Huck

aus Hennef
Platz #16 • 284,978 Punkte
Ich bin aufgrund von schlechten Erfahrungen in einem Restaurant im Frühjahr 2013 auf Restaurant-Kritik.de (RK) gestoßen. Bei meiner ersten Kritik habe ich damals viel Zuspruch bekommen, der mich dann dazu bewogen hat, bei Restaurant-Kritik.de weiter mitzumachen. Im Spätherbst 2014 wurden dann viele RK'ler enttäuscht. Restaurant-Kritik.de wurde von Yelp übernommen. Ein Aufschrei... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 131 Bewertungen
73647x gelesen
3155x "Hilfreich"
3139x "Gut geschrieben"
3.9 Durchschnitt bei
131 Bewertungen
5 Sterne
40 Bewertungen
40
4 Sterne
66 Bewertungen
66
3 Sterne
23 Bewertungen
23
2 Sterne
1 Bewertungen
1
1 Stern
1 Bewertungen
1
Huck hat Piazza Leone im Wildpark-Hotel in 56470 Bad Marienberg bewertet
"Ausgezeichnete Speisen, italienisches Flair – und das mitten im Westerwald auf der Piazza Leone"
Verifiziert

Geschrieben am 22.09.2015 | Aktualisiert am 22.09.2015
Besucht am 16.09.2015
Tief Henri macht uns drei Wanderpärchen an diesem 16. September die Wandertourenplanung kaputt. Es schauert und schauert. Also disponieren wir um, besuchen den Bad Marienberger Wildpark, steigen auf zum Kleinen und Großen Wolfstein und streifen durch das Städtchen, wo wir uns ausgezeichneten Kuchen schmecken lassen. Auf der Höhe, auf der der Wildpark liegt, fällt ein weithin sichtbarer mehrstöckiger weißer Bau, das Wildpark-Hotel,  mit einem großzügig verglasten Rundbau im fünften Obergeschoß auf. Schilder am Hotel weisen den Rundbau als ein Panorama-Drehrestaurant aus.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 27 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 27 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Huck hat Landhotel Kristall in 56470 Bad Marienberg bewertet
"Kein Pfifferling für die Pfifferlinge!"
Verifiziert

Geschrieben am 20.09.2015
Besucht am 15.09.2015
Septemberzeit, Wanderzeit, aber auch Regenzeit! Unser Drei-Paare-Wanderklübchen logiert im Landhotel Kristall in Bad Marienberg. Der Wildpark, die Feuerschleife, das Nistertal, die Bacher Lay, das sind so die neudeutschen "Waypoints", die wir in drei Wanderungen abtrippeln wollen, wenn da der Regen von Tief Henri uns nicht einen Strich durch die Planung gemacht hätte. Keinen dicken Strich, aber doch einen mittlerer Stärke, so daß wir nur einmal wie geplant wandern können.  Was bleibt als Erinnerung an unser Gastspiel in Bad Marienberg? Gutes Hotel... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 24 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 24 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Huck hat Braddy’s Laredo’s Grill House Restaurant in 53721 Siegburg bewertet
"Zart, saftig und aromatisch – ein prächtiges US-Roastbeef nicht in, sondern im Laredo"
Verifiziert

Geschrieben am 14.09.2015 | Aktualisiert am 14.09.2015
Besucht am 06.09.2015
Fisch haben wir in den letzten Tagen zur Genüge gegessen, haben wir uns doch den Wind in Cuxhaven um die Nase wehen lassen. Jetzt darf es wieder ein gutes Stück Fleisch sein, denn ungesättigte Fettsäuren hin, ungesättigte Fettsäuren her, der Körper braucht auch die gesättigten. Bei Fleisch fällt mir Laredo ein. Nein, nicht die texanische Grenzstadt am Ufer des Rio Grande, sondern das Ende April 2015 eröffnete Laredo am Ufer der Sieg. Also mache ich mich mit meiner Frau zur Wahnbachtalstraße... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 27 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 27 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Huck hat Donners Hotel in 27472 Cuxhaven bewertet
"Prima Hotel, prima Essen, klasse Blick!"
Verifiziert

Geschrieben am 13.09.2015
Besucht am 02.09.2015
Unser "Stützpunkt" während unseres Kurzurlaubes in Cuxhaven ist das Best Western Donner's Hotel. Bevor ich über unser letztes Menü in Cuxhaven erzähle, seien ein paar Worte zum Hotel gesagt. Das Hotel liegt nahe dem alten Hafen hinter dem Deich. Es ist ein sechsstöckiger, langgezogener Betonbau, der an den Baustil in den letzten siebziger Jahren erinnert. In der obersten sechsten Etage lädt ein Hochrestaurant zum Verweilen und Dinieren ein mit einem Panoramablick über die Elbe bis hin zur schleswig-holsteinischen Küste. Die seeseitigen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 26 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lavandula und 26 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Huck hat Seeterrassen in 27472 Cuxhaven bewertet
"Pannfisch und Scholle – gut und lecker zubereitet und ein wunderbarer Blick auf den Weltschiffahrtsweg!"
Verifiziert

Geschrieben am 11.09.2015
Besucht am 01.09.2015
Die Deichpromenade von der Alten Liebe bis zu Kugelbake und weiter über Döse nach Duhnen ist abgewandert. Es bläst jetzt frisch in Cuxhaven an diesem 1. September, die Wärme der letzten Tage hat sich verzogen. Bei der Wanderung sind wir an den Seeterrassen vorbeigelaufen. Das Studium der ausgehängten Speisekarte sagt uns: Hier gehen wir heute abend hin. Das Ambiente ****/***** Das Restaurant Seeterrassen liegt direkt hinter dem Deich auf der Höhe des Fährhafens (Cuxhaven-Helgoland) im etwas erhöhten Erdgeschoß eines modernen, ziemlich neuen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

marcO74 und 24 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Huck hat Hafenblick in 27472 Cuxhaven bewertet
"In Öl ertränkt – nein, das geht besser!"
Verifiziert

Geschrieben am 10.09.2015 | Aktualisiert am 10.09.2015
Besucht am 31.08.2015
Eine ausgedehnte Tour per pedes durch Cuxhaven liegt an diesem letzten, noch immer warmen Augusttag hinter uns. Die Wanderung über die Deiche und durch die Stadt fordert nun ihren Tribut. Durst und Hunger lassen uns nach einem von unserem Hotel nicht so weit entfernten Restaurant suchen. Es ist Montag, viele Restaurants haben Ruhetag, und wir wollen wieder Fisch essen. Wir sind doch schließlich an der Küste.  Im alten Fischereihafen auf der Kapitän-Alexander-Straße stoßen wir auf das Restaurant Hafenblick. Das Ambiente *** Die Kapitän-Alexander-Straße... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 26 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 26 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Huck hat Hus op'n Diek in 27472 Cuxhaven bewertet
"Köstlicher Seehecht, köstliche Bratheringe im Flair vergangener Zeiten"
Verifiziert

Geschrieben am 09.09.2015
Besucht am 30.08.2015
Kurzurlaub in Cuxhaven! Eine einstündige Zwangspause auf der unromantischen A1 bei Holdorf wegen einer Vollsperrung liegt an diesem sehr warmen 30. August hinter uns. Das Hotel ist bezogen, nach einem kurzen Erkundungsspaziergang haben wir Hunger. Vom Hotel fällt der Blick auf das Hus op'n Diek. Das Ambiente  **** Das Hus op'n Diek mit der Hausnummer 1 – norddeutsch-maritimer Stil wie die Fischer- und Lotsenhäuser in Cuxhaven – steht etwas erhöht, eben "op'n Diek", an der Straße "Am alten Hafen" ganz in der... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 24 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Nolux und 24 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Huck hat Casa Pedro in 42653 Solingen bewertet
"Ein gastronomisches Kleinod in bergischer Idylle!"
Verifiziert

Geschrieben am 24.08.2015
Besucht am 18.08.2015
Ein nachmittäglicher Kaffeeklatsch mit Verwandten ist mal wieder in der Stadt meiner Jugend fällig. Für den Abend haben meine Frau und ich einen Trip nach Gräfrath geplant, dem kleinsten der fünf Solinger Stadtteile, dafür aber umso malerischer mit seinen gut erhaltenen bergischen Schieferhäusern rings um den Marktplatz am Fuße der Klosterkirche. Die Casa Pedro soll unser Ziel fürs Abendessen sein, ein Spanier, der auf seinen Webseiten wirbt: "Klein aber fein … Ein Besuch lohnt sich!" Das Ambiente **** Am Haus Nummer 42... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 24 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lavandula und 24 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Huck hat Hotel Mainpromenade in 97753 Karlstadt bewertet
"Teils gutes, leckeres Essen, teils Verbesserungspotential in idyllischer Mainlage!"
Verifiziert

Geschrieben am 23.08.2015
Besucht am 06.08.2015
Die gut zweieinhalb Stunden Autofahrt nach Karlstadt in sengender Hitze liegen dank der zuverlässig arbeitenden Klimaanlage ganz erträglich an diesem 6. August hinter uns. Wir haben uns abends mit Freunden in unserem Karlstadt-Domizil, dem Hotel Mainpromenade, zum Essen verabredet. Über unseren einwöchigen Aufenthalt in Karlstadt sei eine kurzgefaßte Bewertung des Hotels hier vermittelt, ohne daß ich diese Bewertung in die Bewertung des Restaurantbetriebs einfließen lasse.  Das Hotel liegt sehr idyllisch direkt am Mainufer mit Ausblick auf die Karlsburg. Die historische Altstadt, insbesondere... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

uteester und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Huck hat Beim Batzenärrle in 97753 Karlstadt bewertet
"So nicht!"
Verifiziert

Geschrieben am 22.08.2015
Wir haben an diesem heißen 7. August gut gegessen bei Da Franco in der Karlstadter Hauptstraße (s. meinen Bericht dazu vom 17. August 2015) und flanieren gemächlich Richtung Hotel. "Sollen wir noch ein Gläschen Wein trinken?", frage ich meine Frau, als wir gerade am Haus Nr. 6, einem stilvoll renovierten, mehrstöckigen Fachwerkbau – ockerfarbige Fächer, rotbraune Balken –, vorbeigehen. Beim Batzenärrle prangt auf dem Nasenschild am Haus, und Tische unter den Sonnenschirmen vor dem historischen Altstadthaus sind auch noch frei. Es... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.