Vully

aus Leinfelden-Echterdingen
Platz #89 • 45,240 Punkte
Une béarnaise c'est simplement un jaune d'oeuf, une échalote, un peu d'estragon. Mais il faut des années de pratique avant que le résultat ne soit parfait. __________ Zitat von Fernand Point __________________________________________________________________ SlowFood - ich habe das Konzept von Carlo Petrini 1992 im Piemont in Asti und Bra kennengelernt und bin seither... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 42 Bewertungen
44032x gelesen
898x "Hilfreich"
681x "Gut geschrieben"
3.7 Durchschnitt bei
42 Bewertungen
5 Sterne
6 Bewertungen
6
4 Sterne
28 Bewertungen
28
3 Sterne
6 Bewertungen
6
2 Sterne
2 Bewertungen
2
1 Stern
0 Bewertungen
Vully hat Zum Hasenwirt Uhlbach in 70329 Stuttgart bewertet
"Klassische Schwäbische Küche mit Schwerpunkt Wild vom Feinsten"
Verifiziert

Geschrieben am 23.02.2016 | Aktualisiert am 04.06.2016
In ihrem Restaurant "Zum Hasenwirt" haben sich Wirt Josef mit Ehefrau Waltraud Stritzelberger in fast 29 Jahren, nicht nur wegen ihrer selbstgemachten Maultaschen, einen treuen Kundenkreis geschaffen, viele schätzten auch die Wildgerichte, denn der Chef ist neben Koch auch passionierter Jäger. Das ist allerdings nun zu Ende, denn die Strizelbergers haben den Kochlöffel abgegeben und werden nun ihren Ruhestand genießen. Das letzte Mal wurde man von ihnen am 29. Mai 2016 bewirtet. Von der Straße geht es die Treppe hinauf zum überdachten... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Vully hat Osteria da Gino in 71083 Herrenberg bewertet
"… italienische Osteria mit schwäbischem Akzent"
Verifiziert

Geschrieben am 20.02.2016 | Aktualisiert am 20.02.2016
Am Ende einer Radtour durch den Schönbuch entdeckte ich zufällig auf dem Herrenberger Marktplatz an dessen südwestlicher Ecke die Osteria da Gino. Mit ihren 7 Tischen unter 3 Schirmen vor der Wirtschaft sieht sie recht einladend aus. Bei näherer Betrachtung fallen die Tagesempfehlungen auf der Schiefertafel auf: „Der Sommer-Trüffel aus Alba ist da!“ lautet die Überschrift und die 4 Gerichte mit „Tartufo Nero d’Alba“ liesen Erinnerungen an das Piemonte aufkommen - mir war sofort klar, wo ich an diesem Abend... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Vully hat Restaurant in der Bowling Arena in 70469 Stuttgart bewertet
"Bowling-Arena mit 24 Bahnen und ansprechendem Restaurantbereich"
Verifiziert

Geschrieben am 19.02.2016 | Aktualisiert am 19.02.2016
Da ich die Bowling-Arena in Stuttgart-Feuerbach nicht kannte, war ich bei der Einladung davon ausgegangen, dass man neben den 24 Bowlingbahnen zwar auch sicherlich Getränke und einige Kleinigkeiten zum Essen bekommt, jedoch mit eher einfachem Gastronomiebereich.   Umso überraschter war ich, als ich nach mehr oder weniger erfolgreichem Bowling in den doch recht ansprechend hergerichteten Restaurantbereich kam. Großer Raum mit modernem gepflegtem Mobiliar und durch die großen Glasfenster sieht man den gesamten Bowlingbereich ein. Dank guter Geräuschdämmung kann man sich hier erstaunlich... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Siebecko und 8 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Vully hat da Signora in 71034 Böblingen bewertet
"Ristorante in der MOTORWORLD - nicht nur für Autonarren"
Verifiziert

Geschrieben am 17.02.2016 | Aktualisiert am 17.10.2019
MOTORWORLD (Region Stuttgart) ist nicht nur ein Szene-Treffpunkt für Menschen mit Benzin im Blut. Alle die Oldtimer, Liebhaberfahrzeuge, Sportwagen und Motorräder schätzen, kaufen oder nur anschauen wollen, werden hier fündig oder bekommen zumindest Anregungen oder feuchte Augen. Und damit die Besucher auch länger verweilen gibt es aktuell 4 Gastronomiebetriebe: -  Tower 66 - Steakhaus&Bar -  Wichtel - Hausbrauerei -  Emil Reimann - Cafe Bäcker-Konditor-Kaffeeröster - da signora - Ristorante wir besuchten mal wieder das letztgenannte, das „da signora“.Im Restaurant mit italienischem Flair war der... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Vully hat Teehaus in 70184 Stuttgart bewertet
"Chillen mit Blick auf Stuttgart und doch entrückt im Teegarten statt Biergarten"
Verifiziert

Geschrieben am 16.02.2016 | Aktualisiert am 16.02.2016
Da das Stuttgarter Teehaus wegen seiner spektakulären Lage, leicht erhöht über Stuttgart im Weißenburgpark, in Blickweite der hektischen Stadt und gleichzeitig als Ruhepol entrückt, für lockere Geselligkeit oder auch zum Chillen sehr beliebt ist, möchte ich hiermit den optischen Eindruck zumindest ansatzweise mit meinen Bildern beisteuern.   Bereits vor 3 Jahren, zum 100 jährigen Bestehen des Teehauses, hat hier in GastroGuide Mitglied „Minitar“ in seinem Erfahrungsbericht die wesentlichen Merkmale geschildert.   Wie es sich für ein Teehaus gehört, gibt es eine ansehnliche Auswahl von... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 8 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Vully hat Fischhaus Wiesethgrund in 91572 Bechhofen bewertet
"Von Forelle über Karpfen bis Zander - in etwas zu ländlichem Ambiente"
Verifiziert

Geschrieben am 14.02.2016 | Aktualisiert am 15.02.2016
Besucht am 19.07.2015
Auf Einladung kamen wir zum Fischhaus Wiesethgrund. Als Fischliebhaber freuten wir uns auf wirklich frischen Süßwasserfisch. Etwas außerhalb von Bechhofen liegt das große Anwesen mit lachsfarbenem Haupthaus und den angrenzenden Fischteichen der Familie Beck. Nach dem Betreten des Restaurants befindet man sich in einem Vorraum mit Tresen, Stammtisch und 5 weiteren Tischen, hier nehmen vorwiegend Stammgäste Platz. Durch offenes Fachwerk abgegrenzt, schließt sich der große, hohe Anbau im Scheunenstil mit weiteren 80 Sitzplätzen an. Landgasthausstil mit viel Holz an Wand und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Vully hat Weingut am Nil in 67169 Kallstadt bewertet
"Vinothek in modernem Winzerhof mit Antipasti und Tapas"
Verifiziert

Geschrieben am 13.02.2016 | Aktualisiert am 08.06.2016
Das ehemalige Weingut Schuster wurde von Familie Pohl 2010 erworben und die letzten Jahre peu à peu ausbebaut. Ende 2013 wurde der geschmackvoll renovierte Winzerhof mit Vinothek eröffnet. 2014 kam dann noch ein Gästehaus mit 8 Zimmern dazu. Das Symbol des Weinguts ist der Kallstadter Löwe, dem Löwenkopf und der Farbe Lila begegnet man im ganzen Anwesen. Vor der Sonne suchen wir Schutz unter einem Sonnenschirm, natürlich einem lila Sonnenschirm und genehmigen wir uns zunächst eine kühlen 2013 Ungsteiner Riesling 7,40... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Vully hat Kallstadter Hof in 67169 Kallstadt bewertet
"Entlang der Weinstraße >>eine sichere Bank<< in kulinarischer Hinsicht"
Verifiziert

Geschrieben am 12.02.2016 | Aktualisiert am 08.06.2016
Besucht am 16.07.2015
Am warmen Sommerabend hatten wir uns kurzfristig entschlossen, erneut den Kallstadter Hof aufzusuchen. Bei der telefonischen Reservierung - zwei Stunden vor unserem Eintreffen - hatte man uns bereits mitgeteilt, dass für acht Uhr der Innenhof komplett besetzt ist und lediglich in der Winzerstube noch einige Plätze frei sind. Durch das Eisengittertor gelangt man in den einladenden Innenhof, Weinlaub und große Schirme beschatten die gepflegten Rattan Gartenmöbel und Marmortische, die wie angekündigt alle besetzt waren und so ging es für uns eine... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

rr_blaubaer und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Vully hat Dionysos im Hirsch in 70567 Stuttgart bewertet
"Solide griechische Küche in der alten Möhringer Weinstube"
Verifiziert

Geschrieben am 10.02.2016 | Aktualisiert am 15.08.2016
Besucht am 07.02.2016
Das Dionysos in den „alten“ Hirsch Weinstuben ist seit Jahren gut besucht und am Sonntagabend haben wir Glück um 19 Uhr ohne Reservierung noch einen Tisch im nahezu vollbesetzten Restaurant zu bekommen. Leider nicht im neuen Wintergarten Anbau mit moderner Möblierung, sondern im der alten Weinstube mit dunkler Eiche, altehrwürdigen Messing Decken Kandelabern und Mobiliar, das mich an die vor Dionysos Zeit erinnert, als hier noch eine hochpreisige Weinstube war und nun entsprechend von der Zeit und den Gästen gezeichnet... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Vully hat Flugplatz-Gaststätte in 55743 Idar-Oberstein bewertet
"Klassischer Spießbraten in rustikalem und familärem Umfeld - für einen netten AusFLUG"
Verifiziert

Geschrieben am 09.02.2016 | Aktualisiert am 09.02.2016
Hier gibt es den original Idar-Obersteiner Spießbraten. Oder wie unsere Hunsrücker Freunde sagen, hier gibt’s keinen Schwenkgrill für „Faule“, hier wird der Schwenkgrill - wenn Fleisch drauf liegt – ständig manuell geschwenkt, wie es sich gehört. Und am Rauchabzug  im Gastraum hängt auch ein Bild, das erzählt dass der Spießbraten aus Südamerika mit den Edelsteinen nach Idar-Oberstein gekommen ist.   Ansonsten kann ich meine beiden, exzellenten  Vorrednern „PetraIO“ und „saarschmecker“ lediglich beipflichten, sie haben alles bereits sehr gut geschildert. Ja,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

rr_blaubaer und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.