreich.
"Solide, wenn auch mit Nachlässigkeiten"
Verifiziert

Geschrieben am 02.03.2019 | Aktualisiert am 02.03.2019
Besucht am 04.09.2018 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 80 EUR
Bei einer Anreise nach 21.00 Uhr stehen in den meisten deutschen Innenstädten unter der Woche die Chancen für ein ansprechendes Abendmahl eher schlecht. Erst recht gilt das in Bahnhofsnähe, aber oft helfen da die Restaurants der gehobenen Hotels. Und in der Tat steppte im gerade renovierten Kastens Hotel Luisenhof zwar nicht mehr der sprichwörtliche Bär, aber drei, vier Tische waren besetzt und auch nach mir erschien noch ein später Vogel für den letzten Wurm. In Doc Beermanns liebstem Tagungshotel bietet... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 24 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 24 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DerBorgfelder hat einen Beitrag zum Koch und Kellner in 90429 Nürnberg geschrieben
"Jetzt sogar mit Stern!"

Geschrieben am 27.02.2019
Die Region Nürnberg (und Mittelfranken) gehört neben Hamburg zu den großen Gewinnern der diesjährigen Sternvergabe.
[Auf extra Seite anzeigen]

uteester und 5 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
DerBorgfelder hat Giverny in 48143 Münster bewertet
"Schöner Abend im 2. Wohnzimmer..."
Verifiziert

Geschrieben am 22.02.2019 | Aktualisiert am 22.02.2019
Besucht am 09.02.2019 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 812 EUR
...des Ehepaars Carsten1972. Jedenfalls könnte man diesen Eindruck gewinnen, angesichts der Häufigkeit der Besuche; am Valentinstag ging es für die Beiden schon wieder ins schöne Münster. Aber damit nicht immer wieder derselbe Gourmet dieses französische Familienrestaurant lobt, konnte ich mich diesmal nicht vor der Kritikeraufgabe wegducken. Bei gemeinsamen Besuchen mit GG-Kollegen drücke ich mich ja sonst gern unter Hinweis auf mein Schneckentempo. Bei unserem Eintreffen wurden wir herzlich begrüßt. Vermutlich hatte Carsten die Mannschaft schon vorgewarnt... Wir wurden vom rustikalen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DerBorgfelder hat einen Beitrag zum China Express in 28195 Bremen geschrieben
"Vorübergehend geschlossen"

Geschrieben am 17.02.2019
Laut Aushang aus Gesundheitsgründen vorübergehend geschlossen.
[Auf extra Seite anzeigen]

enjaunddusty und 8 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
DerBorgfelder hat einen Beitrag zum Seute Deern in 27568 Bremerhaven geschrieben
"Brand unter Deck!"

Geschrieben am 17.02.2019
Aufgrund eines Brandschadens auf unbestimmte Zeit geschlossen.
[Auf extra Seite anzeigen]

uteester und 6 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
DerBorgfelder hat Würzhaus in 90419 Nürnberg bewertet
"Und noch ein schöner Treffer in Nürnberg"
Verifiziert

Geschrieben am 05.02.2019 | Aktualisiert am 05.02.2019
Besucht am 03.09.2018 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 134 EUR
September 2018 - Der Sommer, der nicht enden wollte. Hitzerekorde, wochenlang blauer Himmel, aber auch lange Dürre mit teils dramatischen Ernteausfällen. War also klar, dass auf meinem Fußmarsch in das im Nürnberger Nordwesten gelegene Würzhaus leichter Niesel einsetzte, der schon am Tiergärtnertor in einen kräftigen Regen überging. Nun gut, das Hotel hatte einen Schirm spendiert und so war ich nach 30 Minuten „nur“ von Sohle bis Knie durchnässt. Ich wurde von einem jungen Mann mit Handschlag freundlich und hinreichend mitleidig mit den... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 27 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 26 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.