Abends ausgehen und was trinken Ausgiebig frühstücken und brunchen Barrierefrei essen Drinnen rauchen dürfen Eine Feier veranstalten Eine Rast machen Einen Ausflug machen Eis essen Essen bestellen Gemeinsam Fußball schauen Gemütlich Kaffee trinken Gesund und vegetarisch essen Günstig satt werden Haute cuisine erleben Lecker essen gehen Mit Freunden essen gehen Mit Kindern ausgehen Nett draußen sitzen Party machen und tanzen Romantisches Candle Light Dinner Schnell mal was essen Sehen und gesehen werden Was neues ausprobieren Zum Geschäftsessen einladen

Aktivitäten in Ortenau

GastroGuide-User: PetraIO
hat Hummelswälder Hof in 77704 Oberkirch bewertet.
vor 4 Monaten
"Gelungene Überraschung und ein sehr geselliger Abend!"
Verifiziert

Geschrieben am 26.09.2020 | Aktualisiert am 26.09.2020
Besucht am 01.08.2020 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 80 EUR
Vorgeplänkel: Unser GastroGuide-Freund Carsten1972 war mit seiner Frau beruflich unterwegs. Eine tolle Idee von ihm, die lange Rückreise in Durbach zu unterbrechen! Er wusste, dass mein Mann dort zur Reha war und „funkte“ mich ein paar Tage vorher an. Schnell waren wir uns einig, uns in Durbach zum gemeinsamen Abendessen zu treffen! Die Reservierung übernahm ich und musste feststellen: Gar nicht so einfach! Einige Restaurants waren schon komplett ausgebucht. Das vorherige Wochenende entdeckte ich mit meinem Mann den Hummelswälder Hof. Abseits, sehr ruhig und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Nolux und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: PetraIO
hat MIKO Sushi & Grill in 77743 Neuried bewertet.
vor 4 Monaten
"Japanisches Restaurant im Europäischen Forum am Rhein"
Verifiziert

Geschrieben am 21.09.2020 | Aktualisiert am 21.09.2020
Besucht am 01.08.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 53 EUR
36 Grad, und es wird noch heißer… … deshalb verlegten wir die geplante Tour mit vielen Höhen und Tiefen lieber in die weniger anstrengende oberheinische Tiefebene. Der Auen-Wildnispfad wurde uns empfohlen. Sehr schöne natürliche Wege, viel Wasser, klare Baggerseen. Wasser ist mein Element und so nahm ich gegen Ende der Wanderung spontan ein erfrischendes Bad. Schwimmen macht hungrig. Mein Mann war inzwischen auch ohne Planscherei hungrig. Hier gab es viel Natur und ein Gebäude in Sichtweite. Nicht zu übersehen: Das Europäische Forum an Rhein. Ein... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: PetraIO
hat Café Müller in 77770 Durbach bewertet.
vor 4 Monaten
"Süßmäuler sind hier genau richtig. Brotliebhaber auch."
Verifiziert

Geschrieben am 20.09.2020 | Aktualisiert am 20.09.2020
Besucht am 31.07.2020 2 Personen Rechnungsbetrag: 16 EUR
Das Café wurde uns von einem freundlichen Herrn empfohlen mit den Worten, es sei wohl das beste Café Deutschlands. Dies war mal eine Ansage! Wie viele Cafés gibt es überhaupt in Deutschland? Trotzdem, er sprach mehr als überzeugend. Das Café mitten im Ort hatten wir bereits vor 2 Wochen entdeckt, an diesem Freitag passte es endlich. Es war noch heißer als das Wochenende zuvor. Die Tische der Außenterrasse neben dem Café verwaist. Auch uns zog es in die kühleren Innenräume des... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: PetraIO
einen Beitrag zum Schützenhaus Wolfsgrube in 77654 Offenburg geschrieben.
vor 4 Monaten
"Schönes Ausflugsziel mit ordentlicher Bewirtung!"

Geschrieben am 20.09.2020 | Aktualisiert am 20.09.2020
Immer wieder sonntags… treffen sich hier nicht nur Wanderer, Zweiradfahrer, Ausflügler, sondern viele Einheimische zum Frühschoppen. Man bestellt und zahlt an der Theke, Getränke nimmt man selbst mit, Essen wird serviert. Benutztes Geschirr stellt der Gast an der Abräumstation ab. Eine reichliche Auswahl örtlicher Weine zu mehr als fairen Preisen. Eine kleine und gute Speisenauswahl wird mit saisonalen Angeboten ergänzt. Familien mit Kindern treffen es hier auch gut an. Direkt am großen Biergarten befindet sich ein großer Spielplatz. Eine wirklich schöne, freundliche und gepflegte Ausflugsgastronomie. Ein Treffpunkt für jung und alt. Die Öffnungszeiten sollte man sicherheitshalber auf der Facebookseite nachlesen. Hier werden Änderungen angegeben.  
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 15 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

simba47533 und 9 andere finden diesen Beitrag gut geschrieben.
GastroGuide-User: PetraIO
hat Restaurant im Höhenhotel Kalikutt in 77728 Oppenau bewertet.
vor 4 Monaten
"Parkplatz, Schlepperparade und Abgase statt Ruhe, Panoramablick und frischer Luft!"
Verifiziert

Geschrieben am 19.09.2020 | Aktualisiert am 20.09.2020
Besucht am 25.07.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 90 EUR
Für unseren Ausflugtag suchte ich am späten Vorabend ein Restaurant in der Umgebung und entdeckte im Internet das Höhenhotel Kalikutt. Die Homepage warb mit herrlicher Panoramasicht und regionaler Frischeküche, die Speisekarte gefiel. Gleich morgens rief ich an und reservierte einen Tisch für uns zum Abendessen. Unser Navi fand das Hotel auf Anhieb und wählte sicherlich die kürzeste Strecke. Eher ein Wanderweg als eine Straße, zwei Autos passten nicht einfach aneinander vorbei. Man kam aber auch entsprechend schnell mit den heimischen Fahrern ins... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: PetraIO
hat Burgwirtschaft Schauenburg in 77704 Oberkirch bewertet.
vor 4 Monaten
"Hier würden wir gerne nochmal mit Appetit einkehren!"

Geschrieben am 18.09.2020
  Zweites Ziel an diesem Tag: Die Ruine der Höhenburg Schauenburg. Die Sonne gab alles, es wurde immer heißer. Hier fehlten die Wasserfälle zur Lufterfrischung. Und ein schönes kaltes Getränk. Von der Burg aus entdeckte ich gleich unterhalb der Schauenburg ein Gasthaus. Bereits im Mittelalter befand sich hier eine Schänke und durstige Ritter kehrten hier ein. Heute ist die Burgwirtschaft ein schönes Ausflugsziel und wir waren froh, dass geöffnet war. Wir wurden freundlich von einem jungen Mann begrüßt und konnten uns einen Tisch aussuchen.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: PetraIO
hat Restaurant Kloster Allerheiligen in 77728 Oppenau bewertet.
vor 4 Monaten
"Der Weg ist das Ziel! Und am Ziel werden Gäste sehr gut versorgt."
Verifiziert

Geschrieben am 17.09.2020 | Aktualisiert am 17.09.2020
Besucht am 25.07.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 45 EUR
Für diesen Samstag suchte mein Mann die Ausflugsziele aus. Unter anderem die Allerheiligen Wasserfälle. Wie sich herausstellte: Eine ganz unglaublich schöne Tour. Unterhalb des Aufstieges gibt es einen großen und kostenfreien Parkplatz. Von hier aus ging es immer bergauf, mit etlichen kleinen Wasserfällen und Sammelteichen. Leider durfte ich „Wasserfrau“ kein erfrischendes Bad nehmen. Naturschutz geht vor. Ein wirklich heißer Tag. Aber in diesem Tal mit viel Wasser war es sehr angenehm zu wandern. Oben angekommen befindet sich die Klosterruine Allerheiligen und direkt angrenzend die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

manowar02 und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: PetraIO
hat Landglück in 77767 Appenweier bewertet.
vor 4 Monaten
"Zweifacher glücklicher Besuch auf dem Land!"
Verifiziert

Geschrieben am 15.09.2020 | Aktualisiert am 15.09.2020
Besucht am 24.07.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 102 EUR
Dieses Restaurant ist wieder einmal ein „ergoogleter“ Treffer. Die Einleitung der Homepage des Restaurant Landglück gefiel mir schon sehr gut: „Einfach, aber Anders! Als hoch erfahrener Koch steht er für eine bodenständige Küche mit Gourmet-Einschlag und ist unter anderem für sein „Spiel mit den Aromen“ bekannt. Bei seiner Arbeit verzichtet Ronny Marzin konsequent auf Convenience-Produkte, denn für ihn ist die Natur immer noch der beste Geschmacksverstärker.“ Ronny Marzin betreibt Restaurant, Kochschule und Catering. Ich reservierte einige Tage zuvor telefonisch beim freundlichen Chef persönlich. Um 18.30 h... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Oparazzo und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: PetraIO
hat Linde in 77770 Durbach bewertet.
vor 4 Monaten
"Schnellimbiss?"
Verifiziert

Geschrieben am 14.09.2020 | Aktualisiert am 14.09.2020
Besucht am 18.07.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 43 EUR
Unseren Tisch in der Linde hatte ich schon einige Tage zuvor telefonisch reserviert. Bei diesem Telefonat musste kurz Rücksprache genommen werden, ob noch zwei weitere Gäste Platz finden. Dies wurde schnell bejaht. Am frühen Abend trafen wir an dem schönen Hotel im Ort ein. Dass das Haus gut besucht ist, stellten wir bereits bei der Parkplatzsuche fest. Die hauseigenen Plätze waren bereits alle belegt. Wir hofften auf einen Tisch im großen Biergarten, dieser war bereits gut mit Gästen gefüllt bzw. überfüllt.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: PetraIO
hat Der Engel in 77887 Sasbachwalden bewertet.
vor 4 Monaten
"Himmlischer Glückstreffer!"
Verifiziert

Geschrieben am 13.09.2020 | Aktualisiert am 13.09.2020
Besucht am 18.07.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 66 EUR
Mein erster Aufenthalt im Schwarzwald, dazu schönstes Sommerwetter. Beim Frühstück lag eine Ausflugsempfehlung zum Mummelsee auf dem Tisch und mein Mann und ich beschlossen, diesen Tipp in die Tat umzusetzen. Die Fahrt durch die schöne Ortenau machte schon viel Freude. Nach einem Spaziergang um den Mummelsee machten wir uns auf zu weiteren Erkundungen. In Sasbachwalden hielten wir an, diesen schönen Ort wollten wir uns ansehen und auch eine Kleinigkeit zu Mittag essen. An Angeboten mangelte es nicht, aber der Engel gefiel uns auf... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

AndiHa und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: PetraIO
hat Hotel Hanauer Hof · Restaurant in 77767 Appenweier bewertet.
vor 4 Monaten
"Gemütlicher Innenhof - netter Service - feine Speisen"
Verifiziert

Geschrieben am 10.09.2020 | Aktualisiert am 10.09.2020
Besucht am 17.07.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 75 EUR
Am Nachmittag sahen wir uns rund um Durbach um. Am Abend kamen wir in Appenweier an, dort wollten wir auch zum Abendessen bleiben.   Am Hanauer Hof fanden wir einen Parkplatz und fragten nach einem freien Tisch. Wir hatten Glück. Der freundliche Servicemitarbeiter bot uns einen Tisch im geschützten Innenhof an.   Wir nahmen Platz und die kleine Speise- und Getränkekarte wurde gereicht.   3 Vorspeisen, 4 Hauptgerichte (Rind, Geflügel, Fisch, vegetarisch), 3 Desserts. Ein saisonales Dreigang-Menü wurde zusätzlich angeboten (die Gänge konnten auch einzeln bestellt... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lobacher und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: PetraIO
hat Weinstube Schloss Staufenberg in 77770 Durbach bewertet.
vor 4 Monaten
"Unbedingt besuchen, wer in der Ortenau ist …"
Verifiziert

Geschrieben am 07.09.2020 | Aktualisiert am 07.09.2020
Besucht am 17.07.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 28 EUR
… schrieb Carsten1972 in seinem Beitrag 2019. Diesem Tipp kamen wir sehr gerne nach! Zur Mittagszeit traf ich an diesem Freitag ein. Mein Mann reiste schon dienstags zum Antritt seiner Reha im schönen Durbach an. Mein Frühstück bestand aus einer großen Portion Süßkirschen, die Nachbarn hatten mich mit diesem Reiseproviant versorgt. Nun war ich doch hungrig auf „was Richtiges“. Wir machten uns auf den Weg zum wohl schönsten Aussichtspunktes Durbachs. Wunderschönes Wetter, ein paar Wolken sorgten dafür, dass es nicht zu heiß wurde. Oben angekommen,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Carsten1972
hat Hummelswälder Hof in 77704 Oberkirch bewertet.
vor 5 Monaten
"Landgasthof in idyllischer Lage"

Geschrieben am 06.08.2020 | Aktualisiert am 07.08.2020
Besucht am 01.08.2020 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 80 EUR
Geschäftlicher Termin in Trescore Balneario bei Bergamo, zwei Übertage Blow-Out-Preventer Armaturen für eine bayrische Geothermie Bohrung mussten bei einem Lieferanten abgenommen werden. Da ich vorher noch einen Termin in Österreich hatte und meine Frau Corona bedingt immer noch Kurzarbeit hat, fuhr sie mit, genoss zuerst zwei Tage an den Trumer Seen bei Salzburg im Schlosshotel Iglhauser und dann nach dem Trip über den Brenner noch einmal zwei Nächte und ein wahrlich Sternewürdiges Menü (degustazione di mare) bei Umberto de Martino... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: PetraIO
einen Beitrag zum Hotel Ritter · [maki:´dan] in 77770 Durbach geschrieben.
vor 10 Monaten
"Aufgehoben ist nur aufgeschoben!"

Geschrieben am 04.04.2020
Vor Wochen reservierte ich bereits telefonisch einen Tisch im im Ritter. Extra frühzeitig, damit nichts dazwischen kommt! Die freundliche Dame am Telefon bestätigte unsere Reservierung umgehend noch per eMail. Wir freuten uns sehr auf den Abend. Und dann kam Corona. Für's bloße Auge unsichtbar, legt dieses Virus nicht nur die Gastronomie lahm. Vorgestern dann der nette Anruf mit der Absage unserer Reservierung. Einige Tage zuvor schrieb ich bereits unsere bedauernde Absage per Mail. Schade für uns. Schlimm für die Rittersleut und alle anderen geschlossenen Betriebe. HALTET DURCH! Wir hoffen, unseren Besuch im Juli oder August nachholen zu können.
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 11 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Tamiamitrail
hat Hotel Ritter · Ritter Stube in 77770 Durbach bewertet.
vor 10 Monaten
"Tolles Essen, super Weine, schönes Ambiente"

Geschrieben am 11.03.2020
Besucht am 21.12.2018 -4 Personen
Wir waren in diesem Haus einige male für mehrere Tage und einmal 12 Tage am Stück. Hervorragende Suiten mit eigener Sauna und großem Balkon sind sehr geschmackvoll eingerichtet. Was uns auch gefiel war die Raucherlounge.... wenn auch klein aber immerhin konnten wir dort im warmen und trockenem eine Zigarre oder Zigarillo zum Café oder Drink genießen. Frühstücksraum ist sehr hat ein tolles Ambiente und der Kaminzimmer sind mit viel Liebe dekoriert. Auch Haustiere sind erwünscht und ich selbst habe hier viele... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

GastroGuide-User: Oparazzo
hat Fallert in 77887 Sasbachwalden bewertet.
vor 1 Jahr
"Der Fall des Hauses Fallert"
Verifiziert

Geschrieben am 03.12.2019 | Aktualisiert am 03.12.2019
Besucht am 20.09.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 340 EUR
Wer mit Sterneküche ausschließlich hübsch auf dem Teller drapierte Miniaturportiönchen verbindet, wurde in der Sasbachwaldener Talmühle schon lange eines Besseren belehrt. Hier steht nämlich seit einem halben Jahrhundert Gutbert Fallert am seit mehreren Generationen im Familienbesitz befindlichen heimischen Herd und verwöhnt seine Gäste mit beinahe deftig zu nennender, regional geprägter und ohne jeden Schickschnack präsentierter Küche (böswillige Menschen, zu denen ich natürlich nicht zähle, könnten es auch hausbacken nennen). Er tut dies allerdings aus sicherer Distanz - zu den Köchen,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Vully und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Melli
hat Chattanooga in 77694 Kehl bewertet.
vor 1 Jahr
"Gutes Essen, sehr schlechter Service trotz höherer Preise hherer p"

Geschrieben am 16.11.2019
Besucht am 15.11.2019
Zuerst das Gute: Ein sehr schönes Steakhouse mit kleiner aber guter Karte. Getränke eher hochpreisig, Essen auch, aber durch Qualität eigentlich zu verstehen. Waren bis heute Stammgäste mit 1 x pro Woche Besuch und auch Empfehlung an Freunde und Kollegen. Doch nachdem wir heute zum 4. Mal in 2 Wochen den schlechten Service zu spüren bekamen, können wir dieses Restaurant nicht mehr empfehlen. Die erste jüngere Kellnerin nahm zügig das Trinken auf und dies wurde dann nach ca 15 Minuten... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

GastroGuide-User: carpe.diem
einen Beitrag zum Sonne in 77773 Schenkenzell geschrieben.
vor 2 Jahren
"Bis auf weiteres geschlossen"

Geschrieben am 17.06.2019
Laut Hinweis in der Homepage ist das Hotel bis auf weiteres geschlossen
[Auf extra Seite anzeigen]

uteester und 2 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Carsten1972
hat Rebstock in 77876 Kappelrodeck bewertet.
vor 2 Jahren
"Lecker Essen und Wein!"

Geschrieben am 07.06.2019 | Aktualisiert am 07.06.2019
Besucht am 05.06.2019 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen
Vor einem Monat waren meine Frau und ich in der Ortenau wandern, inklusive einer Übernachtung in Kappelrodeck. http://www.gastroguide.de/restaurant/53677/gasthaus-linde/kappelrodeck/bewertung/36812/ Und die Community wies darauf hin, dass sich in Kappelrodeck, genauer im Ortsteil Waldulm ein lohnenswerteres Gasthaus als das für die Wanderung gebuchte befunden hätte. Unser Weg führte uns am nächsten Morgen dort auch vorbei und das gesehene lies sich verheißungsvoll an. Geschäftlich führte mich mein Weg mal wieder nach Mailand, und auf der Rückfahrt stand ein nächtlicher Stop Over an. Ich erinnerte mich der... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 24 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Carsten1972
hat Gaststätte Linde in 77749 Hohberg bewertet.
vor 2 Jahren
"Ende gut, alles gut"

Geschrieben am 10.05.2019 | Aktualisiert am 13.05.2019
Besucht am 02.05.2019 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 30 EUR
Donnerstag, 2. Mai 2019, Mittagzeit. Meine Frau und ich hatten den Ortenauer Weinpfad von Gernsbach bis Diersburg an einem Stück in viereinhalb Tagesetappen bezwungen und waren zur Mittagszeit wieder bei unserem in Diersburg geparkten PKW eingetroffen. Nach den finalen 10 Kilometern von Gengenbach kommend hatten wir noch vor, dass Weingut Freiherr Roeder zu Diersburg in ebenjenem Ort zu besuchen. Der sehr schöne alte Gutshof war uns schon bei Anreise aufgefallen. Also mal rein, zum Abschluss unserer Ortenauer Weintour und ein bisschen verkostet.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Carsten1972
hat Die Reichsstadt in 77723 Gengenbach bewertet.
vor 2 Jahren
"Hummlisch genießen!"

Geschrieben am 08.05.2019 | Aktualisiert am 08.05.2019
Besucht am 01.05.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 215 EUR
Nein, kein Schreibfehler, so überschreibt das Hotel und Restaurant "die Reichsstadt" seine Menükarten. Eigentlich würde meine Frau und mich ein so martialischer Name abschrecken, aber der Reihe nach. Wanderung meiner Frau und mir auf dem Ortenauer Weinpfad, nach einem wunderschönen nächtlichen Stop Over in Durbach führte uns unsere vierte Etappe nach Gengenbach. Am späten Nachmittag des 1. Mai 2019 kamen wir nach ca. 22 Kilometern in diesem sehr sehenswerten Fachwerkstädtchen an, das einen beim Anblick an Rothenburg ob der Tauber denken... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Carsten1972
hat Linde in 77770 Durbach bewertet.
vor 2 Jahren
"Angenehmes Hotel, gutes Restaurant"

Geschrieben am 07.05.2019 | Aktualisiert am 14.05.2019
Besucht am 30.04.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 150 EUR
Etappe 3 auf dem Ortenauer Weinpfad war beendet, wieder waren meine Frau und ich etwas über 20 Kilometer von Kappelrodeck nach Durbach gewandert. Dieser Abschnitt war sicher einer der schönsten auf dem Ortenauer Weinpfad. Für diese Wanderung hatte meine Frau die Übernachtungen gebucht, und so folgte ich ihr durch den Ortskern von Durbach, nachdem wir von Schloss Staufenberg herunter gewandert waren. Den Ritter ließen wir quasi links liegen und weiter ging es die Straße hinunter. Dann hatten wir unser Ziel... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 25 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Carsten1972
hat Weinstube Schloss Staufenberg in 77770 Durbach bewertet.
vor 2 Jahren
"Bezaubernd!"

Geschrieben am 07.05.2019 | Aktualisiert am 07.05.2019
Fast zum Ende der dritten Tagesetappe meiner Frau und mir entdeckten wir kurz vor unserem Tagesziel Durbach einen wunderschönen Platz! Der Ortenauer Weinpfad führt direkt am Schloss Staufenberg hoch über Durbach entlang. Über den Nachmittag war endlich die Sonne wieder erschienen, die Wolken hatten sich verzogen und Baden präsentierte sich gemäß seinem Weinbaumotto "von der Sonne verwöhnt". Als wir das Schloss erblickten, beschlossen wir eine Pause dort zu machen, wir waren gut in der Zeit und es war noch genug Zeit um... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Carsten1972
hat Café Steffens Feines in 77704 Oberkirch bewertet.
vor 2 Jahren
"Verlockende Konditorei"

Geschrieben am 07.05.2019
Meine Frau und ich waren in Oberkirch, hatten nach dem Mittagessen eben das Gasthaus zur Sonne verlassen und uns gelüstete es nach einer guten Tasse Kaffee. Nicht weit entfernt stießen wir auf eine Konditorei mit verlockendem Kuchenangebot. Freundlichst wurden wir empfangen, freundlichst wurde das verlockende Konditorenangebot erläutert und weil alles so lecker aussah, gab es zum Kaffee noch das hier. Die Chefin kennt der Südwestdeutsche aus dem Fernsehen, sie backt regelmäßig ihre Kreationen in einer Sendung des SWR. Ich kannte sie nicht, aber... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lavandula und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Carsten1972
hat Zur Sonne in 77704 Oberkirch bewertet.
vor 2 Jahren
"Mittagseinkehr in Oberkirch"

Geschrieben am 07.05.2019 | Aktualisiert am 07.05.2019
Besucht am 30.04.2019 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 35 EUR
Unterwegs auf unserer dritten Etappe (Kappelrodeck nach Durbach) des Ortenauer Weinpfades machten wir über Mittag Station in Oberkirch. Dort wollten wir eine Kleinigkeit essen. Beim Gang durch die ansehnliche Innenstadt erblickten wir die geöffnete Tür des Gasthof zur Sonne. Ein Blick auf die Karte lockte uns in Innere. Auch hier wieder ein alte Gaststube, mit viel Patina. Es war ziemlich genau 12 Uhr, dass wir eintraten und wir waren die ersten Mittagsgäste. So hatten wir freie Hand bei der Tischauswahl. ein schöner Ofen! dieser Gastraum hat... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lavandula und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.