DerBorgfelder

aus Bremen
Platz #14 • 314,735 Punkte
Leider auch Gourmand gehe ich mittags regelmäßig allein oder mit Kollegen essen. Abendessen zu zweit waren in der Vergangenheit rar gesät, das wird jetzt nachgeholt! Auf Dienstreisen vertreibe ich mir die Zeit stets mit abendlichen Restaurantbesuchen, möglichst in den Highlights. So war ich auf Restaurantkritik gekommen und hatte den inneren... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 202 Bewertungen
154403x gelesen
7098x "Hilfreich"
6600x "Gut geschrieben"
4.0 Durchschnitt bei
202 Bewertungen
5 Sterne
66 Bewertungen
66
4 Sterne
115 Bewertungen
115
3 Sterne
17 Bewertungen
17
2 Sterne
3 Bewertungen
3
1 Stern
1 Bewertungen
1
DerBorgfelder hat Landhaus Hadrys in 39116 Magdeburg bewertet
"Ein neues Niveau!"
Verifiziert

Geschrieben am 16.10.2020 | Aktualisiert am 16.10.2020
Besucht am 09.06.2020 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 103 EUR
Was ist denn in Magdeburg los? Während im Alten Umspannwerk in Halle leider die Gourmet-Lichter verloschen sind (immerhin nun ein anscheinend gehobener Italiener) konnte in Sachsen-Anhalts Hauptstadt schon Denny Mette im High Kitchen eine (zugängliche) Gourmet-Küche etablieren. Nun hat auch Sebastian Hadrys seiner (schon bisher qualitativ überzeugenden) Landhausküche einen Kreativ-Boost verpasst. So das sehr zufriedene Fazit bei meinem Besuch nach Aufhebung des (ersten?) Lockdowns. Die Temperaturen Anfang Juni waren angenehm, so dass ich zu Beginn des Menüs noch auf der Terrasse mit Blick... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 29 andere finden diese Bewertung hilfreich.

uteester und 30 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DerBorgfelder hat Foodbox Pusdorf in 28197 Bremen bewertet
"Ordentliche Hipster-Kantine"
Verifiziert

Geschrieben am 26.09.2020 | Aktualisiert am 26.09.2020
Besucht am 07.09.2020 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 11 EUR
Pioniere haben es nie leicht. Nachdem es die Q1-Gruppe wie unlängst hier berichtet in der Überseestadt vom Start-up zum arrivierten Marktführer gebracht hat, wird das Konzept „Bewährtes in stylisch“ nun in das Tabakquartier gebracht, dem sehr großen Gelände der ehemaligen Tabakfabrik der Martin Brinkmann AG. (Das Unternehmen war mit Lord extra sowie hauptsächlich den heute weitgehend vergessenen Marken Lux, Peer Export und - für die Älteren unter uns - Texas eine große Nummer im deutschen Markt. Als Schuljunge durfte ich noch... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 29 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 30 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DerBorgfelder hat Restaurant Riva in 28217 Bremen bewertet
"Empfehlenswertes Musical"
Verifiziert

Geschrieben am 18.09.2020 | Aktualisiert am 18.09.2020
Besucht am 05.09.2020 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 291 EUR
Bevor mangelnde Notizen und angeregte Gespräche die Erinnerung ins Nirwana befördern, hier außer der Reihe ein recht aktueller Bericht. Auf das Riva bin ich durch MarcOs etwas ältere Kritik gestoßen, als ich ein lohnendes Endziel für das diesjährige „Biwak“ unserer sog. Reservistenkameradschaft suchte. Tatsächlich handelt es sich um nur noch drei Herren im gesetzten Alter, die sich einst in der „Schule der Nation“ kennenlernten und nun ihre regelmäßigen Treffen bei gutem Essen und Wein mit einer eigentlich nicht erwähnenswerten sportlichen Aktivität... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 26 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 26 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DerBorgfelder hat einen Beitrag zum Kaisersaal · Restaurant Clara in 99084 Erfurt geschrieben
"Vorübergehend geschlossen"

Geschrieben am 15.09.2020 | Aktualisiert am 06.12.2020
Da Küchenchef Arne Linke das Clara verlassen hat, ist das Restaurant aktuell geschlossen. Man führe derzeit Gespräche mit potentiellen Nachfolgern und werde über die Wiedereröffnung informieren. (Quelle: Homepage) Ich finde es bemerkenswert, dass man nicht versucht, mit einem Rumpfteam irgendwie weiter zu machen. Was sich oft, nicht immer, in der Qualität bemerkbar macht. Hut ab!
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 16 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

Erika11 und eine andere Person finden diesen Beitrag gut geschrieben.
DerBorgfelder hat einen Beitrag zum Herz & Niere in 10967 Berlin geschrieben
"Wird zum Ende des Jahres geschlossen"

Geschrieben am 12.09.2020
Das Herz&Niere wird zum 30.12.2020 geschlossen. Wer bisher noch nicht diesen Vorreiter in der deutschen nose-to-tail-Szene besucht hat, sollte das schleunigst tun. Ich bin grundsätzlich über jedes gute Restaurant traurig, das schließt. Diese Schließung trifft mich ins Herz und geht mir an die Nieren! (6,5 Jahre schlechte Wortspiele - warum jetzt damit aufhören?)
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 16 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

Erika11 und eine andere Person finden diesen Beitrag gut geschrieben.
DerBorgfelder hat Redüttchen in 53177 Bonn bewertet
"Entspanntes Schwitzen im Puppenhaus"
Verifiziert

Geschrieben am 30.08.2020 | Aktualisiert am 30.08.2020
Besucht am 16.06.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
Eine der ersten Dienstreise nach der Wiederöffnung der Gastronomie führte mich ins Rheinland und in die Gesellschaft meiner fine-dining-affinen Kollegin. Deren in Bonn ansässiger Familienteil empfahl das Redüttchen als Ort gehobener Küche ohne die überzogenen Preise von Halbedels Gasthaus. Letzteres kann ich mangels persönlicher Kenntnisse nicht beurteilen, das erste stimmt jedenfalls. Im ehemaligen Gärtnerhaus der fürstlichen Redoute (*ursprünglich stand hier, dass die Redoute dem Krieg zum Opfer gefallen sei. Ein aufmerksamer Kollege hat mich auf diesen Fehler aufmerksam gemacht. Ein geschmackloser... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 27 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 27 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DerBorgfelder hat einen Beitrag zum Vapiano in 28195 Bremen geschrieben
"Wieder geöffnet"

Geschrieben am 19.08.2020
Nach den Turbulenzen von Insolvenz und lock-down wieder geöffnet.
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 7 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
DerBorgfelder hat Hotel & Restaurant Alte Schule Fürstenhagen in 17258 Feldberger Seenlandschaft bewertet
"Experiment geglückt!"
Verifiziert

Geschrieben am 15.08.2020 | Aktualisiert am 17.08.2020
Besucht am 13.06.2020 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 872 EUR
Jemanden in ein Lieblingsrestaurant mitzunehmen, ist immer auch ein Risiko. Man sagt ja mit seiner Begeisterung für ein bestimmtes Angebot auch etwas über sich selbst und möchte lieber Bestätigung als ein höflich gemurmeltes „Interessant“ ernten. Vermutlich war daher auch Carsten1972 ein wenig gespannt, ob wir nachvollziehen können, dass seine liebe Frau und er nun schon seit mehreren Jahren die Tage ab Fronleichnam in der Alten Schule in Fürstenhagen verbringen und dafür eine Anreise quer durch die norddeutsche Tiefebene in Kauf... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 28 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Oparazzo und 29 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DerBorgfelder hat einen Beitrag zum Pades Restaurant in 27283 Verden (Aller) geschrieben
"Corona erzwingt neues Konzept"

Geschrieben am 30.06.2020
Wolfgang Pade nimmt wie immer kein Blatt vor den Mund: Bei der derzeit eingeschränkten Kapazität müssen die Tische möglichst mehrfach belegt werden, um (einigermaßen) wirtschaftlich zu sein. Auch die Arbeitszeiten werden konzentriert. Konsequenz: Das Mittagsgeschäft wird bis auf Weiteres eingestellt. Dafür gibt es über den Sommer einen Bier- und Kaffeegarten von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Abends sind zwei Reservierungszeiten möglich: 17.45 Uhr bis 20.00 Uhr und 20.15 bis Ende (ca. 23.00 Uhr). Ich kann die wirtschaftlichen Zwänge nachvollziehen. Als Gerne-mal-Versacker hoffe ich nur, dass nach einer Aufhebung der Beschränkungen die Gastronomen nicht an diesem Schichtbetrieb festhalten werden.
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 18 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

hbeermann und 5 andere finden diesen Beitrag gut geschrieben.
DerBorgfelder hat Restaurant Landküche im Hotel de Weimar in 19288 Ludwigslust bewertet
"Kleine Mittagsrast in heiterer Umgebung"
Verifiziert

Geschrieben am 23.06.2020 | Aktualisiert am 24.06.2020
Besucht am 13.06.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 59 EUR
„Ambiente wird Landküche“ Auch Chef Wilfried Glania-Brachmann und Gastgeberin Petra Fuchs folgen dem Trend zum Simplifying. Ob dies wirtschaftliche Gründe hat, weiß ich natürlich nicht. Aber über die auch danach unverändert hohen Preise hatte ich mich ja schon nach meinem ersten Besuch im Hotel de Weimar verwundert gezeigt. Kulinarisch bleibt es jedenfalls deutsch mit einem Fokus auf regionale Spezialitäten aus Wäldern und Seen, die vielleicht einen Tick weniger kunstvoll, aber weiterhin kreativ auf den Teller gebracht werden. Bei unserem kleinen Mittags-Stop... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 27 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 27 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.