Abends ausgehen und was trinken Ausgiebig frühstücken und brunchen Barrierefrei essen Drinnen rauchen dürfen Eine Feier veranstalten Eine Rast machen Einen Ausflug machen Eis essen Essen bestellen Gemeinsam Fußball schauen Gemütlich Kaffee trinken Gesund und vegetarisch essen Günstig satt werden Haute cuisine erleben Lecker essen gehen Mit Freunden essen gehen Mit Kindern ausgehen Nett draußen sitzen Party machen und tanzen Romantisches Candle Light Dinner Schnell mal was essen Sehen und gesehen werden Was neues ausprobieren Zum Geschäftsessen einladen

Aktivitäten in Pfalz

GastroGuide-User: marcO74
marcO74 hat Restaurant Spinne in 67433 Neustadt an der Weinstraße bewertet.
vor 4 Wochen
"Ein rundum gelungener Abend bei sehr sympathischen Gastgebern"
Verifiziert

Geschrieben am 29.12.2021 | Aktualisiert am 29.12.2021
Besucht am 02.12.2021 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 265 EUR
Endlich habe ich es geschafft, mich im exquisiten „Netz“ des Restaurants Spinne zu verfangen. Das von Küchenchef Jörg Friedrich und seiner Lebensgefährtin Christiana Mix (Serviceleitung) geführte gastronomische Kleinod genießt seit mehreren Jahren einen exzellenten Ruf. Sechs Jahre lang hatten sie ihr Publikum im Gimmeldinger „Meerspinnkeller“ des VDP-Weinguts Christmann verwöhnt, bevor sie im April 2016 ihr neues Refugium für Genießer hoch oben im Neustadter Stadtteil Haardt in den Räumlichkeiten des ehemaligen „Haardter Herzels“ eröffneten. Schon von außen versprüht das äußerst idyllisch, direkt... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Shaneymac und 26 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DaueresserGK0712
DaueresserGK0712 hat Kunigunde in 67433 Neustadt an der Weinstraße bewertet.
vor 4 Wochen
"Kleine Zeitreise ins Mittelalter oder: von A wie Apfelstrudel bis Z wie zarte Schweinshaxen"

Geschrieben am 28.12.2021 | Aktualisiert am 28.12.2021
Besucht am 18.12.2021 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 52 EUR
Ich mag Woi. Und Persching. Natürlich auch Neustadt an der Weinstraße, nicht weil ich mehrere Jahre im Ortsteil Königsbach gewohnt habe, nein, weil es mir hier außerordentlich gut gefällt. Hier irgendwo fängt die Pfalz an, so richtig an. Traumhafte Burgen, herrschaftliche Häuser bzw Villen und viel Weinreben. Nicht umsonst wird die Gegend hier die "Toskana Deutschlands" genannt. Auf den gleichen Titel legt übrigens mein Bensheimer Kollege wert. Die Welt ist halt schon klein. Wir sind kurz vor Weihnachten in Neustadt, auf unserer... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Casi
Casi hat Kochlöffel in 67433 Neustadt an der Weinstraße bewertet.
vor 1 Monat
"Schlechtester Burger des Jahres"

Geschrieben am 22.12.2021
Besucht am 16.10.2021
Für mich als Badenser ist der Kochlöffel was exotisches. In der ganzen Rhein-Neckar-Region gab es noch nie eine Filiale von denen. Und die Bekannten in Neustadt gehen da eigentlich nur hin, wenn nix anderes mehr auf hat oder man keinen Döner mehr sehen kann. So war es auch an diesem Tag.  Nach einem meiner (zu) seltenen Besuche auf dem Betzenberg sind wir noch in Neustadt herum und hatten einen kleinen Hunger. Sämtliche Bäcker hatten schon geschlossen und so kam der Kochlöffel... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
Preis/Leistung
keine Wertung


Maja88 und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
marcO74 hat Osahi Sushi in 76829 Landau in der Pfalz bewertet.
vor 2 Monaten
"Dumpling statt Dumping! – im ehemaligen Café Klimt werden nun Sushi, Pho & Co. serviert"
Verifiziert

Geschrieben am 04.12.2021 | Aktualisiert am 04.12.2021
Besucht am 04.10.2021 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 42 EUR
Einen Tag nach der Geburt unserer Tochter war ich als waschechter Einzelesser unterwegs. Gezwungenermaßen musste ich an diesem Montagabend „den Borgi machen“, da meine beiden Mädels noch im Landauer Vinzentius-Krankenhaus weilten.   Nach einem dank der Corona-Auflagen viel zu kurzen Besuch bei der frischgebackenen Mutter und ihrem freundlichen Bündel, probierte ich mein Glück beim neuen Landauer Panasiaten Osahi Sushi, der seit Ende April dieses Jahres in den Räumlichkeiten des früheren Café Klimt ansässig ist. Das Osahi Sushi wird von einem Vietnamesen geführt... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 24 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
marcO74 hat Raffaele in 76829 Landau in der Pfalz bewertet.
vor 2 Monaten
"Wiederholungstat beim Landauer Pizza-Experten für helle Böden und saftige Beläge"
Verifiziert

Geschrieben am 28.11.2021 | Aktualisiert am 29.11.2021
Besucht am 16.11.2021 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 157 EUR
Fällt der Name „Raffaele“, so weiß der auf Pizza und Pasta gepolte Landauer worauf er sich einlässt. Der freundliche Italiener Raffaele Luca gilt mittlerweile als alteingesessene Gastro-Institution in der ehemaligen Garnisonsstadt an der Queich. Sein kulinarisches Wirken nahm 1973 in der Landauer Reiterstraße seinen Anfang. Dort betrieb er bis in die 90er Jahre eine kleine Trattoria, die so richtig brummte.   Bumsvoll war seine Hütte – jeden Abend. Er war es leid, täglich so viele Gäste aus Platzmangel wieder wegzuschicken. Die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Oparazzo und 25 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DaueresserGK0712
DaueresserGK0712 hat Restaurant Zum Fasanenheim in 67065 Ludwigshafen am Rhein bewertet.
vor 2 Monaten
"Bürgerliches Essen mitten in Mundenheim oder: und jährlich grüßt der Sarotti-Mohr!!"

Geschrieben am 27.11.2021 | Aktualisiert am 27.11.2021
Besucht am 02.09.2021 Besuchszeit: Abendessen 12 Personen
Der Onkel meiner besseren Hälfte, mütterlicherseits, lädt jedes Jahr zu seinem Geburtstag ein. Da seine Tochter unweit von Mundenheim lebt, und gerne Gast im "Fasenenheim" ist, ist es ganz logisch, dass wir seit ein paar Jahren jedes Jahr im Fasenenheim einkehren.  Eigentlich wollte ich schon vor einem Jahr das Lokal hier bei Gastroguide eintragen, habe es dann aber vergessen und hoffte es macht ein anderer. Aber Irrtum, das Restaurant scheinen  nur die zahlreichen Stammgästen zu kennen und von denen scheint keiner... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Maja88
Maja88 hat Kelterstube im Mercure Hotel in 67098 Bad Dürkheim bewertet.
vor 2 Monaten
"4 Sterne Hotel an der Weinstrasse"
Verifiziert

Geschrieben am 17.11.2021
Besucht am 28.08.2021 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 65 EUR
Das  Mercur Hotel im Herzen von Bad Dürkheim  bietet neben einem Cafe und Restaurant auch die wunderschöne " Riverside Loungebar " direkt am Flüsschen Isenach an . Hier relaxten wir nach unserem Besuch des SWR-3 Comedyfestivals ( Rüdiger Hoffmann, Abdel Karim, Michael Mittermaier .........findet jedes Jahr statt , sehr empfehlenswert !,  leider immer sehr schnell ausverkauft )  Wir hatten dieses Jahr Glück und konnten Karten ergattern und Sebastian Lehman live sehen ( Meine Mutter ruft an ) Wir nahmen in  der Riverside Loungebar... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
marcO74 hat Bauer's Stuben in 67482 Venningen bewertet.
vor 3 Monaten
"Entspannte „Gourmengelage“ dank hervorragender Hausmannskost in einem Pfälzer Traditionsbetrieb"
Verifiziert

Geschrieben am 09.11.2021 | Aktualisiert am 09.11.2021
Besucht am 23.09.2021 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 170 EUR
Ende September verschlug es den neu formierten Wörther Gaumenvierer in die mehr durch ihren Essig als durch ihren Wein bekannte Gemeinde Venningen. Schon seltsam, obwohl das zur Verbandsgemeinde Edenkoben zählende Dorf in direkter Nachbarschaft zu namhaften Weinorten wie Maikammer, Kirrweiler und Edenkoben liegt, kennt man von hier eigentlich nur die Weinessigspezialitäten des berühmten Doktorenhofs. Zur gehobenen Pfälzer Rebsaftriege hat sich anscheinend noch kein Venninger Winzer aufschwingen können.   Auch das Weingut Bauer, dessen in keinem regionalen Restaurantführer fehlender Gutshof von Freunden... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 25 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DaueresserGK0712
DaueresserGK0712 hat Gehrlein's Hardtwald in 76777 Neupotz bewertet.
vor 3 Monaten
"Endlich, der kulinarische Volltreffer in Neupotz, mit winzigen Abzügen in der „S“ Note oder: ein rundherum gelungener Abend, auch ohne ein einziges Lächeln der Servicedamen"

Geschrieben am 07.11.2021 | Aktualisiert am 07.11.2021
Besucht am 30.10.2021 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 230 EUR
Wir hatten im Vorfeld für den letzten Oktober-Samstagabend fleißig Emails versendet und Anfragen gestellt. Der erste der uns für den Samstagabend ein Tisch angeboten hat war Martin Gehrlein, in einer sehr persönlichen Email. Denn meine Oma und der Opa haben vor gut 35 Jahren jährlich im Haardtwald ihre damaligen Feiern veranstaltet, damals noch bei „Gehrlein Senior“ Ich habe das Restaurant ganz anders in Erinnerung. Als einen großen Saal, aber wie man den Kritiken von Marco und Petra schon entnehmen kann, es... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
marcO74 hat Osteria Romano in 76744 Wörth am Rhein bewertet.
vor 3 Monaten
"Am Sonntagmittag beim Italiener von nebenan"

Geschrieben am 28.10.2021
Besucht am 12.09.2021 Besuchszeit: Mittagessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 57 EUR
Der Umzug nach Wörth brachte uns auch in kulinarischer Hinsicht ein paar Vorteile. So existiert beispielsweise ein italienisches Restaurant keine 500 Meter von unserer neuen Bleibe entfernt. Endlich können auch wir - bei Bedarf - bei einem „Italiener um die Ecke“ einkehren.   Die Rede ist von Romano Critelli, der sein Eiscafé im Maximilian-Center (Einkaufszentrum nördlich vom Wörther Ortsbezirk Maximiliansau, Anm.) aufgegeben hat und ins Clubhaus des FC Bavaria Wörth eingezogen ist. Seine seit dem 1.Mai dieses Jahres eröffnete Osteria trägt... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 27 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 27 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
marcO74 hat Bühlhofschänke in 76889 Oberschlettenbach bewertet.
vor 3 Monaten
"Alteingesessene Wanderadresse in herrlicher Lage"
Verifiziert

Geschrieben am 22.10.2021 | Aktualisiert am 23.10.2021
Besucht am 11.09.2021 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 13 EUR
Ich habe mir lange überlegt, ob ich hier auf GG ein paar Worte über die Bühlhofschänke verliere. Macht es Sinn, eine Gastronomie zu rezensieren, in der man sich zu zweit lediglich ein Hauptgericht und eine Flasche Mineralwasser teilte?   Keine Ahnung, aber verdient haben es die freundliche Chefin, Frau Luise Veiock, und ihr Team allemal. Zumal ich während des Lockdowns echt meine Zweifel hatte, ob diese alteingesessene Einkehradresse etwas außerhalb von Oberschlettenbach jemals wieder öffnen würde.   Anfang Juni tat sie das dann... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 25 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
marcO74 hat Zur Hofschänke in 76872 Winden bewertet.
vor 3 Monaten
"Noch immer eines meiner liebsten Rumpsteak-Reviere"
Verifiziert

Geschrieben am 20.10.2021 | Aktualisiert am 20.10.2021
Besucht am 01.09.2021 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 55 EUR
Mein - mittlerweile ehemaliger - Nachbar ist ein durch und durch hilfsbereiter Mensch, der zudem mit reichlich handwerklichem Können gesegnet ist. Seine Hilfe beim Renovieren unserer neuen Wohnung war Gold wert. Als kleines Dankeschön lud ich ihn an einem spätsommerlich warmen Mittwochabend in die Hofschänke nach Winden ein.   Dort saßen wir viele Jahre zuvor das letzte Mal zusammen, als es sich ein damaliger Nachbar in Steinweiler nicht nehmen ließ, die komplette Hausgemeinschaft zu seinem Geburtstag einzuladen. Erinnerungen, die hier an Ort... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 27 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 27 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Casi
Casi hat Gaststätte in der Domhof Hausbrauerei in 67346 Speyer bewertet.
vor 3 Monaten
"Gutes Essen und der Gast wird hofiert im Domhof"

Geschrieben am 18.10.2021 | Aktualisiert am 14.01.2022
Besucht am 05.09.2021
Zur späten Abendessenszeit am Sonntag Abend steuern wir spontan den Domhof in Speyer an. Nach 1 Stunde im Stau des Rückreiseverkehrs vom Holiday Park ist es mittlerweile fast 20 Uhr, bis wir in Speyer ankommen. Das Navi führt uns über schön gepflasterte Wege gefühlt durch die Fußgängerzone am Dom vorbei zum Domhof. Darf man hier mit dem Auto fahren? Kein Mensch zu sehen, wird schon passen. Glücklicherweise bekommen wir noch neben dem Haus einen Parkplatz.   Die paar Stufen hoch und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Maja88 und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Maja88
Maja88 hat Ristorante Pizzeria Vito in 67063 Ludwigshafen am Rhein bewertet.
vor 4 Monaten
"italienischer Familienbetrieb"
Verifiziert

Geschrieben am 13.10.2021
Besucht am 06.07.2021 7 Personen Rechnungsbetrag: 142 EUR
italienisches Ristorante wird bereits in der  2. Generation  geführt und liegt im Ludwigshafener Stadtteil Friesenheim. Freundliche Begrüßung  und es dauerte auch nicht lange bis uns die  Speisekarten ausgehändigt wurden und nach Getränkewünschen gefragt. Von außen recht unscheinbar , auch von innen eher rustikal ( viel dunkles Holz, auch die Wände sind damit z. T verkleidet ) und allerlei Chichi (ital. Rennautos,  Schiffe und sonstiges Deko )  eingerichtet, aber die Tische hübsch eingedeckt mit Stofftischdecken und frischen Blumen auf den Tischen. Angeboten wird die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
marcO74 hat Turnerstube in 76744 Wörth am Rhein bewertet.
vor 4 Monaten
"Cordon und Bleu statt Gienger und Hambüchen!"
Verifiziert

Geschrieben am 10.10.2021 | Aktualisiert am 10.10.2021
Besucht am 22.08.2021 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 39 EUR
Kaum war der Umzug nach Wörth erfolgreich überstanden, verschlug es den gastronomischen Großinquisitor aus der Pfalz samt besserer Hälfte in sein näheres Umfeld zu einer ersten kulinarischen Bestandsaufnahme vor Ort. Denn im Gegensatz zur gastronomischen Diaspora Steinweiler hat die Stadt Wörth zusammen mit ihrer „Außenstelle“, dem Ortsbezirk Maximiliansau, doch einige Einkehradressen mehr zu bieten.   Gut, das einstige Aushängeschild der heimischen Feinschmeckerei, das Gourmetlokal „Zur Einigkeit“ vom Klöffer Franz – Gott hab‘ ihn selig! –, gibt es seit fast 10 Jahren... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DaueresserGK0712
DaueresserGK0712 hat Zur Krone in 76777 Neupotz bewertet.
vor 4 Monaten
"Grandiose Kunstwerke auf den Tellern mitten in Neupotz oder: Ein unvergesslicher Besuch mit viel auf und wenig ab"

Geschrieben am 03.10.2021 | Aktualisiert am 05.10.2021
Besucht am 02.10.2021 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 295 EUR
Über Neupotz kann man sagen was man will. Es stimmt. Gestern Abend waren wir im mit einem Michelin Stern ausgezeichnetem Restaurant „Zur Krone“. Insgesamt gibt es in Neupotz mehrere sehr gute Lokale (insgesamt 4 Restaurants stehen im Guide Michelin) nebst traumhaften Baggerseen und das Ganze bei knapp 2000 Einwohnern. Ich will das gar nicht auf Wörth mit seinen 18.000 Einwohnern (und ein paar Zerquetschte) hoch rechnen.  Wir hatten für den gestrigen Abend im Vorfeld reserviert. Am Donnerstag kam eine Email vom Lokal, Freitag... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
marcO74 hat Gehrlein's Hardtwald in 76777 Neupotz bewertet.
vor 4 Monaten
"Der Landgasthof für die besonderen Anlässe"

Geschrieben am 26.09.2021 | Aktualisiert am 27.09.2021
Besucht am 20.08.2021 Besuchszeit: Abendessen 8 Personen Rechnungsbetrag: 378 EUR
Exakt zwei Monate nach dem Besuch von Martin Gehrleins Zweitlokal, der vor den Toren von Rheinzabern beheimateten „Alten Mühle“, saßen wir in familiärer Runde in dessen Hauptsitz namens „Hardtwald“. Anlass war der Geburtstag meiner Mutter, die ihre Liebsten in das seit 1970 existierende, damals von seinem Vater Ludwig eröffnete Gasthaus eingeladen hatte.   Seit Sohn Martin die Leitung des Restaurants im Jahr 2005 übernahm, ist im „Hardtwald“ ganz schön viel passiert. Unter der Leitung des sympathischen Fernsehkochs („Kaffee oder Tee“ im... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 26 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 26 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
marcO74 hat Kapeller Hopfestubb in 76889 Kapellen-Drusweiler bewertet.
vor 4 Monaten
"Landhausleckereien in vertrauter Umgebung"
Verifiziert

Geschrieben am 19.09.2021 | Aktualisiert am 19.09.2021
Besucht am 13.08.2021 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 63 EUR
Über die Kapeller Hopfestubb schreiben gleicht einem gelegentlichen Update über die kulinarische Situation in der Heimat. „Home“ ist halt doch wo das Herz am liebsten is(s)t. Und so verwundert es wohl kaum, dass bereits fünf von mir verfasste Rezensionen über diesen nicht mehr ganz so geheimen Einkehrtipp im idyllischen Weindorf Kapellen-Drusweiler (nahe Bad Bergzabern) hier auf GG existieren. „Alle Jahre wieder…“ könnte man folglich meinen und liegt damit gar nicht so falsch.   Unser letzter Besuch, dem eine ausführliche Bestandsaufnahme folgte,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 25 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Fabio
Fabio hat Kaptan Döner Kebab in 67549 Worms bewertet.
vor 5 Monaten
"Guter Dönerladen"

Geschrieben am 05.09.2021
Essen ainfach lecker. Ich würde es weiterempfehlen
[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: marcO74
marcO74 hat Gasthaus Zu den Drei Mohren in 76870 Kandel bewertet.
vor 5 Monaten
"The smart side of the Huhn"
Verifiziert

Geschrieben am 01.09.2021
Besucht am 05.08.2021 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 32 EUR
Der letzte Bericht über das „Drei Mohren“ in Kandel liegt schon ein paar Jahre zurück. Nicht dass ich dieses Haus für Knusper-Hendl-Freunde absichtlich gemieden hätte, die Besuche dort wurden in den letzten Jahren immer weniger, da bei aufkommender Lust auf krossfrittierte Grillhähnchen häufig der über den Rhein hinweg bekannte Branchenprimus „Gockelburg“ in Wörth-Maximiliansau angesteuert wurde.   Egal, ob nun der Name des Lokals politisch korrekt ist oder nicht. Da sich das Gasthaus nun schon seit ewigen Zeiten so nennt, scheint niemand... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 25 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: PetraIO
PetraIO hat Weinhaus Stepp in 67655 Kaiserslautern bewertet.
vor 5 Monaten
"Ich habe ein neues Lieblingsrestaurant in Kaiserslautern!"
Verifiziert

Geschrieben am 28.08.2021 | Aktualisiert am 29.08.2021
Besucht am 29.07.2021 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 54 EUR
Das Weinhaus Stepp! Sehr zentral liegt das kleine Weinhaus in Kaiserslautern. Und doch versteckt, oft unentdeckt. Vielleicht sollte ich besser nicht berichten? Denn 2 spontane Besuche scheiterten bei der Reservierungsanfrage – ausgebucht. An diesem Donnerstag hatte ich am späten Nachmittag einen Termin in Kaiserslautern. Inzwischen 9 Monate Homeoffice, täglich 80 km Sprit und Zeit gespart. Die Arbeit lässt sich genauso stressig von zu Hause erledigen. Aber liebe Kollegen und Kolleginnen vermisst man schon. Seit 25 Jahren habe ich eine tolle Kollegin. Und auch außerhalb der Arbeitszeit ist... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Apollo
Apollo hat Gutsausschank Petri in 67273 Herxheim am Berg bewertet.
vor 5 Monaten
"Alte Bekannte in neuen Gefilden"

Geschrieben am 28.08.2021 | Aktualisiert am 28.08.2021
Besucht am 27.06.2021 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 90 EUR
Der Gutsausschank Petri hat seit letztem Jahr neue Betreiber, nämlich das Ehepaar Springer, ehemals in der Gerümpelstube in Wachenheim tätig und von dort schon lange bekannt für innovative Küche und exzellenten Service. Das setzt sich jetzt auch im Gutsausschank Petri fort, der Garten ist im Sommer himmlisch, das Essen sehr schmackhaft zu leicht gehobenen Preisen. Kombiniert mit den ordentlichen Weinen des Weinguts, ist der Gutsausschank für uns jetzt immer eine Reise wert. Gewisse "entische" Traditionen aus Wachenheim haben sich auch erhalten;)
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Carsten1972 und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 findet diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Ersa K
Ersa K hat Restaurant Himalaya in 67433 Neustadt an der Weinstraße bewertet.
vor 5 Monaten
"Immer wieder toll und Genuss pur"

Geschrieben am 22.08.2021
Besucht am 21.08.2021 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
Wir möchten als Gäste erst mal danke sagen ! Es ist toll, wie Herzlich Ihr zu all euren Gästen seit und wir kommen immer wieder gern, zu erst zu zweit und mittlerweile zu viert. Das Essen ist der Hammer, wir kommen seit mehr als 7 Jahren und genießen es jedesmal, das Essen schmeckt immer wunderbar, es ist immer wieder eine Geschmackexplosion. Habe in den anderen Bewertungen etwas über erhöhte Preise gelesen, naja es ist so das es: 1.) ein... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

GastroGuide-User: Casi
Casi hat Fuxbau Vinothek und Weinstube in 67434 Neustadt an der Weinstraße bewertet.
vor 5 Monaten
"Schönes, gemütliches Kellergewölbe"

Geschrieben am 18.08.2021
Wir als "Gelbfüßler" haben einfach mal einen Ausflug in die Pfalz unternommen. Und mehr durch Zufall sind wir am Fuxbau vorbeigekommen. Das heißt: Nein, vorbeigekommen sind wir nicht. Wir sind für einen Schoppe Riesling eingekehrt. Samstag nachmittags waren 2 Tische besetzt. Wir wurden freundlich bedient und der Riesling war sehr lecker.
[Auf extra Seite anzeigen]

uteester und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: marcO74
marcO74 hat La Vigna im Weingut Marienhof in 67482 Venningen bewertet.
vor 5 Monaten
"Toskanische Momente bei einem alten Bekannten…"
Verifiziert

Geschrieben am 15.08.2021
Besucht am 25.07.2021 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 75 EUR
Ich denke gerne zurück an die guten alten Gastrozeiten, als Chefkoch Nicola Chinni sein erstes „La Vigna“ im Landhaus Herrenberg in Landau-Nussdorf betrieb und dort eine ambitionierte, italienische Frischeküche auf die Teller zauberte, die es so in Landau und Umgebung kein zweites Mal gab. Das ist jetzt schon über fünf Jahre her und dennoch kommen diese Erinnerungen nicht von ungefähr. Denn sein im Mai 2016 eröffneter zweiter „Weinberg“ steht dem damaligen in Sachen Ambiente und Kulinarik in nichts nach.   Auch vor... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.