DerBorgfelder

aus Bremen
Platz #21 • 239,780 Punkte
Leider auch Gourmand gehe ich mittags regelmäßig allein oder mit Kollegen essen. Abendessen zu zweit waren in der Vergangenheit rar gesät, das wird jetzt nachgeholt! Auf Dienstreisen vertreibe ich mir die Zeit stets mit abendlichen Restaurantbesuchen, möglichst in den Highlights. So war ich auf Restaurantkritik gekommen und hatte den inneren... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 186 Bewertungen
120364x gelesen
6315x "Hilfreich"
5879x "Gut geschrieben"
4.0 Durchschnitt bei
186 Bewertungen
5 Sterne
57 Bewertungen
57
4 Sterne
108 Bewertungen
108
3 Sterne
17 Bewertungen
17
2 Sterne
3 Bewertungen
3
1 Stern
1 Bewertungen
1
DerBorgfelder hat einen Beitrag zum La Villa - Kays Culinarium in 28203 Bremen geschrieben
"Betriebsunterbrechung bis 18.4.2016"

Geschrieben am 12.03.2016
...wegen Mieterwechsel, so die Mitteilung des Pächters. Die Speisekarten sind schon aus den schönen neuen Schaukästen entfernt. Bin gespannt, wie es ab Mitte April weitergeht. Emil Karneczewicz und seinem Team alles Gute!
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 13 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

Advisor und eine andere Person finden diesen Beitrag gut geschrieben.
DerBorgfelder hat Landhaus Hadrys in 39116 Magdeburg bewertet
"Entspannt in Magdeburg"
Verifiziert

Geschrieben am 29.02.2016
Besucht am 20.01.2016
Nachdem ich die Preisgestaltung der Berliner Hoteliers zur Grünen Woche zur Kenntnis genommen hatte, entschloss ich mich spontan, für meinen geschäftlichen Termin in der Elbestadt schon am Abend vorher anzureisen. Selbstredend wurde aus den zunächst angezeigten wenigen Minuten Verspätung der Bahn etwa eine halbe Stunde. Was wirklich nicht erwähnenswert wäre, aber die "witterungsbedingten Gründe" ließen bei strahlendem Sonnenschein und "strengem" Frost von -2 Grad doch stutzen. Das Erstaunen wiederholte sich, als sich das erste angefragte Hotel als ausgebucht erwies. Sollte... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 34 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 35 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DerBorgfelder hat La Villa - Kays Culinarium in 28203 Bremen bewertet
"Weiterhin ein Muss, auch mit der nun rustikaleren (Mittags)Karte!"
Verifiziert

Geschrieben am 05.02.2016 | Aktualisiert am 05.02.2016
Besucht am 03.02.2016
Schon wieder La Villa? Immer wieder! Weil ich einfach nicht akzeptieren will, dass ein Innenarchitekt-gestylter "Konzept"-Laden nach dem anderen für seine im schlechtesten Fall Convenience-lastige, im besten auch nur Als-ob-Hochküche abgefeiert wird, und die echten Könner in dieser Stadt mit ihrer Und-ob!-Leistung, etwas höheren Preisen, aber dem soviel besseren Preis-Leistungs-Verhältnis extrem kämpfen müssen. So sehr, dass, nachdem im traditionell schwachen Januar das Mittagsangebot schon der mangelnden Nachfrage zum Opfer gefallen war, ich auch zu Beginn des neuen Monats mittags der... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 34 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lavandula und 35 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DerBorgfelder hat Mersin in 28195 Bremen bewertet
"Imbissempfehlung 1"
Verifiziert

Geschrieben am 19.01.2016 | Aktualisiert am 20.01.2016
Imbisse bewerte ich eher selten. Bei dreien mache ich eine Ausnahme, denn alle haben berichtenswerte Besonderheiten sowie eine Gemeinsamkeit. Letztere ist ihre Nähe zum Hauptbahnhof in oder an der Bahnhofstraße in Richtung Innenstadt. Keine 5 Minuten zu Fuß und auch in der berühmten Steinwurfnähe untereinander können es gute Alternativen zu den Ketten im Bahnhof sein, wenn es denn schnell und preiswert sein soll. Ein vierter Imbiss, das Mozail Bistro, sei allgemein erwähnt, da zwischen Nr. 2 und 3 an der Ecke Bahnhofstraße/Herdentorsteinweg... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 28 andere finden diese Bewertung hilfreich.

trebor und 29 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DerBorgfelder hat Kültür Kebaphaus in 28195 Bremen bewertet
"Imbissempfehlung 2"
Verifiziert

Geschrieben am 19.01.2016 | Aktualisiert am 20.01.2016
Imbisse bewerte ich eher selten. Bei dreien mache ich eine Ausnahme, denn alle haben berichtenswerte Besonderheiten sowie eine Gemeinsamkeit. Letztere ist ihre Nähe zum Hauptbahnhof in oder an der Bahnhofstraße in Richtung Innenstadt. Keine 5 Minuten zu Fuß und auch in der berühmten Steinwurfnähe untereinander können es gute Alternativen zu den Ketten im Bahnhof sein, wenn es denn schnell und preiswert sein soll. Ein vierter Imbiss, das Mozaik Bistro, sei allgemein erwähnt, da zwischen Nr. 2 und 3 an der Ecke Bahnhofstraße/Herdentorsteinweg... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 26 andere finden diese Bewertung hilfreich.

trebor und 27 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DerBorgfelder hat Pho Vietnam in 28195 Bremen bewertet
"Imbissempfehlung 3"
Verifiziert

Geschrieben am 19.01.2016 | Aktualisiert am 20.01.2016
Imbisse bewerte ich eher selten. Bei dreien mache ich eine Ausnahme, denn alle haben berichtenswerte Besonderheiten sowie eine Gemeinsamkeit. Letztere ist ihre Nähe zum Hauptbahnhof in oder an der Bahnhofstraße in Richtung Innenstadt. Keine 5 Minuten zu Fuß und auch in der berühmten Steinwurfnähe untereinander können es gute Alternativen zu den Ketten im Bahnhof sein, wenn es denn schnell und preiswert sein soll. Ein vierter Imbiss, das Mozaik Bistro, sei allgemein erwähnt, da zwischen Nr. 2 und 3 an der Ecke... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 24 andere finden diese Bewertung hilfreich.

trebor und 24 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DerBorgfelder hat einen Beitrag zum Bontaglio in 28195 Bremen geschrieben
"Schon wieder zu"

Geschrieben am 16.01.2016
Ein ganz neues Konzept: Pizza "römische Art", viereckige Stücke, aus der Hand gegessen. Und vor allem nach Gewicht bezahlt. Aber es sollte nicht sein. Die Bauarbeiten im neuen Foodcourt des ehemaligen Polizeihauses verzögerten sich. Trotzdem eröffnet. Die Gästezahl war wohl überschaubar. Also wieder Schließung und Hinweis auf die Wiedereröffnung, sobald die Arbeiten abgeschlossen sind. Und jetzt das Schild: "Dieses tolle Pizza/Pasta-Restaurant könnten Ihres sein!"
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 9 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

die Hofnärrin findet diesen Beitrag gut geschrieben.
"In Mitte wieder auf klarem Kurs."
Verifiziert

Geschrieben am 16.01.2016
Besucht am 26.11.2015
Manchmal hat man einfach zu viele Optionen. So ging es mir letztens, als ich abends am Berliner Hauptbahnhof ankam. Soll ich in Richtung Westen, um einen der vielen guten Tipps hier umzusetzen? Hm, wird aber schon recht spät, bis ich dann im Hotel bin. Also doch schon in Richtung Ostbahnhof? Aber da ist in fußläufiger Nähe nichts, was sich für ein ausgedehntes Nachtmahl aufdrängt. Grübel, grübel... Und wenn man sich nicht entscheiden kann, bleibt man schließlich an Ort und Stelle.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 29 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 29 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DerBorgfelder hat Zur Baumwolle in 90403 Nürnberg bewertet
"Fränkische Gastlichkeit"
Verifiziert

Geschrieben am 13.01.2016
Aus Diskussionen um unter-, mittel- oder oberfränkische Schweinereien halt ich mich als norddeutscher Swienegel besser raus. Als regelmäßiger Nürnberg-Besucher daher nur zwei Beiträge zu fränkischer Küche in der Innenstadt. Wenn es denn Wurst sein soll, käme doch statt (oder als Ergänzung) zum Bratwurst-Röslein und Bratwursthäusle das Zum Gulden Stern in der Zirkelschmiedsgasse in Betracht. Platzmäßig der Gegenentwurf zum Röslein, aber auch mit Superlativ als "ältestes" (davon gibt's scheinbar einige...). Nach dem Brand auch wieder geöffnet, wie ich mich überzeugt habe. Und für... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 27 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 27 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DerBorgfelder hat Steinheuers Landgasthof Poststuben in 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler bewertet
"Herbstliche Küche mit kleinen Schwächen und Jägergesang."
Verifiziert

Geschrieben am 30.11.2015 | Aktualisiert am 01.12.2015
Besucht am 16.11.2015
Berufliche Aufgaben führten mich mal wieder für einige Tage an den Rhein nach Rolandseck. Da die Anreise am Montagabend erfolgte, hatte gleich eine Reihe anvisierter Einkehrmöglichkeiten geschlossen. Doch das Ahrtal hoch lockt in Heppingen das Hotel Zur Alten Post gleich mit zwei sonntags wie montags geöffneten Lokalitäten. Steinheuers Restaurants wurde soeben wieder mit zwei Sternen und 19 Punkten ausgezeichnet. Das wäre natürlich ein Kracher gewesen. Allerdings tendiert der Vielfraß in mir stets zum opulenten Menue, was bei der recht späten... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 33 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 34 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.