Mainz

466 Betriebe, 206.991 Einwohner, 89 m ü.NN • Bundesland: Rheinland-Pfalz • Regionen: Rhein-Main, Rheingau

Aktivitäten in Mainz

GastroGuide-User: Maja88
hat Restaurant Toscana ( in Möbel Martin ) in 55129 Mainz bewertet.
vor 3 Monaten
"Möbelhaus Restaurant"

Geschrieben am 07.05.2019
Besucht am 15.03.2019 Besuchszeit: Mittagessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 67.9 EUR
Im  sehr schönen Möbelhaus Martin  etwas außerhalb ,unweit der Mainzer Messehallen zu finden. Angeboten wird ,wie auch in anderen Möbelhäusern auch üblich ziemlich alles vom Frühstück über Kaffee und Kuchen, bürgerliche Küche, italienische Gerichte Salate und versch. Tagesangebote. Der Restaurantbereich findet sich in der oberen Etage , neben dem Kinderparadies entsprechend laut war es dort leider bei unserer Ankunft. Das Möbiliar des Restaurants  ist freundlich , hell und im skaninavischen stil  mit viel hellem Holz eingerichtet . Im hinteren Bereich öffnet sich das... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
hat Gebert's Weinstuben in 55118 Mainz bewertet.
vor 3 Monaten
"Gesamtkostwerk: Gemütlichkeit! - Altbekannte Mainzer Wohlfühladresse, die sich kulinarisch zwischen Ambition und Tradition bewegt und das mit Erfolg"

Geschrieben am 15.04.2019
Besucht am 01.03.2019 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 87 EUR
Es ist Freitagmittag, ein paar Tage vor dem närrischen Höhepunkt der „Meenzer Fassenacht“ und nach einem Routinebesuch in der Uni-Klinik war uns nach einem leckeren Mittagsmahl zumute. Die große Ruhe vor dem Rosenmontagsumzug ließ unsere Landeshauptstadt fast schon idyllisch wirken. Beim Spaziergang entlang des Rheins konsultierte ich den roten Onkel, der online unter dem Webnamen „viamichelin“ firmiert.   Seinem Urteil zur Mainzer Genusssituation schlossen wir uns vorbehaltlos an, zumal uns unweit der Rheinallee ein Restaurant empfohlen wurde, dessen saisonal geprägter Frischeküche... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: hhfp65428
einen Beitrag zum Woods in 55116 Mainz geschrieben.
vor 4 Monaten
"Cafe Wood`s am 02.01.2019 in Mainz , Rheinstr. eröffnet."

Geschrieben am 24.03.2019 | Aktualisiert am 24.03.2019
Bericht über das am 02.01.2019 eröffnete Woods, siehe Link: https://merkurist.de/mainz/neues-lokal-cafe-wood-s-eroeffnet-in-der-rheinstrasse_ExF
[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: carpe.diem
einen Beitrag zum Favorite Parkhotel · Die Weinbar in 55131 Mainz geschrieben.
vor 4 Monaten
"Neuer Küchenchef"

Geschrieben am 19.03.2019
Neuer Küchenchef ist Daniele Tortomasi aus der Schule von Harald Wohlfahrt.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

uteester und eine andere Person finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Casi
hat Besitos in 55116 Mainz bewertet.
vor 7 Monaten
"Nette Angestellte"

Geschrieben am 17.12.2018
Zum Überbrücken der Wartezeit sind wir noch auf ein Getränk ins Besitos. Liegt halt günstig gegenüber vom Hauptbahnhof. Für einen Dienstagabend, 21 Uhr verdammt voll. Unsere große Gruppe mit ca 20 Leuten hat es schwer. Quetschen uns an einen langen Tisch und klauen Stühle von anderen Tischen. Ich habe vorher im Stehen nahe der Bar eine Sprite bestellt an einer vorbeilaufenden Bedienung. Hinten am Tisch kam sie dann mit einer Cola light..... Aber die Sprite kam doch noch ohne Probleme.
[Auf extra Seite anzeigen]

DerBorgfelder und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: hhfp65428
hat Restaurant Fisch Jackob in 55116 Mainz bewertet.
vor 11 Monaten
"Hier kann man gut Fisch essen."
Verifiziert

Geschrieben am 02.09.2018 | Aktualisiert am 02.09.2018
Besucht am 01.09.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 39 EUR
Wir hatten uns nach einem Einkaufsbummel durch Mainz  noch an die Empfehlung unserer Freunde an den Fisch Jacob erinnert. Da wir schon in der Nähe vom Dom waren, sind es auch nur ein paar Meter bis zur Fischtorstraße. Hier gibt es mehrere Lokale bzw. auch eine Vinothek. Wir hatten gegen 19 Uhr das Lokal erreicht und auch im freien noch einen kleinen freien Tisch bekommen an dem wir Platz genommen hatten. Die Biergartentische und Stühle waren sauber und die Stühle mit... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO und 9 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 8 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: simba47533
hat Weinhaus Zum Beichtstuhl in 55116 Mainz bewertet.
vor 11 Monaten
"Hier ist wirklich gut sein, hier lasst uns Hütten bauen........"
Verifiziert

Geschrieben am 13.08.2018 | Aktualisiert am 13.08.2018
Mit insgesamt neun Teilnehmerinnen und Teilnehmern einer WR-Weiterbildungsveranstaltung machten wir uns im Anschluss an unser im Tagugshotel "Erbacher Hof" eingenommenes Abendessen auf den Weg in das "Weinhaus Zum Beichtstuhl". Der Seminarleiter hatte dort bereits am frühen Nachmittag  für uns einen ausreichend grossen Tisch reservieren lassen; das klappte auch ganz wunderbar. Vom Hotel aus zum Beichtstuhl waren knapp 15 Minuten zu gehen; beide Etablissements liegen mitten in der Mainzer Altstadt. Das Weinhaus zählt zu den ältesten Weinstube von Mainz und hat eine... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: simba47533
hat Erbacher Hof Akademie & Tagungszentrum des Bistums Mainz in 55116 Mainz bewertet.
vor 11 Monaten
"Ziemlich ordentliches Tagungshotel in der Mainzer Altstadt"
Verifiziert

Geschrieben am 12.08.2018 | Aktualisiert am 13.08.2018
Als Teilnehmer einer WR-Weiterbildungsveranstaltung habe ich zwei Tage im mitten in der Mainzer Altstadt gelegenen  "Erbacher Hof" zugebracht. Das vom Bistum Mainz betriebene Haus hat insgesamt zehn mit der erforderlichen Technik (Diskussionsanlage, Verstärkeranlage, Funkmikrofone, Aufnahme- und Abspielgeräte, Video-Medien, Simultan-Dolmetscheranlage etc.) ausgestattete Tagungsräume, zwei Kapellen und 74 Zimmer (EZ EUR 77,50, DZ EUR 98,00 und Dreibettzimmer EUR 117,50; jeweils mit Frühstück), alle ausgestattet mit WC, Dusche, Telefon, TV und WLAN. Für die Tagungsteilnehmer gibt es Mittags- und Abendbüffet sowie zu den... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung
keine Wertung


kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: simba47533
hat Weinstube Hottum in 55116 Mainz bewertet.
vor 11 Monaten
"Eine der ältesten und eingeführtesten Weinstuben in der Mainzer Altstadt"

Geschrieben am 12.08.2018 | Aktualisiert am 12.08.2018
Besucht am 11.08.2018 4 Personen Rechnungsbetrag: 18 EUR
Auf dem Rückweg zu unserem in der Grebenstrasse liegendem Hotel nahmen wir, vier Teilnehmer eines WR-Weiterbildungsseminars in Mainz, noch einen "Absacker" in der wenige Schritte vom Hotel entfernten "Weinstube Hottum". Am Nachmittag hatten wir vom Hotel aus versucht, für den Abend Platz in der Weinstube zu reservieren. Wobei uns bereits an der Rezeption gesagt wurde, dass wir dabei wahrscheinlich wenig Erfolg haben würden; zu klein sei die Weinstube und an den Abenden bzw. bereits ab den Nachmittagen so gut wie... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
keine Wertung
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

marcO74 und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: pensionist1937
hat jedermann's in 55127 Mainz bewertet.
vor 1 Jahr
"Gutes Speiserestaurant"
Verifiziert

Geschrieben am 25.04.2018 | Aktualisiert am 25.04.2018
Besucht am 29.03.2018 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 101 EUR
Wir waren zu Besuch bei unserem Sohn in Mainz und sind ins jedermann´s zum Abendessen gegangen. Es war gut besucht und wir wurden freundlich begrüßt und zu dem für uns reservierten Tisch geführt. Schnell wurden wir nach unseren Getränkewünschen gefragt und entschieden uns für zweimal Apfelschorle je Euro 3,20 und für zweimal Pils 0,3 ltr. je Euro 2,60. Die Essensauswahl fiel uns schwer, aber das Ergebnis könnt Ihr in den beigefügten Bildern sehen. zwei entschieden sich für Schnitzel "jedermann´s Art" Euro... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung


PetraIO und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Ehemalige User
hat Laurenz - Weinbar Restaurant Vinothek in 55118 Mainz bewertet.
vor 1 Jahr
"Moderne Weinbar - sehr gute Küche - ungezwungene Atmosphäre"
Verifiziert

Geschrieben am 04.04.2018 | Aktualisiert am 04.04.2018
Besucht am 31.03.2018 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 134 EUR
Unser kurzfristig geplanter Ostertrip sollte natürlich auch kulinarisch von Erfolg gekrönt sein, also hatte ich vorab nach lohnenswerten Einkehrmöglichkeiten gestöbert. In Mainz sollte es am ersten Abend gerne eine Weinstube sein. Die Wahl war schnell getroffen: „Laurenz Weinbar Restaurant Vinothek“ in der Mainzer Neustadt.....keine Weinstube im klassischen Sinne, sondern eine sehr schön gestaltete Weinbar. Die Website präsentiert sich jung und modern, die kleine Speisekarte gefällt und siehe da, Nolux war schon dort und hat vor knapp zwei Jahren eine sehr... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Keeshond und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: tzgonline
hat Haus des deutschen Weines in 55116 Mainz bewertet.
vor 1 Jahr
"Perfekt für Theaterbesuch"
Verifiziert

Geschrieben am 21.01.2018
Besucht am 17.04.2016 Besuchszeit: Mittagessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 62 EUR
Wir waren vor einem sonntagnachmittäglichen Theaterbesuch im direkt nebenan liegenden Staatstheater zu dritt zum Mittagessen im Haus des Deutschen Weines, das ein sehr schönes Ambiente bietet. Es gibt hausgemachte Limonade, die sehr zu empfehlen ist und in großen, schönen Gefäßen serviert wird. Zum Essen haben wir uns für eine halbe Ente, einen Krustenbraten bzw. das Sonntagsmenü entschieden. Uns hat es allen sehr gut geschmeckt. Der Service ist freundlich, und die Sanitäranlagen im ersten Stock sind gepflegt. Es gibt auch die Möglichkeit, größere Feierlichkeiten in eigenen Räumen im ersten Stock abzuhalten. Wir kommen gern wieder!
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

GastroGuide-User: Pepperoni
hat Schneiders Haasekessel in 55122 Mainz bewertet.
vor 2 Jahren
"Der Haase- Koch weiß wie man die Löffel schwingt!"
Verifiziert

Geschrieben am 31.08.2017 | Aktualisiert am 31.08.2017
Besucht am 18.08.2017 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
Lage /Parken Außerhalb des Mainzer Zentrums aber gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, direkt hinter dem Bruchwegstation und rechts neben der Eissporthalle, gelangt man zum Haasekessel. Auch die Anfahrt mit dem PKW ist problemlos. Parkplätze stehen zur Genüge bereit (500 kostenfreie am Bruchwegstadion)  und ein großer  Wohnmobilstellplatz  ist 5-Gehminuten davon entfernt.   Ambiente Bei schönem Wetter ist draußen ein großer Biergarten aufgebaut. Wir hatten leider Pech es regnete in Strömen. Beim Eintreten steht man  vor einer Trennwand und wird nach rechts oder links... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lobacher und 25 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Nolux
hat Zum Goldstein in 55116 Mainz bewertet.
vor 2 Jahren
"Nach wie vor eine gute Adresse für leckeres Essen mit besten Bieren aus München!"
Verifiziert

Geschrieben am 07.08.2017
Besucht am 18.07.2017 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 82 EUR
Zum Goldstein Mainz Nolux lebt. Und spaziert mit seinem Schwager nach Mainz um im Frankfurter Hof einen feinen Blues Rock Abend zu verbringen. Da wir eher nie bist gar nicht ohne unsere Frauen ausgehen, ging es außerdem vorab zwecks Stärkung und Auffüllung des Hopfenpegels zum zwei Minuten entfernten GOLDSTEIN. Das Restaurant ZUM GOLDSTEIN kannten wir beide von früheren Besuchen, mein letzter Besuch allerdings ist schon über zwei Jahr her. Es war ein lauer Sommerabend und so versuchte ich optimistisch am gleichen Morgen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Mr.Johnson
hat Die Kuh die lacht in 55116 Mainz bewertet.
vor 2 Jahren
"Spitzen Burgerrestaurant in der Mainzer Innenstadt"
Verifiziert

Geschrieben am 05.03.2017
Besucht am 02.03.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 26 EUR
"Die Kuh die lacht" ist ein Burgerladen direkt in der Mainzer Innenstadt am Rand der Römerpassage. Dieser Laden gehört zu einer kleinen Kette mit Restaurants in Frankfurt am Main, Heidelberg, Mannheim und seit Oktober auch in Mainz. Gegessen haben wir hier zu Mittag und hatten beide einen Burger mit  Pommes und einem Hausgemachten Eistee. Der Eistee (Pfirsich und Vanille) war sehr erfrischend aber auch sehr süß. Zum Essen fande ich ihn persönlich sehr lecker und kann ihn nur empfehlen zu trinken, da... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

marcO74 und 3 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Mr.Johnson
hat Bullys Burger Mainz in 55116 Mainz bewertet.
vor 2 Jahren
"Kleiner unauffälliger Burgerimbiss"
Verifiziert

Geschrieben am 05.03.2017
Besucht am 20.02.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 17 EUR
Bullys Burger ist ein wirklich sehr kleiner Burger Imbiss keine 5 Minuten vom Mainzer Hauptbahnhof entfernt. Es gibt Sitzplätze für gerade mal 14 Menschen und wenn es "voll" ist sitzt man auch recht eng. Von Außen kann man den Laden auch sehr schnell übersehen, da er sich auf einer Verkehrsinsel befindet. Wir waren hier vor 2 Wochen. Gegessen haben wir beide das Mittagmenü bestehen aus einem Burger, Pommes und einem Softdrink. Gegessen habe ich einen Cheeseburger. Die Pommes waren selbst gemacht... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DaueresserGK0712 findet diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Horst H.
hat Zäb Khrua Thai in 55116 Mainz bewertet.
vor 2 Jahren
"Essen wie im Thailand-Urlaub"
Verifiziert

Geschrieben am 22.01.2017
Besucht am 17.01.2017 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 108 EUR
Ein guter Ruf von authentisch thailändischem Essen eilt dem Lokal voraus. Nomen est omen? Zäb Khrua Thai verspricht leckere Thai Küche – und überzeugt mich damit! Wer sich auf den zwar mit Thai-Stilelementen dekorierten, aber doch nüchtern-einfachen Gastraum des Bistros (der winters zudem zuviel kalte Luft hereinbringt) einläßt, wird nicht enttäuscht. Zur Auswahl stehen zwei Karten. Eine dem deutschen Geschmack angenäherte, die zur Orientierung die Hauptzutaten der Gerichte aufzählt, und eine thailändische, die zwar bebildert ist, aber sonst nur die Namen der... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 8 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 8 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Lodda
hat Dom-Cafe in 55116 Mainz bewertet.
vor 3 Jahren
"Spitzenmäßige Torten und Kuchen!"
Verifiziert

Geschrieben am 05.12.2016
Zum Abschluss unseres Tagesausfluges am letzten Tag des Monats November fuhr unser Busfahrer Mainz an. Der Bus wurde auf dem Busparkplatz am Rhein neben dem Hilton-Hotel abgestellt und wir hatten ca. 4 Stunden Zeit, individuell durch Mainz oder über den Weihnachtsmarkt zu bummeln bzw. den Dom zu besichtigen. Beides fußläufig maximal 10 Minuten entfernt.   Als erstes liefen wir beide natürlich zum Dom. Dabei konnten wir im Vorbeigehen schon einen Blick ins Dom-Café werfen. Und dieser Blick zeigte uns, dass das Café... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Jens und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lavandula und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Mr.Johnson
hat Lomo in 55116 Mainz bewertet.
vor 3 Jahren
"Lecker Frühstücken"
Verifiziert

Geschrieben am 07.10.2016
Besucht am 30.09.2016 2 Personen Rechnungsbetrag: 17 EUR
Das Lomo ist ein kleines Buchcafé. Hier stehen viele Bücherregale und es wird eingeladen während einer Tasse Café, dem Frühstück, dem Mittagessen oder Abends bei einem Cocktail ein Buch zu lesen. Wir waren hier zum Frühstücken. Es gab ein großes Buffet mit verschiedenen Brötchen und Brot. Als Belag gab es alles was man sich wünscht. Von Butter und Marmelade über Käse bis hin zu Wurst. Ebenfalls gab es eine große Auswahl an Müsli jeweils mit Milch oder Jogurt. Auch eine kleine Salatbar gab es. Rührei oder ähnliches gibt es leider nur Samstags und Sonntags, dann ist das Buffet auch ein kleines bisschen teurer. Es hat alles sehr gut geschmeckt und ich würde hier wieder hingehen. Das Personal war sehr freundlich und der Laden hat ein sehr schönen Charme durch die vielen Bücher.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: Mr.Johnson
hat Cafe Extrablatt in 55116 Mainz bewertet.
vor 3 Jahren
"Nettes Café direkt am Dom"
Verifiziert

Geschrieben am 25.09.2016
Besucht am 24.09.2016 2 Personen Rechnungsbetrag: 9 EUR
Das Café Extrablatt in der Mainzer Innenstadt liegt direkt am Dom. Aufgebaut ist es wie alle Cafés der Kette Extrablatt, wer eines kennt, kennt alle. Wir waren hier nur um etwas zu trinken und eine Kleinigkeit zu Essen. Gegessen haben wir Nachos mit Salsa und getrunken beide ein Bier. Mit den Getränken und dem Essen waren wir sehr zufrieden, allerdings kann man da auch nicht viel falsch machen. Nach diesem Getränk und den Nachos sind wir dann auch schon wieder gegangen, da es... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung