DerBorgfelder

aus Bremen
Platz #11 • 442,631 Punkte
Leider auch Gourmand gehe ich mittags regelmäßig allein oder mit Kollegen essen. Abendessen zu zweit waren in der Vergangenheit rar gesät, das wird jetzt nachgeholt! Auf Dienstreisen vertreibe ich mir die Zeit stets mit abendlichen Restaurantbesuchen, möglichst in den Highlights. So war ich auf Restaurantkritik gekommen und hatte den inneren... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 237 Bewertungen
257114x gelesen
8749x "Hilfreich"
7897x "Gut geschrieben"
4.0 Durchschnitt bei
237 Bewertungen
5 Sterne
78 Bewertungen
78
4 Sterne
134 Bewertungen
134
3 Sterne
21 Bewertungen
21
2 Sterne
3 Bewertungen
3
1 Stern
1 Bewertungen
1
DerBorgfelder hat einen Beitrag zum ENDLOS by Weltrad in 39218 Schönebeck (Elbe) geschrieben
"Französisches Pop-Up an der Elbe"

Geschrieben am 28.11.2022
Weltrad Schönebeck: Aus Restaurant „Endlos“ wird „Le petit Wirtshaus“ Es bewegt sich einiges an der Elbe in Schönebeck. Das Restaurant Endlos by Weltrad wird für zwei Monate schließen. Und dennoch geöffnet sein. Mit einem Pop-up-Restaurant. (Quelle: Volksstimme)
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 12 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
DerBorgfelder hat Canova in der Kunsthalle Bremen in 28195 Bremen bewertet
"Alter Falter, das war mal wieder ein Aufschlag im Canova am Sonntagmittag!"
Verifiziert

Geschrieben am 24.11.2022 | Aktualisiert am 24.11.2022
Zu Crémants von Jülg starteten wir mit einer recht süßen Apfel-Kürbiscrèmesuppe, die statt von Croûtons und Olivenöl von Kürbiskernen und Öl von ebensolchen begleitet wurden. Auch lecker! Dazu zweierlei gutes Brot von Knuf mit Butter, die ganz sicher bei den vielen Frühstücken liegen geblieben und wieder gekühlt  - und damit recht krümelig - worden war. So sehr ich den Ansatz gegen Verschwendung teile, wäre es doch eine gute Idee gewesen, die Butter aufzuschlagen. Zweiter Gang für uns beide die fein gebratenen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Jenome und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DerBorgfelder hat einen Beitrag zum Schuhbecks Südtiroler Stuben in 80331 München geschrieben
"Jedenfalls in der bisherigen Form ist am Jahresende Schluss"

Geschrieben am 18.11.2022
"Für die Südtiroler Stuben ist Ende 2022 Schluss. Schuhbeck muss sich aus der Küche verabschieden. Für die Räume gibt es sehr prominente Interessenten." (Quelle: Augsburger Allgemeine)
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 9 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
DerBorgfelder hat Schröter's Leib & Seele in 28195 Bremen bewertet
"Man gönnt sich ja sonst auch was..."

Geschrieben am 15.11.2022 | Aktualisiert am 15.11.2022
Zum Martinstag natürlich Gans „mit allem Zipp und Zapp“, dieses Jahr im Schröter‘s Leib und Seele. Keule und ein Stück von der Brust, etwas Haut gesondert. Kräftig geröstet, aber nirgends zu dunkel, Fein-knusprig, nicht zu fett, fast überall saftig. Handwerklich und geschmacklich sehr gut. Vom Drumherum lediglich der Semmelknödel kritikfähig, weil sehr, sehr fest. Da blieb (auch bei anderen Gästen) einiges über, trotz der schönen Butterbrösel und der tollen, klassischen Sauce, der vielleicht etwas mehr Orangenfrische gut getan hätte. Fantastico... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

AndiHa und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DerBorgfelder hat Restaurant Lukas | Fisch & Mehr in 19055 Schwerin bewertet
"Empfehlenswertes Fischrestaurant - seit 1982!"
Verifiziert

Geschrieben am 04.11.2022 | Aktualisiert am 04.11.2022
Besucht am 27.06.2022 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 171 EUR
Eigentlich wollte ich gar nichts schreiben, denn das Treffen diente eher dem fröhlichen Miteinander als der kritischen Bestandsaufnahme. Aber das wäre etwas ungerecht gegenüber Küche und Service, die an diesem Abend gute bis sehr gute Leistungen zeigten. Also mal sehen, was ohne Notizen noch aus den Tiefen der Erinnerung auftaucht... Zum wiederholten Male musste am Montagabend eine ansprechende Location in Schwerin gefunden werden und da Abwechslung bekanntlich erfreut, sollte es nicht wieder das grundsätzlich sehr feine Bistro George im Weinbaus Uhle... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

AndiHa und 26 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DerBorgfelder hat Pajaten in 28211 Bremen bewertet
"Krasse Nix-Nikkei-Battle Teil 2"
Verifiziert

Geschrieben am 23.10.2022 | Aktualisiert am 23.10.2022
Besucht am 16.06.2022 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 49 EUR
Die zweite Runde meiner kleinen Copa Peruana erfolgte am nächsten Abend auf den Außenplätzen vor dem Pajaten. Neben der angenehmen Beobachtung vieler bekannter und unbekannter Flaneure bescherte mir die wunderbare Abendsonne einen veritablen Sonnenbrand. Irgendwas ist ja immer. Das Restaurant selber ist seit einigen Jahren in einem flachen Gebäude entlang der Bahnstrecke Bremen-Hannover beheimatet, vielleicht ein Behelfsbau aus der Nachkriegszeit. Die ehemaligen Veranda ist mittlerweile komplett umbaut und großzügig verglast. Hier kann man auch an trüberen Tagen hübsch sitzen, wobei... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lavandula und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DerBorgfelder hat einen Beitrag zum Restaurant Ahlmanns im Romantik Hotel Kieler Kaufmann in 24105 Kiel geschrieben
"Bis auf Weiteres geschlossen"

Geschrieben am 09.10.2022
Nach erheblicher Personalfluktuation ist das Sterne-Restaurant im Hotel Kieler Kaufmann seit längerem geschlossen. Nun hat auch Küchenchef Arne Linke das Haus verlassen und eine neue Aufgabe in der Schweiz übernommen. Wann das Ahlmanns wieder geöffnet wird und mit welchem Konzept ist derzeit nicht bekannt. (Quelle: Restaurant-Rangliste n, Kieler Nachrichten)
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 10 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
DerBorgfelder hat Pachamama in 28197 Bremen bewertet
"Krasse Nix-Nikkei-Battle Teil 1!"
Verifiziert

Geschrieben am 08.10.2022 | Aktualisiert am 09.10.2022
Besucht am 15.06.2022 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 43 EUR
Die Älteren in der geneigten Leserschaft mögen sich noch an meine „Krasse Nikkei-Battle“ erinnern: https://www.gastroguide.de/restaurant/238153/nikkei-nine-hotel-vier-jahreszeiten/hamburg/bewertung/32546/ https://www.gastroguide.de/restaurant/245565/izakaya-asian-kitchen-bar-hotel-sir-nikolai/hamburg/bewertung/32737/ Ich fühlte mich jedenfalls in diese glorreiche Vor-Krisenzeit zurück versetzt, als ich zur Bekämpfung meines Strohwitwer-Blues‘ im Sommer an zwei aufeinanderfolgenden Abenden die beiden einzigen (mir bekannten) peruanischen Restaurants der Stadt besuchte. Während die Betreiber des Pajaten seit einigen Jahren in einer eher gut situierten Ecke der Stadt anscheinend ihr Stammpublikum gefunden haben, liegt die Neueröffnung Pachamama ein wenig schmuddelig an der ehemaligen Gas-Anstalt in der Nähe eines... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DerBorgfelder hat Funk me foods Greta‘s in 28195 Bremen bewertet
"¡Segunda ración, por favor!"

Geschrieben am 26.09.2022 | Aktualisiert am 05.10.2022
Jetzt schon Kritik-Nachschlag zum Greta’s? Muss sein: Denn am ersten Freitag im Monat springt auch das freundliche Lokal in den Wall-Anlagen auf den derzeit in voller Fahrt befindlichen Ceviche-Zug auf. Wir hatten das Glück, am Premieren-Freitag dabei zu sein und durften die Version von Claudia probieren, die Halb-Peruanerin ist. Es war fantastisch, was wir natürlich sofort auf den familiären Hintergrund zurück führten! Bis uns Claudi berichtete, dass ihre Mom erstens gar nicht gerne in der Küche stehe, schon gar nicht für rohen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DerBorgfelder hat einen Beitrag zum Restaurant Lieke Deeler in 26548 Norderney geschrieben
"Geschlossen?"

Geschrieben am 26.09.2022
Aus dem Norderneyer Nordsee Magazin: „Und schon lange nicht mehr geöffnet ist das Lieke Deeler. Dort hängt seit Monaten ein Schild im bereits verstaubten Fenster: „Liebe Gäste. Das Restaurant ist zurzeit geschlossen.“ Auf der Homepage ist nichts von Schließung zu lesen. Allerdings funktioniert die dort vorgesehene Reservierung über OpenTable nicht.
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 9 andere finden diesen Beitrag hilfreich.