Kai-Uve

aus Hamburg
Platz #260 • 6,711 Punkte
Ich gehe sehr gern gut essen, entdecke gern Neues und bin auch bereit, für ein gutes Restaurant einen Umweg zu machen.

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 98 Bewertungen
28974x gelesen
118x "Hilfreich"
43x "Gut geschrieben"
3.7 Durchschnitt bei
98 Bewertungen
5 Sterne
17 Bewertungen
17
4 Sterne
63 Bewertungen
63
3 Sterne
15 Bewertungen
15
2 Sterne
3 Bewertungen
3
1 Stern
0 Bewertungen
Kai-Uve hat Ristorante Piccobello in 22085 Hamburg bewertet
"Kleines Restaurant, großer Geschmack"
Verifiziert

Geschrieben am 04.11.2016
Besucht am 02.11.2016 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 156 EUR
Wäre nicht der leuchtend rote Namenszug über dem Eingangsbereich, würde das Restaurant kaum auffallen. Hinter der schmalen Front gibt es im Inneren noch einen weiteren Raum, der auch  ausreichend Platz für eine etwas größere Feier Platz bieten könnte. Neben einer kleinen, für ein Ristaurante Italiano typischen Karte bietet das Piccobello tagesaktuelle Vor- und Hauptspeisen. Heute wurden u.a. Austern und Miesmuscheln als Vorspeise und Kalbfleisch und Dorade als Hauptgericht angeboten. Diese vier Gerichte waren sehr lecker, die Miesmuscheln pikant und die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.
Kai-Uve hat Roncalli Grand Café Hamburg in 20095 Hamburg bewertet
"Das Cafe in der Mö"
Verifiziert

Geschrieben am 16.10.2016
Irgendwie haben wir das Cafe / Restaurant nur zufällig gefunden, denn großartige Außenwerbung gibt es nicht. Das Cafe selbst ist innen eine Mischung aus dem gleichnamigen Circus und einen Wiener Cafehaus, wie ich es mir vorstelle. Etwas eng gestellt aber sehr gemütlich. Das Roncalli bietet eine reichhaltige Auswahl Torten und Kaffee´s. Mein Milchkaffee empfand ich als zu bitter, was sicherlich Geschmackssache ist. Dafür war die Rhabarbertorte ein Genuss. Der Besuch lohnt, die Preise sind gehoben.
[Auf extra Seite anzeigen]
Kai-Uve hat Block House Wandsbek in 22041 Hamburg bewertet
"Das Steakhouse in Wandsbek?!"
Verifiziert

Geschrieben am 20.09.2016
Besucht am 19.09.2016 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 71 EUR
Das in der Schloßstraße gelegene Restaurant Block House gehört zu größeren Häusern der Kette, die sich von der Innenausstattung alle ähneln. Bei der Größe dieses Lokals kann man sicherlich von einer Reservierung absehen. Die Begrüßung erfolgt sehr höflich, die zuständige Bedienung war auch sofort zur Stelle. Wir entschieden uns für Rump- und Rib-Eyesteaks, zu denen vorweg ein Salatteller serviert wird. Die Beilagen zu den Steaks sind wählbar. Auf den Salat folgte sehr schnell das Hauptgericht, fast zu schnell. Das Fleisch war sehr lecker und auf den Punkt zubereitet, wie bestellt. Die Preise von ca. 20 Euro pro Gericht sind sicherlich auch in Ordnung. Wer in Hamburg gerne Fleisch von guter Qualität isst, kommt am Block House nicht vorbei. Bei unserem Besuch war einzig das Tempo, in dem serviert wurde etwas zu schnell.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

Kai-Uve hat Restaurant New-China in 22089 Hamburg bewertet
"Das chinesische Restaurant im Eilbektal"
Verifiziert

Geschrieben am 22.08.2016
Besucht am 21.08.2016 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 84 EUR
Das Restaurant New China feiert z.Z. sein 27 jähriges Jubiläum und das zu Recht. Das Lokal macht immer einen ordentlichen Eindruck und die Begrüßung ist immer freundlich. Die Einrichtung des Lokals ist so, wie wir Europäer uns ein chinesisches Lokal vorstellen oder vorstellen sollen. Im New China ist die Grenze zum Kitschigen fast erreicht. Auf der Speisekarte werden die für chinesische Restaurants typischen Gerichte angeboten. Im August gibt es zusätzlich interessante Jubiläums Menüs, die dem Gast preislich entgegen kommen. Die Wartezeit aufs... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.
Kai-Uve hat The Sixties in 14169 Berlin bewertet
"Gute Burger in der Clayallee"
Verifiziert

Geschrieben am 05.07.2016
The Sixties Diner war am späten Nachmittag noch fast leer. Angeboten werden u.a. eine Reihe von Bürgern, die sich für jeden Geschmack z.B. durch Bacon aufrüsten lassen. Zum Burger gibt's (rustikale) Fries und einen Salat, den ich für entbehrlich halte, was aber sicherlich Geschmackssache ist. Die Burger sind guter Durchschnitt, dass Lokal könnte mit etwas Phantasie tatsächlich so auch in den Sechzigern existiert haben, sieht man von einigen Porträts ab, da einige der Abgebildeten damals prominent ware. Zum Essen gabs eine Coke und einen Shake. Alles zusammen für 22€, auch der Preis ist Mittelmaß. Alles ok.
[Auf extra Seite anzeigen]

Carsten1972 findet diese Bewertung hilfreich.
Kai-Uve hat Toni's Restaurant in 25980 Sylt bewertet
"Hausmannskost in Westerland"
Verifiziert

Geschrieben am 11.06.2016
Bei jedem längerem Syltbesuch essen wir auch fast immer in Tonis Restaurant. Auch dieses Lokal verfügt über eine große Außenterrasse. Auf der Speisekarte erwartet einen keine Überraschung sondern solide zubereitete typisch Gerichte, wie im Restaurant zu Hause um die Ecke. Wir haben uns für verschiedene Grillteller entschieden, bestehend aus mehren verschiedenen Sorten Fleisch, dazu Reis und Pommes Frites und vorweg den klassischen Salatteller. Dazu ein frisches Bier. Die Portion ist von der Menge her reichlich und handwerklich gut zubereitet. Alles wurde in angemessener Wartezeit serviert. Die Preise für die Grillteller liegen etwa bei 15€.
[Auf extra Seite anzeigen]

Carsten1972 findet diese Bewertung hilfreich.
Kai-Uve hat Cafe Orth in 25980 Sylt bewertet
"Der zentrale Punkt in Westerlands Fußgängerzone"
Verifiziert

Geschrieben am 10.06.2016
Das Cafe Orth mit seiner offenen Terrasse direkt an der Fußgängerzone ist einer der idealen Punkte zum Sehen und Gesehen werden. Das man hier sehr gut Kaffee in allen gängigen Variationen trinken und leckersten Kuchen essen kann, gerät bei dem einen oder anderen sicherlich zu Nebensache. Die Terrasse ist vom frühen Morgen bis in die Abendstunden gut besetzt, aber mit ein wenig Geduld lässt sich fast immer ein Platz finden. Wenn es neben den Orth auch viele andere Lokalitäten in der Friedrichstraße gibt, so ist das Orth für mich die Institution in der Fußgängerstraße.
[Auf extra Seite anzeigen]

Carsten1972 findet diese Bewertung hilfreich.
Kai-Uve hat Gosch · Alte Bootshalle in 25992 List bewertet
"Die Institution in Sachen Fisch"
Verifiziert

Geschrieben am 09.06.2016
Das große Lokal am Lister Hafen ist so eingerichtet, wie sich ein "Binnenländer" sich ein Fischlokal vorstellen könnte, trotzdem finde ich die Einrichtung gelungen und gemütlich. Die Auswahl an Fisch ist in der "Alten Bootshalle" sehr groß, fast alles wird in der teils offenen Küche vor den Augen frisch zubereitet, nur die Beilagen wie z. B. Bratkartoffeln kommen aus einen zweiten Küche im Hintergrund. Die Preise sind normal, variieren aber selbstverständlich nach den aktuellen Preisen für Meeresfrüchte. Wer Sylt besucht, kommt meiner Meinung nach nicht um einen Besuch in "Deutschland nördlichster Fischbude" herum. Und es lohnt sich.
[Auf extra Seite anzeigen]

Jens und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.
Kai-Uve hat Dalmatien in 25980 Sylt bewertet
"Klassiker im Zentrum"
Verifiziert

Geschrieben am 08.06.2016
Das Dalmatien liegt in Strandnähe und bietet dadurch die Möglichkeit schnell mal etwas zu essen ohne den Strandtag großartig zu unterbrechen. Vom Lokal wird ein sehr günstiger Mittagstisch (Gerichte ab 8€) angeboten, der die "Klassiker" wie Jägerschnitzel, Sylterpannfisch, Balkanteller und einige mehr umfasst. Die o. g. Gerichte haben wir probiert. Der Balkanteller war gut, der Pannfisch auch, wenn auch die dazugehörigen Bratkartoffeln in der gleichen Pfanne und im Fett schwimmend serviert wurden. Beim Schnitzel war die Soße zu künstlich und zu viel. Die Portionen selbst waren ausreichend. Der Service ist schnell und nett. Die Außenterrasse bietet, bei dem schönen Wetter, dass wir hatten, die Möglichkeit zur entspannten Einkehr.
[Auf extra Seite anzeigen]

Maja88 und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.
Kai-Uve hat Pizzeria Riva in 25980 Sylt bewertet
"Eine Pizzeria im Herzen Westerlands"
Verifiziert

Geschrieben am 06.06.2016 | Aktualisiert am 06.06.2016
Die Pizza Riva verfügt über eine schöne Außenterrasse, die fast leer war und das zur Mittagszeit. Ohne lange zu suchen entschieden wir uns für eine Pizza Calzone und Offerti Carie, eine Art Hackbällchen ins Soße. Beides kam schnell und zumindest die Calzone war riesig. Geschmacklich war weder das eine noch das andere Gericht die Erfüllung. Tatsächlich ist man auch von einer Pizzeria geschmacklich besseres gewöhnt. Der Service war nett und höflich, die Preise ziemlich gesalzen (auch für Westerland).
[Auf extra Seite anzeigen]

Carsten1972 findet diese Bewertung hilfreich.