Vully

aus Leinfelden-Echterdingen
Platz #89 • 45,240 Punkte
Une béarnaise c'est simplement un jaune d'oeuf, une échalote, un peu d'estragon. Mais il faut des années de pratique avant que le résultat ne soit parfait. __________ Zitat von Fernand Point __________________________________________________________________ SlowFood - ich habe das Konzept von Carlo Petrini 1992 im Piemont in Asti und Bra kennengelernt und bin seither... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 42 Bewertungen
43935x gelesen
895x "Hilfreich"
681x "Gut geschrieben"
3.7 Durchschnitt bei
42 Bewertungen
5 Sterne
6 Bewertungen
6
4 Sterne
28 Bewertungen
28
3 Sterne
6 Bewertungen
6
2 Sterne
2 Bewertungen
2
1 Stern
0 Bewertungen
Vully hat Georg's Fischerhütte in 78479 Reichenau bewertet
"Neuer Pächter in der Fischerhütte - und Georg fängt weiterhin den Fisch dafür"
Verifiziert

Geschrieben am 15.05.2016 | Aktualisiert am 08.06.2016
Über 25 Jahre hat der Besitzer der Fischerhütte - Georg Böhler - seine Gastronomie betrieben. Nun hat er seit Anfang 2016 die Zubereitung seines Fischfangs dem Pächter Izet Begic anvertraut. Der schlichten Fischerhütte wurde ein mehr maritimes Outfit verpasst. Die Terrasse einst bei Bedarf mit Sonnenschirmen hat nun einen festen, rustikalen Sonnenschutz erhalten. Das Restaurant wirkt nun wie ein touristisches Versatzstück wie man es an vielen Meeresküsten vorfindet. Bis 2015 gab es hier fangfrischen Fisch allerdings nur frittiert, einige Räucherfische und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

manowar02 und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Vully hat Werkgalerie Hochwart in 78479 Reichenau bewertet
"Keramik Kaffee Kunst"
Verifiziert

Geschrieben am 09.05.2016 | Aktualisiert am 01.08.2016
Besucht am 06.05.2016 1 Personen Rechnungsbetrag: 4 EUR
Ein ganz besonderes Café, das nicht nur einfach ein Café mit Kuchen ist, allein schon durch die Lage auf der Höchsten Erhebung der Insel Reichenau - der Hochwart - mit phantastischem Rundumblick auf den Untersee und Gnadensee macht diesen Ort besuchenswert.   Da ich kein leidenschaftlicher Kuchenesser bin, besuche ich Kaffees per se nur sehr selten und stelle sie daher auch nicht bei GG ein, außer das Kaffee bietet zusätzlich noch etwas besonders. Und das ist hier neben der traumhaften Lage auch... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Vully hat Hotel am Park in 70771 Leinfelden-Echterdingen bewertet
"Die beste Adresse für Gourmets in Leinfelden ist seit Jahren das Hotel am Park"
Verifiziert

Geschrieben am 28.04.2016 | Aktualisiert am 20.06.2016
Besucht am 09.03.2016 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 258 EUR
Am kleinen Stadtpark von Leinfelden, der je nach Finanzlage der Stadt mehr oder weniger gepflegt ist, liegt unweit von Filderhalle und Hallenbad das Hotel am Park. Familie Schienle hat das Hotel mit Restaurant hier errichtet und hält es mit seiner Mannschaft seit Jahren auf konstant hohem Niveau.   Hinter der Eingangstür gelangt man durch den Lounge Vorraum zur Bar, an der uns Herr Schienle begrüßt, die Garderobe abnimmt und uns in die „Guade Stub“ zu unserem reservierten Tisch führt. Im Gegensatz... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Vully hat Sale e Pepe in 70771 Leinfelden-Echterdingen bewertet
"Ristorante, das durch Qualität und Frische überdurchschnittliches bietet - allerdings mit verliebter Köchin oder Koch."
Verifiziert

Geschrieben am 19.04.2016 | Aktualisiert am 04.06.2016
Besucht am 12.04.2016 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 100 EUR
Am Rand von Leinfelden - wie auch der Straßenname Randweg bereits verheißt - und in südlicher Richtung, befindet sich im Sport- und Freizeitzentrum umringt von Tennisplätzen an der Tennishalle das Ristorante Sale e Pepe. Berits seit 12 Jahren führen Nicola und Kristin Di Corato dieses Ristorante hier mit großem Engagement und haben 7 Tage die Woche geöffnet. Der Sportanlagenbau, in den das Ristorante integriert ist, ist im Winter etwas unscheinbar. Jetzt im Frühling wenn dann die Terrasse genutzt werden... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

uteester und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Vully hat einen Beitrag zum Boutiquehotel Pfauen in 73614 Schorndorf geschrieben
"Die Wiedereröffnung des Restaurants Pfauen ist für Frühjahr 2016 geplant"

Geschrieben am 18.04.2016
Das "Boutique Hotel Pfauen" in Schorndorf kündigte an, dass die neue Pächterfamilie Michelle und Alexander Dohnt (Pächter der TA OS Skybar) im Frühjahr 2016 mit einem besonderen Küchen- und Gastronomiekonzept das aktuell geschlossene Restaurant wieder eröffnen werden. Der Hotelbetrieb bleibt weiterhin wie bisher bestehen. http://www.pfauen-schorndorf.de/ Das Pächterehepaar Sandra und Marcus Krietsch, hatten ab 2010 den „Pfauen“ in der Schorndorfer Altstadt und ab 2014 die „Fuggerei“ am Münsterplatz in Schwäbisch Gmünd parallel geführt. „Schorndorf hat vermutlich ein zu kleines Einzugsgebiet, um ein Restaurant... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 3 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
Vully hat einen Beitrag zum Zum Goldenen Adler in 67251 Freinsheim geschrieben
"Der Zum Goldenen Adler ist geschlossen und steht zum Verkauf"

Geschrieben am 16.04.2016 | Aktualisiert am 11.05.2016
Das Restaurant und Café „Zum Goldenen Adler“ in Freinsheim ist geschlossen. Bei unserem letzten Besuch in Freinsheim mussten wir feststellen dass der Menükasten leer und das Haus verschlossen war. Das denkmalgeschütze Haus von 1720 wird derzeit bei Rheinpfalz IMMO zum Kauf für 349.000 € angeboten.   Folglich ist noch kein neuer Besitzer oder Pächter gefunden und das Haus wird noch einige Zeit geschlossen bleiben.
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 7 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
Vully hat Strandhotel Seehof in 91738 Pfofeld bewertet
"Beste Restaurant und auch Hotel Adresse am Brombachsee im fränkischen Seenland"
Verifiziert

Geschrieben am 16.04.2016 | Aktualisiert am 04.06.2016
Besucht am 31.10.2015
Der Brombachsee gehört zum Fränkischen Seenland das 1975 bis 1999 zur Wasserregulierung und -versorgung des Rhein-Main-Donau-Kanals an der hier verlaufenden europäischen Wasserscheide angelegt wurde. Wo früher die Altmühl lediglich die Felder überflutete entstand durch diesen Landschaftsbau das Fränkische Seenland mit dem Brombachsee als größten See. Am kleinen Brombachsee liegt das Strandhotel Seehof mit 83 Zimmern und 3 Suiten und hat sich einen Namen als Wellness- und Tagungshotel gemacht. Zudem haben sich die 3 Restaurants des Hauses durch Saisonkarte und Sonntagsbrunch... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Vully hat einen Beitrag zum le tonneau in 70193 Stuttgart geschrieben
"Das le tonneau - einst Coq au Vin - hat den Namen und auch die Straßenseite gewechselt"

Geschrieben am 15.04.2016 | Aktualisiert am 04.06.2016
Das französische Restaurant mit Ladengeschäft sowie Liefer- und Partyservice unter der Leitung von Dominique Gueydan hat sich verändert. Nicht nur die Adresse, es befindet sich nun schräg gegenüber in der Schwabstraße 92, auch der Name wurde von „Coq au Vin“ in „le tonneau“ geändert. Das Angebot umfasst weiterhin im Restaurantbereich französische Gerichte sowie Delikatessen im Ladengeschäft. Auch der Liefer- und Partyservice wird vom neuen Standort aus weitergeführt. Im einstigen Coq au Vin - in der Schwabstraße 127 - befindet sich seit Anfang März 2016 das vietnamesische Restaurant „Lampion“, das von Sindelfingen hier her in den Stuttgarter Westen umgezogen ist. https://www.gastroguide.de/restaurant/236670/lampion/stuttgart/
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 8 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
Vully hat einen Beitrag zum Lampion in 70193 Stuttgart geschrieben
"Das vietnamesische Restaurant Lampion ist von Sindelfingen nach Stuttgart umgezogen"

Geschrieben am 15.04.2016 | Aktualisiert am 04.06.2016
Das „Lampion“ Restaurant von Herr Thanh Tung Pham - mit vietnamesischer Küche - ist von Sindelfingen in den Stuttgarter Westen umgezogen. Von der Untere Torgasse 6, 71063 Sindelfingen in die Schwabstraße 127, 70193 Stuttgart-Westen. Dort fand Anfang März 2016 die Neueröffnung statt. In der Schwabstraße 127 befand sich bis Anfang 2016 das „Coq au Vin“ von Dominique Gueydan. Dieses Ladengeschäft mit Restaurant sowie Liefer- und Partyservice hat die Straßenseite und Namen gewechselt. Nun „le tonneau“ in der Schwabstraße 92 schräg gegenüber: http://www.gastroguide.de/restaurant/236671/le-tonneau/stuttgart/ ... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 8 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
Vully hat Philips Brasserie in 67227 Frankenthal (Pfalz) bewertet
"Im Zentrum von Frankenthal nettes Bistro und gegenüber dazugehöriger Biergarten"
Verifiziert

Geschrieben am 12.04.2016 | Aktualisiert am 04.06.2016
Ich hätte da mal einen Tipp in Frankenthal - Philips Brasserie. Meines Wissens auch das einzige Restaurant in Frankenthal das derzeit in den einschlägigen Führern empfohlen wird.   Wir kennen das Restaurant allerdings noch aus der Zeit in Bad Dürkheim am Römerplatz, wo es 10 Jahre beheimatet war, bevor es Mitte 2012 nach Frankenthal umgezogen ist, neben das Hotel Central ins Zentrum der Stadt. Ganz klar war das Ambiente in Bad Dürkheim wesentlich malerischer mit großem Außenbereich unter Schatten spendenden Bäumen. Hier... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lavandula und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.