hbeermann

aus Hannover
Platz #111 • 35,499 Punkte
Hausarzt in Hannovers Süden seit 1990. Als extrem lustvoll empfinde ich es nicht, essen zu gehen. Vieles ist zu Hause einfach schöner. Ich muss kein Taxi nehmen und kann trotzdem Wein auch in langen Zügen genießen, ich kann mich so anziehen, dass Kleckern kein Problem ist, ich kann so kochen,... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 39 Bewertungen
35669x gelesen
2146x "Hilfreich"
2109x "Gut geschrieben"
3.9 Durchschnitt bei
39 Bewertungen
5 Sterne
15 Bewertungen
15
4 Sterne
15 Bewertungen
15
3 Sterne
9 Bewertungen
9
2 Sterne
0 Bewertungen
1 Stern
0 Bewertungen
hbeermann hat Beckers Restaurant in 30161 Hannover bewertet
"Hemdsärmelige gehobene Gastronomie"
Verifiziert

Geschrieben am 09.09.2018 | Aktualisiert am 09.09.2018
Besucht am 07.09.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 204 EUR
Das Beckers passt in die List wie Faust aufs Auge. Diese hohe Konzentration von Studenten und Lehrern, die überwiegend mit dem Fahrrad unterwegs sind, schreit förmlich nach so einem Laden. Dass man nicht damit rechnen sollte, hier einen Parkplatz zu finden, versteht sich wohl von selbst. Barrierefreiheit ist hier nicht gegeben. Schon der Eingang weist sieben hohe Stufen zum Gastraum auf. Und auch hier gibt es zwei Ebenen. Ich kam gerade aus einer Sitzung eines Arbeitskreises für Barrierefreiheit. Da hat man... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Siebecko und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
hbeermann hat Altes Jagdhaus Joachim Stern in 30519 Hannover bewertet
"Vertrauen macht Vieles leichter"
Verifiziert

Geschrieben am 02.09.2018 | Aktualisiert am 02.09.2018
Besucht am 31.08.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 191 EUR
Wenn meine Frau ein Gericht ohne Pilze und Paprika bestellt und sie eine Soße bekommt, aus der eines dieser Gemüse herausgefischt worden ist, ist das irreparabel und begründet fürderhin tiefes Misstrauen. Hier kann das nie passieren. Richtig schön ist, dass Herr Stern nicht das servile Gebaren eines Oberkellners an den Tag legt, sondern extrem offen mit seinen Gästen umgeht, ironische Untertöne beherrscht und versteht. Die warmherzige Frau Mönkedieck, deren Namen inzwischen gemeinsam mit dem Herrn Sterns oben auf den Karten steht, war... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Keeshond und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
hbeermann hat Titus in 30519 Hannover bewertet
"Fortbildung kann auch richtig schön sein"
Verifiziert

Geschrieben am 02.09.2018 | Aktualisiert am 02.09.2018
Besucht am 16.08.2018 Besuchszeit: Abendessen 12 Personen
Eine Pharmafirma mit einer ziemlich weltbewegenden Neuheit hatte ins Titus eingeladen. Als Referent hatte man den Chefkardiologen der Medizinischen Hochschule, Professor Bauersachs gewonnen. 14 Ärzte waren eingeladen und erinnert worden, acht sind gekommen. Unfair. Herr Schafnitzel und Herr Lattwesen  begrüßten die Ankommenden herzlich. Die beiden erledigten den Service über den ganzen Abend gewohnt souverän und korrekt. Professor Bauersachs war im Dialog extrem angenehm und wusste auf jede Frage eine Antwort. Welch ein Unterschied zu den C4-Leuten in meiner Lehrzeit, die sich darin... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung
keine Wertung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
hbeermann hat einen Beitrag zum Kokenkrug · Hotel Kokenhof in 30938 Burgwedel geschrieben
"Neuer Kückhenchef"

Geschrieben am 09.08.2018
GROSSBURGWEDEL. Seit Mitte Juli ist Ingo Bockler neuer Küchenchef für die beiden Restaurants Kokenstube und Kokenkrug im Kokenhof in Großburgwedel bei Hannover. Der 54-Jährige verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich der Führung innerhalb der Spitzengastronomie. "Mit Ingo Bockler haben wir einen erfahrenen Küchenchef gewonnen, der sich sowohl durch seine kreative Kochkunst und Menüplanung, als auch durch seine Führungsqualitäten sowie seine Erfahrung in der Schulung von Mitarbeitern auszeichnet", sagt Hoteldirektor Andreas Möcker. Ingo Böckler leitete die letzten 14 Jahre eine international bekannte... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 14 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

PetraIO und eine andere Person finden diesen Beitrag gut geschrieben.
"Die zweite verlässliche Adresse auf der Insel"

Geschrieben am 15.07.2018 | Aktualisiert am 25.07.2018
Besucht am 13.07.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 170 EUR
Wir hatten versucht, am Abend zu reservieren. Uns wurde ein Rückruf seitens des Reservierungsteams angeboten. Dies habe leider schon Feierabend. So ist das nun einmal, wenn man Reservierungen für ein Hotel und drei Restaurants erledigen muss. Erwartungsgemäß klappte es aber am Folgemorgen um 10:00 Uhr perfekt. Ich opferte mich wieder für den Fahrdienst. Dies hatte den Vorteil, dass kein syrischer Mitbürger nach langer Suche unserer Adresse entnervt aufgeben musste (wie im Vorjahr). Wir fuhren nur sechs bis sieben Minuten und nahmen den... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
hbeermann hat Restaurant Vogelkoje in 25999 Kampen bewertet
"Perfekte Konstanz – Gerhard Diehm hat seinen Laden im Griff"
Verifiziert

Geschrieben am 13.07.2018 | Aktualisiert am 24.07.2018
Besucht am 12.07.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 153 EUR
Die Außenanlagen sind in diesem Jahr besonders schön (Herr Diehm reklamiert für sich den schönsten Garten der Insel). Alle steht in voller Blüte. Beeindruckend sind die riesigen Lilien, zum Teil im seltenem dunkelrot. Die Vogelkoje als sichere Bank haben wir für unser zweites auswärtiges Essen gewählt. Dass Gosch die Nummer 1 war, versteht sich wohl von selbst. Die erste Seezunge ist jedes Jahr etwas ganz Besonderes. Wir hatten uns Sparsamkeit vorgenommen, und in der Tat wurden es ca. 130 Euro weniger als... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
hbeermann hat Gosch · Alte Bootshalle in 25992 List bewertet
"Endlich wieder Seezunge"

Geschrieben am 12.07.2018 | Aktualisiert am 23.07.2018
Besucht am 10.07.2018 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 89 EUR
Für mich ganz einfach der beste Fisch, den es gibt. Heute wurden wir herzlichst begrüßt, weil das Urgestein Serdar an der Fischtheke stand. Er ist der Mann mit der Sprechstimme wie Donnerhall. Er hatte die erste Seezunge schon auf der Gabel, als wir uns noch der Theke näherten. Natürlich suchte er uns die frischsten und rosigsten Teile aus dem Stapel (75.-). Die Freude über das Wiedersehen war ehrlich und sehr herzlich. Da langte er ausnahmsweise mal über die Glasfront und begrüßte... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
hbeermann hat einen Beitrag zum Der Zauberlehrling in 30173 Hannover geschrieben
"Macht im Mai dicht"

Geschrieben am 01.02.2018
Mit der ein wenig fadenscheinigen Begründung, man habe sich dem Sterne-Niveau zu weit angenährt. Verstehe ich nicht. Mit Küchenchefs kann man reden, Preise kann man anpassen. Immerhin war es immer gut ausgelastet, und das Publikum wirkte selten ärmlich.
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 14 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

Carsten1972 und eine andere Person finden diesen Beitrag gut geschrieben.
hbeermann hat Parkrestaurant Alte Mühle in 30559 Hannover bewertet
"Ein Gastroguide-Treffen mit Hindernissen"
Verifiziert

Geschrieben am 24.09.2017 | Aktualisiert am 24.09.2017
Besucht am 22.09.2017 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 350 EUR
Wir wollten mit Wirtschaftswunder und seiner Frau (aus RK-Zeiten als Princess of Bavaria bekannt) Essen gehen und hatten das Basil gewählt. Leider hatten die eine geschlossene Gesellschaft. Zweite Wahl war die Alte Mühle im Hermann-Löns-Park. Hier fand zwar einen große Hochzeit statt, aber im Kaminzimmer (ca. 20 Plätze) war noch etwas reservierbar. Ein wenig verschreckt hat mich dann die Vorbereitung auf der Homepage: die Steakkarte, die ja stets einige Besonderheiten bietet, war nicht existent. Nun denn, es gibt auch ein Leben... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 26 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 26 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
hbeermann hat Der Zauberlehrling in 30173 Hannover bewertet
"Nicht die Spitze, aber schon in der Oberklasse"
Verifiziert

Geschrieben am 04.09.2017 | Aktualisiert am 05.09.2017
Besucht am 02.09.2017 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 391 EUR
Aus der Heimat der „Bunten Bentheimer“ kam Carsten samt Frau in die Landeshauptstadt, um sich im Großen Garten Herrenhausen an polnischen Feuerwerkskünsten und ein wenig Kleinkunst zu ergötzen. Fast wäre es schief gegangen, weil die Karten schneller vergriffen waren als vermutet. Aber man hilft sich ja unter GG-Kumpels. Es war schön, seine Frau kennen zu lernen. Carsten1972 ist ja ein Lorbass im Shaney-Format, seine Frau dagegen gertenschlank, so ein Mensch, der immer friert. Da wir, wie meist, mit Taxi anreisten, waren... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 33 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 32 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.