PetraIO

aus Idar-Oberstein
Platz #8 • 437,055 Punkte
Seit ein paar Jahren schreibe ich Restaurantbeiträge. Warum? Nun: Zuerst habe ich mir selbst gerne Tipps für einen Restaurantbesuch auf Gastroportalen geholt. Irgendwann fand ich es unfair nur zu "schnorren", fing selbst mit dem Schreiben an. Und erfuhr, dass man auch als Schreiber nicht kritikfrei bleibt :-) So habe ich... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 377 Bewertungen
196405x gelesen
9600x "Hilfreich"
9017x "Gut geschrieben"
3.8 Durchschnitt bei
377 Bewertungen
5 Sterne
99 Bewertungen
99
4 Sterne
201 Bewertungen
201
3 Sterne
60 Bewertungen
60
2 Sterne
15 Bewertungen
15
1 Stern
2 Bewertungen
2
PetraIO hat Landhotel Gillenfelder Hof in 54558 Gillenfeld bewertet
"Gepflegtes Landhotel mit sehr netten Inhabern"
Verifiziert

Geschrieben am 13.11.2018 | Aktualisiert am 13.11.2018
Besucht am 01.09.2018 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 42 EUR
Bei unserem Eifel-Kurztrip Mitte August versuchte ich sehr kurzfristig eine Übernachtung im Gillenfelder Hof zu buchen. Vom „Vorbeifahren“ kannten wir das Haus bereits. Die Buchung klappte nicht, aber das Telefonat mit dem Inhaber war so nett, da muss man dann auch mal hin. Wetter 2018: immer noch schön. Also ein Tagesausflug zum Jahresabschlussschwimmen, dieses Mal sollte es das Pulvermaar sein! Nichts lag näher, als sich vorher noch mit leichter Kost (für mich, im Wasser bin ich alleine unterwegs) ein wenig zu stärken.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
PetraIO hat Haus Gudesberg in 66606 Sankt Wendel bewertet
"Ein sehr gutes Haus Gudesberg"
Verifiziert

Geschrieben am 04.11.2018 | Aktualisiert am 04.11.2018
Besucht am 25.08.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 90 EUR
Die treuen GastroGuide-Schreiber erinnern sich sicherlich noch an den „Saarschmecker“. Genießen können Herr und Frau Saarschmecker immer noch sehr, leider ist der geschätzte Kollege schreibtechnisch in den Ruhestand getreten. Wichtiger ist: Unser persönlicher Kontakt hält sich hervorragend und gutes Essen darf dabei nicht fehlen! Vor wenigen Wochen stellte Herr Saarschmecker unter Beweis: Er selbst kocht hervorragend – mal ein Saarland-Private-Date. Vor diesem privaten Treffen schlug der Saarschmecker allerdings einen Abend im Haus Gudesberg vor. Wir holten ihn und seine Frau zu Hause... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
PetraIO hat Burg Arras in 56859 Alf bewertet
"Die versteckte Burg…"

Geschrieben am 30.10.2018 | Aktualisiert am 31.10.2018
… entdeckte ich! Dabei ist mein Mann der eigentliche „Burgherr“. Und dabei besuchten wir noch Alf! Nein, wir waren nicht in Melmac. Nein, wir trafen leider nicht den knuddeligen Außerirdischen! Der Ort Alf liegt direkt an der Mosel. Die Höhenburg aus dem frühen 12. Jahrhundert liegt aber abseits der Mosel und ohne Moselblick, aber ins schöne Moseltal. Daher ist sie vielleicht nicht so bekannt. Gesucht – gefunden – geparkt. Unterhalb der Burg ist ein Parkplatz gekennzeichnet. Wir parkten hier und gingen das... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Keeshond und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
PetraIO hat Zehnthof in 56861 Reil bewertet
"Immer wieder sonntags… gerne an die Mosel!"
Verifiziert

Geschrieben am 30.10.2018 | Aktualisiert am 31.10.2018
Besucht am 19.08.2018 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 41 EUR
Die Mosel empfing im neuen Farbgewand: Giftgrün durch Blaualgen. Die Auswirkungen des Supersommers 2018. Das Foto hat nichts mit dem Restaurant zu tun, ich finde es trotzdem schön und die Mosel habe ich in dieser Farbe noch nie gesehen. Darum im "Vorwort". Der Zehnthof lockte per Schiefertafel mit „Frische Pfifferlinge“. Diese in diesem Jahr wohl nicht heimisch, denn bei der andauernden Trockenheit war uns auch kein Pilzsammerglück 2018 gegönnt. Die Gastronomie wird ja doch mit besserer Pfifferlingsqualität als unsere Supermärkte beliefert.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Keeshond und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
PetraIO hat einen Beitrag zum Der Pferdestall - Saloon in 67753 Einöllen geschrieben
"Auch hier gehen die gastronomischen Lichter aus!"

Geschrieben am 29.10.2018 | Aktualisiert am 30.10.2018
Der Pferdestall hat sich seit seinem Bestehen in unserer Region einen Namen gemacht. Wir (mit Famlie, Freunden, Kollegen) waren immer gerne hier und zufrieden. Insbesondere für sehr gute Steakgerichte war der Pferdestall bekannt. Aber auch für Musikevents und Tanzabende. Von weit her kamen die Gäste ins wirklich sehr abseits gelegene Einöllen mit knapp 450 Einwohnern. Auch ältere Gäste waren begeistert, dass endlich mal wieder Tanzabende geboten wurden, dann war der Parkplatz voll, Kennzeichen nicht nur das örtliche "KUS". Zum 31.10.18 ist nun Schluss. Laut kürzlichem Bericht in der Nahezeitung wegen Personalmangels. Dies hört man immer öfter und die entlegene Lage machte es sicherlich nicht einfacher. Schade. Die Schad & Partner Vorzeige-Limousinzucht (Bio-Betrieb) auf dem Hof wird weiter ausgebaut.
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 7 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
PetraIO hat Landhaus Am Kirschbaum in 54497 Morbach bewertet
"Gelebte hunsrücker Wurzeln, modern und frisch präsentiert!"
Verifiziert

Geschrieben am 27.10.2018 | Aktualisiert am 27.10.2018
Besucht am 18.08.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 126 EUR
2015 besuchten wir das Landhaus zum ersten Mal. Damals, nach einem Ausflug, „nur“ ein Salatteller. Aber ein Besuch mit positivem Erinnerungswert. Daher sollte es mit unserem zweiten Besuch gar nicht so lange dauern. Ruck zuck sind 3 Jahre vergangen. Ich stöberte auf der Homepage und neugierig machte mich: „Mit dem Relaunch unseres Restaurants am 01.02.2018 haben wir uns bewusst für eine Neuausrichtung entschlossen. Wir möchten ein Erlebnis bieten, was Sie so in Morbach kein zweites Mal finden. Wir haben genug von Fast Food, Pommes... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Turbo und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
PetraIO hat Burgcafé in 54531 Manderscheid bewertet
"Mindestens eine Rast wert!"

Geschrieben am 26.10.2018 | Aktualisiert am 26.10.2018
Und wir waren schon zum zweiten Mal, ohne Mahl, im Burgcafé! Ein niederländisches Paar hat sich hier niedergelassen und lebt mit Herzblut für dieses alternative Café!  Wobei Café untertrieben ist! Inzwischen renoviert, diente das Gebäude direkt unterhalb der Burg im Mittelalter als Pferdewechselstation. Heute kann der Gast Euro in Getränke, Kuchen und hausgemachte Speisen umwandeln. Auch bei unserem zweiten Besuch waren wir (leider) nur zum Durstlöschen eingekehrt. Beim nächsten Besuch müssen wir mal Hunger mitbringen. Denn die kleine Speisekarte ist durchaus... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
PetraIO hat Molitors Mühle in 54533 Eisenschmitt bewertet
"Hotel ausgebucht – Glück gehabt?"

Geschrieben am 26.10.2018 | Aktualisiert am 26.10.2018
Bei der Suche im August spontan eine Übernachtung in der Eifel zu buchen googlete ich mir die Nerven wund.  Und fand das idyllische Kleinod, abseits und von Teichen umgeben. Leider war nur noch ein Zimmer unter dem Dach frei. Die freundliche Dame am Telefon wies darauf hin: Dort kühlt es bei diesen Sommertemperaturen nicht ab. Außerdem würde das Abendessen, auf Grund einer Hochzeitsfeier, für die übrigen Hausgäste als Buffet gereicht. Das wurde also auch nichts. Auf der Heimreise wollten wir uns dieses... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Siebecko und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
PetraIO hat einen Beitrag zum Brauhaus in 67742 Lauterecken geschrieben
"Brauhaus sucht neuen Betreiber / Eigentümer"

Geschrieben am 24.10.2018
Kein Oktoberfest! Sehr schade: Seit dem 1. Oktober 2018 ist das Lauterecker Brauhaus geschlossen. Ein Nachfolger wird gesucht. Schade. Wieder eine Möglichkeit der gepflegten und geselligen Einkehr in Lauterecken weniger. Das Brauhaus liegt direkt an der Fahrraddraisinenstrecke und war bei Draisinengästen eine beliebte Einkehrmöglichkeit. Aber auch sonstige Ausflügler und Einheimische waren hier gerne Gast. In das ehemalige Bahnhofsgebäude wurde die vergangenen Jahre viel investiert, der Biergarten sehr einladend. Hoffentlich findet sich spätestens zum Draisinen-Saisonstart 2019 ein guter Nachfolger!
[Auf extra Seite anzeigen]
PetraIO hat Bauerncafé Hunolsteiner Hof in 66625 Nohfelden bewertet
"Familiengeführte Ausflugsgastronomie zum Entspannen und Wohlfühlen"

Geschrieben am 21.10.2018 | Aktualisiert am 21.10.2018
Besucht am 26.07.2018 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 14 EUR
Mitten im Grünen, umgeben von Feldern und Wäldern, liegt der Hunolsteiner Hof im Hunsrück. Wer Ruhe sucht, wird sie hier finden. Es sei denn, Familien machen einen Ausflug zum Hunolsteiner Hof, dann kann es schon mal lebhafter zugehen. Kinder sind hier wohl gern gesehene Gäste. Der muskelbetriebene Sportwagen, lässig geparkt für dem Hof. Auch ein kleiner Spielplatz mit Sandkasten steht für die Kleinen bereit. Bei meinem Besuch war himmlische Ruhe, wenige Gäste entspannten bei herrlichem Sommerwetter unter roten Sonnenschirmen. Innen ist die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.