Dresden

1.154 Betriebe, 543.825 Einwohner, 113 m ü.NN • Bundesland: Sachsen

Aktivitäten in Dresden

GastroGuide-User: Jenome
einen Beitrag zum GourmetLiner-Exklusives Dinner "on the road" in 01067 Dresden geschrieben.
vor 2 Monaten
"Ein Restaurant auf Rädern-das einzige in Europa"

Geschrieben am 03.05.2021
Der GourmetLiner ist Europas einziger Restaurant- und Eventbus. Er will Feinschmeckern köstliche Happen mit traumhaften Aussichten und Sehenswürdigkeiten in einem Gang servieren. Diesen Traum haben sich jetzt der Dresdner Unternehmer Udo Tränkner (56) und sein Sohn Louis (28) erfüllt. Bis zu 36 Gourmets können im Doppelstockbus Platz nehmen. "Der Bus ist schon in Hamburg und Berlin als Restaurantbus unterwegs gewesen. Aber wir haben ihn komplett überholt", so Udo Tränkner. Vater und Sohn haben den schwarzen, 15 Meter langen Bus mit modernster Technik ausgestattet:... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 12 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

hbeermann und 3 andere finden diesen Beitrag gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
einen Beitrag zum Caroussel Nouvelle in 01097 Dresden geschrieben.
vor 3 Monaten
"Das Sternerestaurant Caroussel hat ein neues Konzept"

Geschrieben am 12.03.2021
Das Dresdner Sternerestaurant "Caroussel" im Fünfsterne-Hotel Bülow Palais auf der Königstraße kennen die meisten Dresdner und Touristen. Es war eines der ersten Häuser in Sachsen, das in den 1990er Jahren einen Michelin-Stern bekam. Nun gibt es Neuigkeiten aus dem Haus. Wichtigste Veränderung ist die Fusion mit dem ebenfalls im Hotel befindlichen Restaurant „BülowsBistro“, so das Hotel. Es sei ein gewagter Schritt, denn er bedeute nichts weniger als die Aufhebung der traditionellen Grenze zwischen Haute Cuisine und Bistroküche. Caesar Salat oder Hummerschaumsüppchen? Die Gäste... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 12 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

Lodda und 4 andere finden diesen Beitrag gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
einen Beitrag zum Bräustübel in 01326 Dresden geschrieben.
vor 3 Monaten
"Das Braustübel am Körnerplatz ist gerettet. Ab Mai kann wieder das Bier fließen."

Geschrieben am 11.03.2021
Im Loschwitzer Bräustübel wird endlich wieder angezapft! Der Dresdner Gastronom Matteo Böhme (Inhaber der Gastro  "Zum Gerücht" und der Hausbrauerei Laubegast) übernimmt das traditionsreiche Haus unmittelbar an der Dresdner Standseilbahn, gemeinsam mit der 1001 Märchen GmbH (ehemals in der Yenidze). Das neue Konzept soll ab Anfang Mai umgesetzt werden. "Wir freuen uns sehr, dass wir zusammen den Zuschlag erhalten haben. Wir wollen das Bräustübel für Vereine und Kultur im Stadtteil öffnen", sagt Böhme. Das Konzept in aller Kürze: Im Erdgeschoss wird ein kleines Stadtcafé samt Bierausschank... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 11 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Jenome
einen Beitrag zum Minou - Dresdens kleinstes Kaffeehaus in 01099 Dresden geschrieben.
vor 3 Monaten
"Dresdens kleinstes Kaffeehaus am Waldschlösschen bekommt eine neue Chefin"

Geschrieben am 11.03.2021
Alles neu in Dresdens kleinstem Kaffeehaus am Waldschlösschen. Aber auch irgendwie wieder nicht: Die bisherige Betreiberin zieht sich aus dem "Minou"  zurück. Ihre Nachfolgerin steht aber schon bereit. "Ab Ende April übernehme ich das 'Minou'", sagt Madeleine Fischer . "Damit erfülle ich mir meinen Traum von einer Arbeit, die sich mit unserem Familienleben vereinbaren lässt." Sie ist zweifache Mutter, kehrte gerade erst nach der Babypause zurück in ihren Job als Krankenschwester. "Ich habe aber schon während der Elternzeit damit geliebäugelt, mich beruflich zu... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 9 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Jenome
einen Beitrag zum Brauhaus am Waldschlösschen in 01099 Dresden geschrieben.
vor 3 Monaten
"Das Brauhaus bleibt wegen Umbauarbeiten voraussichtlich bis September 2021 geschlossen"

Geschrieben am 08.03.2021 | Aktualisiert am 08.03.2021
Die deftige Küche in einem wunderschönen, rustikalem Brauhaus-Ambiente - so kennen die Dresdner das Wirtshaus samt Haus-Brauerei am Waldschlösschen. Haxe mit Dunkel-Bier-Soße - ein Klassiker, der seit vielen Jahren auf der Karte zu finden ist. Das Traditionslokal mit dem großen Biergarten ist seit 1997 Anlaufstelle für Touris und Stammkunden, die von der Anhöhe in der Radeberger Vorstadt aus den Blick ins Elbtal und auf die Dresdner Altstadt genießen. Im zweiten Lockdown ist die Gastronomie auch in der Landeshauptstadt seit November 2020 komplett... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 9 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

Lodda und 3 andere finden diesen Beitrag gut geschrieben.
GastroGuide-User: Pepperoni
hat Gaststätte Zur Einheit in 01139 Dresden bewertet.
vor 8 Monaten
"Gute Hausmannskost"
Verifiziert

Geschrieben am 10.10.2020
Besucht am 22.09.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
Lage Direkt an der Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 9 + 13 in Kadiz trifft man auf die Gaststätte „Zur Einheit“. Ein Relikt aus vergangener Zeit.   Ambiente Von außen nicht gerade einladend. Die Speisekarte und ein Aufsteller warben lediglich mit deftigem Essen ohne diese detailliert aufzuführen, dass machte uns schon etwas stutzig. Der kleine Biergarten war überschaubar. Jedoch was uns drinnen erwartete,  hatten wir nicht vermutet. An den Wänden waren überall  wunderschöne rot-braune Wandbilder von Dresden gemalt. Auch das zweite Zimmer der Fürstensaal, für Familienfeierlichkeiten, ... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lavandula und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Pepperoni
hat Gaststätte Zum Landstreicher in 01139 Dresden bewertet.
vor 8 Monaten
"Wer hier Hunger hat ist absolut richtig"
Verifiziert

Geschrieben am 10.10.2020
Besucht am 21.09.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
Lage Mit dem Fahrrad entlang der Elbe, mit der Buslinie 64 oder mit der Tram 9 / 13 (Haltestelle) Mickten erreicht man in Dresden den Landstreicher.   Ambiente Das Gasthaus befindet sich direkt an der Elbe mit Blick zur Dresdner Altstadt. Ein großer Biergarten für 125 Gäste vorm Haus nimmt die zahlreichen Radler auf. Der urig gemütliche Gastraum bietet weiteren Platz für 95 Gäste. Dekoriert ist alles wie ein kleines Museum. Antiquitäten, Nippes wo das Auge hinschaut. Ein großes Wandbild zeigt den Altmarkt aus... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lavandula und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Pepperoni
hat Restaurant Pulverturm an der Frauenkirche in 01067 Dresden bewertet.
vor 8 Monaten
"Immer einen Besuch wert"
Verifiziert

Geschrieben am 10.10.2020 | Aktualisiert am 10.10.2020
Besucht am 21.09.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen
Lage Wer sich im historischen Zentrum befindet und  die Frauenkirche in Dresden besucht sollte am Pulverturm nicht einfach vorbeigehen.   Ambiente Der Pulverturm ist eines der schönsten Gewölberestaurants Dresdens mit  420 Plätzen. Räumlichkeiten wie Russische Stube, Marschall Zimmer oder Türkisches Gewölbe erinnern an große Ereignisse der sächsischen Geschichte. Wir nehmen in einem der  vielen Gewölbezimmer Platz.   Service Wir werden von Thomas, einem schmucken Grenadier bedient. Er sorgt mit seinen Sprüchen für gute Laune und Unterhaltung z.B. wird von ihm zum Schluss ein koffeinhaltiges, bitteres Wasser angeboten.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Pepperoni
hat Watzke · Ball-und Brauhaus in 01139 Dresden bewertet.
vor 8 Monaten
"Schönes Ambiente mit gutem Essen"
Verifiziert

Geschrieben am 10.10.2020
Besucht am 20.09.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
Lage Inmitten von Dresden begrüßt das große denkmalgeschützte Brauhaus Watzke seine Gäste. Mit der Straßenbahnlinie 9 hält man direkt beim Micktenplatz /Altpieschen vor dem Brauhaus an der Elbe. Von außen ein altes ehrwürdiges historisches Gebäude mit großen Fensterfronten.   Ambiente Den großen breiten Treppenaufgang hinaufschreitend gelangt man zum Brauhausausschank und zu den beiden Sudkesseln. Freundliche Farben gestalten die Wände passend zu den dunkelbraunen Tischen, Stühlen, Bänken, Stehtischen und Holzvertäfelungen. Eine große Ausschanktheke dominiert den Raum. Da das Ball- und Brauhaus Watzke  u.a. auch ein... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: carpe.diem
einen Beitrag zum Kahnaletto in 01067 Dresden geschrieben.
vor 10 Monaten
"Vorübergehend geschlossen"

Geschrieben am 07.09.2020
Wegen Corona derzeit geschlossen. Neue Öffnungszeiten vorab tel anfragen.
[Auf extra Seite anzeigen]

uteester und eine andere Person finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: carpe.diem
einen Beitrag zum Brunetti Centro in 01156 Dresden geschrieben.
vor 10 Monaten
"Wiedereröffnung steht kurz bevor"

Geschrieben am 07.09.2020
Am 01.10.2020 wird das BRUNETTI CENTRO wieder eröffnet... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

uteester und eine andere Person finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: carpe.diem
einen Beitrag zum Stadtwaldschlösschen in 01156 Dresden geschrieben.
vor 10 Monaten
"Vorübergehend geschlossen"

Geschrieben am 07.09.2020
Das STADTWALDSCHLÖSSCHEN bleibt voraussichtlich bis 31.03.2021 geschlossen!
[Auf extra Seite anzeigen]

Siebecko findet diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: carpe.diem
einen Beitrag zum KLARA - Bistro und Kantine im Kleinen Haus des Staatsschauspiel Dresden in 01099 Dresden geschrieben.
vor 12 Monaten
"Sternekoch Stefan Hermann verlässt das Klara"

Geschrieben am 06.07.2020
Nach der Sommerpause wird der Sternekoch Stefan Hermann das Klar nicht mehr weiterbetreiben. Quelle: https://www.tageskarte.io/gastronomie/detail/stefan-hermann-schliesst-zwei-restaurants.html
[Auf extra Seite anzeigen]

FalkdS und 4 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: carpe.diem
einen Beitrag zum william · im Schauspielhaus in 01067 Dresden geschrieben.
vor 12 Monaten
"Sternekoch Stefan Hermann verlässt das William"

Geschrieben am 06.07.2020
Nach der Sommerpause wird Sternekoch Stefan Hermann das William nicht mehr weiter betreiben. Quelle: https://www.tageskarte.io/gastronomie/detail/stefan-hermann-schliesst-zwei-restaurants.html
[Auf extra Seite anzeigen]

uteester und 3 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Jenome
einen Beitrag zum BraufactuM Dresden in 01067 Dresden geschrieben.
vor 1 Jahr
"Bereits nach 1,5 Jahren ist wieder Schluss"

Geschrieben am 28.02.2020
Unmittelbar neben dem nun geschlossenen "Baroccoco", an der Kreuzkirchen-Ecke des Altmarktes, gab nun auch der Biertempel "BraufactuM" nach rund eineinhalb Jahren bereits wieder auf. Seit wenigen Tagen hängt an der Tür ein Schild: Wegen Bauarbeiten geschlossen. Der Ex-Betreiber, die Berliner BMB Gruppe, verabschiedet sich somit aus Dresden.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 7 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Jenome
einen Beitrag zum Barococo in 01067 Dresden geschrieben.
vor 1 Jahr
"Nach 20 Jahren am Altmarkt ist Schluss"

Geschrieben am 28.02.2020
Bereits Anfang Januar schloss das beliebte Restaurant  "Barococo" auf dem Dresdner Altmarkt seine Türen - auf einem Schild an der Restauranttür wegen Sanierungsarbeiten an den Abwasserleitungen. "Es wird aber nicht mehr öffnen", äußerte sich nun Ex-Wirt André Rütz, der mit seinem 2019 verstorbenen Lebensgefährten Holger Köster 1990 die Hein Mück Group gründete. "Ich habe den Mietvertrag nicht verlängert. 20 Jahre Gastro am Altmarkt sind genug." Schade eigentlich, wieder eine Dresdner Gastroinstitution weniger.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 9 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Chorizo
hat Marché Mövenpick in 01069 Dresden bewertet.
vor 1 Jahr
"Larifari-Gastronomie"

Geschrieben am 27.02.2020
Kreuzt man eine Autobahnraststätte mit einer Krankenhauskantine und holt einen Innenarchitekten, der gerade offensichtlich wegen irgendetwas schwer traumatisiert sein muss, kommt genau so etwas dabei raus.. Ein kleines Tellerchen des unkreativen Tiefkühlwerks, was man sich dann selbst aus den lauwarmen Metalltrögen rauskratzen darf weil an Personal gespart wird ohne Ende kostet dich am Ende mit Getränk 15 Euro. Dresden, ich hätte da schon mehr erwartet! :*(
[Auf extra Seite anzeigen]

AndiHa und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: FalkdS
hat Gelati Eiscafé in 01067 Dresden bewertet.
vor 1 Jahr
"Gutes Eis und beinahe zu große Auswahl"

Geschrieben am 09.02.2020
Besucht am 09.10.2019 2 Personen
Im Dresdner "Gelati Eiscafé" ist das Angebot an Eis bzw. die Auswahl an Eisbechern ganz schön groß. Mein Eis-Appetit ist es auch groß und mir dann doch nicht wirklich ein Hilfe, zu  groß ist die Auswahl. Selbstverständlich gibt es das Eis auch in Waffeln zum Mitnehmen. Für mich kommt erschwerend für eine schnelle Entscheidungsfindung kommt hinzu, man muss ja niht unbedingt Eis nehmen, denn es gibt neben Eis noch selbst gebackenen hausgemachten Kuchen und Gebäck, herzhafte und süße Crêpes, Waffeln mit... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerBorgfelder
einen Beitrag zum Hirsch32 in 01324 Dresden geschrieben.
vor 1 Jahr
"Leicht verwirrend"

Geschrieben am 02.02.2020
Schließzeit laut Homepage 2. bis 20. Februar 2020. Und ausdrücklich geschlossen wegen des Caterings für den Semperoper-Ball vom 4. bis 8. Februar 2020?
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 12 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: DerBorgfelder
hat Alte Meister in 01067 Dresden bewertet.
vor 2 Jahren
"Schöne Alternative in der Altstadt"
Verifiziert

Geschrieben am 12.10.2019 | Aktualisiert am 12.10.2019
Besucht am 26.03.2019 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 62 EUR
Bemerkenswerter Weise liegen alle Sterne-Restaurants Dresdens in der Neustadt, also rechts der Elbe. Wenn ich den Grund dafür raten müsste, würde ich wohl auf niedrigere Pachten hier etwas abseits der touristischen Hochburgen tippen. Obwohl an diesem Dienstagabend die Öffnungszeiten einen Besuch ermöglicht hätten, entschied ich mich gegen die Gourmettempel, denn der Verzicht auf eine Flasche aus den attraktiven Weinkarten wäre mir dort besonders schwer gefallen. Ich suchte also bewusst eine Alternative in der historischen Altstadt, denn beim Fußmarsch über die Brücke... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 27 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 28 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.