Dresden

1.126 Betriebe, 543.825 Einwohner, 113 m ü.NN • Bundesland: Sachsen

Aktivitäten in Dresden

GastroGuide-User: ManuelaJung
hat xfresh - coffeeshop & foodlounge in 01067 Dresden bewertet.
vor 1 Monat
"Super Frühstück"

Geschrieben am 18.06.2019
Besucht am 05.06.2019 6 Personen
Wir sind begeistert - wirklich eine Bereicherung für Dresden! Wir waren mit Freunden dort zum Frühstück. Einrichtung sehr Tumbler und dennoch gemütlich. Die Karte bietet alles was das moderne Frühstücksherz begehrt: Bowls, Porridge, Toast und Bagel. Alles gibt es als kostengünstige Kombi, worauf der Kellern auch freundlich hingewiesen hat. Die Essen waren frisch und sehr schmackhaft! Extrafragen wurden kompetent beantwortet.  Wir kommen auf jeden Fall wieder!
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

GastroGuide-User: Walther M.
hat xfresh - coffeeshop & foodlounge in 01067 Dresden bewertet.
vor 4 Monaten
"Zum Entspannen während des Shoppings ideal"
Verifiziert

Geschrieben am 22.03.2019 | Aktualisiert am 25.03.2019
Besucht am 22.03.2019 2 Personen Rechnungsbetrag: 30 EUR
Wir hatten heute einen Shopping-Tag in Dresden eingelegt und brauchten zwischendurch etwas Stärkung. Wir fanden auch recht schnell das xfresh, direkt an der Altmarkt-Galerie gelegen. Moderne Einrichtung, gemütliches Sitzen, eine offene Küche, flinke Bedienung und leckeres Essen. Der Fisch war perfekt gebraten und  meine Begleitung war auch sehr zufrieden mit ihrem Flammkuchen. Da verweilt man  schon mal etwas länger. Wir würden auch  außerhalb des Shoppings wiederkommen.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Siebecko und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: leckermäulchen@1984
hat xfresh - coffeeshop & foodlounge in 01067 Dresden bewertet.
vor 5 Monaten
"Naja,Freundlichkeit wird klein geschrieben"

Geschrieben am 20.02.2019
Besucht am 08.02.2019 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen
Wir waren im X-Fresh essen und haben uns darauf gefreut.. Schon als wir reingekommen sind wurden wir mit nichts begrüßt.. Als wir uns dann setzten mussten wir ca eine viertel stunde warten bis jemand mal zu uns kam.. Der Kellner/in kamen uns genervt vor und jede Frage war fast zuviel.. Auf die Getränke haben wir ca 10 Minuten gewartet, das war in Ordnung weil man gesehen hat, daß der Barkeeper es mit viel Liebe gemacht hat(er hatte seine Sache super... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

GastroGuide-User: Jenome
einen Beitrag zum Italienisches Dörfchen / Ristorante Bellotto in 01067 Dresden geschrieben.
vor 6 Monaten
"Ende Januar beendet Wirt Uwe Wiese sein Engagement im "Italienischen Dörfchen""

Geschrieben am 09.01.2019
Nach 25 Jahren ist Schluss. Uwe Wiese betreibt nur noch bis zum 31. Januar das Restaurant Italienisches Dörfchen am Theaterplatz. Als Grund nennt der Wirt, dass seine beiden Mitbetreiber aus Altersgründen aufhören wollen. Beide sind über 70 Jahre alt. Er selbst ist 65 Jahre und will erst mal eine kleine Auszeit nehmen. Wiese war an der Suche nach einem neuen Betreiber beteiligt. Wer das ist, will er aber noch nicht verraten. Ob der Betrieb am 1. Februar weitergeht, ist noch... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 10 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Jenome
einen Beitrag zum Gasthof Weißig in 01328 Dresden geschrieben.
vor 8 Monaten
"Gasthof Weißig macht zu"

Geschrieben am 16.11.2018
Das Betreiberehepaar will beruflich kürzer treten. Wie es weitergeht, ist unklar. Bernd Jannasch ist traurig. „Ja, es stimmt, zum 31. Dezember beenden wir unsere Tätigkeit im Gasthof Weißig.“ Jahrzehnte lang betrieben Jannasch und seine Frau das Traditionshaus. 1959 hatte sein Vater Werner Jannasch das Haus als Gaststättenleiter übernommen und zunehmend in der Region bekannt gemacht. „Nach so vielen Jahren wird es für uns nun Zeit, beruflich kürzer zu treten und sich persönlich zu verändern“, sagt Bernd Jannasch. Was genau hinter dem Ende... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 8 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

elfenblume56 findet diesen Beitrag gut geschrieben.
GastroGuide-User: FalkdS
hat Turtle Bay in 01067 Dresden bewertet.
vor 11 Monaten
"System oder Nichtsystem, mir hat die Gastronomie gefallen"

Geschrieben am 26.08.2018
Besucht am 21.08.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 60 EUR
Unser Spaziergang durch die Stadt Dresden führte auch zu stattlichem Abendbrothunger. Dieser wiederum lies uns das "Turtle Bay" in der sächsischen Hauptstadt finden und auch aufsuchen. Das es sich hierbei um Systemgastronomie habe ich erst jetzt beim Schreiben bemerkt. Nun aber zurück zum "Turtle Bay". Beim Betreten reggaete es dezent in dem bunten Gastraum. Seine Gestaltung gefiel uns beiden, man merkte den Reggaeflair. Ich habe versucht, es in einigen Fotos einzufangen. Der Service ist sehr aufmerksam ohne aufdringlich zu sein. Positiv aufgefallen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 8 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 8 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
hat Ayers Rock in 01067 Dresden bewertet.
vor 1 Jahr
"Die Erwartungen waren hoch und wurden leider nicht ansatzweise erfüllt"
Verifiziert

Geschrieben am 12.07.2018 | Aktualisiert am 12.07.2018
Besucht am 30.06.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 53 EUR
Die Kinder im Ferienlager und ich mit meiner Frau allein zu Hause. Also muss man doch die so seltene Zweisamkeit nutzen. So wollten wir mal wieder ausgehen ohne Kinder, und wenn, dann mal dahin wo wir mal waren als es unsere Kinder noch nicht gab. So besann ich mich auf das Ayers Rock in der Dresdner Münzgasse. Mitten in der historischen Altstadt auf der Touristenflaniermeile nur wenige Meter von der Frauenkirche entfernt findet man inmitten mehrerer Kneipen etwas unscheinbar das... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
einen Beitrag zum Sushi & Wein in 01324 Dresden geschrieben.
vor 1 Jahr
"SCHLUSS MIT SUSHI & WEIN: WOLLE RÄUMT DEN WEISSEN HIRSCH"

Geschrieben am 06.06.2018
Multi-Unternehmer Wolle Förster (63) schließt nach sechs Jahren sein Lokal "Sushi & Wein" (60 Plätze) im Parkhotel auf dem Weißen Hirsch. Am Sonntag servierte er die letzten Sushi-Röllchen, Dienstag wurde ausgeräumt. "Ich habe den Mietvertrag nicht verlängert. Das Lokal war nicht wirtschaftlich. Hatte für das Hauptgeschäft am Wochenende zu wenig Plätze", so Förster. Die Konsequenz: "Ich suche nach einem neuen, größeren Lokal. Ich prüfe derzeit verschiedene Angebote, habe das Stadtzentrum im Blick." Gefunden bei Tag24.de... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 6 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Carsten1972
hat Bülow Palais · Bülow's Bistro in 01097 Dresden bewertet.
vor 1 Jahr
"Feine Lunchküche abseits des Trubels......"
Verifiziert

Geschrieben am 03.04.2018 | Aktualisiert am 03.04.2018
Besucht am 31.03.2018 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen
Über Ostern ging es in den Osten, meine Frau hatte tatsächlich noch nie Sachsen betreten, und so hatte ich ihr eine kleine Bildungsreise von Görlitz über Dresden nach Weimar organisiert. Den Karfreitag hatten wir in Görlitz verbracht und diese wunderschöne Stadt erkundet. Für Görlitz werde ich keine Rezi machen, wir haben abends im Lucie Schulte ebenso gut gegessen wie ich alleine im Dezember 2017 (http://www.gastroguide.de/restaurant/108165/lucie-schulte/goerlitz/bewertung/33808/, aber allen, die einen Besuch in Görlitz planen, lege ich ans Herz, die Nächte im... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 26 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 27 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Mutti
hat Café Milan in 01069 Dresden bewertet.
vor 1 Jahr
"Neu in der Stadt zum Frühstücken"
Verifiziert

Geschrieben am 19.03.2018
Besucht am 18.03.2018 2 Personen Rechnungsbetrag: 14.5 EUR
Zentral gelegen, direkt neben Ufa-Palast. Waren heute nachmittags zufällig dort. Ganztägiges Internationales Frühstücks-Angebot, Eis und Cafespezialitäten . Nette freundliche aufmerksame Bedienung. Hatten Lust auf das " Kurdisches Rührei" Lecker und als etwas anderer Imbiss sehr gut geeignet,Brötchen oder Brot kann man dazu bestellen.Es wurde frisch zubereitet und war sehr lecker,wir kommen gerne wieder. Ambiente gediegen,farblich abgesetzt und passend.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: Jenome
einen Beitrag zum Zschoner Mühle in 01156 Dresden geschrieben.
vor 1 Jahr
"Die neuen Wirte sind die alten-Wirtswechsel in der Zschoner Mühle"

Geschrieben am 07.03.2018
Die neuen Betreiber des Restaurants Zschoner Mühle haben das Geschäft schon wieder aufgegeben. Bereits im Dezember 2017 übernahmen Thomas und Katrin Winkler deshalb die Gastronomie in der Zschoner Mühle. Das teilt der Mühlenchef auf SZ-Anfrage mit. Dabei hatte sich Winkler erst Anfang 2016 aus dem Restaurant zurückgezogen, aus gesundheitlichen Gründen, wie er damals sagte. Hintergrund für den Ausstieg seiner Nachfolger sei unter anderem der Personalmangel in der Gastronomie. Mit dem hat auch Winkler zu kämpfen und öffnet das Restaurant vorerst nur sonnabends und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 5 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Jenome
hat Historisches Fischhaus in 01099 Dresden bewertet.
vor 1 Jahr
"Das älteste Gasthaus der Stadt-eigentlich hatten wir mehr erwartet."
Verifiziert

Geschrieben am 16.02.2018 | Aktualisiert am 16.02.2018
Besucht am 14.02.2018 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 96 EUR
Der Valentinstag. Statt überteuerter Blumen, welche wenige Tage später auf dem Komposter landen, gehen wir zu diesem Tag nun schon seit einigen Jahren essen. Da unsere Kinder ja auch aus Liebe entstanden sind, und wir diese ja auch lieb haben, dürfen sie natürlich mitkommen. Da dieser Tag etwas Besonderes sein soll, musste also ein etwas extravakanter Schuppen her. So schwebte mir schon lange das „Historische Fischhaus“ am Ortseingang von Dresden vor. Immer ist der Parkplatz voll, und vom „Hörensagen“ ist... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
einen Beitrag zum Luisenhof in 01324 Dresden geschrieben.
vor 1 Jahr
"Endlich-Luisenhof macht wieder auf"

Geschrieben am 16.02.2018
Jetzt steht der Termin fest: In der Woche vor Ostern wird der traditionsreiche Luisenhof wieder eröffnet. Fast drei Jahre war das Restaurant nach dem Rückzug von Familie Schumann, welche mittlerweile in Pulsnitz ein erfolgreiches Restaurant führen, geschlossen. Die neuen Betreiber Carsten Rühle und Carolin Rühle-Marten sind zuversichtlich, dass die derzeit auf Hochtouren laufenden Bauarbeiten rechtzeitig fertig sein werden. Beide bringen reichlich Erfahrung aus der Gastronomie mit: Carsten Rühle ist ein erfahrener Koch. Gelernt im Hotel Newa an der Prager Straße, war er Chefkoch in der Ullersdorfer Mühle, leitete 13 Jahre die Küche des Sophienkellers und stand danach acht Jahre als Restaurantleiter dem „Dresden 1900“ auf dem Neumarkt vor. Seine Frau ist gelernte Restaurantfachfrau. Dann wünschen wir mal viel Erfolg.
[Auf extra Seite anzeigen]

PetraIO und 2 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Jenome
hat Fischhaus Alberthafen in 01067 Dresden bewertet.
vor 1 Jahr
"Fisch in Dresden-nur hier bei Hein Mück"
Verifiziert

Geschrieben am 09.02.2018 | Aktualisiert am 09.02.2018
Besucht am 28.07.2017 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 74 EUR
Wieder einmal gab es für uns als Leser der Sächsischen Zeitung einen Gutschein für das “Fischhaus am Alberthafen” in Dresden. Zwei Gerichte zum Preis für 17,90 €. Da macht man nichts verkehrt, und so wurde telefonisch wieder ein Tisch bestellt. Auf die Beschreibung des Lokals verzichte ich hier, dazu können die beiden vorangegangenen Bewertungen studiert werden. Wir orderten als Vorspeise also wieder zweimal die Fischsuppe „Albert“ für 4,90 € mit viel Fischwürfeln und Gemüsestreifen. Als Hauptspeise entschieden wir uns für Welsfilet gebacken,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lavandula und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
hat Enchilada in 01067 Dresden bewertet.
vor 1 Jahr
"Der Abend begann gut-aber hier endete er schlecht-völlig überfordertes Personal"
Verifiziert

Geschrieben am 09.02.2018 | Aktualisiert am 09.02.2018
Besucht am 22.12.2017 Besuchszeit: Abendessen 10 Personen Rechnungsbetrag: 250 EUR
Das Konzert des Dresdner Kreuzchores vor über 20.000 Zuschauern im Dresdner Dynamo Station führet uns an diesem Abend gemeinsam mit 8 Freunden in unsere Landeshauptstadt. Da so viel Musikgenuss auch hungrig macht, durfte ich mich wieder einmal um die Gastronomie kümmern.  Nach kurzer Suche wurde im Herzen Dresdens, auf der Wilsdruffer Straße mit dem „Enchilada“ fündig. Mexikanische Küche-das könnte passen. Also zwei Wochen vorher zum Telefon gegriffen und einen Tisch für 10 Personen bestellt. Besser ist besser, denn der Dresdner Weihnachtsmarkt... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
hat Cafe Grießbach in 01169 Dresden bewertet.
vor 1 Jahr
"Hoch droben über Dresden"
Verifiziert

Geschrieben am 02.02.2018
Besucht am 23.09.2017 Besuchszeit: Abendessen 6 Personen Rechnungsbetrag: 140 EUR
Wieder einmal stand eine Aufführung im Dresdner Boulevardtheater mit unseren Freunden und an. Wieder einmal durfte ich als GG-Kritiker die Lokalität heraussuchen. Und da ich ja hier immer wieder von neuen Lokalitäten berichten will, kann es ja nie in ein und dieselbe Gastronomie gehen. Allerdings wird es langsam schwierig, rund um das Dresdner World Trade Center eine geeignete Lokalität zu suchen. Also muss der Umkreis nach und nach größer gezogen werden. Dieses Mal viel meine Wahl auf das „Café Grießbach“... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: tzgonline
hat Borowski in 01069 Dresden bewertet.
vor 1 Jahr
"Netter Zwischenhalt"
Verifiziert

Geschrieben am 20.01.2018
Besucht am 27.12.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 18 EUR
Auf unserem Weg vom Bahnhof zum Hotel machten wir bei unserem Dresden-Besuch hier Zwischenhalt, um ein spätes kleines Mittagessen einzunehmen. Das Restaurant befindet sich im ersten Stock und ist nur über eine Außentreppe zu erreichen. Gegen 14 Uhr war das Restaurant gut gefüllt, nur wenige Plätze waren noch frei. Im Sommer bestünde allerdings noch die Möglichkeit, auf dem großen Balkon zu sitzen, der auch eine schöne Aussicht bietet. Die Karte bietet von Frühstück über kleine Gerichte bis zu Hauptspeisen allerhand; meine Begleitung entschied sich für einen Darjeeling und die Tagessuppe, während ich die Hauslimo und ein Bruschettaschinkenflaguette wählte. Alles hat gut geschmeckt, und so können wir das Lokal für einen Zwischenstop beim Einkaufsbummel empfehlen.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jenome findet diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: tzgonline
hat Kastenmeiers in 01067 Dresden bewertet.
vor 1 Jahr
"Tolles Fischrestaurant"
Verifiziert

Geschrieben am 20.01.2018
Besucht am 29.12.2017 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 94 EUR
Wir waren "zwischen den Jahren" in Dresden und haben uns die Stadt angesehen. Am Freitagabend ging es vor einem Theaterbesuch ins Kastenmeiers im Kurländer Palais. Die vorherige Reservierung hatte problemlos geklappt, und so bekamen wir einen schönen Tisch im großen Saal, der dem Namen "Palais" alle Ehre machte. Auf der Karte gab es eine angenehme Anzahl an Speisen, weder zu viel noch zu wenig. Da es sich um ein Fischrestaurant handelt, war diesem ein Großteil der Karte gewidmet, doch war... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO findet diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: Christiane Wetzel
hat Fischhaus Alberthafen in 01067 Dresden bewertet.
vor 2 Jahren
"enttäuschend."
Verifiziert

Geschrieben am 15.01.2018
Nur enttäuschend. Am 09.01.2018 waren wir zu einem exklusiven Vortrag (laut Einladung) über die Lofoten mit passenden Gaumenfreuden für 49 Euro/Person. Der Preis entsprach in keiner Weise dem was uns geboten wurde. Die Bildqualität war unprofessionell und erinnerte an unser blasses DDR-Niveau, zudem musste der Vortragende sein Manuskript auf einem Stapel Stuhlkissen ablegen. Die Sicht war von den meisten Plätzen nicht ohne Einschränkungen (Säulen, Deko, zu nahe usw.). Das Essen entsprach nicht dem was man sich von einer guten norwegischen Küche... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: Heike R.
hat Barceloneta Wein & Tapas Bar in 01099 Dresden bewertet.
vor 2 Jahren
"Sehr nette Tapas Bar"
Verifiziert

Geschrieben am 25.11.2017
sehr gute Tapas, guter Wein nette Atmosphäre, gemütlich zu sitzen. Preis-Leistung perfekt!
[Auf extra Seite anzeigen]