Skeptiker25

aus Berlin
Platz #81 • 53,090 Punkte

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 47 Bewertungen
34566x gelesen
168x "Hilfreich"
158x "Gut geschrieben"
3.9 Durchschnitt bei
47 Bewertungen
5 Sterne
15 Bewertungen
15
4 Sterne
27 Bewertungen
27
3 Sterne
2 Bewertungen
2
2 Sterne
3 Bewertungen
3
1 Stern
0 Bewertungen
Skeptiker25 hat Balutschistan in 22765 Hamburg bewertet
"Grillmasters of the Universe"
Verifiziert

Geschrieben am 12.06.2015
Besucht am 06.06.2015
Allgemein Ich fliege eher selten, aber neulich war es wieder soweit. Als Erinnerung blieb mir vor allem eines: Reisen ist nicht mehr das, was es mal war. Früher war einfach mehr Lametta. Mit dem Flugzeug reisen war früher ein Event: Es herrschte eine angespannte Stimmung, man klatschte, wenn der Flieger heil auf der Erde aufsetzte. Man wusste, man ist den ganzen Tag unterwegs, es gibt gutes Essen an Bord und es war etwas besonderes. Heute ist man immer noch den ganzen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Skeptiker25 hat Dom-Café in 14776 Brandenburg an der Havel bewertet
"Hat meinen Segen"
Verifiziert

Geschrieben am 17.05.2015
Besucht am 14.05.2015
Allgemein Zu Himmelfahrt hat es uns nach Brandenburg an der Havel verschlagen. Zurzeit befindet sich die Bundesgartenschau in der Havelregion. Fünf Städte haben sich zusammengeschlossen und ihre Parks aufgemöbelt, sogar einige neue Flächen sind bepflanzt bzw. anderweitig wieder ansehnlich und nutzbar gemacht worden. Die große Frage in Brandenburg ist natürlich, inwieweit die Region von der Buga profitiert und ob die Gastronomie Schritt halten kann. Wir sind nicht die einzigen, die auf die Idee gekommen sind, dass lange Wochenende im Grünen zu... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Carsten1972 und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 3 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
"Halali in Brindisi"
Verifiziert

Geschrieben am 18.05.2015
Besucht am 02.05.2015
Allgemein Unweit vom „Kompetenzzentrum Pferd“, am Ende von Lanke, irgendwo bei Wandlitz, mit viel Endhaltestille ausgestattet, liegt das „Jägerheim Ützdorf“ in nächster Nähe zum Liebnitzsee. Meditative Ruhe liegt auf dem nebelumwundenen Uferweg, wenn hier morgens die erste Fähre zur Insel fährt und sanft plätschernde Wellen tote oder lebende Wildschweine ans Ufer spülen. Klar ist das Wasser und wildromantisch der Wald. Irgendwo bläst ein Jäger ins Horn und liest auf seinem Hochsitz eine neue Ausgabe von „Wild und Hund“, während Hasen die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Skeptiker25 hat Lindos in 13187 Berlin bewertet
"Syrtaki mit Tsatsiki"
Verifiziert

Geschrieben am 11.05.2015
Besucht am 17.04.2015
Allgemein Zwei Griechen kochen in Pankow um die Wette, beide sind authentisch, beide sind gut. Kann man sagen, ob einer der bessere ist? Das „Lindos“ ist kleiner als der „Olivenbaum“, es erinnert weniger an eine Bahnhofshalle, mehr an ein typisches Restaurant ohne großen Hang zu repräsentativen Gesten. Gleichzeitig liegt es etwas abseits, in der Nähe der „Maria Heimsuchung“. Man kann das natürlich zwiespältig sehen, ein Restaurant in der Nähe eines katholischen Krankenhauses zu errichten, so ist aber zumindest schnelle - natürlich... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Skeptiker25 hat Eiche - Bürgerstube in 13187 Berlin bewertet
"Pub der guten Hoffnung"
Verifiziert

Geschrieben am 30.03.2015
Besucht am 28.03.2015
Allgemein Ich stolpere erst einmal völlig besoffen ins Blumenbeet. Dabei rudere ich wild mit den Armen und packe mich hin, während hochgeschleuderte Erde in kleinen Bröckchen auf mich herab rieselt. Ich rappel mich wieder auf und nehme die linke der beiden Türen. Schon mit dem ersten Versuch bekomme ich den Türgriff zu fassen, allerdings geht die Tür nach außen auf, es knallt ein wenig, als ich dagegen plautze. Ich reibe mir die Nase, als ich mich auf den Barhocker am Tresen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


DerBorgfelder und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Skeptiker25 hat Einstein Kaffee in 10117 Berlin bewertet
"Wurst-Käse-Szenario"
Verifiziert

Geschrieben am 20.04.2015
Besucht am 20.03.2015
Die Bedienung hinter dem Tresen schüttet direkt vor meinen Augen Vanillesoße aus dem Tetrapack über den Apfelstrudel. Was habe ich eigentlich erwartet? Irgendwie will ich schreien oder weinen oder beides zugleich. Ich wollte nur einen Kaffee trinken, jetzt befinde ich mich schon wieder in einer scheinbar ausweglosen, transatlantischen Diskussion mit mir selbst: Womit verschwende ich hier gerade meine Lebenszeit? Was zur Hölle hat mich geritten, hierher zu gehen? Gut, in der Galerie Lafayette waren mal wieder keine Tische frei und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


konnie findet diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.
Skeptiker25 hat Tibet Haus in 10961 Berlin bewertet
"In jedem Reiskorn wohnen sieben Götter"

Geschrieben am 12.03.2015
Besucht am 09.03.2015
Allgemein Das Kreuzberger Tibet-Haus ist eine kleine Buchte in der Nostitzstraße, man steigt eine halbe Treppe hinab und befindet sich in einem langen gedrängten Schlauch, der vorne und hinten einige Plätze und Tische enthält. Bedienung, Inventar und Essensvorschläge scheinen direkt vom Dach der Welt zu kommen, ein wenig Buddha hier, ein wenig Dalai Lhama da, die entsprechende Musik im Hintergrund. Wer will kann sich hier ohne weiteres an Kathmandu erinnert fühlen oder an das von China besetzte Tibet. Essen Das Essen ist... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


konnie und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.

konnie und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.
"Billabong heißt Wasserloch"

Geschrieben am 11.03.2015
Besucht am 08.03.2015
Allgemein Wenn man in die Philharmonie geht ist das schöne der junge Mann, der ein Tablet mit sich herumträgt, auf dem ein No Photo Symbol abgebildet ist. Ich meine das wirklich so, weil ich das skuril, seltsam und deshalb auch authentisch finde. Wer kommt schon auf so eine Idee? In der Pause stellt er sich in die Mitte des Raumes, so dass ihn jeder sehen kann. Fast hätte ich ihn gefragt, ob ich ein Bild von ihm machen kann, aber dann... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


konnie findet diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.
Skeptiker25 hat Taverna Toxotis in 40474 Düsseldorf bewertet
"„Griechischer Wein ist wie das Blut der Erde...“"

Geschrieben am 18.03.2015
Besucht am 07.03.2015
Allgemein Die Bild-Zeitung sagt „Nein“ zu Griechenland, ich sage „Nein“ zur Bild-Zeitung. Stattdessen lebe ich ein wenig Völkerverständigung in der „Taverna Toxotis“ in Düsseldorf, dort, wo auch der hintere Teil des Ortsnamens durchaus seine Berechtigung hat. Griechisches Essen - das klingt nach Wein, nach stimmungsvollem Syrtaki, nach Tsatsiki und Suvlaki und auch nach dem ein oder anderen Ouzo. Von außen irritierend unscheinbar, entpuppt sich die Taverne als großer Schmetterling unter den gastronomischen Gegebenheiten. In der Küche tummeln sich mehrere Großfamilien, deren... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Carsten1972 findet diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 findet diese Bewertung gut geschrieben.
Skeptiker25 hat Queso Y Jamon in 10435 Berlin bewertet
"Frau Müller muss weg"

Geschrieben am 11.03.2015
Besucht am 07.03.2015
Allgemein Mittlerweile ist es ja so, dass jeder jederzeit Kritiker und Richter sein kann. Wie stark der Druck werden kann, wie unrealistisch und subjektiv die eigene Sichtweise, wie banal die Interessen – all das findet sich im Film „Frau Müller muss weg“. Was macht eigentlich dieser Leistungsdruck, dieser Zwang zur Selbstoptimierung mit uns? Was machen eigentlich all diese Kochshows mit den kurz vor der Pleite stehenden Restaurants, mit den Löffeln, mit all diesen Köchen mit uns? Erzeugt permanente Bewertung ein Klima... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


konnie findet diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.