marcO74

aus Steinweiler
Platz #53 • 76,251 Punkte
Kochen ist für mich eine Freude. Essengehen eine Leidenschaft. Das muss nicht immer auf höchstem Niveau sein. Auch ehrliche Hausmannskost oder kleinere Leckereien aus aller Welt können kulinarisch den Tag erhellen. Bei Restaurant-Kritik habe ich dann auch am "Darüber-Schreiben" gefallen gefunden. Der Wechsel zu GastroGuide eine logische Folge nach all... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 103 Bewertungen
34597x gelesen
2804x "Hilfreich"
2790x "Gut geschrieben"
4.0 Durchschnitt bei
103 Bewertungen
5 Sterne
38 Bewertungen
38
4 Sterne
50 Bewertungen
50
3 Sterne
13 Bewertungen
13
2 Sterne
2 Bewertungen
2
1 Stern
0 Bewertungen
marcO74 hat Weinstube Brand in 76833 Frankweiler bewertet
"Alles beim Alten in Knefler‘s Weinstube der intensiven Aromen"
Verifiziert

Geschrieben am 18.01.2017
Besucht am 12.01.2017 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 79 EUR
Über Christian Kneflers Kochkünste und seine kleine atmosphärische Weinstube im pfälzischen Weinort Frankweiler wurde schon viel geschrieben. Vor mittlerweile fast zwei Jahren auch von mir, weshalb ich bei dieser „Rezension zur Auffrischung“ auf die Beschreibung des Interieurs und des Drumherums weitgehend verzichte. Nicht verschweigen möchte ich die neuerliche Auszeichnung vom Guide Michelin des direkt an der Weinstraße liegenden Restaurants.   Ein „Bib... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 24 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
marcO74 hat DeliBurgers in 76133 Karlsruhe bewertet
"Hochwertige „Homemade-Burger“ und frische Fritten - dazu noch regional und nachhaltig produziert"
Verifiziert

Geschrieben am 14.01.2017
Besucht am 11.01.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 26 EUR
So langsam verliere ich den Überblick. Und dabei fing alles so harmlos an. Vor etwa zehn Jahren war die Welt eines „Fastfood-Junkies“ noch scheinbar in Ordnung. Der Schnell-Fleischesser mit Menü-Affinität hatte die Auswahl zwischen dem goldenen M und dem Buletten König. Beides stabile, wenn auch spätestens seit dem filmischen Super-Size-Me-Selbstversuch von 2004 etwas in Verruf geratene Franchise-Größen, die man kurz... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 26 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 26 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
marcO74 hat La Prima by Jörg Hammer in 76133 Karlsruhe bewertet
"Italo-Ableger der Oberländer Weinstube überzeugt durch Qualität und Produktfrische"
Verifiziert

Geschrieben am 10.01.2017
Besucht am 03.01.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 38 EUR
Dass sich in der Fächerstadt gastronomisch etwas tut, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Seit Juli 2016 ist ein kleines Restaurant mit italienischer Pasta-Küche dazu gekommen. Das „La Prima“ ist das Zweitlokal von Jörg Hammer, dem Pächter und Chefkoch der „Oberländer Weinstube“, einem in früheren Zeiten besternten Traditionslokal, das sich gerade ums Eck in der Akademiestraße befindet. Der von außen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 26 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ede. und 26 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
marcO74 hat Fischbeisl in 22767 Hamburg bewertet
"Leckeres Muschel-Frühstück direkt aus der Fischmarkthalle"
Verifiziert

Geschrieben am 05.01.2017
Besucht am 28.12.2016 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 28 EUR
Elbluft macht hungrig. Hungrig auf frischen Fisch. Da passte es ja, dass wir gerade die „Hamburger Fischmeile“ (Große Elbstraße) entlang liefen. Es war gegen 11.30 Uhr und wir hatten das Frühstück im Hotel vorsorglich ausfallen lassen. Ein leckeres Sashimi bei Henssler & seinem Namensvetter sollte den kulinarischen Auftakt des Tages und zugleich den Endpunkt unseres Kurzaufenthaltes in Hamburg einläuten. Doch... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 26 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 25 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
marcO74 hat Brook in 20457 Hamburg bewertet
"Solide Frischeküche mit tollem Blick auf die Speicherstadt, aber leider ohne kulinarische Überraschungsmomente"
Verifiziert

Geschrieben am 04.01.2017
Besucht am 27.12.2016 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 84 EUR
Um unseren Abstecher nach Hamburg auch kulinarisch zu untermalen, reservierte ich eine Woche vor unserer diesjährigen Weihnachtstour in den hohen Norden der Republik einen Platz für zwei Personen im „Brook“. Auf das Restaurant bin ich durch verschiedene Quellen gestoßen. Zum einen klang die Kurzbeschreibung im „Bib-Gourmand-Guide“ von Michelin ganz interessant. Die Zeitschrift „Der Feinschmecker“ sprach von „zeitgemäßer Küche“, die Spaß... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 26 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 25 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
marcO74 hat Kapeller Hopfestubb in 76889 Kapellen-Drusweiler bewertet
"Highend-Hausmannskost vom „kulinarischen Komplizen“ aus Kapellen-Drusweiler"
Verifiziert

Geschrieben am 01.01.2017
Besucht am 30.12.2016 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 40 EUR
Viel zu selten verschlägt es uns nach Kapellen-Drusweiler, obwohl das kleine, gerade mal knapp 1000 Einwohner zählende Dörfchen, das der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern angehört, doch ganz in der Nähe liegt und wir recht häufig in Richtung Kurstadt unterwegs sind. Dort befinden sich das Rebmeerbad und die Südpfalz-Therme. Beide Ziele, die ganz unmittelbar mit dem Element Wasser zu tun haben, werden... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Gast im Haus und 25 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
marcO74 hat Pizzeria La Taverna in 76756 Bellheim bewertet
"Knusprig – fluffig – saftig! Leckere Old-School-Pizzen aus einer Bellheimer Taverne"
Verifiziert

Geschrieben am 17.12.2016
Besucht am 13.12.2016 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 37 EUR
Ohne meinen in Sachen Pizza und Pasta äußerst versierten Kollegen wäre ich sicherlich nicht auf die Idee gekommen, in einer Bellheimer Pizzeria einzukehren. Und so saßen wir dann an einem Dienstagabend in der Vorweihnachtszeit im „La Taverna“ und zumindest ich war gespannt, was uns der redselige Inhaber und Wirt Antonio Catalano wohl würde auftischen. Beim Namen „Catalano“ werden gastronomische Erinnerungen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 28 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 28 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
marcO74 hat Hotel zum Riesen in 76870 Kandel bewertet
"Kandels erstes Haus am Platz mit überzeugender Küchenleistung aber Schwächen beim Service"
Verifiziert

Geschrieben am 12.12.2016
Besucht am 08.12.2016 Besuchszeit: Abendessen 8 Personen
Für unser diesjähriges Weihnachtsessen im Kollegenkreis wählte ich das Hotel-Restaurant „Zum Riesen“ im nahegelegenen Städtchen Kandel aus. Ein Tisch für acht Personen wurde problemlos reserviert. Mittlerweile kümmert man sich auch etwas mehr um die mediale Präsenz des Restaurants im Internet und so lässt sich dort schon einmal ein Blick in die Speisenkarte werfen. Das Lokal ist Feinschmeckern aus der Südpfalz... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 27 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lobacher und 26 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
marcO74 hat Akoya in 76131 Karlsruhe bewertet
"Licht und Schatten beim asiatischen „iPad-all-you-can-eat“"
Verifiziert

Geschrieben am 07.12.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016
Besucht am 01.12.2016 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 116 EUR
Vorweg sei erwähnt, dass sich dieser Bericht auf zwei Besuche im Akoya bezieht. Beim ersten konnte man zum Mittagslunch nur einen Teil des Angebots bestellen, weshalb wir einen Zweitbesuch am Abend folgen ließen. Da hatten wir dann die volle Auswahl, was natürlich auch einen höheren Fixpreis bedeutete. Aber alles schön der Reihe nach.   Ehrlich gesagt, so richtig begeistert haben uns... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 29 andere finden diese Bewertung hilfreich.

trebor und 29 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
marcO74 hat Weinstube Zwockelsbrück in 67434 Neustadt an der Weinstraße bewertet
"In traditionsreichem Gemäuer kocht ein Bremer groß auf"
Verifiziert

Geschrieben am 26.11.2016 | Aktualisiert am 26.11.2016
Besucht am 11.11.2016 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 103 EUR
Als die Pfalz noch bayrisch war (immerhin von 1816 bis 1945) bezeichnete man die nicht unbedingt übermäßig beliebten altbayrischen Beamten aus dem fernen München als „Zwockel“. Dass seit Mitte des 19. Jahrhunderts eine Neustadter Straßenbrücke diesen Namen trägt, scheint deshalb nicht sehr verwunderlich. Die sogenannte „Zwockelsbrücke“ trägt westlich des Hauptbahnhofes die Deutsche Weinstraße über die Bahnschienen hinweg. Oberhalb dieses Neustadter... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 29 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carlo Attraversando und 27 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.