FamilieGernesser

aus Wuppertal
Platz #270 • 6,163 Punkte
Ich koche ganz gern selbst und, wie meine Männer behaupten, sehrsehr gut. Aber wenn ich so gar keine Lust habe oder es was zu feiern gibt, dann gehen wir gern mal auswärts essen. Das kann ein Imbiss sein (keine Lust zu kochen), aber auch ein Restaurant (was zu feiern). Nur... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 4 Bewertungen
1041x gelesen
37x "Hilfreich"
37x "Gut geschrieben"
4.0 Durchschnitt bei
4 Bewertungen
5 Sterne
2 Bewertungen
2
4 Sterne
1 Bewertungen
1
3 Sterne
1 Bewertungen
1
2 Sterne
0 Bewertungen
1 Stern
0 Bewertungen
FamilieGernesser hat Delminium in 42103 Wuppertal bewertet
"Altmodischer Charme, leckeres Fleisch und sonst... lest selbst."
Verifiziert

Geschrieben am 17.06.2018 | Aktualisiert am 17.06.2018
Besucht am 16.06.2018 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 80 EUR
Gestern Abend, irgendwo in Wuppertal. Wir waren hungrig und ich hatte die Idee, im Delminium zu essen. Laut einer Bekannten soll es sehr gut sein. Mit einem Anruf wurde ein Tisch reserviert und wir fuhren los. Das Delminium liegt an einer Hauptstrasse, Parken kann man schräg gegenüber auf dem Parkplatz des Kinderschutzbundes. Das haben wir gemacht. Kommt man herein, befindet sich links der Empfangsbereich, nach rechts hin stehen die Tische. Wir hatten freie Wahl, welchen Tisch wir nehmen möchten, wir waren... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 9 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 9 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
FamilieGernesser hat Haus Hohenstein in 42283 Wuppertal bewertet
"Gutes, reichliches Essen in gemütlicher Atmosphäre mit dem Potential zum Lieblingsrestaurant"
Verifiziert

Geschrieben am 11.02.2018 | Aktualisiert am 16.09.2018
Besucht am 10.02.2018 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 54 EUR
Es war unser 2. Besuch dieses Jahr. Wir waren schon mal hier und sehr zufrieden. Letzte Woche Freitag gab es Zeugnisse, ein guter Grund zum Feiern. Filius Gernesser wollte gern ins Haus Hohenstein, denn beim 1. Besuch waren wir schon sehr zufrieden. Der Anruf dort ergab, daß so kurzfristig nichts zu machen war. Also wurde der Tisch für gestern reserviert. Um kurz vor 18.00 Uhr trafen wir ein, wurden sehr nett empfangen und an den Tisch geleitet. Dieser war mit einer sauberen Tischdecke,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 8 andere finden diese Bewertung hilfreich.

uteester und 9 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
FamilieGernesser hat EssEck in 42279 Wuppertal bewertet
"Imbiss ist sehr tief gestapelt..."
Verifiziert

Geschrieben am 29.01.2018 | Aktualisiert am 30.01.2018
Besucht am 25.01.2018 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 40 EUR
Hm. Der Titel sagt es eigentlich schon. Ich will versuchen, das etwas genauer zu erklären Das EssEck ist recht klein. Beim Eintreten schaut man sofort auf die frische, appetitliche Salatauslage hinter sauberen Scheiben. Darüber stehen die wechselnden, preiswerten Mittagsgerichte. Hinten hört man es brutzeln, das kleine Blickfeld in die Küche ist sauber. So muss das sein. Das Lokal ist schön eingerichtet. Ich glaube, das nennt man „Shabby-Chic“. Über der Tür der Fernseher stört nicht, er läuft leise. Gegenüber der Theke sind Stehtische. Die Chefin... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 10 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
FamilieGernesser hat Piräus in 42275 Wuppertal bewertet
"Leckeres Essen in hellen Räumen mit freundlichem Personal"

Geschrieben am 13.02.2015 | Aktualisiert am 13.02.2015
Besucht am 01.02.2015
Unser Besuch im Piräus war Sonntagabend spontan.  Als wir den Gastraum betraten, wurden wir von einer freundlichen Frau empfangen und an einen schönen Tisch gebeten. Schnell kam sie mit den Speisekarten wieder, nahm unsere Getränkewünsche auf und brachte alles. Unser Sohn bekam eine Kinderspeisekarte angeboten und für ihn wurde ein bunte Serviette eingedeckt. Das mit Augenzwinkern angebotene Kinderbesteck hat er abgelehnt.   Der kleinen, guten Karte war eine Tageskarte beigelegt, die Kellnerin beantwortete alle Fragen kompetent und freundlich. Filius wollte ein Menü von... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Obacht! und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.