Abends ausgehen und was trinken Ausgiebig frühstücken und brunchen Barrierefrei essen Drinnen rauchen dürfen Eine Feier veranstalten Eine Rast machen Einen Ausflug machen Eis essen Essen bestellen Gemeinsam Fußball schauen Gemütlich Kaffee trinken Gesund und vegetarisch essen Günstig satt werden Haute cuisine erleben Lecker essen gehen Mit Freunden essen gehen Mit Kindern ausgehen Nett draußen sitzen Party machen und tanzen Romantisches Candle Light Dinner Schnell mal was essen Sehen und gesehen werden Was neues ausprobieren Zum Geschäftsessen einladen

Aktivitäten in Pfalz

GastroGuide-User: Casi
hat Hohe Loog Haus in 67434 Neustadt an der Weinstraße bewertet.
vor 3 Tagen
"Typisch Pfälzer Imbiss mitten im Wald"

Geschrieben am 13.01.2021
Besucht am 22.08.2020
Ganz so einfach wollten wir es uns ja auch nicht machen. Deshalb wollten wir uns den Schoppe verdienen und machten vorher eine kleine Wanderung durch den Pfälzer Wald. Über Stock und Stein, stetig bergauf und bei hochsommerlichen Temperaturen kamen wir doch ganz bald ganz arg ins Schwitzen. So ein Streß!  Oben angekommen war am Samstag nachmittag natürlich einiges an Menschenmaterial um die Hütte versammelt und war schon dabei, die Pfälzer Köstlichkeiten zu genießen. Es gibt ausschließlich Bierbankgarnituren als Sitzgelegenheiten. Eine davon... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


DerBorgfelder und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
hat Käsbüro in 67098 Bad Dürkheim bewertet.
vor 4 Tagen
"In diesem Dürkheimer Traditionslokal könnte man glatt zum kulinarischen Amtsschimmel werden"
Verifiziert

Geschrieben am 12.01.2021 | Aktualisiert am 12.01.2021
Besucht am 17.10.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 93 EUR
Viel zu selten verschlägt es uns nach Bad Dürkheim. Dabei hat die Kurstadt an der Haardt, wie der Ostrand des Pfälzerwaldes auch genannt wird, einiges mehr zu bieten als nur den (fast) jährlichen Wurstmarkt und das Riesenfass. Vor allem in kulinarischer Hinsicht lassen sich hier einige spannende Entdeckungen machen.   Das Annaberg Restaurant (im gleichnamigen Hotel), die Weinstube Bach-Mayer, das Restaurant Konrad2 in der Klosterruine Limburg, das Honigsäckel im nahegelegen Ungstein, die Alte Schmelz im romantischen Jägerthal und das im Ortsteil... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

manowar02 und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: PetraIO
hat Asia Bistro Dreieck in 67742 Lauterecken bewertet.
vor 2 Wochen
"Ein feiner und entspannter Jahresabschluss"
Verifiziert

Geschrieben am 01.01.2021 | Aktualisiert am 03.01.2021
Besucht am 31.12.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 76 EUR
Silvester fühlte sich gestern für uns nicht viel anders als in den vergangenen Jahren an. Nur, dass wir meist zum Abendessen im Restaurant waren. Zum Jahreswechsel waren wir eigentlich immer wieder zu Hause um unsere Fellnasen nicht alleine zu lassen und feinperlig anzustoßen ohne den Führerschein zu gefährden. Der Restaurantbesuch fiel dann dieses Jahr für uns alle aus. Ich suchte nach einem, mit unserem Weihnachtsmenü der Weiherschleife vergleichbaren, Silvesterangebot. Fand aber nichts Passendes. Nach den abgeholten Speisen im Asia Dreieck am... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
hat Birkenthaler Hof in 76857 Eußerthal bewertet.
vor 3 Wochen
"Sympathischer Familienbetrieb, der uns mit regional-saisonal geprägter Gutbürgerlichkeit den kulinarischen Herbst erhellte"
Verifiziert

Geschrieben am 29.12.2020 | Aktualisiert am 30.12.2020
Besucht am 16.10.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 61 EUR
Nach Eußerthal verschlägt es einen nicht zufällig. Zumal die Straße, die durch das beschauliche, zur Verbandsgemeinde Annweiler zählende Örtchen im "Trifelsland" führt, nach etwa acht kurvenreichen Kilometern auf dem 520 Meter hoch gelegenen Taubensuhl, einer mit empfehlenswertem Gasthaus ("Forsthaus Taubensuhl") ausgestatteten Streusiedlung, endet.   Für Mountainbiker und Wanderer bietet diese Ecke des Pfälzerwaldes jede Menge Abwechslung. Und so treibt es auch uns regelmäßig dorthin, um dem Alltagsmuff mit einer gehörigen Brise Waldluft zu begegnen und auf mehr oder minder bekannten Waldwegen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: PetraIO
hat Asia Bistro Dreieck in 67742 Lauterecken bewertet.
vor 3 Wochen
"Entspannt und gut gesättigt in den Weihnachtsurlaub"
Verifiziert

Geschrieben am 27.12.2020 | Aktualisiert am 27.12.2020
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Asia Bistro Dreieck
Besucht am 14.12.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 26 EUR
Dieses Jahr war mein letzter Arbeitstag bereits der 14.12.2020. Mein Chef wollte mich 2020 nochmals persönlich sehen und so fand mein letzter Arbeitstag als Präsenztag in Meisenheim statt. Es war auch tatsächlich schön, aus dem Homeoffice mal wieder raus ins Leben zu kommen und die Kollegen zum Jahresabschluss nochmals zu sehen. Und dann gab es noch schöne Geschenke nach einem schwierigen Jahr. Etwas früher machte ich an diesem Tag Feierabendum an meinem früheren Wohnort Lauterecken noch ein paar Dinge zu erledigen. Mir... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
hat Ristorante La Forchetta in 67434 Neustadt an der Weinstraße bewertet.
vor 4 Wochen
"Italienische Genussmomente neben dem Court"

Geschrieben am 19.12.2020 | Aktualisiert am 19.12.2020
Besucht am 07.10.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 42 EUR
Es war die Empfehlung eines neu an meiner Schule arbeitenden Kollegen, der sich sehr lobend über dieses unscheinbare italienische Ristorante im Neustadter Stadtteil Hambach ausließ. Ich solle mich nicht von der Tatsache, dass es sich hier um eine Clubhausgaststätte handle, abschrecken lassen. Das Essen würde die Fahrt nach Neustadt allemal rechtfertigen, gilt doch das „La Forchetta“ in Neustadt und Umgebung schon seit Jahren als Geheimtipp für Freunde handwerklich solide zubereiteter Italo-Küche.   “Sì, adoro la cucina italiana!” Also nichts wie hin zum... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
hat Zum Alten Engel in 67346 Speyer bewertet.
vor 1 Monat
"Auf „alte“ Engel ist Verlass! Oder: wo der Niederbremer kocht, ist ein „Oberbremer“ nicht weit…"

Geschrieben am 15.12.2020 | Aktualisiert am 15.12.2020
Besucht am 06.10.2020 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 241 EUR
„Ich will zurück auf die Straße – will wieder singen – nicht schön, sondern geil und laut!“   Ach was habe ich früher die Textzeilen dieses bekannten deutschen Rockbarden geträllert. Nie hätte ich gedacht (nicht einmal „Mit 18“…), dass einmal eine Zeit kommen würde, in der eben jener Satz mein Verlangen nach der Rückkehr zur alten, so schmerzlich vermissten „Normalität“ am ehesten ausdrückt. Und das nicht nur in Bezug auf das gemeinsame Musizieren mit guten Kollegen.   Die meisten Dinge, die uns als soziale... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 25 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
hat Zum Goldenen Hirsch in 67346 Speyer bewertet.
vor 1 Monat
"Mit dem Fahrrad nach Speyer – mit ‘nem Schnitzel im Bauch zurück!"
Verifiziert

Geschrieben am 05.12.2020
Besucht am 19.09.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 42 EUR
Sommer, Sonne, Schnitzel unter freiem Himmel! Davon sind wir derzeit etwa so weit entfernt wie von einer bemannten Marsmission. Aber drehen wir die Zeit um ein paar Monate zurück und blicken auf den in vielerlei Hinsicht herrlichen September. Der Sommer ging locker über den August hinaus und wurde nicht müde, uns seine täglichen Zugaben auch im sogenannten „Herbstmonat“ zu bescheren.   Da gehörte das Radfahren zum Wochenende wie das Weizenbier zum Daueresser oder der Meursault zum Rezensionsliteraten von der Weser. Und so... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
hat Café Yuca in 76726 Germersheim bewertet.
vor 2 Monaten
"Ein guter Burger kann dir den Tag retten!"

Geschrieben am 24.11.2020 | Aktualisiert am 25.11.2020
Besucht am 15.09.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 26 EUR
Ein dienstlicher Termin verschlug mich an einem Dienstagmittag Mitte September zusammen mit einem Kollegen nach Germersheim zur Kreisverwaltung, wo wir einer vom Ergebnis her recht bescheidenen Sitzung zum Schulbusbetrieb im Kontext der derzeitigen Pandemie beiwohnten.   Schon bei unserer Ankunft in der 17er-Straße stießen wir auf gastronomisches Neuland. Unten im Erdgeschoss des „Germersheimer Collini-Centers“ befindet sich quasi neben der KFZ-Zulassungsstelle seit März dieses Jahres ein neues Café, das allein vom äußeren Erscheinungsbild den ziemlich schmucklosen Verwaltungsbau etwas aufwertet.   Dem nicht genug. Durch... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 26 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 26 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
hat Landhaus Mischler in 66996 Schönau bewertet.
vor 2 Monaten
"Generationswechsel erfolgreich vollzogen! Das Landhaus im idyllischen Sauertal steht auch weiterhin für souverän vorgetragene Hausmannskost und herzlichen Service"

Geschrieben am 21.11.2020
Besucht am 12.09.2020 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 81 EUR
Nicht nur in Folge der Pandemie und den damit einhergehenden Schließungen ist eine gastronomische Spezies in Deutschland ganz besonders vom Aussterben bedroht: der gutbürgerlich aufgestellte Landgasthof.   In vielen ländlichen Gegenden ist schon vor der Corona-Krise die Zahl der Gastwirtschaften massiv geschrumpft. Die Gründe hierfür sind meist immer dieselben. Die Betreiber gehen in ihren wohlverdienten Ruhestand und finden keine Nachfolger. Bezahlung und Arbeitszeit gehören in der Gastrobranche bekanntlich nicht zu den Hauptargumenten, um Nachwuchs zu ködern.   Und die paar Idealisten, die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 26 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 26 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
hat Alt Maikammer in 67487 Maikammer bewertet.
vor 2 Monaten
"Solide Kroatenkost in bester Gesellschaft"

Geschrieben am 10.11.2020
Besucht am 11.09.2020 Besuchszeit: Abendessen 5 Personen
Bei sommerlichen Temperaturen starteten wir unsere seit langem geplante Wanderung im engsten, ja man kann schon sagen vertrautesten Kollegenkreis an einem Freitagmittag nach dem üblichen pädagogischen Wochenwahnsinn von Maikammer aus. Bewaffnet mit deftiger Wurst und gut gekühltem Weißwein ging es nach einem stärkenden Picknick zum Zeter Berghaus, wo wir fröhlich die ein oder andere Pfälzer Rieslingschorle schoppenweise vernichteten.   Wir, das sind fünf Kollegen (vier Freunde und ein Präsident), die nicht nur seit mittlerweile 17 Jahren miteinander arbeiten, sondern auch auf... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 26 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Shaneymac und 26 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
hat Gehrlein's Alte Mühle in 76770 Hatzenbühl bewertet.
vor 3 Monaten
"Spätsommerliches Soulfood im idyllischen Innenhof"

Geschrieben am 01.11.2020
Besucht am 09.09.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 69 EUR
Ja, ich gebe es ohne Umschweife zu. Meine Frau und ich sind große Fans der Gehrlein’schen Küche, weshalb wir uns in regelmäßigen Abständen im Restaurant „Hardtwald“ zu Neupotz einfinden, um die verfeinerte Landhausküche von Martin Gehrlein und seinem Team zu genießen. Wenn wir es etwas legerer, aber genauso delikat haben wollen, ist jedoch sein 2017 eröffnetes Zweitlokal unsere erste Adresse im Umkreis von 15 Autominuten.   Die mit viel Schweiß und Herzblut sanierte „Alte Mühle“ vor den Toren der südpfälzischen Gemeinde... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 27 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 27 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: PetraIO
hat Art Café in 76891 Nothweiler bewertet.
vor 3 Monaten
"Verstecktes Café in sehr schöner Lage"
Verifiziert

Geschrieben am 30.10.2020 | Aktualisiert am 30.10.2020
Besucht am 06.09.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 21 EUR
Der Rückweg unseres Ausfluges nach Leinsweiler führte uns am  Nachmittag vorbei am Dahner Felsenland. Wir machten einen Abstecher nach Nothweiler, die kleine Gemeinde (ca. 130 Einwohner) liegt gleich an der französischen Grenze. Mein Mann erinnerte sich an das Landgasthaus „Zur Wegelnburg“ mitten im Ortskern. Hier fanden wir keinen Platz. Denn an der coronabedingten Anmeldung am Eingang ließ sich einfach kein Mitarbeiter bei uns sehen. So zogen wir weiter und entdeckten die Wegweiser zum Art Café. Die sind absolut notwendig, denn das Café liegt... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lavandula und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: PetraIO
hat Castell in 76829 Leinsweiler bewertet.
vor 3 Monaten
"Genussvoller Abend mit Freunden!"
Verifiziert

Geschrieben am 18.10.2020 | Aktualisiert am 18.10.2020
Besucht am 05.09.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 140 EUR
Wochen zuvor meldete sich Carsten1972 bei uns. Sein Vorschlag, uns gemeinsam zum Hoffest des Weingutes Siegrist zu treffen und am Aabend gemeinsam essen. Ein Vorschlag, den wir sehr gerne annahmen. Dass es kurz vorher noch zu einem spontanen Treffen im Schwarzwald kam, wusste zu diesem Zeitpunkt noch keiner von uns. Carsten und seine Frau reisten bereits einen Tag zuvor an. Die weite Anfahrt und der Weinkauf mussten sich schließlich lohnen. Unsere Unterkünfte lagen sich gegenüber, das Weingut Siegrist ebenfalls in Sichtweite. Für... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lavandula und 25 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
hat Red Chillies in 76829 Landau in der Pfalz bewertet.
vor 4 Monaten
"Nicht vom Namen täuschen lassen – indische Gaumenfeuer werden hier nur auf ausdrücklichen Wunsch entfacht"

Geschrieben am 27.09.2020
Besucht am 13.08.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 39 EUR
Lange, viel zu lange war es her, dass wir das letzte Mal beim Landauer „Messe-Inder“ eingekehrt waren. Weder meine Frau noch ich hätten dafür einen triftigen Grund gehabt und so konnten wir unsere, vom sympathischen Inhaber Dhaliwal Sarabjit Singh sehr wohl wahrgenommene Abstinenz auch nicht so recht erklären. Mussten wir auch gar nicht, denn der stets gut gelaunte Prinzipal freute sich sichtlich, uns mal wieder im Red Chillies begrüßen zu dürfen. Auch die junge weibliche Servicekraft, die ihren Chef an... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 26 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Shaneymac und 26 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Carsten1972
hat Castell in 76829 Leinsweiler bewertet.
vor 4 Monaten
"Ideenreiche Küche abseits Pfälzer Weinstubenseligkeit......"

Geschrieben am 08.09.2020 | Aktualisiert am 09.09.2020
Besucht am 05.09.2020 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 316 EUR
Erstes September-Wochenende, das bedeutet in Leinsweiler feiert die Familie Siegrist ihr Hoffest, und in diesem besonderen Jahr 2020 mit PetraIO, ihrem Mann, meiner Frau und meiner Wenigkeit. Da Familie Siegrist angekündigt hatte, dass das Hoffest Coronabedingt in kleinerem Rahmen würde stattfinden müssen, hatten wir uns im Vorfeld geeinigt, nach dem Hoffest noch zusammen essen zu gehen. Dafür hatten wir zusammen das Restaurant Castell erwählt. Meine Frau und ich waren schon am Vortag angereist und hatten den Samstag bis zum Beginn des... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Carsten1972
hat Weinstube Zum Kirchhölzel in 76829 Leinsweiler bewertet.
vor 4 Monaten
"Nicht nur ein Notnagel!"

Geschrieben am 07.09.2020 | Aktualisiert am 08.09.2020
Besucht am 04.09.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 60 EUR
Meine Frau und ich waren in der Pfalz, am ersten September Wochenende feiert Familie Siegrist in Leinsweiler auf ihrem Weingut das jährliche Hoffest. Und wir hatten uns zum ersten Mal dafür angemeldet, schon beim letzten Besuch im Februar. Dann kam Corona, alles wurde unsicher, auch das Hoffest. Letztendlich aber konnten wir uns doch auf den Weg machen von Rheine nach Leinsweiler.  Wir hatten uns entschieden, um einen entspannten Samstag in Leinsweiler genießen zu können, am Freitagabend anzureisen, nach der Arbeit. Was... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DaueresserGK0712
hat Jahnstube in 67227 Frankenthal (Pfalz) bewertet.
vor 4 Monaten
"Griechische Spezialitäten vom Holzkohlengrill – unser neuer Lieblings-Grieche?"

Geschrieben am 04.09.2020 | Aktualisiert am 07.09.2020
Besucht am 20.08.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 35 EUR
Die letzte Bewertung hier bei Gastroguide liegt ein paar Jährchen zurück. Da wird es Zeit, dass der Daueresser aus Monnem frischen Wind rein bläst. In Mannheim gibt’s gut zwei handvoll gute griechische Restaurants, bei einem gibt es exzellente Cevapcici und Hack, der andere macht exzellente Steaks, bei Dioni könnte ich mich in die Saucen reinlegen (aber relativ teuer) und in Neckarau gibt es an einem Weiher gleich drei Gute. Wir sind also verwöhnt in Mannheim von der griechischen Küche. Das alles... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: PetraIO
hat Zum alten Wasserrad in 76855 Annweiler am Trifels bewertet.
vor 5 Monaten
"Pasta, Parmesan, Trüffel… mehr braucht es nicht. Basta!"
Verifiziert

Geschrieben am 30.08.2020
Besucht am 07.07.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 53 EUR
Der 07.07. ist unser Hochzeitstag, dieses Jahr fiel er auf einen Dienstag. Montag „feierten wir rein“, ein schöner Abend in Neupotz lag hinter uns. Die Südpfalz ist natürlich viel zu schade, um sofort die Heimreise anzutreten. Zur Mittagszeit kamen wir in Annweiler an. Dort wollten wir auch eine Kleinigkeit essen. In einer Gaststube war nur noch Platz in der prallen Sonne, eine andere öffnete erst  am Abend. Warum nicht nochmals zum Italiener im „Wasserrad“? Dort waren wir 2014 sehr zufrieden und ich erinnerte mich... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: PetraIO
hat Gehrlein's Hardtwald in 76777 Neupotz bewertet.
vor 5 Monaten
"Ein Restaurant ganz nach unserem Geschmack!"
Verifiziert

Geschrieben am 29.08.2020
Besucht am 06.07.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 140 EUR
Ein Feiertag ist für uns der 7.7., wenn irgendwie möglich, fahren wir an diesem Tag weg. Dieses Jahr ein Dienstag. Da nahm ich doch einfach Montag UND Dienstag frei. Immer schön flexibel bleiben. Wobei es ja mit der Flexibilität in der Gastronomie montags und dienstags eine Gratwanderung ist. Der Südpfalz sind wir sehr zugetan und GastroGuide Kollege MarcO74 versorgte uns mit einer aktuellen und mal wieder sehr verlockenden Rezi zum Gehrlein’s. Die wechselnde saisonale Speisekarte ist online nicht einsehbar. Wir vetrauten voll auf... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Joachim Braun
hat Zum alten Wasserrad in 76855 Annweiler am Trifels bewertet.
vor 5 Monaten
"Wenn der Service nur so gut wäre wie Essen und Ambiente...!"

Geschrieben am 29.08.2020 | Aktualisiert am 29.08.2020
Besucht am 25.08.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 50 EUR
Am 25.8.2020 haben wir diese hübsche Wirtschaft in Annweiler besucht.  Welch ein schöner Außenbereich...! Welch ein feines Essen...! Welch ein unfreundlicher Service...! Der Chef, ein Italiener, bewässerte die Pflanzen,  warf uns widerwillig die Speisekarten auf den Tisch als wir um 17.30 Uhr dort in der noch fast leeren Wirtschaft ankamen.  Weitere Gäste fertigte er   barsch mit den Worten "Hier ist reserviert. Setzten Sie sich woanders hin!" ab. Aber hallo - wo ist denn die sonst bei Italienern bekannte Freundlich hin? ... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 findet diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: PetraIO
hat Restaurant Campingplatz Büttelwoog in 66994 Dahn bewertet.
vor 5 Monaten
"Die bessere und günstigere Alternative!"
Verifiziert

Geschrieben am 22.08.2020
Besucht am 06.07.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 36 EUR
Nachdem wir im Steakhouse Felsengraf am zu „freundlichen“ Mitarbeiter gescheitert waren, wollten wir ohne Mittagessen zu unserer kleinen Wanderung starten. Kaum auf dem Wanderweg sahen wir eine Hinweistafel zum Restaurant Campingplatz Büttelwoog. Kann man sich ja mal anschauen! Gleich rechts am Eingang des ruhig gelegenen Campingplatzes befindet die Gaststätte, hier melden sich auch die Camper an. Auf der Terrasse waren noch alle Plätze frei. Wir schauten kurz in die Gaststätte und ein Mitarbeiter signalisierte, gleich bei uns zu sein. Dies war er dann auch.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Lilob
hat Burgschänke an der Kropsburg in 67487 Sankt Martin bewertet.
vor 5 Monaten
"Die besten Rumpsteaks weit und breit!"

Geschrieben am 17.08.2020
Besucht am 15.08.2020 2 Personen Rechnungsbetrag: 75 EUR
Mein Mann und ich gehen nicht oft essen, aber wenn wir das tun, muss es sich lohnen. Und der Aufstieg zur Kropsburg lohnt sich! Wir parken in Sankt Martin und gehen hoch zur Kropsburg. Man kann es gut laufen, zumal es sich auch absolut lohnt, immer mal stehen zu bleiben und die herrliche Aussicht über die Pfalz zu genießen. Oben angekommen empfängt einen ein freundlicher, sehr gepflegter Hofgarten mit herrlichen Blumen und Büschen, weisse Sonnenschirme spenden Schatten, Das Personal ist... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: PetraIO
einen Beitrag zum FelsenGraf - Steakhouse in 66994 Dahn geschrieben.
vor 5 Monaten
"Hoffentlich nur ein Serviceausreißer!"

Geschrieben am 16.08.2020 | Aktualisiert am 16.08.2020
Am 06.07. waren mein Mann und ich im Dahner Felsenland unterwegs. Vor einer kleinen Wanderung wollten wir eine Kleinigkeit essen. Im Felsengraf waren wir in der Vergangenheit bereits zwei Mal zur kurzen Rast. Wir betraten zur Mittagszeit den großen Biergarten, es war nicht viel los. Ein Mitarbeiter stand am Eingang und brummelte nur, wir könnten uns einen Platz aussuchen. Machten wir und warteten. Er stand an seinem Platz und wartete, auf was auch immer. Irgendwann kam er an unseren Tisch, legte die Speisekarte... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 19 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

Lavandula und 18 andere finden diesen Beitrag gut geschrieben.
GastroGuide-User: DaueresserGK0712
hat Das Esszimmer in 67433 Neustadt an der Weinstraße bewertet.
vor 5 Monaten
"Und dann war da noch Mantheys Frischeküche, für uns an diesem sommerlichen Urlaubstag der perfekte Lunch !!"

Geschrieben am 09.08.2020 | Aktualisiert am 09.08.2020
Besucht am 07.08.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 70 EUR
Oder wie titelte der geschätzte Gastrokollege Marc074 seinen Gastro-Bericht: "In Thomas Mantheys mediterraner Genussbude passten Anspruch und Wirklichkeit gut zusammen“, und da hat er Recht. Der letzte Eintrag ein knappes Jahr her, da wird es Zeit das Esszimmer etwas aufzufrischen :-))  Meine bessere Hälfte verfolgt seit der Corona Pause eifrig unsere Favoriten Restaurants entlang der Weinstraße. Gut, Anfang der Woche war das angebotene Mittagsmenü für 26 Euro sehr Pasta lastig, aber wir sind heute auch in Mailand und nicht in Madrid. Es hat sich... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.