hbeermann

aus Hannover
Platz #95 • 45,972 Punkte
Hausarzt in Hannovers Süden von 1990 bis Ende 2019. Als extrem lustvoll empfinde ich es nicht, essen zu gehen. Vieles ist zu Hause einfach schöner. Ich muss kein Taxi nehmen und kann trotzdem Wein auch in langen Zügen genießen, ich kann mich so anziehen, dass Kleckern kein Problem ist, ich... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 44 Bewertungen
74521x gelesen
2766x "Hilfreich"
2710x "Gut geschrieben"
3.9 Durchschnitt bei
44 Bewertungen
5 Sterne
16 Bewertungen
16
4 Sterne
19 Bewertungen
19
3 Sterne
9 Bewertungen
9
2 Sterne
0 Bewertungen
1 Stern
0 Bewertungen
hbeermann hat Tesoro in 30171 Hannover bewertet
"Nicht ganz so gut wie sonst immer"
Verifiziert

Geschrieben am 23.07.2021 | Aktualisiert am 24.07.2021
Besucht am 21.07.2021 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 164 EUR
Dies Urteil kommt teilweise zustande, weil wir zuletzt im Basil waren, und dies spielt eben eine Liga höher und hat ausgesprochen faire Getränkepreise. Ebenso muss natürlich die ausnehmend familiäre Atmosphäre einfließen, wenn man begrüßt wird wie alte Freunde. Wegen knapper Personalsituation durften wir die Ehefrau des Chefs kennen lernen, die im Service aushalf. Seit Jahren kritisiere ich, dass für unser obligatorisches Prickelwasser vor dem Essen kein mittelpreisiges Angebot vorliegt. Nun hat das Tesoro noch eine Schippe darauf gelegt und bietet den preisgünstigeren... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Nolux und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
hbeermann hat Basil in 30163 Hannover bewertet
"Gut zubereitetes und gut arrangiertes Essen macht einfach glücklich"
Verifiziert

Geschrieben am 07.07.2021 | Aktualisiert am 08.07.2021
Besucht am 06.07.2021 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 240 EUR
Das Restaurant Basil hatte wir länger nicht aufgesucht, weil es in einem Stadtteil liegt außerhalb unseres angestammten Wirkungskreises. Wir reisten per Taxi an und stellten fest, dass der Eingang geändert war. In der Tür des ehemaligen Eingangs saß eine Küchenmitarbeiterin zwecks Rauchpause, die uns den richtigen Weg wies. Wir waren pünktlich um 18:00 Uhr da, weil wir gern das 21:00-Uhr-EM-Spiel zu Hause sehen wollten. Es waren kaum andere Gäste im Restaurant. Erst ab 19:00 Uhr begann es sich, zu füllen.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
hbeermann hat Ristorante Francesca in 30171 Hannover bewertet
"Sporadisch, aber immer wieder schön"
Verifiziert

Geschrieben am 13.06.2021 | Aktualisiert am 13.06.2021
Besucht am 11.06.2021 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 125 EUR
Die Vorfreude auf einen Abend im Francesca war groß, weil wir wissen, dass wir uns dort sehr wohl fühlen. Wie immer reisten wir per Taxi an. Kurz vor 18:00 Uhr waren wir da und wurden mit bekannter Herzlichkeit von Margeritha Rottino, der Tochter des Hauses begrüßt. Reserviert hatte ich bei Gheri, dem Sohn. Ich hatte gesagt, wir würden gern draußen sitzen. Meine Frau hatte beim Zahnarztbesuch im selben Haus gesehen, dass eine neue Außeninstallation mit großflächigen Glasscheiben und 12 Sitzplätzen hinzugekommen war.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
hbeermann hat Diedloff Partyservice & Catering in 30519 Hannover bewertet
"Ein für viele schreckliches Jahr geht zu Ende"
Verifiziert

Geschrieben am 26.12.2020 | Aktualisiert am 26.12.2020
Besucht am 26.12.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 148 EUR
das Schreckliche aber leider noch nicht. Das Komplettabschotten von Krankenhäusern und Altenheimen erscheint mir unmenschlich, obwohl es sicher seine Berechtigung hat. Einsamkeit macht auch krank. Deprivationsschäden sind unvermeidlich. Bis auf die Tatsache, dass Besuche entfallen, unterscheidet sich unser Weihnachten aber nicht sehr von den Vorjahren. Wegen der Abwesenheit von Beschenkungsorgien entschlossen wir uns Erspartes für unser Weihnachtsessen zu verpulvern An Heiligabend eröffneten wir mit der Clichygans, die nun in "Reimanns Eck" ausgeliefert wird. Die Menge der Klöße und des Rotkohls reichen immer locker für... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
hbeermann hat Gutshof Rethmar in 31319 Sehnde bewertet
"Unsere jährliche Landpartie"

Geschrieben am 18.10.2020 | Aktualisiert am 18.10.2020
Besucht am 17.10.2020 Besuchszeit: Abendessen 8 Personen
Schwiegervater hatte Geburtstag. Da weiß man schon vorher, dass es kein Zuckerschlecken wird. Während wir sonst grundsätzlich per Taxi die Restaurants aufsuchen, ist hier auf jeden Fall die autonome Anreise notwendig. Trotz vieler Jahrzehnte in der hannoverschen Oberzugleitung ist Schwiegervater im Herzen ein Landei geblieben. In Hannover ist es gar nicht so einfach, die Kombination aus Hochzeitssuppe und Ratsherrenpfanne zu bekommen. In der Provinz ist das kein Problem. Minimum ½ Stunde Autofahrt und ein alkoholarmer Abend für den Fahrzeugführer sind... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 24 andere finden diese Bewertung hilfreich.

WirtschaftsWunder und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
hbeermann hat Gosch · Alte Bootshalle in 25992 List bewertet
"Letzte Seezunge 2020"
Verifiziert

Geschrieben am 09.07.2020 | Aktualisiert am 09.07.2020
Besucht am 09.07.2020 2 Personen Rechnungsbetrag: 99 EUR
Irgendwann ist es Zeit, Abschied zu nehmen. Fische Sezungen bekomme ich ja manchmal in Hannover. Ich würde aber mehrere Anläufe benötigen, um sie so perfekt zuzubereiten wie die langjährigen Pfannenmeister bei Gosch am Hafen. Somit habe ich beschlossen, so lange ich es schaffe, einmal Im Jahr eine paar Wochen auf Sylt zu sein, es dabei zu belassen. Spannend ist es Jahr für Jahr, zu sehen, was wieder neu vom Gosch-Imperium assimiliert wurde. In diesem Jahr ist es der ganze linke Bereich der... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

tischnotizen und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
hbeermann hat Restaurant Vogelkoje in 25999 Kampen bewertet
"Mittags ist alles anders"
Verifiziert

Geschrieben am 09.07.2020 | Aktualisiert am 09.07.2020
Besucht am 08.07.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 86 EUR
Nach der letzten Abenderfahrung, die in 224 Euro mündete (was wir als ein wenig übertrieben empfinden) beschlossen wir, die Vogelkoje in der Mittagszeit (12:00-16:00 Uhr) aufzusuchen. Das Angebot der Tageskarte unterscheidet sich deutlich von der Abendkarte und ist auch preiswerter. Für mich ist immer wichtig, dass es am Tage eine schönen Caesars salad gibt, den ich sehr gern mag.  Wir trafen um 13:15 Uhr ein und konnten uns unmittelbar in das Registrierungsformular eintragen (Datum, Zeit, Stempel). Ein professioneller Desinfektionsmittelspender ist an einem in... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Siebecko und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
hbeermann hat Manne Pahl in 25999 Kampen bewertet
"Nach zwei Jahren Pause musste es mal wieder sein"

Geschrieben am 07.07.2020 | Aktualisiert am 08.07.2020
Besucht am 06.07.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 76 EUR
Dass hier gemäß der Tradition als würdiger Nachfolger des Namensgebers der beste Konditor der Insel werkelt, habe ich schon mehrfach erwähnt. Daran hat sich nichts geändert. Manne Pahl ist für uns immer der allzeit greifbare Notnagel, wenn uns nicht der Sinn nach großen Abenteuern steht. Eine solche Lokalität in fußläufiger Nähe zu haben, ist schon sehr praktisch. Nach einigen Einkäufen (Mettwurst vom Hansen-Hof in Morsum, Baguette ((eher Ciabatta)) bei Bäckerei Ingwersen, auch Morsum und Schokoladenmitbringsel von der Schokoladenmanufaktur des Café Wien in... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
"wenn das erste Mal gut war, erwartet man für das zweite Mal auch nichts Schlechtes"

Geschrieben am 06.07.2020
Besucht am 04.07.2020 2 Personen Rechnungsbetrag: 162 EUR
Da wir in der vergangenen Woche mit der Wahl unserer Speisen zufrieden waren, blieben wir dabei und bestellten absolut identisch. Da der Koch ein anderer war, war alles ein wenig besser zubereitet. Leider ist es ja nun mit dem Prachtwetter vorbei, und es ist merklich kälter, windiger, regnerischer. Wir hatten also nicht damit gerechnet, unseren schönen Terrassenplatz zu bekommen. Zu unserer Überraschung war aber die gesamte Terrasse gut eingepackt. Bei Außentemperaturen von 16 Grad hält sich der Aufwand in Grenzen. Am oberen Rand der... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
hbeermann hat Söl'ring Hof · Dorint Hotel in 25980 Sylt bewertet
"Unser erster Besuch bei einem Zweisterner"
Verifiziert

Geschrieben am 04.07.2020 | Aktualisiert am 04.07.2020
Besucht am 03.07.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 523 EUR
  Tatsache ist, dass so ein Abend für uns weder erholsam, noch entspannend ist. Es ist für uns einfach zu viel Sitzzeit. Ein besonderes Erlebnis war es trotzdem. Alles war, einem Zweisterner angemessen, weitgehend perfekt. Da meine Frau wusste, dass sie höchstens die Hälfte der angebotenen Speisen essen würde, entschloss sie sich, den Fahrdienst zu übernehmen. Söl’rings Hof hätten wir nicht besucht, hätten wir nicht einen Gutschein über 260 Euro gehabt, den sie beim Abschied aus dem Berufsleben von ihren Kollegen bekommen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.