Abends ausgehen und was trinken Ausgiebig frühstücken und brunchen Barrierefrei essen Eine Feier veranstalten Eine Rast machen Einen Ausflug machen Eis essen Gemeinsam Fußball schauen Gemütlich Kaffee trinken Gesund und vegetarisch essen Günstig satt werden Haute cuisine erleben Lecker essen gehen Mit Freunden essen gehen Mit Kindern ausgehen Nett draußen sitzen Party machen und tanzen Romantisches Candle Light Dinner Schnell mal was essen Sehen und gesehen werden Was neues ausprobieren Zum Geschäftsessen einladen

Aktivitäten in Allgäu

GastroGuide-User: Lobacher
hat Burghotel Bären in 87637 Eisenberg (Allgäu) bewertet.
vor 2 Monaten
"Aussichtsreiche Terrasse und sensationeller Kräutergarten, sehr gute Küche."
Verifiziert

Geschrieben am 27.08.2020 | Aktualisiert am 27.08.2020
Besucht am 19.08.2020 Besuchszeit: Mittagessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 71 EUR
  Fazit vorab: Empfehlenswertes Hotelrestaurant mit riesigen Kräuter und Gemüsegarten, demzufolge sind frische und regionale Produkte angesagt.   Die Lage: Das Hotel liegt direkt an der Verbindungsstraße von Pfronten nach Eisenberg, hat ausreichend eigene kostenfreie Parkplätze. Um auf die Terrasse und in das Restaurant zu kommen müssen jedoch einige Treppen bewältigt werden.   Der Anlass: nach Corona und einigen zusätzlichen Widrigkeiten war es wieder einmal an der Zeit mit guten Bekannten essen zu gehen. Lange schon wollten wir einmal den Bären aufsuchen und so waren wir... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Lobacher
einen Beitrag zum Berggasthof Oberstiegalpe in 87534 Oberstaufen geschrieben.
vor 4 Monaten
"Pächterwechsel"

Geschrieben am 01.07.2020
Seit dem 5. Mai 2020 haben das Ehepaar Dominik und Melanie Birk mit ihren Kindern Anna und Julian die Alpe übernommen. Bis zur coronabedingten Öffnung Ende Mai konnten sie sich einleben und renovieren. Dominik Birk, 48 jähriger Koch aus Dietmannsried arbeitete bisher in einer Großkantine als stellvertretender Betriebsleiter.
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 5 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Lobacher
einen Beitrag zum Kappeler Alp in 87459 Pfronten geschrieben.
vor 4 Monaten
"Pächterwechsel"

Geschrieben am 22.06.2020
Seit Mai 2020 sind Frank und Erni Schatz die neuen Pächter auf der Kappeler Alp.  Daher auch Änderungen bei den Öffnungszeiten, Telefon und Internetadresse!
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 5 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Lobacher
einen Beitrag zum Naturbad Freibergsee Café Restaurant in 87561 Oberstdorf geschrieben.
vor 10 Monaten
"Neue Pächter gesucht!"

Geschrieben am 13.01.2020 | Aktualisiert am 13.01.2020
Für das Lokal mit Badeanstalt und Bootsverleih wird ab Mai 2020 ein neuer Betreiber gesucht. Die Gastronomie hat ca. 250 Außenplätze und 80 Innenplätze.  Ausschreibungsunterlagen und weitere Informationen gibt es bei:  Kurbetriebe Oberstdorf, Prinzregenten Platz 1, 87561 Oberstdorf, senguen@oberstdorf.de, www.Oberstdorf.de
[Auf extra Seite anzeigen]

DerBorgfelder findet diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Lobacher
einen Beitrag zum Schankwirtschaft Wohlfart in 87459 Pfronten geschrieben.
vor 10 Monaten
"Geschäftsübergabe"

Geschrieben am 30.12.2019 | Aktualisiert am 30.12.2019
Die Familie Wohlfart zieht sich aus dem Geschäftsbetrieb zurück und hat  das Lokal an die Familie Janos Deme verpachtet.
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 2 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Fränkin
einen Beitrag zum Berghaus Allgäu in 87459 Pfronten geschrieben.
vor 11 Monaten
"Betriebsruhe"

Geschrieben am 12.12.2019
Laut Info auf der Webseite des Hauses: Das Berghaus hat von 4. November bis einschließlich 24. Dezember 2019 geschlossen. Ab dem 25./ 26. Dezember nach Absprache mit der Nachbarhütte, ist wieder geöffnet.
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und eine andere Person finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Lobacher
einen Beitrag zum Bella Frutta in 87600 Kaufbeuren geschrieben.
vor 11 Monaten
"Aus am alten Standort"

Geschrieben am 30.11.2019 | Aktualisiert am 30.11.2019
Aus baulichen Gründen muss das Bella Frutta seine bisherigen Räume verlassen. Das denkmalgeschützte Haus wird renoviert. Die Betreiber haben sich entschlossen ab Mitte Dezember das Bella Frutta (Lieferando) und das Vino zusammen zu legen. Beide Küchen sollen jedoch erhalten bleiben. Neue Adresse ist dann Kaiser Max Straße 4.
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 4 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: carpe.diem
einen Beitrag zum Gaisbock in 87538 Fischen im Allgäu geschrieben.
vor 12 Monaten
"Vorübergehend geschlossen"

Geschrieben am 28.10.2019
Wegen Umbau vom 24.10.19 -18.12.19 geschlossen. danach gehts mit neuem Schwung weiter
[Auf extra Seite anzeigen]

Fränkin und 6 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: carpe.diem
einen Beitrag zum Hotel Rosenstock in 87538 Fischen im Allgäu geschrieben.
vor 12 Monaten
"Adults only"

Geschrieben am 28.10.2019
Ab Dezember 2019 wird das Rosenstock als Erwachsenenhotel betrieben
[Auf extra Seite anzeigen]

uteester und 5 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Lobacher
hat Bier Alp · BernardiBräu in 87549 Rettenberg bewertet.
vor 1 Jahr
"Tolle selbstgebraute Biere und frische Speisen aus regionalen Zutaten / Lieferanten."
Verifiziert

Geschrieben am 20.10.2019 | Aktualisiert am 20.10.2019
Besucht am 19.10.2019 Besuchszeit: Mittagessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 35 EUR
Fazit vorab: wer die üblichen Brauhausgasthäuser satt hat ist hier perfekt aufgehoben. Grundsätzlich kommt alles was angeboten wird aus der Region und das sehr konsequent! Gemütlich, urig, freundlich, tolle Qualität der Speisen und der Biere, zum Verhocken!   Die Lage: Die Bier Alp liegt auf der Stecke von Rettenberg nach Kranzegg kurz vor der Ortschaft Kranzegg. Hier geht ein kleiner geteerter Weg rechts ab Richtung Kammeregg und ist damit Deutschlands höchst gelegene Privatbrauerei (knapp 1.000 m). Der BernardiBräu wurde vor einigen Jahren in... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Fränkin
einen Beitrag zum Edmund Probst Haus in 87561 Oberstdorf geschrieben.
vor 1 Jahr
"Betriebsferien bis einschließlich 25.12.2019"

Geschrieben am 16.10.2019
ZITAT aus der Internetseite der Hütte: "Witterungsbedingt schließen wir das Edmund Probst Haus schon am 06.10 und sind ab 26.12. wieder für euch da."
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 3 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Lobacher
einen Beitrag zum Moorhütte in 87541 Bad Hindelang geschrieben.
vor 1 Jahr
"No more Moorhütte! Dirk und Petra Harnischmacher hören auf"

Geschrieben am 27.09.2019
Für viele Ausflügler ist sie Kult: die Moorhütte am Oberjoch. Über 30 Jahre lang wurde sie vom beliebten Gastronom Dirk Harnischmacher (60) betrieben. Am 20. Oktober hören er und seine Frau auf.  Ausverkauf am Sonntag, 6. Oktober. Dann können die Gäste Deko-Einrichtungsgegenstände ersteigern. 
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 8 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Lobacher
hat Restaurant Hoigarte in 87629 Füssen bewertet.
vor 1 Jahr
"Gehobene Campingplatz Gastronomie"
Verifiziert

Geschrieben am 05.09.2019 | Aktualisiert am 05.09.2019
Besucht am 03.09.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 30 EUR
 Hoigarte im Camping Hopfensee    Lage: Das Gasthaus / Restaurant befindet sich im Campingplatz Hopfensee, ein sehr viel gelobtes Unternehmen mit einem sehr umfangreichen Urlaubsangebot und Ausstattung. Vor dem Lokal befinden sich eigene, kostenfreie Parkplätze. Über die Terrasse sind einige Stufen bis zum Eingang zu überwinden, der Rest ist barrierefrei.   Ambiente: Das Umfeld besteht zwangsläufig aus Wohnwägen und Mobilen und Kfz. durchsetzt mit Büschen und Bäumen. Über eine schöne Terrasse erreicht man den Eingang zum Gasthaus, dadurch geht es weiter zum... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

uteester und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: RestaurantLover
hat Royal India in 87700 Memmingen bewertet.
vor 1 Jahr
"Gut aber nicht das beste"

Geschrieben am 20.07.2019
Besucht am 07.06.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 42 EUR
Das royal india ist ein gutes Restaurant jedoch nicht das beste aus Memmingen und umkreis. Das Ambiente ist etwas kalt aber trotzdem gemütlich. Der Service war nicht so toll da ein nichtkenner der indischen küche keinerlei fragen nach schärfegrad bekommt. Das essen war gut und hat auch geschmeckt jedoch waren die pakoras ziemlich trocken und das lamm war härter als gewohnt. Preisleistung ist okey aber könnte etwas kundefreundlicher sein.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


DerBorgfelder findet diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: RestaurantLover
hat Taj Mahal in 87700 Memmingen bewertet.
vor 1 Jahr
"Feinster inder im umkreis"

Geschrieben am 20.07.2019
Besucht am 08.07.2019 Besuchszeit: Abendessen 5 Personen Rechnungsbetrag: 98 EUR
Wer indisch essen möchte und mal die Vielfalt der indischen Küche erforschen will ist hier richtig. Die Geschmäcker sind einfach nur einzigartig da man alle Gewürze und zutaten rausschmecken kann. Außerdem ist das Ambiente perfekt für Rendezvous, Abendmahle oder Familientreffen. Der Service ist nett wie niergendwosonst da man gut beraten wird und immer mach dem schärfegrad gefragt wird was bei anderen indern nicht oft der fall ist.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: Minitar
hat Gasthaus Lamm in 88299 Leutkirch im Allgäu bewertet.
vor 1 Jahr
"Hier speist sogar der Brauerei-Chef"
Verifiziert

Geschrieben am 15.07.2019
Besucht am 12.07.2019 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 23 EUR
Auf der Fahrt an den Bodensee bremst uns ein heftiges Sommergewitter mit Starkregen aus. Auf der Autobahn sieht man kaum ein paar Meter weit. Kurz vor Leutkirch kommt uns die rettende Idee. Ist hier nicht die Brauerei Härle zu Hause? Vielleicht können wir das Unwetter mit einer stärkenden Einkehr oder gar mit einer Brauereibesichtigung überbrücken? Die Stadt Leutkirch im Allgäu bietet eine pittoreske, idyllische Innenstadt mit vielen inhabergeführten Geschäften und reichlich Lokalkolorit. Auf gut Glück stellen wir das Auto an... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lodda und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Lobacher
einen Beitrag zum Gasthof Engel in 87459 Pfronten geschrieben.
vor 1 Jahr
"Eine Neubelebung der Ortsmitte"

Geschrieben am 30.04.2019
Am 01.05.2019 eröffnet Daniel Kinast den Engel nach zweijährigen Leerstand wieder neu. Mit neuem Konzept wird er es als "Alps Hostel" neuen Zeiten entgegenführen. Ein historisches Gebäude mit ca. 200 Jahren auf dem Buckel hat es auch verdient!
[Auf extra Seite anzeigen]

Fränkin und 4 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Lobacher
hat Seeger Stuben in 87637 Seeg bewertet.
vor 1 Jahr
"Fazit vorab: kann man, muss man aber nicht."
Verifiziert

Geschrieben am 30.04.2019 | Aktualisiert am 30.04.2019
Besucht am 29.04.2019 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 29 EUR
Die Lage: das Lokal befindet sich im Rathausgebäude der Gemeinde Seeg in der Ortsmitte. Damit beginnt schon die Krux, ich verstehe die Architekten nicht, die dieses Lokal NACH dem Rathaus platziert haben, im „Hinterhof“! Vorn an der Straße befinden sich die Büro- und Funktionsräume der Gemeindeverwaltung, versteckt dahinter das Lokal! Nach einem Erweiterungsbau der Gemeindeverwaltung ist das Lokal noch weiter in den Hintergrund gedrückt worden. Mit Laufkundschaft kann daher kaum gerechnet werden, man muss schon wissen, wo man hin möchte.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Lobacher
hat Zum Engel in 87497 Wertach bewertet.
vor 2 Jahren
"Allgäuer Lokal mit schönem Biergarten - empfehlenswert."

Geschrieben am 24.04.2019
Besucht am 19.04.2019 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 22 EUR
  Fazit vorab: der Engel ist ein etwas älteres Gebäude mit eigenem Charme, guten, preiswerten und bodenständigen Essen. Die verschiedenen Räumlichkeiten bieten sich für Feiern an, egal wie groß die Gruppe auch sein mag. Bei schönem Wetter ist auch ein sehr schöner Biergarten zur Benutzung frei gegeben.   Die Lage: der Gasthof liegt im Zentrum von Wertach etwas abseits der Hauptstraße. Neben ausreichend eigenen (kostenlosen) Parkplätzen stehen auch Flächen in den umgebenden Straßen zur Verfügung. Der Biergarten ist ebenerdig zu erreichen, in die Gasträume... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

AndiHa und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Karibiksonne210
hat Hotel Geiger in 87629 Füssen bewertet.
vor 2 Jahren
"Touri-und Rentnerlocation am See"

Geschrieben am 04.04.2019 | Aktualisiert am 04.04.2019
Besucht am 14.02.2019 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen
Auf dem Weg in den Ski-Urlaub habe ich im Hotel und Restaurant Geiger halt für ein Mittagessen gemacht. Um Speisekarten ohne Preisangaben mache ich normalerweise einen großen Bogen. Da dies Restaurant auf meinem Weg lag und sich das alles gut las, hatte ich mir das Restaurant schon zu Hause ausgesucht und auch gleich einen Tisch reserviert.   Einige wenige Parkplätze (im Verhältnis zu dem großen Haus) gibt es am Haus. Sollten dort alle belegt sein, kann auch an der Straße kostenpflichtig... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 9 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: spybox
hat Indian Palace in 88299 Leutkirch im Allgäu bewertet.
vor 2 Jahren
"Hier kann man lecker indisch Essen gehen"
Verifiziert

Geschrieben am 13.12.2018
Besucht am 02.12.2018 Besuchszeit: Mittagessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 45 EUR
Leutkirch, ein kleines Städtchen idyllisch gelegen im Allgäu, versehen mit einer kleinen schönen Altstadt und vielen Restaurants, war Ziel unseres Ausflugs im Allgäu. Um dem Alltag zu entfliehen, haben wir sonntags dann eine Exkursion ins indische Restaurant „Indian Palace“ gemacht. Leicht zu finden und mit dem Auto kein Problem mit Parkplätzen, die direkt vor dem Haus sind, sind wir mit vielen Erwartungen zum Mittagsbuffet gegangen. Von Außen machte das Gebäude schon einmal einen guten Eindruck, auch der Eingang sah einladend aus – auch... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


DerBorgfelder und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DaueresserGK0712
hat Wirtschaft zum Schmied in 87561 Oberstdorf bewertet.
vor 2 Jahren
"Unsere erneute Auszeit in Oberstdorf - Tag 2 - Das Abendmotto "Deftige Hausmannskost gemixt mit Schnitzelparade und fleischigen Schmankerl oder: "alles rotscher in kambotscher"

Geschrieben am 20.11.2018 | Aktualisiert am 20.11.2018
"Sucht man nach regionaler, deftig zubereiteter Hausmannkost, ohne "Firlefanz", dann sollte man das Wirtshaus auf dem Zettel haben. Beim nächsten Oberstdorfer Besuch werde ich mir das "Allgäuer Schnitzel" nicht entgehen lassen"  - soweit das Fazit meines letzten Besuches. Ganz klar, die Wirtschaft "Zum Schmied" sollte auch dieses Jahr Ziel unseres Abendspaziergangs werden. Zeit für ein "kleines Update" - ein Tag zuvor haben wir es hier schon probiert, allerdings waren alle Tische und die Stühle komplett besetzt. An diesem Abend wieder ein... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DaueresserGK0712
hat Zur Alten Sennküche in 87561 Oberstdorf bewertet.
vor 2 Jahren
"Unsere erneute Auszeit machen wir wieder in Oberstdorf - Tag 1 respektive Part 1.1 oder: "Hat dir eigentlich schon mal einer mit einem Vorschlaghammer einen Scheitel gezogen?""

Geschrieben am 20.11.2018 | Aktualisiert am 20.11.2018
Besucht am 14.09.2018 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 28 EUR
Dieses Jahr genehmigten wir uns (wieder) eine 3 Tages-Auszeit in Oberstdorf. Hier kommen wir immer wieder her. Als „roter Faden“ hatten wir auf unserer "to do" Liste die altbekannten Restaurants vornotiert. Letzten Endes haben wir uns für die Übernachtungen lediglich ein „Garni“ Hotel aus gesucht, das gewählte >Sporthotel Menning< war aber in Sachen Frühstück und Übernachten ein Volltreffer.   Ein Schuss der leider nach hinten ging, die Hinfahrt, wir kamen in einen 15 Kilometer langen LKW Stau hinein, >Gott sei Dank< hatte... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Lobacher
einen Beitrag zum Parkhotel Frank in 87561 Oberstdorf geschrieben.
vor 2 Jahren
"á la carte für Hotelgäste"

Geschrieben am 02.09.2018
Das Parkhotel schränkt sein Restaurant - Geschäft ein und bietet nun in erster Linie seinen Hotelgästen den á la carte Service an.
[Auf extra Seite anzeigen]

DaueresserGK0712 findet diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Minitar
hat Schloss Immenstadt in 87509 Immenstadt im Allgäu bewertet.
vor 2 Jahren
"Genuss für alle Sinne"
Verifiziert

Geschrieben am 13.08.2018
Besucht am 10.08.2018 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 44 EUR
Nach den gediegenen Blaichacher Käsespätzle am Vortag sind wir schon voll auf Genuss eingestellt und wagen den kulinarischen Gegenpol. Um es gleich vorweg zu nehmen: das „Schloss Immenstadt“ schreibt sich laut Homepage auf seine gastronomischen Fahnen: „Wir bieten Ihnen in unserem Historant frisch zubereitete Gerichte, die jeweils mindestens eine Komponente aus dem alpinen Raum beinhalten. Unser Küchenteam streift dabei nicht nur durch die Wiesen, Seen und Berge unserer Heimat, sondern auch durch die benachbarten Alpenländer Österreich, Schweiz, Frankreich und Italien.“... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Keeshond und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.