marcO74

aus Wörth am Rhein
Platz #20 • 328,147 Punkte
Kochen ist für mich eine Freude. Essengehen eine Leidenschaft. Das muss nicht immer auf höchstem Niveau sein. Auch ehrliche Hausmannskost oder kleinere Leckereien aus aller Welt können kulinarisch den Tag erhellen. Bei Restaurant-Kritik habe ich dann auch am "Darüber-Schreiben" gefallen gefunden. Der Wechsel zu GastroGuide eine logische Folge nach all... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 325 Bewertungen
461219x gelesen
10145x "Hilfreich"
10288x "Gut geschrieben"
4.0 Durchschnitt bei
325 Bewertungen
5 Sterne
114 Bewertungen
114
4 Sterne
169 Bewertungen
169
3 Sterne
37 Bewertungen
37
2 Sterne
5 Bewertungen
5
1 Stern
0 Bewertungen
marcO74 hat Kapeller Hopfestubb in 76889 Kapellen-Drusweiler bewertet
"Genussvoller Asia-Abend zu zweit bei Currysuppe und Pad Thai"
Verifiziert

Geschrieben am 12.08.2023 | Aktualisiert am 12.08.2023
Besucht am 28.01.2023 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 73 EUR
„Von Zeit zu Zeit bericht‘ ich über meine „Lieblingsstubb“ sehr gern und hüte mich, sie zu vergessen. Es ist gar hübsch mit einem guten Freund, hier auch mal thailändisch zu essen.“ (frei nach einem berühmten deutschen Dichter, der auch die Kulinarik schätzte).   So geschehen Ende Januar dieses Jahres. Meine beiden Damen weilten zu eben jener Zeit in Bremen und ich hatte mich mit einem Herxheimer Genusskumpan bei der Familie Wendel zum Thai-Abend angemeldet.   Bei meinem letzten Besuch im August vergangenen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

AndiHa und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
marcO74 hat Weinstube Zwockelsbrück in 67434 Neustadt an der Weinstraße bewertet
"Es „zwockelt“ wieder in der „Brück“, denn die Niederbremers sind zurück!"
Verifiziert

Geschrieben am 31.07.2023 | Aktualisiert am 31.07.2023
Besucht am 26.01.2023 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 172 EUR
Über sechs Jahre ist es her, dass ich in einer der schönsten Einkehradressen Neustadts zu Besuch war. Die Rede ist von der markant oberhalb des Neustadter Bahnhofs gelegenen, altehrwürdigen Zwockelsbrück, die 2019 ihre Pforten schloss und danach über zweieinhalb Jahre leer stand.   Dem ehemaligen Sternekoch Sven Niederbremer (Scharff’s Schlossweinstube in Heidelberg) aus der Deutschen liebster Hansestadt (Bremen natürlich!) gingen nach rund vierjähriger Tätigkeit in dem erhabenen Sandsteingebäude an der Bergstraße wohl erst die Leute und dann die finanzielle Puste aus.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni und 25 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
marcO74 hat Restaurant Hubertushof in 76831 Ilbesheim bei Landau in der Pfalz bewertet
"Zu jeder Jahreszeit ganz viel Geschmack!"
Verifiziert

Geschrieben am 24.07.2023 | Aktualisiert am 24.07.2023
Besucht am 13.07.2023 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 148 EUR
Seit gut neun Jahren existiert im Ortskern der am Fuße der Kleinen Kalmit (einer rund 270 Meter hohen Erhebung inmitten der Pfälzer „Weinhügelzone“, Anm.) gelegenen Gemeinde Ilbesheim eine Einkehradresse, die Fein- und Weinschmecker gleichermaßen beglückt.   Die Rede ist vom altehrwürdigen Hubertushof, der seit seiner gastronomischen Renaissance im Jahre 2014 zu unseren Favoriten zählt. Vor allem wenn ein besonderer Anlass vorliegt und/oder es etwas zu feiern gibt, kehren wir hier bevorzugt ein.       In dem historischen Gemäuer aus Sandstein, das hinter seinem... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 26 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Shaneymac und 26 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
marcO74 hat Onkel Memed's Pizza Grill in 76829 Landau in der Pfalz bewertet
"Tadellose türkische Grillkost vom freundlichen Onkel"

Geschrieben am 12.07.2023 | Aktualisiert am 12.07.2023
Besucht am 19.01.2023 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 19 EUR
Am nicht mehr ganz so neuen Landauer Messegelände, gegenüber einer der beiden „Filialen“ des Fitnessstudios „Bella-Vitalis“, in dem ich seit ein paar Jahren als mehr oder minder aktives Mitglied gelegentlich „sportle“, existiert seit Sommer 2020 ein auf Pizza und türkische Grillküche gleichermaßen spezialisierter Laden, der von Mehmet Kömür geleitet wird.   Das Lokal vom freundlichen „Onkel Memed“ fiel mir bereits mehrfach beim Vorbeifahren ins Auge, aber erst ein Hungerast nach dem Training in besagtem Club ließ mich die Räumlichkeiten des ehemaligen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Shaneymac und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
marcO74 hat Ristorante Da Salvatore in 76870 Kandel bewertet
"In Kandels hellstem Stern am Pastahimmel sind auch die Pizzen von Format!"
Verifiziert

Geschrieben am 09.07.2023 | Aktualisiert am 09.07.2023
Besucht am 15.01.2023 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 37 EUR
Das von Salvatore Care seit Oktober 2018 betriebene Ristorante gleichen Namens im Kandeler Quartier „Im Stadtkern“ ist für uns eine günstig gelegene Einkehradresse, die sich von Wörth aus bequem per Drahtesel erreichen lässt.   Außerdem hat sich das im Parterre eines mehrstöckigen Zweckbaus untergebrachte Lokal in den vergangenen fünf Jahren zu einem wahren Geheimtipp für Pastafreunde entwickelt. Seit der Schließung unseres Wörther Lieblingsitalieners „Oro di Barone“ kenne ich wirklich kein italienisches Restaurant in der näheren Umgebung, das solch schmackhafte Nudelgerichte auf... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 24 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 24 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
marcO74 hat Pizzeria Da Angelo in 76770 Hatzenbühl bewertet
"Von nostalgischen Teigfladen und panierten Kindheitserinnerungen…"
Verifiziert

Geschrieben am 05.07.2023 | Aktualisiert am 05.07.2023
Besucht am 03.01.2023 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 43 EUR
Vor ca. 44 Jahren, ich besuchte damals den Kindergarten St. Josef in Herxheim, eröffnete an der Hauptstraße im Ortsteil Hayna eine Pizzeria. Benannt nach ihrem damaligen Padrone Angelo Muro, lautete ihr Name „Da Angelo“.   Es war DIE Pizzeria meiner Kindheit und später auch meiner Jugend, in der ich meine ersten Erfahrungen mit der italienischen Pizza- und Pastaküche sammeln durfte. An den Duft von Knoblauch und Oregano, der einem nach dem Passieren der Eingangstür entgegenschlug, kann ich mich noch heute gut... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
marcO74 hat Restaurant Topaz in 28203 Bremen bewertet
"Für solche Absacker-Austern stapft man gerne durch den „schlammigen Schnee“…"
Verifiziert

Geschrieben am 25.06.2023 | Aktualisiert am 25.06.2023
Besucht am 28.12.2022 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 54 EUR
Otto Waalkes würde an dieser Stelle wohl sagen: „Einen hab‘ ich noch, einen hab‘ ich noch!“ Und tatsächlich ist dies nun wirklich („Schwör!“) meine letzte Einkehr des Jahres 2022 gewesen, von der ich hier „kurz“ berichten möchte.   Kurz deshalb, weil es: a) „nur“ ein süßer Absacker werden sollte…und b) mein letzter Bericht über das „Topaz“ noch gar nicht lange her ist. Aber meistens kommt es dann doch anders als man schreibt…       Es ereignete sich an jenem Abend, kurz nachdem ich... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 24 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
marcO74 hat Argana in 28195 Bremen bewertet
"Snacks & Borg & Maroc’n’Roll!"
Verifiziert

Geschrieben am 23.06.2023 | Aktualisiert am 23.06.2023
Besucht am 28.12.2022 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 68 EUR
Bei der letzten Einkehr des Jahres ging es erfreulich orientalisch zu. Schuld daran, war ein Bremer „Gastrospürhund“ aus dem Ortsteil Borgfeld, der das im historischen Schnoorviertel beheimatete Restaurant Argana auf einem seiner berühmten kulinarischen Streifzüge durch die Hansestadt entdeckt hatte und mir eine kleine Weiterbildung in Sachen marokkanischer Küche ermöglichen wollte.   Dies war – so viel sei vorweggenommen – ein durch und durch gelungener Plan des prinzipiell jeder Länderküche aufgeschlossenen Gourmands aus dem schönsten Stadtstaat der Republik. Klar, hätten wir... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
marcO74 hat Zio Manu di Napoli in 28217 Bremen bewertet
"Ein lauter, aber liebenswerter Onkel!"
Verifiziert

Geschrieben am 17.06.2023 | Aktualisiert am 17.06.2023
Besucht am 27.12.2022 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 63 EUR
Überlässt man Studenten die Wahl des Restaurants, ist der Trubel vorprogrammiert. So geschehen an einem Dienstagabend kurz nach Weihnachten in der Bremer Überseestadt, dem von viel Weserwasser umfluteten Stadtteil, der ja nicht gerade arm an attraktiven – zumindest dem äußeren Eindruck nach – Einkehradressen ist.   Damals hatte die „Top-Zwei“ unter den Gastro-Guides meiner Lieblings-Hansestadt noch keinen Bericht dazu verfasst. In völliger Unvoreingenommenheit betrat ich also mit drei Damen und einer, die es sicherlich noch werden wird, im Schlepptau die auf dem... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 25 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
marcO74 hat Bambus Garten in 28355 Bremen bewertet
"Ente gut – alles gut?"
Verifiziert

Geschrieben am 11.06.2023 | Aktualisiert am 11.06.2023
Besucht am 27.12.2022 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 17 EUR
Nach den besinnlichen Weihnachtsfeiertagen im Kreise meiner Bremer Zweitfamilie wollte ich mich erneut in die wohlgechlorten Fluten des Horner Hallenbads stürzen. Meine Anfahrt auf dem Fahrrad war in erster Linie dem temporären KFZ-Mangel im Hause der Schwiegereltern geschuldet.   Aber auch die Aussicht auf eine zweite Einkehr am Abend – war waren zusammen mit meiner Schwägerin bei Onkel Manu aus Neapel zu Besuch – ließ mich gerne noch ein paar Extra-Kalorien außerhalb des 50m-Beckens verbrauchen.   Aus dem geplanten „Duathlon“ – mit dem... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 24 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 24 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.